30 Tage für einen besseren Mann Tag 19: Planen Sie eine körperliche Untersuchung

Männer zögern, dem Mann im weißen Kittel einen Besuch abzustatten. Studien haben gezeigt, dass mehr als die Hälfte der Männer in den USA im vergangenen Jahr keinen Arzt aufgesucht haben. Und 55% der Männer geben zu, dass sie den Arzt nur ungern aufsuchen. Wenn wir gehen, warten wir normalerweise, bis uns ein Arm fehlt oder ein Speer durch unseren Kopf steckt.


Es gibt einige Gründe, warum Männer nicht regelmäßig zum Arzt gehen. Ein Grund, den ich häufig von meinen männlichen Freunden höre, ist, dass es einfach zu unpraktisch ist, zum Arzt zu gehen. Ich verstehe dieses Gefühl. Sie machen eine 30-minütige Untersuchung, um nur eine Stunde in der Lobby zu warten, und verbringen dann weitere 20 Minuten damit, nackt auf einem Metzgerpapier im Untersuchungsraum zu sitzen.

Ein weiterer Grund, warum Männer den Arzt meiden, ist, dass wir seit unserer Kindheit sozialisiert sind, um zu glauben, dass ein Mann zu sein bedeutet, ihn aufzusaugen, wenn Sie eine Krankheit oder Verletzung haben. Für einige Männer zum Arzt zu gehen bedeutet zuzugeben, dass Sie schwach und defekt sind und daher unmännlich.


Ich denke, einer der Hauptgründe, warum Männer nicht regelmäßig zum Arzt gehen, ist, dass wir den Arzt als jemanden betrachten, den wir nur besuchen, wenn etwas mit uns nicht stimmt. Wir sehen keinen Arztbesuch als einen Weg, um Gesundheitsproblemen vorzubeugen, bevor sie beginnen.

Schließlich sind einige von uns nervös, zum Arzt zu gehen, weil wir befürchten, dass sie etwas mit uns nicht finden. Aber dieser Grund macht natürlich keinen Sinn. Denn während die Diagnose mit etwas nicht sehr lustig ist, ist es im Vergleich zum Sterben ein Fass Affen.


Heute werden wir unsere Zurückhaltung überwinden, den Mann im weißen Kittel zu besuchen und einen Termin für uns selbst zu vereinbaren.



4 Gründe für regelmäßige körperliche Eingriffe

Verhindern Sie gesundheitliche Probleme. Dies ist der wichtigste Grund. Im Westen scheint die Medizin darauf ausgerichtet zu sein Behandlung gesundheitliche Probleme und nicht verhindern Sie. Zwar verbringen Ärzte die meiste Zeit mit der Behandlung bereits kranker Menschen, doch immer mehr Ärzte konzentrieren sich darauf, die Gesundheitsprobleme ihrer Patienten zu verhindern, bevor sie beginnen. Eine regelmäßige körperliche Untersuchung ist ein Instrument, um dieses Ziel zu erreichen.


Durch eine regelmäßige Untersuchung können Sie Ihre Gesundheitsprobleme im Keim ersticken. Wenn Ihr Arzt einen funky aussehenden Maulwurf entdeckt, kann er entfernt werden, bevor Sie Probleme mit Hautkrebs haben. Wenn er bemerkt, dass Ihr Blutdruck zu hoch ist, kann er einen Diät- und Fitnessplan vorschlagen, um ihn zu senken, bevor Sie einen Herzinfarkt haben.

Wenn Sie körperlich behandelt werden, werden Sie von Ihrem Arzt nach der Krankengeschichte Ihrer Familie gefragt. Wenn in Ihrer Familie bestimmte Krankheiten oder Gesundheitsprobleme aufgetreten sind, kann Ihnen Ihr Arzt eine Anleitung geben, wie Sie das Risiko verringern können, an diesen Krankheiten zu leiden.


Geld sparen. Obwohl wir den Arzt manchmal meiden, weil wir keinen Termin bezahlen möchten, sparen Sie, wenn ein Arzt ein Problem im Keim ersticken kann, bevor es ernst wird viel Geld für Arztrechnungen die Straße hinunter.

Baselines erstellen. Wenn Sie schon länger nicht mehr beim Arzt waren, werden durch eine körperliche Untersuchung Grundwerte für Ihr Gewicht, Ihren Blutdruck und Ihr Cholesterin festgelegt. Mit diesen Basiswerten kann Ihr Arzt das spätere Fortschreiten oder die Regression Ihrer Gesundheit beurteilen.


Entwickeln Sie eine Beziehung zu Ihrem Arzt. Da Männer nicht regelmäßig zum Arzt gehen, haben wir oft keinen Arzt, mit dem wir eine vertrauensvolle Beziehung aufgebaut haben. Ein Arzt, dem Sie vertrauen können, kann jedoch sicherstellen, dass Sie die bestmögliche Pflege erhalten. Erstens öffnen wir uns eher Ärzten, mit denen wir eine gute Beziehung haben, was bedeutet, dass der Arzt die Informationen erhält, die er benötigt, um eine korrekte Diagnose zu stellen, wenn etwas nicht stimmt. Zweitens bedeutet ein regelmäßiger Arzt, dass Sie jemanden haben, der Ihre Krankengeschichte so gut kennt, dass er das Rad nicht jedes Mal neu erfinden muss, wenn er Sie sieht. Wenn Sie einen Arzt haben, bei dem Sie sich wohl fühlen, werden Sie weniger zögern, ihn aufzusuchen, wenn etwas über Ihre Gesundheit nach Süden geht.

Wie oft sollten Sie eine physische bekommen

  • Wenn Sie in Ihrem 2o sind ... alle fünf Jahre.
  • Wenn Sie in Ihren 30ern sind ... alle drei Jahre.
  • Wenn Sie in Ihren 40ern sind ... alle zwei Jahre.
  • 50 und höher… jedes Jahr.

Was Sie erwartet, wenn Sie eine physische bekommen

Viele Männer hatten noch nie eine körperliche Belastung und sind möglicherweise nervös, was sie erwartet. Werden sie ihren Finger in meinen Hintern stecken? (Nur wenn Sie älter als 50 Jahre sind). Werden sie meine Eier berühren? (Wenn Sie unter 40 sind, dann ja. Ihre Bälle werden nicht nur berührt, sondern auch angehoben.) Im Folgenden finden Sie eine umfassende Übersicht darüber, was Sie erwartet.


Papierkram. Während Sie in der Lobby auf den Arzt warten, erhalten Sie wahrscheinlich eine Reihe von Formularen, in denen Sie und die Gesundheitsgeschichte Ihrer Familie abgefragt werden. Im Fragebogen werden Sie gefragt, ob Sie Tabak konsumieren, Alkohol konsumieren, regelmäßig Sport treiben oder in letzter Zeit gesundheitliche Probleme hatten. Sie werden auch gefragt, ob jemand in Ihrer Familie an Krebs, Diabetes, Alkoholismus usw. leidet. Beantworten Sie diese Fragen wahrheitsgemäß und nach besten Kräften. Es wird dem Arzt helfen, Ihnen Ratschläge zu geben, wie Sie so gesund wie möglich bleiben können. Wenn Sie zum ersten Mal zum Arzt gehen, werden Sie normalerweise gebeten, 15 Minuten vor Ihrem geplanten Termin einzutreffen, um diese Unterlagen auszufüllen.

Gewicht, Größe, Blutdruck und Temperatur. Wenn Sie zum ersten Mal eintreten, wird Sie wahrscheinlich eine Krankenschwester wiegen, Ihre Körpergröße messen und Ihren Blutdruck und Ihre Temperatur messen. Sie werden wahrscheinlich auch Ihren Puls messen, um zu überprüfen, ob Sie am Leben sind und kein Zombie.

Nackt werden. Abhängig vom Arzt werden Sie dann wahrscheinlich gebeten, sich auszuziehen und die albernen Schürzen anzuziehen, die Ihren Hintern hängen lassen, damit die Welt sie sehen kann. Auf diese Weise kann das Dokument problemlos alle Teile Ihres Mannes untersuchen.

Hautuntersuchung. Der Arzt wird hereinkommen und Ihre Haut untersuchen. Er wird nach seltsam aussehenden Maulwürfen, Blässe, gelblichen Reflexen, Hautausschlägen und Trockenheit suchen.

Dein hässlicher Becher. Ihr Arzt wird Ihr Gesicht auf geschwollene Augen und geschwollene Drüsen in der Nähe Ihres Rachens untersuchen, die auf ein Schilddrüsenproblem hinweisen könnten.

Öffne deinen Mund und sage 'ahhhh ...' Ihr Mund kann viel über Ihre allgemeine Gesundheit aussagen. Wenn Ihre Lippen rissig und rot sind, kann dies bedeuten, dass Sie einen Vitamin-B-Mangel haben. Er wird auch einen Blick auf Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne werfen, um festzustellen, in welcher Form sie sich befinden. Schließlich wird er in Ihren Rachen schauen, um festzustellen, ob eine Schwellung vorliegt. Wenn Sie rauchen, sucht er möglicherweise nach Anzeichen von Kehlkopfkrebs.

Deine Augen und Ohren. Der Arzt schaltet das Licht aus und löst einige Werkzeuge aus, die als Ophthalmoskop und Otoskop bezeichnet werden. Es handelt sich um beleuchtete Instrumente, mit denen Sie Ihre Augen bzw. Ohren untersuchen können. Ihr Arzt wird nach Entzündungen in Ihren Ohren oder nach einer Perforation des Trommelfells suchen. Möglicherweise werden Sie auch einem Soundtest unterzogen, um Ihr Gehör zu überprüfen. Zusätzlich zur Überprüfung Ihrer Augen mit dem Ophthalmoskop erhalten Sie wahrscheinlich einen Sehtest, bei dem Sie eine Sehtafel lesen.

Hören Sie sich Ihren Ticker an. Der Arzt wird sein Stethoskop verwenden, um auf Ihr Herz zu hören und nach abnormalen Geräuschen zu suchen, die auf ein vergrößertes Herz oder einen Defekt Ihrer Herzklappen hinweisen könnten. Er wird auch auf Ihre Lungen hören und nach Keuchen, Knistern oder Gurgeln suchen.

Drück deinen Bauch. Sie werden gebeten, sich hinzulegen, damit der Arzt auf verschiedene Teile Ihres Bauches drücken kann. Er wird Sie fragen, ob Sie Zärtlichkeit verspüren, wenn er in verschiedenen Bereichen nach unten drückt. Er sucht nach möglichen Flüssigkeitsansammlungen oder abnormalen Massen. Der Arzt prüft auch, ob Milz und Leber am richtigen Ort sind.

Du hast Nerven, Mann. Der Arzt wird Ihr Nervensystem überprüfen, indem er Sie grundsätzlich den Nüchternheitstest durchführen lässt, den Polizisten verwenden. Er wird Sie bitten, in einer geraden Linie zu gehen, die Augen zu schließen, die Nase mit beiden Fingern zu berühren usw. Sie werden Ihre Reflexe auch mit diesem kleinen Reflexhammer testen. Während Sie aufstehen, kann der Arzt Sie auch dazu bringen, sich zu bücken und Ihre Zehen zu berühren, um 1) Ihre Flexibilität zu überprüfen und 2) Ihre Wirbelsäule zu überprüfen.

Ich überprüfe die Jungs. Wenn Sie jünger als 40 Jahre sind, wird Ihr Arzt Ihnen eine Hodenuntersuchung geben. Er wird Sie wahrscheinlich auch bitten, den Kopf zu drehen und zu husten, während er sich an Ihren Bällen festhält, um zu überprüfen, ob Sie einen Leistenbruch haben.

Lass deinen Anstand los…. Wenn Sie über 40 Jahre alt sind, wird der Arzt Ihre Prostata wahrscheinlich auf Anzeichen von Prostatakrebs untersuchen. Der Arzt wird seine Finger in Ihr Rektum legen und Ihre Prostata auf Tumore untersuchen. Während er dort oben ist, wird der Arzt auch nach Anzeichen von Rektumkrebs suchen.

Überprüfen Sie Ihre Körperflüssigkeiten. Wenn Sie im Untersuchungsraum fertig sind, ziehen Sie sich wieder an und werden ins Labor geschickt, wo sie alle möglichen Flüssigkeiten aus Ihrem Körper entnehmen. Es wird Blut entnommen, um Ihr Cholesterin, Ihre Blutzellenzahl und Ihren Glukosespiegel zu testen. Der Urin eines Mannes kann viel über seine Gesundheit aussagen, daher werden Sie auch gebeten, in eine Tasse zu pinkeln.

Andere Tests. Einige Ärzte führen Röntgenaufnahmen des Brustkorbs und Ultraschalluntersuchungen durch, viele jedoch nicht. Die Röntgenaufnahme soll Ärzten helfen, Ihre Lunge besser zu sehen, und mit Ultraschall können sie Ihre inneren Organe genauer analysieren.

Die heutige Aufgabe: Planen Sie eine physische

Der männliche Mann ist ein gesunder Mann. Die heutige Aufgabe besteht also darin, Ihren Arzt anzurufen und einen Termin für eine vollständige körperliche Untersuchung zu vereinbaren. Lassen Sie uns wissen, dass Sie die Aufgabe in der Community abgeschlossen haben.