30 Tage zu einem besseren Mann Tag 6: Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf

Keiner von uns muss daran erinnert werden, dass die Wirtschaft gerade im Tank ist. In diesem engen Arbeitsmarkt kann jede Kleinigkeit den Unterschied zwischen der Landung eines Arbeitsplatzes und der Arbeitslosigkeit ausmachen. Heute konzentrieren wir uns auf eines dieser „kleinen“ Dinge: unseren Lebenslauf. Ich kenne nicht alle Geschichten da draußen, aber ich bin sicher, dass viele von Ihnen Arbeit suchen. Ein aktualisierter, scharf aussehender Lebenslauf ist ein wesentlicher Bestandteil von Vernetzung wie ein Mann.


Selbst wenn Sie einen Job haben, ist es eine gute Idee, Ihren Lebenslauf zu aktualisieren. Warum? Zunächst einmal besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihren Job verlieren und sofort nach neuen Arbeitsplätzen suchen möchten, anstatt Zeit mit der Arbeit an Ihrem Lebenslauf verbringen zu müssen. Zweitens zeigt sich vielleicht eine bessere Arbeitsmöglichkeit. Oft sind solche Gelegenheiten zeitkritisch, was bedeutet, dass der erste, der seinen Fuß in die Tür bekommt, normalerweise den Job bekommt. Wir alle müssen auf diese Möglichkeiten vorbereitet sein, wenn sie sich durch Lebensläufe präsentieren, die ausgedruckt und in die Hand eines anderen gelegt werden können.

Die heutige Aufgabe besteht also darin, unsere Lebensläufe zu aktualisieren. Wenn Sie keinen Lebenslauf haben, ist heute ein guter Tag, um einen zu beginnen. Ich würde vorschlagen, zuerst unsere zu lesen Wie schreibe ich einen Lebenslauf Artikel.


Bevor wir zur Aufgabe kommen, werfen wir einen Blick auf 7 Zeiger, um sicherzustellen, dass wir alle Killer-Lebensläufe haben.

Tipps zum Aktualisieren Ihres Lebenslaufs

1. Brainstorming. Überprüfen Sie zunächst, ob Sie etwas hinzufügen können, um Ihren Lebenslauf zu aktualisieren. Wenn Sie auf Ihren Lebenslauf herabblicken und nichts zu Ihnen kommt, ziehen Sie ein leeres Blatt Papier heraus und listen Sie alle Projekte auf, an denen Sie gearbeitet haben, alle Schulungen, die Sie absolviert haben, und alle Auszeichnungen, die Sie seit dem letzten Mal erhalten haben Sie haben sich Ihren Lebenslauf angesehen. Wenn Sie in diesem Zeitraum ehrenamtlich gearbeitet haben, fügen Sie dies ebenfalls hinzu.

2. Beseitigen Sie veraltete Informationen und 'Auffüllen'.
Nachdem wir eine Liste mit neuen Inhalten erstellt haben, die wir hinzufügen können, sehen Sie sich Ihren aktuellen Lebenslauf und Ihre neue Liste mit Artikeln genau an. Gibt es in Ihrem aktuellen Lebenslauf Elemente, die nur aufgefüllt werden? Vielleicht gibt es auf Ihrer neuen Liste einige Erfolge, die viel stärker und beeindruckender sind als die, die Sie derzeit haben. Wenn ja, ersetzen Sie die alte Leistung durch die neue. Aktualisieren Sie alle neuen Zertifizierungen, die Sie möglicherweise erhalten haben. Und stellen Sie doppelt sicher, dass alle Ihre Kontaktinformationen auf dem neuesten Stand sind. Sie möchten keine Stellenausschreibung verpassen, da Sie in Ihrem Lebenslauf Ihre alte Telefonnummer und E-Mail-Adresse angegeben haben.


3. Aktualisieren Sie Ihr Format. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, haben Sie beim ersten Verfassen Ihres Lebenslaufs wahrscheinlich nur eine MS Word-Vorlage verwendet. Aber wir möchten, dass unsere Lebensläufe auffallen. Es ist schwierig, eindeutig zu sein, wenn Sie dieselbe Vorlage verwenden, die jeder andere Kandidat verwendet. Anstatt eine Word-Vorlage zu verwenden, sehen Sie sich einige Beispiel-Lebensläufe online an. Im Folgenden finden Sie einige Online-Ressourcen, die Sie für Ihre Recherche verwenden können. Es tut auch nicht weh, Freunde und Kollegen im selben Bereich wie Sie zu fragen, ob Sie ihre Lebensläufe sehen können, um Inspiration für die Formatierung Ihrer Lebensläufe zu erhalten.



4. Ersetzen Sie Flusenwörter durch konkrete Sprache und bestimmte Zahlen. Ihr Lebenslauf ist keine Zeit, vage zu sein. Sätze wie „Gute Menschen“ müssen also verschwinden. Ersetzen Sie stattdessen solche vagen Sätze durch Aktionswörter, die bestimmte Zahlen enthalten. Anstatt 'Gute Leute' zu sagen, sagen Sie etwas wie '45 Mitarbeiter verwaltet und monatliche Interviews mit jedem von ihnen geführt'.


Weiterführende Literatur:

5. Dreifache Überprüfung auf Rechtschreib- und Grammatikfehler. Ihr Lebenslauf ist wahrscheinlich der erste Eindruck, den Sie von einem zukünftigen Arbeitgeber haben werden. Sie möchten also, dass er der absolut beste ist. Rechtschreib- und Grammatikfehler sind nicht der Weg, um einen hervorragenden ersten Eindruck zu hinterlassen. Führen Sie Ihren Lebenslauf mehrmals durch und suchen Sie nach Fehlern oder Tippfehlern. Lies es dir selbst vor. Lassen Sie es sich auch von einem Freund oder Mentor ansehen.


6. Probieren Sie es aus. Schließlich möchten Sie Ihren Lebenslauf aufpolieren, damit er zwischen den Wahnsinnsstapeln auf dem Schreibtisch eines Arbeitgebers schimmert. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, einfache Änderungen an Schriftart und Abstand vorzunehmen.

7. Erstellen Sie digitale Kopien. Nachdem Sie Ihren Lebenslauf aktualisiert haben, erstellen Sie digitale Kopien, damit Sie im Handumdrehen auf Ihren Lebenslauf zugreifen können. Ich behalte immer eine Kopie meines aktuellsten Lebenslaufs in meinem Google Mail-Posteingang, falls ich einen ausdrucken muss, während ich nicht an meinem Computer bin, oder ihn per E-Mail an einen potenziellen Arbeitgeber senden muss. Außerdem empfehle ich, ein USB-Laufwerk mit Ihrem aktualisierten Lebenslauf an Ihren Schlüsselbund anzuschließen. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie jemals einen Lebenslauf benötigen, einfach einstecken und drucken.


Die Aufgabe: Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf

Los geht's. Sieben einfache Vorschläge, mit denen Sie Ihren Lebenslauf aktualisieren können. Nehmen Sie sich heute eine Stunde Zeit und aktualisieren Sie Ihre. Gehe zum 30 Tage zu einer Better Man Community und laden Sie eine Datei Ihres Lebenslaufs hoch, um zu zeigen, was Sie getan haben, und um Feedback zu erhalten. Und wer weiß? Vielleicht finden Sie sogar einen neuen Job.