23 Körpergewicht Ring- und Riemenübungen

{h1}

Anmerkung des Herausgebers: Dies ist ein Gastbeitrag von Joe Hashey, CSCS.


Jeder Lifter muss zuerst in der Lage sein, sein Körpergewicht zu kontrollieren, bevor er gewichtete Bewegungen ausführen kann. Auch nach Monaten oder Jahren des Trainings gibt es immer Körpergewichtsübungen in unserem Programm. Ringe und Gurte sind eine großartige Möglichkeit, die Schwierigkeit für fortgeschrittene Lifter zu erhöhen und ihnen dabei zu helfen, das eigene Körpergewicht zu beherrschen.

Geschichte des Ringtrainings

Das Ringtraining wurde im frühen 19. Jahrhundert in Deutschland entwickelt. Die ursprünglichen „Ringe“ sahen eher wie Dreiecke als wie Kreise aus. Wie Sie im Video am Ende dieses Artikels sehen werden, verwenden wir sowohl die Kreis- als auch die Dreiecksvarianten.


Ringe Diagramm Illustration für Gymnastik Workouts.

Frei hängende Ringe tauchten erstmals während der Olympischen Spiele 1924 auf, als die Gymnastik immer wieder neue Bewegungen hervorbrachte. Vince Vaughan wurde 2003 im Film beim Training an den Ringen gesehen Alte Schule. Die einzige Bedeutung von Alte Schule ist, dass meine Athleten alle das Eiserne Kreuz versuchen und 'immer noch halten!' schreien wollen.


Körpergewichtsübungen sind für Schwache?

Während ich Ringdips durchführte, kam ein erfahrener „Guru“ aus dem Fitnessstudio auf mich zu und sagte: „Sie sind stark. Warum verschwenden Sie Ihre Zeit mit Körpergewichtsübungen? Diese sind für die schwachen Leute, die das Eisen nicht heben können! '



Vintage Turner auf Ringen.


Ich lud ihn ein, ein paar Ringdips zu probieren, und trotz seiner hohen Stärke sammelte er nur einen… kaum. Die Ringe zitterten überall und er hatte nicht die relative Körperkraft, um die Bewegungen zu kontrollieren. Fitness ist eine Mischung aus verschiedenen Fähigkeiten, und die Kontrolle über Ihr eigenes Gewicht steht ganz oben auf der Liste.

Leistungen

Ringe und Träger sind sehr beweglich. Wenn der Lifter gegen die Ringe drückt, vibrieren oder bewegen sie sich häufig, und die Stabilisierung dieser Bewegung führt zu einem höheren Grad an Muskelrekrutierung. Wir verwenden sie häufig während des zusätzlichen Auftriebs unserer Trainingsprotokolle.


Darüber hinaus sind beide tragbar, kostengünstig zu Hause herzustellen und einfach einzurichten. Vor allem sind Ringe und Träger vielseitig einsetzbar. Wir verwenden sie für eine Vielzahl von Übungen, im Gegensatz zu vielen Fitnessgeräten, die nur eine Funktion erfüllen. Im Video unten sehen Sie 23 verschiedene Übungen, die wir mit hängenden Gurten und Ringen durchführen, aber wir verwenden sie auch für Schlitten und andere Geräte.

Big Three Ring / Strap Übungen


Sie werden nicht viele Leute sehen, die Ringe wie Turner benutzen - dazu muss man eine ganz neue Sportart lernen. Diese Schulungswerkzeuge können jedoch mit Übungen implementiert werden, die Sie regelmäßig durchführen.

Ring Dip. Die primären Muskeln, auf die während des Tauchens abgezielt wird, sind Brust, Schultern und Trizeps. Wie bereits erwähnt, bieten Ring-Dips einen völlig anderen Trainingseffekt als Bar-Dips. Ring Dips erfordern viel Kraft und Stabilität des Oberkörpers.


Ring Dip Körpergewicht Workout Fitness Routine.

Ring Push Up. Die Muskeln, auf die während des Liegestützes abgezielt wird, ähneln dem Dip - Brust, Schultern und Trizeps. Aufgrund der Bewegung der Ringe ist jedoch eine größere Kernfestigkeit erforderlich.

Ring Push-up Körpergewicht Mann beim Training.

Vogelscheuchen. Sieht einfach aus, aber Vogelscheuchen zielen wie wenige Übungen auf Ihre hinteren Delts und die das Schulterblatt umgebenden Muskeln. Die Bewegung wird ausgeführt, indem Sie die Gurte im Stehen vor Ihr Kinn halten. Ziehen Sie die Gurte auseinander, bis Ihre Arme parallel zum Boden gerade zur Seite sind. Um die Bewegung zu erschweren, schieben Sie einfach Ihre Füße nach vorne.

Vogelscheuchenringe Workout Fitness Routine.

23 Ring- / Riemenübungen

Fazit

Ringe und Gurte sind eine effektive Ergänzung für jeden Trainingswerkzeugkasten. Sportler verwenden seit fast zwei Jahrhunderten Ringe. Beide Trainingsinstrumente haben einige der stärksten Männer (gemessen an der relativen Körperkraft) in der olympischen Geschichte geformt.

Vielen Dank fürs Lesen und bitte posten Sie Ihre Fragen in den Kommentaren!

__________________________________________

Joe Hashey ist zertifizierter Kraft- und Konditionierungsspezialist durch die NSCA. Er ist ein ehemaliger D1AA College Football Spieler an der Colgate University und Inhaber von Synergy Athletics in Endwell, New York.

Joe kann über seinen beliebten Krafttrainings-Blog erreicht werden - www.Synergy-Athletics.com. Derzeit verlost er 2 effektive kostenlose Berichte und ein 30-minütiges Video an alle Newsletter-Abonnenten!