4 Möglichkeiten, um Stalenität bei der Arbeit von zu Hause aus zu bekämpfen

{h1}

Wie der Rest der kleinen Crew hier bei AoM habe ich die meiste Zeit meiner Karriere von zu Hause aus gearbeitet und festgestellt, dass es ohne die Anwesenheit von Kollegen zum Plaudern, Pausenräumen oder einem Café in der Lobby so ist leicht ein bisschen abgestanden zu fühlen. Während das Mittagessen mitten am Tag eine schöne Pause ist, habe ich festgestellt, dass ich auch vormittags und nachmittags eine Erfrischung brauche.


Glücklicherweise ist die Fähigkeit, zu Hause neue Energie zu tanken, sogar noch besser als im Büro - Sie können frei mit Gewohnheiten und Routinen spielen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Zuschauer glauben, Sie seien ein Verrückter oder ein Faulpelz - und im Laufe der Jahre habe ich damit experimentiert viele verschiedene Möglichkeiten, meine Lustlosigkeit abzuschütteln und wieder in einen fokussierten Groove zu kommen.

Wenn Sie sich kürzlich der WFH-Masse angeschlossen haben und das Phänomen der Stalenität selbst erlebt haben, schlage ich im Folgenden vier Dinge vor, die für mich beim Ausbruch geholfen haben.


Vorwort: Es geht nur darum, sich auf das Physische zu konzentrieren

Es könnte verlockend sein, einfach eine zu nehmen mental Brechen Sie von Ihrer Arbeit ab, dh stellen Sie einen Timer für 10 oder 15 Minuten ein und fahren Sie auf Twitter oder Instagram, überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen (die heutzutage immer ein Rezept für Demoralisierung und / oder Wut sind) und lesen Sie sogar ein wenig aus dem Roman auf Ihrem Schreibtisch. Diese Aktivitäten unterscheiden sich jedoch nicht genug von Ihrer normalen Arbeit, um ausreichend erfrischend zu sein. Wie Winston Churchill sagte: „Veränderung ist der Hauptschlüssel”; Um Ihre Unruhe wirklich zu lindern, müssen Sie von Ihrer Gedankenarbeit abbrechen, um etwas zu tun physisch.

Es gab viele Tage, an denen ich es zum Mittagessen geschafft habe, nur um festzustellen, dass ich mich in etwa vier Stunden nicht bewegt habe und meine Beine sich wie Gelee anfühlen. Da der Körper den Geist beeinflusst, ist es kein Wunder, dass diese stagnierende Haltung zu einer stagnierenden Wahrnehmung führt.


Um die Stalinität Ihres Arbeitstages zu überwinden, müssen Sie regelmäßig zu körperlicheren, sinnesreaktivierenden Aktivitäten wechseln. Ich biete die folgenden Vorschläge unter Berücksichtigung dieser Idee.



1. Machen Sie 30 Jumping Jacks

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Unruhe zu bekämpfen, besteht darin, Ihren Körper in Bewegung zu bringen und Ihre Herzfrequenz zu erhöhen. Ich habe eine Reihe schneller Körpergewichtsübungen ausprobiert, um dieses Ziel zu erreichen: Burpees sind zu seelensaugend, Liegestütze müssen auf den Boden fallen und machen nicht viel Spaß, Klimmzüge sind nicht schlecht, aber nicht Arbeite deinen ganzen Körper. . . Die beste Ganzkörperübung, um Ihr Herz schnell zum Pumpen zu bringen, ist der Jumping Jack. Du bewegst deinen ganzen Körper und es macht sogar Spaß. Aus irgendeinem Grund fühle ich mich wieder wie ein Kind. Ich habe festgestellt, dass 30 eine ideale Zahl ist. Es ist gerade genug, um Sie ein wenig schwerer atmen zu lassen, aber nicht genug, um Sie zum Schwitzen zu bringen (was Sie nicht unbedingt mitten in einem Arbeitstag wollen). Danach fühlen sich Ihre Gliedmaßen geschmeidig an und Sie sind bereit, wieder in den Sattel zu steigen.


Ich benutze Jumping Jacks während der Arbeitszeit auf verschiedene Arten:

Wenn ich mitten in etwas bin und weiß, dass ich nur eine kurze Verschnaufpause brauche, kann ich ein paar Jumping Jacks und sonst nichts machen und mich ein bisschen besser fühlen. Diese 30 Wiederholungen dauern nur 30 Sekunden.


Wenn ich kurz vor einem Telefonanruf stehe oder zu einem Meeting gehe und energisch klingen und aussehen und mich energisch fühlen muss, mache ich Jumping Jacks, um meine Herzfrequenz zu erhöhen, was meiner Energie, meiner Körpersprache und meiner Haltung hilft. sogar meine Stimme. Ich habe diesen Tipp von Don Greene bekommen, der feststellte, dass Sie Ihre Herzfrequenz vor jeder Art von Aufführung ein wenig erhöhen sollten - sei es ein Sportereignis, ein musikalisches Vorsprechen, ein Interview oder ein Meeting.

Wenn ich weiß, dass ich eine längere Pause brauche, beginne ich mit Jumping Jacks und gehe dann zu einer oder zwei dieser anderen Taktiken über.


Umfassen Sie die Kraft des Springbocks.

2. Machen Sie einen kurzen Spaziergang um den Block

Der Wert des Gehens ist gut dokumentiert, auch auf dieser Website zu Nummer von mal. In diesem Zusammenhang ist ein Spaziergang um den Block eine gute Möglichkeit, sich erfrischt zu fühlen. Es bringt nicht nur Ihren Körper in Bewegung - egal was Sie tun, es ist von größter Bedeutung, dass Ihr Blut fließt - sondern bringt Sie auch nach draußen. Die restaurativen Eigenschaften der Natur sind ebenso gut dokumentiert; frische Luft, SonnenlichtDie Klänge der Zivilisation und sogar ein kurzes Gespräch mit einem Nachbarn beleben einen abgestandenen Körper und einen abgestandenen Geist.


Holen Sie Ihre Füße für nur 10 oder 15 Minuten aus der Tür. Ich garantiere Ihnen, dass Sie sich erfrischt fühlen, wenn Sie zurück sind.

3. Machen Sie ein Getränk (ich bevorzuge Kaffee)

Manchmal ist eine Steigerung des Koffeins und die damit verbundene Zeit und Mühe, es zuzubereiten, der perfekte Weg, um aus einem Arbeitsfunk herauszukommen. Wenn Sie kein Koffein mögen oder es nicht den ganzen Tag lang hämmern können, können Sie auch eine Tasse Kräutertee zubereiten, ein kleines Glas Saft trinken oder sogar einen Smoothie mischen - etwas, das Ihren Gaumen begeistert Ein guter Weg, um Ihre benommenen Sinne wieder zu aktivieren.

Der beste Weg, dies zu tun, meiner bescheidenen Meinung nach, ist in einer ritualisierten Weise und mit etwas, das nur ein wenig zusätzliche Zeit und einen Hauch von Handwerkskunst erfordert. Für mich ist das Drücken eines Knopfes auf einem Keurig nicht dasselbe wie eine hochwertige Tasse Joe zubereiten. Wenn es eine festgelegte Tageszeit gibt, machen Sie eine Tasse Tee mit losen Blättern oder in meinem Fall eine Tasse Tee. ein französischer PressekaffeeEs gibt Ihrem Selbst vor der Pause etwas, auf das Sie sich freuen können, und Ihrem Selbst nach der Pause etwas Leckeres, das Sie genießen können, während Sie arbeiten.

4. Üben Sie produktiven Aufschub

In Zeiten, in denen Ihre Willenskraft nachlässt, kann es schwierig sein, sich zu motivieren, bestimmte Aufgaben zu bewältigen, insbesondere solche, die schwierig oder langweilig sind.

Anstatt diesem Wunsch, etwas aufzuschieben, entgegenzuwirken und so zu tun, als ob Sie noch arbeiten, während Sie nur halbherzig auf einen Bildschirm starren und abgelenkt durch das Web huschen, lehnen Sie sich absichtlich hinein. Aber Machen Sie Ihren Aufschub produktiv, indem Sie diese Pause nutzen, um sich um ein paar Dinge rund um das Haus zu kümmern.

Wenn Sie einen Timer einstellen (10-15 Minuten sind eine gute Verzögerung) und Ihre Energie konzentriert haben (indem Sie sich die Erlaubnis geben, eine harte Arbeitspause einzulegen), werden Sie erstaunt sein, was Sie in Kürze erreichen können Zeitspanne. Machen Sie eine schnelle Küchenreinigung, mähen Sie den Garten (der ist für mich - mein kleiner Garten braucht 12 Minuten zum Mähen), beginnen oder falten Sie etwas Wäsche. . . Sie kennen die Übung.

Sie werden Ihren Geist von der Arbeit ablenken, Ihren Körper ein wenig bewegen, etwas erreichen, das ohnehin getan werden muss, und wieder mit Energie zu Ihrem Schreibtisch (oder Küchentisch) zurückkehren und bereit sein, weitere Aufgaben für Ihren Job zu erledigen. Win-Win-Win-Win.