6 Tipps für erfolgreiches und Gentleman-Online-Dating

{h1}


Anmerkung des Herausgebers: Dies ist ein Gastbeitrag von Jordan Zammit.

Sagen Sie jemandem, dass Sie sich mit Online-Dating beschäftigt haben, und er sieht Sie möglicherweise so aus, als würde er darüber nachdenken, welcher Buchstabe des Alphabets am besten geeignet ist, um Sie in Scharlach zu geben. Aber wirklich, mit dem Beginn der Dating-Websites, Tinder und dem endlosen Zyklus von Klonen, die fast täglich herauskommen, ist es genauso üblich, jemanden aus dem Internet zu treffen, wie einen Fremden in einer Bar zu treffen - zumindest für die Generation Y.


Für diejenigen von uns Single-Leuten, die noch nicht in diesen neuen Internet-Trend eingestiegen sind (oder nur unsere Zehen eingetaucht haben), gibt es hier einige Möglichkeiten, wie Sie Online-Dating ausprobieren können, während Sie ein Gentleman bleiben.

1. Stellen Sie sich nicht falsch dar

Vielleicht waren Sie ein Fußball- oder Trackstar in der High School und jetzt sind Sie ein paar Jahre entfernt und ungefähr 20 Pfund schwerer - lassen Sie diese Uni-Bilder dort, wo sie hingehören (in einem Schuhkarton!), Und laden Sie etwas Neueres hoch. Während es beim Treffen mit Menschen und beim Dating nicht nur um Eitelkeit gehen sollte, möchten Sie nicht, dass jemand beim ersten Treffen mit Ihnen sagt: 'Whoa, er sieht nicht wie seine Bilder aus.'


Es lenkt nicht nur wahnsinnig ab, sondern beginnt die potenzielle Beziehung eher mit Unehrlichkeit als mit Vertrauen. Dies gilt auch für Übertreibung oder völlige Lüge, wenn es um Ihren Job, Ihre Ausbildung oder irgendetwas geht, was Sie versucht sind zu sagen, um ein persönliches Treffen zu bekommen. Ich garantiere, wenn sie herausfinden, dass Sie sie betrogen haben, gehen sie davon aus, dass alles, was Sie gesagt haben, eine Lüge war.



Und das heißt nicht, dass Sie sich nicht darum kümmern sollten, wenn Sie übergewichtig sind. Dating-Sites haben ein großes Publikum, sodass Sie jeden Streifen und jede Farbe einer Person finden, die Sie sich vorstellen können. Wenn Sie sich selbst falsch darstellen, verpassen Sie möglicherweise die Leute, die Sie mögen, so wie Sie tatsächlich sind. Aber in diesem Sinne wird nicht jeder am anderen Ende ehrlich zu sich selbst sein, also ...


2. Temperieren Sie Ihre eigenen Erwartungen

Während des Erhaltens Katzenfischoder dazu verleitet, sich in Leute zu verlieben, die über alles lügen (bis hin zur Verwendung der Bilder eines anderen), scheint die übliche Annahme zu sein, jemanden aus dem Internet zu treffen. Es ist wirklich nicht so üblich. Es passiert aber. Aus diesem Grund sollten Sie versuchen, das Internet als Mittel zu nutzen Treffen Personen, und verwenden Sie nachfolgende persönliche Daten zu Sie kennenlernen. Sie treffen niemanden mit der Absicht, Ring-Shopping zu betreiben, wenn die Dinge gut laufen.

Während Dating-Sites viele attraktive und sehr erfolgreiche Menschen haben, wird nicht jeder genau so aussehen wie seine Bilder. Ich sage zwar nicht, dass Sie erwarten sollten, dass ein Mann in einer Perücke auftaucht, aber Sie sollten automatisch davon ausgehen, dass ihre Bilder alt oder bearbeitet waren oder zumindest etwas, das ihr bestes Licht zeigt. Nicht, dass dies immer der Fall ist, aber denken Sie daran, dass Sie niemals jemanden wirklich kennen können, mit dem Sie noch nicht im Fleisch gesprochen haben.


3. Übernehmen Sie die Führung im Gespräch

Vielleicht hatten Sie online ein unglaubliches Gespräch mit jemandem, den Sie treffen möchten, und dann sagen sie kaum ein Wort. Es ist immer umständlich, einen Fremden zu treffen, und Online-Dating eignet sich besonders für Leute, die in sozialen Situationen schüchtern sind. Sie würden sich also wahrscheinlich einen Gefallen tun, wenn Sie nur das Gespräch leiten würden (Wenn Sie nicht wissen, wie, lesen Sie dieses Tutorial), oder beschäftigen Sie sich einfach mit dem unangenehmen ersten Date und sehen Sie, ob einer von Ihnen ein viel weniger unangenehmes zweites Date haben möchte; Denken Sie daran, dass es oft 3 Begegnungen dauert, um wirklich zu wissen, ob Sie mit jemandem klicken.

4. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Scheint dies ein gesunder Menschenverstand zu sein? Weil es mir bei einem Date noch nie so peinlich war, als wenn ich Horrorgeschichten von der Frau über andere Männer höre, die sie online getroffen hat. Und wirklich, das meiste davon entsteht durch Ablehnung. Während die Theorie hinter dem Matching mit jemandem lautet, dass Sie beide aneinander interessiert sind, bedeutet dies nicht, dass Sie auf halbem Weg zum Dating sind. Wenn ein Mädchen „Nein“ sagt, wenn Sie es nach einem Date fragen, nehmen Sie es in Kauf und fahren Sie dann fort.


Leider ist dies nicht das, was viele Männer tun. Sie können eine endlose Anzahl von Screenshots online von Frauen finden, die ein normales Gespräch mit einem Mann geführt haben. Wenn sie sagt, dass sie nicht interessiert ist, lässt er plötzlich jedes Schimpfwort fallen, das Sie in der nächsten Nachricht eine Frau nennen können.

Dieser Tipp gilt auch, wenn jemand nicht reagiert. Wenn Sie versuchen, ein Gespräch zu beginnen und keine Gegenleistung erhalten, hinterlassen Sie keine zwanzig weiteren Nachrichten und nehmen Sie es nicht persönlich. Vielleicht überprüfen sie es nicht so oft, löschen die App von ihrem Handy oder sind einfach nicht interessiert. So ist das Leben. Seien Sie einfach dankbar, dass es mit einem Fremden aus dem Internet passiert ist und nicht mit jemandem, den Sie an der Bar angesprochen haben.


Das Problem ist, dass das digitale Gespräch mit Menschen sie wirklich entmenschlicht. Wir verlieren den Überblick, dass es sich um eine Person am anderen Ende handelt, genau wie wir, und wir sagen Dinge, die wir niemals persönlich sagen würden, ob schlecht oder nicht, und werfen daher die üblichen ungeschriebenen Regeln der Geselligkeit aus. Dies ist auch der Grund, warum es besser ist, Leute zu treffen, sobald Sie sich beide wohl fühlen, damit Sie einen Menschen ins Bild setzen können.

5. Bleiben Sie mindestens eine Weile auf dem Laufenden

Wenn Sie sich endlich persönlich treffen, ist es wichtig, so höflich wie möglich zu sein, auch wenn sie nicht so aussehen wie das Bild, das Sie in Ihrem Kopf hatten. Ich bin buchstäblich zu einem Date aufgetaucht und habe erst bei meiner Ankunft herausgefunden, dass die Person Wochen vor der Geburt war. Ich ging nicht „ins Badezimmer“ oder schlich mich davon, aber ich blieb und unterhielt mich ungefähr eine Stunde lang, nicht weil ich ein Heiliger bin, sondern weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass mir jemand sagte, ich solle sie treffen und dann einfach nie auftauchen. Am wichtigsten ist, dass es Ihnen nie schlechter gehen kann, wenn Sie einfach jemanden kennen. Selbst wenn das Datum schrecklich ist, treffen Sie jemanden, den Sie wahrscheinlich nie getroffen hätten, und Ihr Leben ist so viel reicher.

6. Versuchen Sie herauszufinden, wonach sie suchen

Dies ist nicht so geschnitten und trocken, wie es scheint. Zwar gibt es viele Leute, die sich tatsächlich auf Tinder und anderen Plattformen befinden, um Beziehungen zu finden, aber sie werden auch häufig für Kontakte und einfach zur Förderung der eigenen Eitelkeit verwendet. Aber im Allgemeinen sind diese Personen leicht zu unterscheiden. Wenn jemand nur Sex haben möchte, schlägt er wahrscheinlich vor, dass Sie entweder zu ihm gehen oder zu Ihnen kommen, damit Sie „Netflix and Chill“ können, was nur ein Code für Sex ist. Viele Leute haben tatsächlich 'Keine Anschlüsse' in ihrer Biografie, was Ihnen eine Vorstellung davon gibt, dass sie nach etwas Ernsthafterem suchen.

Es gibt auch viele Leute, die auf diesen Apps und Websites nur zur Aufmerksamkeit sind. Diese Leute passen zu jedem, nur um sich besser zu fühlen und um Sie dazu zu bringen, ihnen in jedem sozialen Netzwerk zu folgen, in dem sie ein Profil haben. Sie werden dich auch nie treffen, weil sie einfach da sind, um das Ego zu stärken und nicht um Leute zu treffen.

Ehrlich gesagt ist der beste Weg, dies herauszufinden, zu fragen. Nicht sofort, aber wenn Sie nicht sicher sind, wohin die Dinge gehen, können Sie mitten in einem Gespräch nachfragen. Wenn sie antworten, dass sie neue Leute kennenlernen und möglicherweise eine Beziehung finden möchten, wäre dies der perfekte Zeitpunkt, um nach einem Date zu fragen.

Ehrlich gesagt kann Online-Dating etwas seltsam und umständlich sein, insbesondere für Leute, die nicht im Internet aufgewachsen sind. Aber wenn Sie Single sind und die Dinge ein wenig durcheinander bringen möchten, probieren Sie es aus. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Sie über Material verfügen, mit dem Sie Artikel über die Vor- und Nachteile von Online-Dating schreiben können.

________________________.

Jordan Zammit studiert Geschichte an der Michigan State University und schlechte Daten an der University of Tinder. Seit 2012 verwendet er die Kunst der Männlichkeit als seine irdische „Bibel“ und wartet gespannt auf den Tag, an dem Hüte keine Hipster-Sache mehr sind. Sie können ihm auf Twitter folgen @bae_z_.