Eine Grundierung für die Axt: So wählen Sie die richtige Axt für Sie aus

{h1}


Letzten Monat haben wir eine dreiteilige Serie über das wohl größte und vielseitigste Werkzeug gestartet, das der Mensch je geschaffen hat: die Axt.

In unserer ersten RateWir haben die Geschichte der Axt und warum / wann Sie eine über einer Kettensäge verwenden möchten, behandelt und einen Überblick über die verschiedenen Arten von Äxten und deren Anatomie gegeben.


Nachdem Sie diese Grundierung gelesen haben, haben Sie vielleicht entschieden, dass es Zeit ist, eine Axt für sich selbst zu bekommen.

Die „richtige“ Axt für Sie ist diejenige, die Ihren speziellen Bedürfnissen entspricht. Aber woher weißt du, welches du auswählen sollst? Sobald Sie nach Äxten auf dem Markt suchen, werden Sie schnell feststellen, dass es eine scheinbar unendliche Auswahl gibt und viele Meinungen darüber, welche am besten ist.


Zu Schnitt Durch die Unordnung sprach ich mit dem Axt-Experten Brett McLeod. McLeod ist leitender Ausbilder bei der Adirondack Woodsmen's School am Paul Smith's College, dem Autor von Das Woodland Homesteadund der Besitzer eines ehrwürdigen Vornamens. Im Folgenden hilft er uns bei der Auswahl der „richtigen“ Axt für Sie.



Überlegungen zum Kauf einer Axt

Mann mit Axt auf der Schulter.


Antik oder Neu

Der wichtigste Teil einer Axt ist der Kopf. Um effizient zu funktionieren, muss der Bohrer bis zu einer scharfen Schneide geschärft werden - dünn genug, um in das Holz zu beißen, aber dick genug, um Abplatzungen und Brüchen zu widerstehen. Und die Fähigkeit, diese scharfe Schneide zu erreichen, hängt von der Qualität des Stahls ab, aus dem der Axtkopf besteht. Sie können Griffe ziemlich billig ersetzen, wenn sie beschissen sind und brechen. Wenn Ihr Axtkopf jedoch aus schäbigem Stahl besteht, können Sie nicht viel damit anfangen, außer ihn für Schrott zu verkaufen.

Aus diesem Grund empfiehlt Brett, in Antiquitätengeschäften oder Scheunenverkäufen nach einer Axt zu suchen, anstatt eine neue zu kaufen. „Um eine gute Axt herzustellen, muss der Kopf aus Stahl bestehen, der die richtige Menge an Kohlenstoff enthält. Früher verwendeten sie kohlenstoffreichen Stahl. “


Heutzutage, sagt Brett, werden die meisten neuen Äxte, die Sie im Baumarkt finden, in China aus Metall hergestellt, das aus 'eingeschmolzenen Autos oder Industrieanlagen oder was auch immer an diesem Tag durch die Schmelze geht' stammt. Diese Art von minderwertigem Stahl ist entweder sehr weich, wodurch er nicht in der Lage ist, eine Kante zu halten, oder sehr hart, wodurch er anfällig für Abplatzungen ist. Aus diesem Grund rät Brett den Leuten, 'eine alte Axt zu kaufen und sie zu reparieren'.

Der Kauf einer älteren, gebrauchten Axt erhöht nicht nur die Wahrscheinlichkeit, dass sie einen Primokopf hat, sondern spart Ihnen wahrscheinlich auch viel Geld. Sie können alte Äxte auf Flohmärkten oder in Antiquitätengeschäften finden, aber Brett sagt, der beste Ort, um sie zu finden, sind alte Scheunen - insbesondere die Ecken alter Scheunen: „Oft gibt es einen Scheunenverkauf, und jemand hat nicht wirklich geplant, die zu verkaufen Axt, aber es sitzt dort in einer Ecke. Ich mache nur ein Angebot und der Verkäufer akzeptiert normalerweise. Auf diese Weise habe ich viele Äxte gekauft. '


Wenn Sie sich für eine alte Axt entscheiden, machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Griff zur Hölle geschossen wird. Denken Sie daran, dass der Griff kostengünstig und einfach ausgetauscht werden kann. Es ist der Kopf, nach dem wir suchen. 'Sie interessieren sich wirklich für einen Kopf von guter Qualität, bei dem nicht viel Metall abgebrochen oder abgeschliffen wurde', sagt Brett. Wenn der Axtkopf nur ein paar kleine Chips hat oder etwas rostig ist, kann dies repariert und gereinigt werden. Lass dich davon nicht ausschalten. Sie möchten jedoch alte Axtköpfe weitergeben, die irreparabel abgenutzt sind. 'Der häufigste Gebrauch oder Missbrauch, den Sie in einer alten Axt sehen, ist die Verwendung, um eine Wurzel in den Boden zu hacken', sagte Brett zu mir. 'Die Oberkante, die als Zeh der Axt bezeichnet wird, wird oft bis zu dem Punkt getragen, an dem nichts mehr übrig ist. Das kann nicht wirklich repariert werden. '

Weitere Informationen darüber, wie Sie feststellen können, ob eine alte Axt noch Leben in sich hat, und wie Sie eine alte Axt wieder in ihren früheren Glanz zurückversetzen können, Lesen Sie unseren ausführlichen Artikel zu diesem Thema.


Wenn Sie sich für eine neue Axt entscheiden, empfiehlt Brett, die im Baumarkt zu vermeiden und stattdessen nur bei einigen ausgewählten Marken zu kaufen, die den Ruf und die Geschichte haben, hochwertige Werkzeuge herauszubringen. Einige von ihm empfohlene Marken waren Gransfors Bruks (hergestellt in Schweden) und Ox Head (hergestellt in Deutschland). Snow and Nealley ist ein in Maine ansässiges Axtunternehmen, das ebenfalls einen Blick wert ist. Vor ungefähr zehn Jahren verlagerten sie stillschweigend die Herstellung von Axtköpfen nach China, und infolgedessen ging ihre Qualität zurück. Nachdem die Kunden viel Aufruhr gemacht hatten, verlagerten sie die Produktion zurück in die USA und die Dinge haben sich verbessert.

Bei all diesen Marken zahlen Sie eine Prämie. Aber wie das alte Sprichwort sagt: 'Einmal kaufen, einmal weinen', bedeutet dies, dass Sie besser im Voraus viel für Qualität ausgeben müssen, als sich ständig um eine beschissene Axt kümmern zu müssen, die bei der Arbeit nicht so gut funktioniert. Geben Sie mindestens 150 US-Dollar für die Axt eines Jungen aus (dies bezieht sich auf eine Größe, die auch erwachsene Männer verwenden können - mehr dazu weiter unten), und bis zu 400 US-Dollar für eine Axt in voller Größe.

Einzelbit oder Doppelbit

Am Ende meines ersten Artikels über Äxte habe ich argumentiert, dass für die meisten Leute eine Axt mit einem Biss der richtige Weg ist. Laut Brett ist es zwar die häufigste Haushaltsaxt, aber wenn Sie nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, sollten Sie sich ein doppeltes Stück Geld holen. 'Wenn ich eine Axt tragen könnte, würde ich wahrscheinlich ein doppeltes Stück tragen', sagte Brett mir.

Während die Axt mit einem Biss aufgrund des zusätzlichen Gewichts, das mit der Umfrage einhergeht (das Ende des Axtkopfes gegenüber der Klinge), sicherlich schneller schneiden kann, empfiehlt Brett das Doppelbit für seinen ausgeglicheneren Schwung und seine Vielseitigkeit. Sein Gleichgewicht beruht auf der Tatsache, dass beide Enden des Kopfes gleich lang und gleich schwer sind. Wenn Sie eine Axt mit zwei Bissen schwingen, wird weniger gewackelt, was eine höhere Genauigkeit bedeutet, was wiederum zu einem effizienteren Schneiden führt. Steuerunganstelle von Macht ist der eigentliche Schlüssel zum Holzhacken.

Und da eine Axt mit zwei Bissen zwei Schneidkanten hat, eröffnet sie die Möglichkeit, mehrere Schneidkanten für unterschiedliche Anforderungen zu erstellen. Anstatt mehrere Arten von Achsen mit einem Biss für verschiedene Arten von Aufgaben zu haben, könnten Sie auch nur eine Axt mit zwei Bissen haben. Wie Brett erklärt: „Sie können ein Stück haben, mit dem Sie schmutzige Arbeit erledigen können (Gliedmaßen, Wurzeln schneiden), und das andere Stück zum Fällen“ oder „Sie können eine Seite zum Schneiden von weichem Holz und die andere Seite zum Schneiden feilen hartes Holz. '

Neben der Bereitstellung mehrerer Schneidoptionen innerhalb einer einzelnen Axt kann ein Doppelbit auch als „Spielaxt“ dienen. In der Adirondack Woodsmen School spielen sie Holzfällerspiele, einschließlich Axtwerfen. 'Sie können keine Axt mit einem Biss werfen, weil sie nicht ausgeglichen ist. Es dreht sich nicht in der Luft “, sagt Brett. Sondern weil eine Axt mit zwei Bissen ist ausgewogen, es ist perfekt zum Werfen. So kann eine Axt mit zwei Bissen sowohl Ihre Arbeit sein und Spielaxt. Noch mehr Vielseitigkeit mit einem bereits vielseitigen Werkzeug!

Während Brett die Tugenden des Doppelbits lobte, betonte er, dass es eine Frage der Präferenz ist, ob Sie sich für ein Einzelbit oder ein Doppelbit entscheiden. Eine Sache, die Sie beachten sollten (wie wir in unserem nächsten Artikel sehen werden), ist, dass Doppelbissachsen aufgrund ihrer zwei Schneidkanten etwas mehr Situationsbewusstsein und Sicherheitsbewusstsein erfordern als die Einzelbit-Variante.

Gewicht des Axtkopfes

Ein weiterer Faktor, den Sie bei der Auswahl einer Axt berücksichtigen sollten, ist das Gewicht des Kopfes. „Die meisten Jungs wollen die schwerste Axt, die möglich ist, weil sie mehr Kraft erzeugt. Deshalb verwenden wir Axtköpfe mit einem Gewicht von sechs, sechseinhalb und sogar sieben Pfund bei Schneidwettbewerben “, sagt Brett. Aber für den Anfang des Axtmenschen und für den täglichen Gebrauch empfiehlt Brett die Verwendung eines Axtkopfes, der nicht mehr als fünf Pfund wiegt. Während die schwereren Axtköpfe mehr Kraft liefern, verlieren Sie die Genauigkeit Ihres Schwungs.

Viele Experten empfehlen, mit einem 3-Pfund-Kopf an einer Axt in voller Größe und einem 2-Pfund-Kopf an einer 'Jungenaxt' zu beginnen. Wenn Sie mit dem Werkzeug stärker und erfahrener werden, können Sie an Gewicht zunehmen.

Länge des Griffs

Während die meisten Männer eine Axt mit einem längeren Griff bevorzugen, weil Sie mit mehr Kraft schwingen können, ist es laut Brett tatsächlich besser, einen Griff zu verwenden, der kürzer ist, als Sie denken, dass Sie ihn brauchen würden. „Je länger die Axt ist, desto mehr Kraft kann man theoretisch abgeben, aber irgendwann in dieser Länge kann man sie auch nicht mehr kontrollieren, und es spielt keine Rolle, wie viel Kraft man hat, weil man Dinge verliert wie die richtige Präsentation des Axtbohrers im Holz. “ Sie suchen den Sweet Spot zwischen Kraft und Genauigkeit, und insbesondere für den Anfänger bieten kürzere Griffe die Kontrolle, die für ein effizientes Schneiden erforderlich ist.

Die Länge eines Griffs wird typischerweise (aber nicht immer) von der Oberkante der Axt bis zum Knopf unten gemessen. Die Griffe sind in zwei Standardlängen erhältlich - in voller Größe (oder zum Fällen) und als 'Jungenaxt'.

Die Standardlänge für den Griff einer Fällaxt beträgt 36 Zoll, aber Brett sagt, dass dies für die meisten Männer sogar zu lang ist. Stattdessen empfiehlt er einen 31-Zoll-Griff für einen durchschnittlichen sechs Fuß großen Mann. Diese Länge bietet Ihnen sowohl Kraft als auch Kontrolle.

Während viele Männer aufgrund ihrer geschichtsträchtigen Geschichte darauf bedacht sind, eine Axt in voller Größe zu bekommen, wenn Sie nicht vorhaben, damit Brennholz zu spalten (ein Job, für den ein Maul wirklich besser geeignet ist) oder Holzfällerwettbewerbe und schweren Wald durchzuführen Brett empfiehlt tatsächlich, einen noch kürzeren Griff für die Axt eines Jungen zu verwenden. Trotz des Namens ist seine 28-Zoll-Länge angemessen und sogar ideal für den durchschnittlichen erwachsenen Mann. Sicher, die Axt des Jungen hat nicht das gleiche „Pep“ wie sein Bruder in voller Größe, aber für die meisten Aufgaben, die ein Vorortmann in seiner Wohnung oder auf dem Campingplatz im Wald erledigen würde, wird sie die Arbeit erledigen und es Ihnen ermöglichen mit mehr Kontrolle schwingen. Sie können sowohl einfach als auch doppelt gebissene Äxte mit einem Jungengriff erhalten.

Material handhaben

Eine Axtgriffkornillustration.

Viele der Axtgriffe, die Sie in den großen Hartholzgeschäften finden, bestehen aus Kunststoff, aber Brett sagt, Sie möchten immer einen Griff aus Holz verwenden. Insbesondere Hickory oder Asche. Bretts Vorliebe ist Hickory, aber Asche wird gut funktionieren.

Nachdem Sie festgestellt haben, dass der Griff aus Hickory oder Esche besteht, möchten Sie die Maserung des Holzes sowie die Breite und Menge des Wachstumsrings überprüfen.

Idealerweise sollte die Körnung des Axtgriffs parallel zum Axtstück verlaufen. Griffe mit Körnung, die senkrecht zum Gebiss verläuft, sind tendenziell schwächer und können beim Auftreffen auf einen Baum reißen.

Die Wachstumsringe im Holz des Griffs sollten fest, zahlreich und schmal sein. Holz mit diesem Muster ist viel stärker als Holz mit weniger, weit auseinander liegenden Wachstumsringen.

Eine Axtgriff hängen Illustration.

Eine andere Sache, die Sie in Bezug auf den Griff betrachten sollten, ist, wie gut er aufgehängt oder am Axtkopf montiert war.

Gebogener oder gerader Griff

Wie wir in unserem ersten Artikel besprochen haben, sind die Axtgriffe entweder gebogen oder gerade. Die meisten einachsigen Holzäxte haben gebogene Griffe. Wenn Sie sich für ein einzelnes Bit entscheiden, empfiehlt Brett den gebogenen Griff: „Das Schwingen einer Axt mit einem gebogenen Griff fühlt sich etwas natürlicher an.“

Wenn Sie sich für eine Axt mit zwei Bissen entscheiden, ist Ihre einzige Option ein gerader Griff, da dies die einzige Art ist, mit der sie hergestellt werden. Wenn der Griff nicht gerade wäre, könnten Sie die Axt nicht umdrehen, um das andere Bit zu verwenden.

Keine lackierten oder handwerklichen Griffe

Brett bemerkte, dass beim Kauf von Äxten im Baumarkt die Griffe wahrscheinlich lackiert werden. In diesem Fall empfiehlt Brett, etwas Sandpapier und Ellbogenfett zu entfernen und den Lack abzuschleifen. „Lack macht den Griff nur rutschig. Wenn Sie die Axt mit nassen Händen verwenden, kann die Axt direkt aus Ihrer Hand fliegen. Sie möchten den Griff wirklich fühlen und kontrollieren können, und ein bisschen Reibung ist gut für die Axtkontrolle. “ Der einzige Nachteil bei unlackierten Griffen ist, dass Sie Blasen an Ihren Händen entwickeln können, aber Brett sagt, dass Sie mit der Zeit einige Schwielen entwickeln werden, die das Problem lösen.

Obwohl er es nicht ausdrücklich erwähnte, scheint dieser Ratschlag auch auf die „handwerklichen“ Äxte anwendbar zu sein, die Griffe bemalt haben, ua die Best Made Co. Die lackierten Teile würden wahrscheinlich mehr in Ihre Hände rutschen, obwohl solche Äxte werden sowieso größtenteils als dekorative Stücke und nicht als Arbeitsgeräte gekauft.

Fazit

Für ein so einfaches Werkzeug gibt es beim Kauf einer Axt viel zu beachten. Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, das richtige für Sie zu finden, verfügen Sie über ein Tool, das Ihnen ein Leben lang nützliche Dienste bietet. Wenn Sie sich darum kümmern, können Sie es sogar an Ihren Sohn und an seinen Sohn weitergeben.

In unserem Abschluss dieser Serie über die Axt werden wir diskutieren, wie man eine Axt schwingt und sicher benutzt. Bis dahin bleib scharf und bleib männlich!

Lesen Sie die Serie

Geschichte, Typen und Anatomie der Axt
So wählen Sie die richtige Axt für Sie
So verwenden Sie eine Axt sicher und effektiv

__________________

Illustrationen von Ted Slampyak

Mein Dank geht an Brett McLeod für seine Tipps und Ratschläge. Wenn Sie daran interessiert sind, Holzfällerfähigkeiten zu erlernen, während Sie College-Credits verdienen, lesen Sie unbedingt die Waldarbeiterschule am Paul Smith College!