22 alte Wettersprüche, die tatsächlich wahr sind

{h1}

Wenn Sie wirklich darüber nachdenken, beeinflusst das Wetter jeden Tag unsere Entscheidungen. Was wir anziehen, wenn wir zu unserem morgendlichen Pendelverkehr aufbrechen, welche Aufgaben wir erledigen, welche Hobbys wir ausüben, welche Familienaktivitäten wir planen. Und weiter und weiter geht es darum, wie unser Leben von Wind und Himmel beeinflusst wird.


Heute haben wir Meteorologen und ganze Regierungsbehörden, die sich der Vorhersage des Wetters mit High-Tech-Computern und -Algorithmen widmen, aber vor hundert und zweihundert Jahren (und mehr!) Mussten sich die Leute hauptsächlich auf Beobachtungs- und rudimentäre Werkzeuge verlassen, um das vorherzusagen Wetter der kommenden Tage.

Um diese Aufgabe der Wettervorhersage zu erfüllen, entwickelten Landwirte, Seeleute und Amateurmeteorologen aller Art handliche, oft reimende Sprichwörter, die ihre Beobachtungen leiten konnten. Sie erkannten, dass das Verhalten der Tiere, die Windrichtung, der Luftdruck (der mit einem Barometer gemessen werden konnte) usw. ziemlich genaue Indikatoren für das Wetterverhalten waren.


Es ist vielleicht überraschend, dass der größte Teil dieser überlieferten „Volksweisheit“ wirklich ziemlich genau ist und viel Wissenschaft dahinter steckt. Alte Wettersprüche können heute genauso angewendet werden wie vor Jahrhunderten. Anstatt sich auf Ihren lokalen Meteorologen oder Ihre Smartphone-App zu verlassen, um Ihnen zu sagen, was Sie für den Tag anziehen sollen, sollten Sie an Ihren Beobachtungsgabe arbeiten und mehr über das Wetter und die natürliche Welt um Sie herum erfahren.

Hinweis: Ich empfehle die erste Lesung unser Artikel über Luftdruck und Barometer;; Viele dieser Sprichwörter beziehen sich auf den atmosphärischen Druck und wie er sich auf ein- und ausgehende Wettersysteme bezieht.


1. „Wenn die Gans hoch hupt, schönes Wetter. Wenn die Gans leise hupt, schlechtes Wetter. “

Gans hupt hoch in einer Herde, fair waether Sprichwortgänse in der Himmelsillustration.



Dieses Sprichwort hat nichts mit der Tonhöhe eines Gänsehupens zu tun, sondern mit der Höhe seines Fluges. Wenn die Gans „hoch hupt“ - oder in großer Höhe fliegt, ist dies ein Hinweis auf hohen Luftdruck und daher gutes Wetter. Wenn es tiefer in den Himmel fliegt, ist der Luftdruck niedrig und schlechtes Wetter wird vorhergesagt. Dies liegt daran, dass Gänse unglaublich gut mit optimaler Luftdichte fliegen können. Wenn der Luftdruck hoch ist, ist dieses optimale Niveau am Himmel hoch, und das Gegenteil gilt für niedrigen Druck.


Wenn Gänse ihre V-Formationen hoch fliegen, machen Sie das Picknick fertig.

2. 'Wenn Rohre stärker riechen, wird es regnen.'

Um dieses Sprichwort zu verstehen, müssen wir auf die molekulare Ebene gehen. In trockener Luft sind aromatische oder „Geruchsmoleküle“ (solche, die Duft in unsere Nase tragen) „nackt“ - sie schweben alleine in der Luft herum. In feuchter Luft binden sich Wassermoleküle an die aromatischen Moleküle und der Duft wird hydratisiert. Dadurch können sich diese Geruchsmoleküle besser an die feuchten Oberflächen Ihrer Nase binden, wodurch ihr besonderer Geruch stärker wird.


Wenn die Luft so feucht ist, steigt die Luftfeuchtigkeit, was Regen wahrscheinlicher macht. Wenn Ihre Tabakpfeife also stärker riecht als gewöhnlich, können Sie vorhersagen, dass schlechtes Wetter auf dem Weg ist. Der gleiche Effekt kann bei duftenden Blumen („Blumen riechen am besten kurz vor einem Regen“) und auch bei störenden Mistfeldern und Teichen („Mist riecht stärker vor einem Regen“ und „Wenn Gräben und Teiche die Nase verletzen“ festgestellt werden Regen und stürmische Schläge “).

3. 'Wenn es viele Spinnen gibt und ihre Netze spinnen, wird der Zauber bald sehr trocken sein.'

Spinnen spinnen Netze Wetter Sprichwort Spinnennetz Illustration.


Spinnennetze sind unglaublich empfindlich gegen Luftfeuchtigkeit. Wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist, können ihre Bahnen dieses Wasser aufnehmen, wodurch sie so schwer werden, dass sie manchmal sogar brechen. Spinnen sind sich dessen bewusst. Wenn sie also eine hohe Luftfeuchtigkeit spüren, bleiben sie am ehesten in ihren Verstecken. Für den Menschen ist dies ein Zeichen dafür, dass Regen / schlechtes Wetter auf dem Weg ist. Wenn sie trockene Luft spüren (ein Zeichen für gutes Wetter), kommen sie heraus und spinnen ihre Netze frei, da sie wissen, dass sie ein paar Tage lang glücklich jagen können.

4. 'Roter Himmel bei Nacht, Seemannsfreude; roter Himmel am Morgen, Seemannswarnung. '

Während dieses Wettersprichwort (und seine vielen Varianten) wahrscheinlich das bekannteste in unserer Kultur ist, ist seine Wahrheit etwas komplizierter als normalerweise verstanden. Dies liegt daran, dass das Sprichwort nicht spezifisch genug ist, um das Wetter genau vorherzusagen.


Ein roter Himmel in der Nacht kann zwar schönes Wetter bedeuten, vor allem aber, wenn das Rot im Himmel erscheint östlich Himmel. Ein roter Nachthimmel im Osten bedeutet wahrscheinlich, dass das Licht der untergehenden Sonne durch die niedrige Atmosphäre geht und von den Wolken reflektiert wird. Wenn dies der Fall ist, ist es möglich, dass der Regen bereits vergangen ist und Sie im klaren sind.

Ein roter Western Himmel in der Nacht kann ein paar Dinge bedeuten, abhängig vom Rotton. Ein rosafarbener Farbton kann auf klares, schönes Wetter hindeuten, aber ein tiefroter Himmel in der Nacht im Westen kann bedeuten, dass sich Feuchtigkeit in der Luft ansammelt und sich ein Sturmsystem bildet.

Die Hälfte des Sprichworts „roter Himmel am Morgen“ kann ebenso ärgerlich sein.

Über die atmosphärischen Erklärungen hinaus können Verschmutzung und andere unnatürliche Partikel in der Luft die Farbe des Himmels in alle Richtungen und zu allen Tageszeiten drastisch beeinflussen.

Während Sie online schnelle Antworten und Erklärungen zum Sprichwort finden, kann ein roter Himmel letztendlich verschiedene Dinge bedeuten, die auf einer Vielzahl von Faktoren beruhen, sowohl natürlichen als auch nicht so natürlichen. Die anderen auf dieser Liste sind zwar ein schnelles Sprichwort, aber sie helfen Ihnen besser, das Wetter in den kommenden Tagen vorherzusagen.

5. „Wenn Tau im Gras liegt, wird es nie regnen.“

Tau entsteht, wenn das Gras kälter wird als die Taupunkttemperatur (die Temperatur, bei der sich Tau bildet). Nachts kühlt sich das Gras ab, wenn die Wärme vom Boden nach oben strahlt. In einer klaren, trockenen Atmosphäre entweicht diese Wärme der Atmosphäre und steigt in den Weltraum.

In einer feuchten und feuchten Atmosphäre nimmt Wasserdampf einen Teil dieser Wärme auf und kann sie wieder auf den Boden umleiten, das Gras erwärmen und es so taufrei halten.

Tau auf dem Gras ist daher ein Zeichen für ein Hochdrucksystem und gutes Wetter.

6. 'Türen und Schubladen kleben vor einem Regen.'

Türen, die beim Öffnen im Rahmen stecken bleiben oder sich nur schwer schließen lassen, sind Anzeichen für hohe Luftfeuchtigkeit und deuten auf Regen hin. Es gibt eine lange biologische - speziell dendrologische (das Studium von Bäumen) - Erklärung dafür, aber für unsere Zwecke wissen wir nur, dass sich Holz ausdehnt, wenn die Luft befeuchtet wird. Die Luftfeuchtigkeit ist ein Zeichen für niedrigen Druck und schlechtes Wetter. Wenn die Türen hängen bleiben, suchen Sie nach Duschen.

7. „Frösche, die in der Lagune krächzen, bedeuten, dass es sehr bald regnen wird.“

Als kaltblütige Amphibien benötigen Frösche feuchte Haut und relativ hohe Temperaturen, um aktiv zu sein. Dies bedeutet, dass ihr Quaken bedeutet, dass sowohl die Temperaturen als auch die Luftfeuchtigkeit hoch sind (das Wasser in der Luft hält ihre Haut feucht). Hohe Luftfeuchtigkeit ist, wie wir erfahren haben, ein Zeichen für einfallenden Regen.

8. 'Wenn Wolken wie Felsen und Türme erscheinen, erfrischt sich die Erde mit häufigen Schauern.'

Wolken wie Felsen und Türme Wetter Sprichwort Illustration.

Dieses Sprichwort bezieht sich auf die ahnungsvollen visuellen Eigenschaften von Gewitterwolken - bekannt als Cumulonimbus-Wolken. Diese hoch aufragenden Giganten ragen bis zu 75.000 Fuß in den Himmel, und bevor sie ambossartig werden, erscheinen sie als aufeinander gestapelte Steine. Wenn also Felsen und Türme am Himmel erscheinen, erwarten Sie Stürme.

9. 'Makrelenhimmel und Stutenschwänze lassen Großsegler niedrige Segel tragen.'

'Makrele' in diesem Sprichwort bezieht sich auf Altocumuluswolken, während 'Stutenschwänze' sich auf Zirruswolken beziehen. Wenn Sie diese am Himmel sehen, kann dies bedeuten, dass ein Niederdrucksystem kommt. In naher Zukunft (ca. 24 Stunden) sehen Sie gutes Wetter. Aber die Makrelen und Stutenschwänze sind die ersten sichtbaren Anzeichen einer sich nähernden Warmfront, die die Zutaten für Stürme liefert. Wenn das System einrollt, werden die Wolken immer dicker, bis der Regen zu fallen beginnt.

Wenn ein Schiff diese Zeichen sehen würde, würden sie die Segel senken und die Luken schließen, um schlechtes Wetter vorzubereiten.

10. „Ein Ring um Sonne oder Mond bedeutet, dass es sehr bald regnen wird.“

Ein Ring um die Sonne oder den Mond wird durch Licht von diesen Körpern verursacht (Licht kommt nicht vom Mond, aber Sie bekommen meinen Drift ...), das durch Eiskristalle in der oberen Atmosphäre geht. Diese Eiskristalle wurden entweder über hohe, sich nähernde Gewitterwolken geblasen oder aus hohen Zirruswolken, was, wie wir gerade erfahren haben, der erste Hinweis auf ein ankommendes Niederdrucksystem sein kann. Wenn Sie also einen Ring sehen, bereiten Sie sich auf den Niederschlag vor.

11. 'Regenbogen am Morgen Seemannswarnung; Regenbogen bei Nacht Seemannsfreude. '

Dieses Sprichwort ähnelt dem 'Roten Himmel bei Nacht ...', aber anstatt den Himmel als Ganzes zu betrachten, konzentrieren Sie sich auf ein einzigartiges Wetterphänomen: den Regenbogen. Da Regenbogen immer auf der der Sonne entgegengesetzten Seite von uns sind, erscheinen sie morgens im Westen und abends im Osten. Ein Regenbogen befindet sich immer am Ort des Regens. Ein morgendlicher Regenbogen bedeutet also Niederschlag im Westen (wahrscheinlich in der Nähe Ihres Standorts), und ein abendlicher Regenbogen bedeutet Niederschlag im Osten (wahrscheinlich in Richtung Ihres Standorts). Da schönes Wetter oft auf einen Regenschauer folgt, erfreuen Nachtregenbögen die Segler.

12. 'Wenn der Arsch anfängt zu schreien, wird es an diesem Tag sicherlich regnen.'

Ass beginnt, Wetter Sprichwort Illustration zu schreien.

Fortschreitende Regen- und Sturmsysteme werden häufig zuerst durch fallenden Luftdruck angezeigt. Es hat sich gezeigt, dass niedriger Druck Tiere aller Art reizbarer und aktiver macht. Hunde bellen mehr, Frösche krächzen, Vögel zwitschern usw. Die Wissenschaft ist trübe, aber die vorherrschenden Theorien besagen, dass Änderungen des Luftdrucks von Tieren akut empfunden werden. Menschen fühlen sich manchmal schlecht gelaunt und unwohl, wenn auch ein Niederdrucksystem einbläst, aber eine instabile Atmosphäre im Allgemeinen wird von unseren vierbeinigen Freunden besser erkannt. Wenn also der Arsch brüllt und andere Kreaturen etwas lebhafter werden, wissen Sie, dass möglicherweise schlechtes Wetter kommt.

13. 'Wenn der Neumond den alten Mond in ihrem Schoß hält, schönes Wetter.'

Meistens ist es schwierig, den dunklen Teil des Mondes während seiner neuen und sichelförmigen Phase zu sehen. Dies liegt daran, dass die Luft einen allgemeinen Turbulenzzustand aufweist - alle Arten von Molekülen und Partikeln schlagen ineinander. Bei Niederdrucksystemen mit schlechtem Wetter ist dies umso mehr der Fall. Bei Hochdruck- und Schönwettersystemen klärt sich die Atmosphäre jedoch mehr als gewöhnlich auf und dunkle Objekte sind für das menschliche Auge leichter zu erkennen.

Wenn Sie also den dunklen Teil des Mondes sehen können (das ist die Bedeutung des kryptischen Sprichworts), bedeutet dies, dass ein Hochdrucksystem seinen Weg findet und Sie gutes Wetter erwarten können.

14. 'Wenn der Wind im Osten ist, ist es weder für Menschen noch für Tiere gut. Wenn der Wind im Norden ist, sollten sich die alten Leute nicht weiter wagen. Wenn der Wind im Süden ist, bläst er den Köder in das Maul der Fische. Wenn der Wind im Westen ist, ist er von allen Winden der beste. “

Wetterfahne Windrichtungssprichwortillustration.

Die allgemeine Windrichtung kann ein guter Indikator für die Art des Wetters sein, das sich in Ihrer Region bewegt. Ein Ostwind (was bedeutet, dass der Wind kommt von der Osten und weht gegenüber der Westen) bedeutet ein sich näherndes Niederdrucksystem und schlechtes Wetter. Das Barometer fällt, was, wie wir oben erfahren haben, weder für Menschen noch für Tiere gut ist. Ein Nordwind bringt die kalte Kälte der nördlichen Umgebung, ein Südwind bringt warme (aber feuchte) Bedingungen und westliche Winde bringen das schönste Wetter von allen - milde Temperaturen und trockene Luft.

15. 'Wenn sich die Wolken gegen den Wind bewegen, wird Regen folgen.'

Wenn sich Wolken gegen die Windrichtung bewegen, ist dies häufig auf ein Phänomen zurückzuführen, das als Windscherung bezeichnet wird und bei dem die Windrichtung in den unteren und oberen Teilen der Atmosphäre unterschiedlich ist. Dies schafft eine instabile Atmosphäre, die zu Regen und Stürmen führt. In extremen Szenarien entstehen auf diese Weise Hurrikane.

16. 'Regen vor sieben, klar vor elf.'

Dieses Sprichwort hat eigentlich mehr mit Nebel als mit Regen zu tun, aber es ist ein nützliches kleines Sprichwort. Die häufigste Art von Nebel ist Strahlungsnebel, der in klaren, atmosphärisch stabilen Nächten auftritt. Wie wir mit dem Sprichwort über Tau gelernt haben, strahlt Wärme vom Boden in den Weltraum und kühlt den Boden auf die Taupunkttemperatur ab. Dies schafft Unentschieden. Wenn es noch mehr abkühlt, entsteht in der Luft Kondensation durch einen Prozess, der als Wärmeleitung bekannt ist. Dieses Ereignis ist fast ausschließlich ein nächtliches und sehr frühmorgendliches Phänomen.

In einigen Fällen kann sich der Nebel verdichten und sogar Regen erzeugen, wenn die Luft Turbulenzen aufweist. Dies ist jedoch kein Regen aus einem Niederdrucksystem, was bedeutet, dass der Dampf bald verbraucht wird und der Regen nicht lange anhält. Wenn es am frühen Morgen (vor sieben) regnet, wird es wahrscheinlich bis zur Mittagszeit verschwinden.

Beachten Sie, dass dies nur für diese Art von nebelbedingter Dusche gilt. Wenn es sich um ein echtes Niederdrucksystem handelt, gilt die Regel nicht.

17. 'Je schärfer die Explosion, desto eher ist es vorbei.'

Wenn sich ein Sturm schnell aufbaut, ist er oft stärker und schneller als wenn sich ein Sturm allmählich aufbaut. Ein starkes Gewitter hat eine Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 30 Meilen pro Stunde, was bedeutet, dass es im Allgemeinen nur wenige Stunden dauert. Ein sanfter Regenschauer kann sich jedoch mit einem Bruchteil dieser Geschwindigkeit fortbewegen und einige Tage dauern.

18. 'Die Asche vor der Eiche, Choke, Choke, Choke, die Eiche vor der Asche, Spritzen, Spritzen, Spritzen.'

Dieses Sprichwort ist eher ein Prädiktor für große Entfernungen als die anderen in dieser Liste. Die 'Asche vor der Eiche' bezieht sich auf das Knospen; Das 'Spritzen' bezieht sich auf nasses Wetter. Wenn Eschen vor Eichen knospen, erwarten Sie einen trockeneren Sommer. Wenn das Gegenteil der Fall ist, erwarten Sie einen feuchteren Sommer.

Der Zeitpunkt der Knospung der Bäume hängt vom Feuchtigkeitsgehalt des Bodens ab. Ein trockener Herbst und Winter bedeutet wenig Feuchtigkeit im Mutterboden, aber es könnte noch Feuchtigkeit im Inneren geben. Ein nasser Herbst und Winter bedeutet einen feuchten Mutterboden, der aufgrund seines flachen Wurzelsystems zu einer schnellen Knospung der Eschen führt. Wenn die vergangenen Jahreszeiten trocken waren, greift das tiefe Wurzelsystem einer Eiche in die tieferen Teile des Bodens und knospt vor der Asche.

In welcher Beziehung steht dies zu einer langfristigen Wettervorhersage? Es basiert auf der einfachen Theorie von Mutter Natur, die versucht, das Gleichgewicht und den durchschnittlichen Niederschlag aufrechtzuerhalten. Auf die Trockenzeit folgt in der Regel die Regenzeit und umgekehrt.

19. „Wenn alle Gelenke zu schmerzen beginnen, steht Regenwetter auf dem Spiel.“

Dieses Sprichwort ist mit dem obigen über das Schreien des Esels verwandt, weist jedoch direkter auf Gelenkschmerzen beim Menschen hin. Hatten Sie einen alten Onkel, dessen schlechtes Knie einen Sturm vorhersagen konnte? Es wurden zwar mehr Untersuchungen darüber durchgeführt, wie sich das Wetter auf den Menschen auswirkt als auf Tiere, aber alles ist immer noch nur Theorie.

Die Hypothese, die von der wissenschaftlichen Gemeinschaft am meisten unterstützt wird, lautet, dass ein niedriger Druck (was weniger Kraft auf Ihren Körper / Ihre Gelenke bedeutet) eine Ausdehnung des Gewebes ermöglicht, was Druck auf Ihre Gelenke ausüben kann. Wenn Ihr Knie ohne ersichtlichen Grund ein wenig mehr schmerzt, schauen Sie in den Himmel und bereiten Sie sich auf den Regen am nächsten Tag vor.

20. „Wenn das Glas tief fällt, bereiten Sie sich auf einen Schlag vor; Wenn das Glas hoch ist, lass deine Drachen fliegen. “

Vintage alte Zeitbarometer Wetter Sprichwort Illustration.

Dies ist ein einfaches Sprichwort über das Beobachten und Lesen des Luftdrucks. In den frühen Tagen dieser Wetteranzeige wurde sie als „Glas“ bezeichnet (weil in einer Glasröhre das Quecksilber untergebracht war). Wenn das „Glas“ niedrig ist - das heißt, wenn das Quecksilber niedrig ist, was niedrigen Druck bedeutet -, können Sie Regen und allgemein schlechtes Wetter erwarten. Wenn das Quecksilber hoch ist, ist ein Hochdrucksystem in (oder kommt herein) und schönes Wetter kann genossen werden.

21. 'Der Mond, ihr Gesicht ist rot, von Wasser spricht sie.'

Die Farbe des Mondes - insbesondere wenn er voll ist und aufgeht - kann ein Indikator für eingehende Wettersysteme sein. In einer trockenen Atmosphäre (was auf gutes Wetter hinweist) wird der Mond als weiß angesehen. Wenn die Atmosphäre beginnt, Feuchtigkeit zu sammeln, streuen Moleküle in der Luft das Licht anders als in einer trockenen Atmosphäre, und der Mond erscheint roter.

Diese Feuchtigkeit, die den Mond rot aussehen lässt, kann ein Zeichen für steigende Luftfeuchtigkeit sein, dh kommende Regenschauer.

22. 'Lange vorhergesagt, lange letzte, kurzfristige, bald vergangen.'

Ein Wettersystem mit allmählichen Änderungen bleibt eher eine Weile bestehen als ein Wettersystem, das sich schnell bewegt und ändert. Eine Dusche oder ein Sturm, der nur wenige Minuten oder Stunden dauert, ist das Ergebnis dramatischer Änderungen des Luftdrucks und der Lufttemperatur, die nicht wirklich genau vorhergesagt werden können. Wenn sich Druck und Temperatur langsam ändern, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Wettersystem länger anhält. Es ist auch weitaus wahrscheinlicher, dass diese von Meteorologen genau vorhergesagt werden. Langsame Systeme mit allmählichen Änderungen sind offensichtlich leichter zu lesen.

In unserem Podcast erfahren Sie, wie Sie Ihren Naturinstinkt entwickeln können: