Eine Art, eine Art Lobrede für den deklarativen Satz

{h1}


Die Verwendung von 'Art von' und 'Art von', um den Grad des Nachhergehenden zu mildern ('Ich hatte Angst, aber nicht wirklich') oder um etwas zu beschreiben, das nicht genau bestimmt werden kann (' Das Gerät hatte die Form einer Kugel “) gibt es seit dem 19. Jahrhundertth Jahrhundert. Aber die Popularität dieser umgangssprachlichen Redewendungen, insbesondere „Art von“, ist in den letzten Jahrzehnten exponentiell gewachsen.

Dies gilt sowohl für das geschriebene als auch für das gesprochene Wort. Der Aufstieg von 'Art von / Art von' in der ersteren kann gesehen werden, wenn man diese Sätze durchläuft Google Ngram - Eine Funktion, die das umfangreiche Google-Repository an Büchern durchsucht und die Häufigkeit aufzeichnet, mit der ein oder mehrere Wörter darin erscheinen. Hier ist, wie 'Art / Art von' Tracks in den letzten zweihundert Jahren:


Grafik von Art und Art von.

In schriftlicher Form kann die Verwendung von 'Art / Art', obwohl informell, eine geeignete Wahl sein, wenn sie verwendet wird, um 'bis zu einem gewissen Grad', 'eher', 'etwas' usw. zu vermitteln. Aber wenn sie in der Sprache verwendet werden, sind diese Sätze genauso dienen oft nur als bedeutungsloser Füllstoff, ähnlich wie 'um' und wie.'


Um diese Tatsache hervorzuheben, habe ich eine Auswahl von Zitaten aus den letzten Folgen der Diane Rehm Show gezogen - einem Call-In-Radioprogramm, das im National Public Radio ausgestrahlt wird. Insbesondere wurden sie aus der 'Friday News Roundup' der Sendung ausgewählt, einer wöchentlichen Folge, in der eine Gruppe von Journalisten aktuelle Ereignisse bespricht:



'Dies ist einer der Gründe, warum Joe Biden jetzt sehr öffentlich darüber nachdenkt, ob er es tun soll irgendwie Mach mit beim Rennen. “


„Und die britischen Medien wählen ein oder zwei aus So'ne Art wirklich seltene Beispiele und sprengt es als 'Schau, was mit unserer Nation passiert'. '

„Ich meine, sie So'ne Art hatte - sie irgendwie hat sich ziemlich unberechenbar verhalten, als der Aktienmarkt zusammenbrach und sich dann erholte. “


„Dies könnte als etwas konstruiert werden irgendwie versuchen zu irgendwie provoziere sie mehr und sage, schau, wir werden das nicht einfach nehmen. '

'So ist es So'ne Art irgendwie Eine echte Art von viszeralem Bauch voller Unglück über die Idee, dass dieser Präsident und dieses Amerika den Iran nicht einschränken können. “


'Und jetzt wird es eine ganze europäische Gemeinschaft geben, die das definieren muss irgendwie Echtzeit.'

'Es geht nicht um irgendwie seine politische Positionierung. Es ist eine Frage der Betonung, irgendwie Wo tun - was ist die treibende Kraft, um das anzusprechen, was alle auf dieser Seite des Ganges vereinbaren? irgendwie Ungleichheit im Land. '


„Sie hätte es tun können irgendwie hat das Pflaster abgerissen, indem es vor sechs Monaten umgedreht wurde. “

'Du hattest diese riesigen, So'ne Art Schiffsladungen von Migranten kommen aus Libyen und versuchen, nach Europa zu gelangen. “

„Damit taucht er vor Gericht auf irgendwie grau irgendwie weißes Haar.'

'Das Interessante an allen drei Angriffen ist, dass es spezifisch ist irgendwie irgendwie ISIS-Form des Terrorismus. “

Im Gegensatz zu 'um' oder 'like', die den Raum leer füllen, aber die Bedeutung dessen, was jemand sagt, nicht grundlegend ändern, können 'Art' und 'Art' eine Phrase tatsächlich unsinnig machen oder zumindest verringern Richtigkeit.

Was ist ein So'ne Art Bootsladung im Gegensatz zu nur einer Bootsladung?

Wie kann ein Kandidat irgendwie sich einer politischen Rasse anschließen?

In einigen Fällen widerspricht die Verwendung von „Art von / Art von“ direkt dem, was danach kommt. Etwas kann nicht sein So'ne Art wirklich selten; Es ist schwer zu wissen, was irgendwie Echtzeit bildet; und ein Pflaster kann nicht sein irgendwie abgezockt - die Tat erfordert klares und entschlossenes Handeln!

Interessanterweise kann diese Art von Sprachfüller, obwohl „Art von / Art von“ in gewisser Weise die Wirksamkeit von Rhetorik in gewisser Weise verwässern und verringern kann, mehr als „wie“ oder „ähm“, weit weniger Spott erfahren und scheint ein ungeprüftes und zu genießen beim Aufstehen unbemerkt.

Es wurde jedoch zweifellos von vielen Leuten stillschweigend beobachtet. Zumindest konnte ich nicht anders, als zu bemerken, dass in den letzten Jahren 'Art von' und 'Art von' die Radiosendungen und Podcasts, die ich hörte, zunehmend verschmutzten.

Aber dies war natürlich nur eine anekdotische Beobachtung. Also beschloss ich, mich eingehender mit dem Phänomen zu befassen und zu prüfen, ob ich in der Rede der Amerikaner tatsächlich Beweise dafür finden konnte, dass „Art / Art von“ tatsächlich zunimmt.

Um mein Experiment durchzuführen, machte ich mich daran zu sehen, ob die Häufigkeit von 'Art / Art von' im Laufe der Jahre zugenommen hatte, wobei ich Rehms 'Friday News Roundup' als Testfall verwendete. (Das zweistündige Programm ist in die nationale und die internationale Stunde unterteilt. Ich habe mich auf die nationale Stunde konzentriert.) Ich habe diese Show gewählt, weil 1) es schon lange her ist, mit fast dem gleichen Format, 2) die Show enthält a rotierende Gruppe von Gästen, die etwas kontrollieren würde, dass bestimmte Personen mehr als andere „Art / Art“ sagen, und 3) die Journalisten in der Gruppe haben einen ähnlichen sozioökonomischen und Bildungshintergrund (ein weiterer kontrollierender Faktor).

Um meine Daten zu sammeln, habe ich mir die Transkripte der Sendung angesehen und die Anzahl der 'Arten' und 'Arten' gezählt, die in den letzten 5 Jahren in jedem der Friday News Roundups im August verwendet wurden. Ich habe die Anzahl pro Episode addiert und dann alle diese Episodensummen addiert. Ich nahm dann die Gesamtzahl der in allen Nachrichtenrunden in einem bestimmten August verwendeten „Art / Art von“ und dividierte diese Summe durch die Anzahl der Folgen in diesem Monat (4 oder 5, je nachdem, wie viele Freitage der Monat hatte ), um eine durchschnittliche Anzahl von 'Art / Art von' pro Show für den gesamten Monat zu erhalten.

Hier sind die Ergebnisse:

Steigen Sie in einer Art Grafik auf.

Offensichtlich ist dies keine super wissenschaftliche Studie. Idealerweise würde man mehr Datenpunkte verwenden, um genauere Mittelwerte zu erstellen. Aber die Daten scheinen auf eine allmähliche, aber stetige Zunahme des Auftretens von 'Art von / Art von' hinzudeuten.

Es wäre natürlich interessant und lehrreich, die Daten über einen längeren Zeitraum aufzuzeichnen. Leider hat Rehm nur Transkripte für Shows ab den 2010er Jahren zur Verfügung. Ich wollte jedoch zumindest einen kleinen Einblick in die Vergangenheit bekommen, also investierte ich etwas Geld in die Transkription aller News Roundups für August 2005 und ging dann erneut den oben beschriebenen Zähl- / Mittelungsprozess durch. Dieser zusätzliche Datenpunkt ermöglicht es uns, den Anstieg von „Art von / Art von“ im letzten Jahrzehnt zu beobachten und bietet eine etwas makroökonomischere Ansicht des Phänomens:

Zweiter Anstieg in Art und Art der Grafik.

Alles in allem scheint es, dass die Verwendung von „Art von / Art von“ in unserem öffentlichen Diskurs in letzter Zeit zugenommen hat. Die nächste logische Frage ist natürlich, warum?

Was steckt hinter dem Aufstieg der Art / Art?

Die Verwendung von „Art von / Art von“ ermöglicht es einem Sprecher, seine Aussagen zu moderieren und Unbestimmtheit und Spielraum zu schaffen. Dies ist eine Möglichkeit, seine Wetten abzusichern, falls jemand Anstoß nimmt oder in Frage stellt, was gesagt wurde.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Journalisten, die in Rehms News Roundup erscheinen, häufig die Art von Absicherung einsetzen, um eine möglicherweise kontroversere Aussage zu treffen. Rehm lädt sowohl konservative als auch liberale Gäste ein, am Panel teilzunehmen, aber die Diskussion über die Nachrichten der Woche soll zumindest scheinbar unkompliziert und ausgewogen bleiben. Wenn einer der Gäste eine parteipolitische Aussage machen möchte, diese aber neutraler klingen lassen möchte, pfeffert er häufig eine Art von / Art von, um die Dinge aufzuweichen. Beispielsweise:

'Also fand ich das ziemlich auffällig, aber natürlich ist der Abend der meiste, weißt du wirklich irgendwie Das erstaunliche Hin und Her kam relativ früh, als Megyn Kelly Donald Trump in der Frage seiner, weißt du, sehr lange und, weißt du, direkt nachging. irgendwie enorm dokumentierte Geschichte der Frauenfeindlichkeit. “

„Hillary ist eine geheimnisvolle Figur, die sie, weißt du, irgendwie entschuldigt sich nie und dass sie diesbezüglich nicht einfach ist. “

Gäste werden auch die Art von Absicherung einsetzen, wenn sie kein Experte für eine bestimmte Geschichte oder Region auf der Welt zu sein scheinen und nichts sagen möchten, was sich als ungenau herausstellen könnte. Beispielsweise:

„Sie haben eine Geisel zugewiesen irgendwie Gesandter zu irgendwie die Reaktion der Regierung koordinieren. '

„Weißt du, einer der irgendwie Unbemerkte Dinge über Georgien [das Land] sind, wie sehr es zu einem wurde irgendwie wirtschaftliches Ziel für Investitionen. “

Diese beiden Motivationen für die Verwendung von „Art / Art“ weisen auf das hin, was ich vermuten würde, und sind der Hauptgrund für die Zunahme dieser Sätze: die Hyperprüfung der Aussagen aller im digitalen Zeitalter. In der modernen Gesellschaft steht jeder, der öffentlich spricht, unter dem Mikroskop. Falsches Sprechen, sei es, wenn Sie Ihre Fakten falsch verstehen oder etwas ungewollt Beleidigendes sagen, kann einen Strom von Kritik in den sozialen Medien auslösen. Rhetorik ist daher zu einem riskanten Unterfangen geworden, so dass die Redner das Gefühl haben, vorgefertigte Schlupflöcher bauen zu müssen, durch die sie zurückgehen können, wenn sie herausgefordert werden.

In einem solchen Umfeld scheint der kühne, eindeutige Satz manchmal, wenn nicht sogar tot, lebenserhaltend zu sein.

Meinen Sie, was Sie sagen, sagen Sie, was Sie meinen

Ich möchte klarstellen, dass ich nicht die mehligen 'anderen' da draußen geißele, die dem 'Art / Art' -Trend erlegen sind. Ich habe auch Probleme damit, diese Sätze zu missbrauchen, sowohl in meinen täglichen Gesprächen und in meinem eigenen Podcast. Aber seit ich den übermäßigen Gebrauch dieser Sätze bemerkte, habe ich mich mehr bemüht, sie aus meiner Rede zu entfernen. Weil ich denke, dass der klare deklarative Satz ist ein Teil der Rhetorik erhaltenswert!

Alle Füllstoffe, ob es sich um 'ähm', 'wie' oder 'Art / Art' handelt, verstopfen unnötig die eigene Sprache. Diese leere Polsterung belastet Ihre Worte und verhindert die Art von spärlicher, muskulöser Rhetorik, die effektiver, kraftvoller und überzeugender ist. Sinnlose 'Art von' und 'Art von' können Ihre Bedeutung verwässern und sogar widersprechen. Sie können Sie auch weniger zuversichtlich und sicher erscheinen lassen, was Sie sagen, und somit weniger vertrauenswürdig.

Wir sollten uns alle um eine klare und direkte Kommunikation bemühen. Wenn Sie sich über die Fakten zu etwas nicht sicher sind, ist es besser, nichts zu sagen, als etwas zu sagen, das so wackelig ist, dass es keinen Inhalt enthält. Und wenn das, was Sie sagen, Anstoß erregen kann, können Sie es entweder für sich behalten oder Ihre Meinung kühn äußern, damit die Chips fallen, wo sie mögen.

Anstatt Ihre Meinung zu sagen, sagen Sie, was Sie meinen, und meinen Sie, was Sie sagen!