Eine Grundierung für die Schrotflinte

{h1}

Vor kurzem hatte ich das Bedürfnis, eine Schrotflinte zu kaufen. Es begann, nachdem ich Creeks Post am gelesen hatte wie man eine Überlebensflinte baut. Der Juckreiz wurde erst stärker, als ich Hausbesitzer wurde (ich fühle mich wie Kevin McAllister). Die Schrotflinte ist die perfekte Waffe für die Innenverteidigung und Katastrophenvorbereitung. Es ist leistungsstark, zuverlässig und vielseitig. Sie können es verwenden, um Eindringlinge von zu Hause abzuwehren, nach Nahrung zu suchen oder sogar Skeet mit Ihren Knospen zu schießen.


Aber wie ich bereits auf der Website besprochen habe, bin ich ein absoluter Neuling, wenn es um Waffen geht. Ich bin mit ihnen aufgewachsen, habe mich aber bis vor kurzem nicht für sie interessiert. Bevor ich eine Schrotflinte in mein Haus brachte, wollte ich sicherstellen, dass ich wusste, wie es funktioniert und wie ich es sicher und richtig abfeuern kann.

Also ging ich zum US Shooting Academy Hier in Tulsa, OK, um mit Mike Seeklander, Präsident der Akademie und Co-Moderator von Outdoor Channel, zu sprechen Die beste Verteidigung. Mike hat mir schon früher mit Artikeln geholfen, wie man einen feuert Pistole und ein Gewehr. Auf dieser Reise erklärte er die Grundlagen des Verstehens und Abfeuerns einer Schrotflinte. Heute werde ich das, was ich von Mike gelernt habe, für die Leute da draußen teilen, die auch daran interessiert sind, zum ersten Mal Schrotflintenbesitzer zu werden.


Arten von Schrotflinten

Vintage Arten von Schrotflinten Pump-Action und halbautomatische Schrotflinten.

Mikes Pump-Action- und halbautomatische Schrotflinten

Schrotflinten werden von der Schulter abgefeuert und normalerweise verwendet, um Ziele zu treffen kurz Entfernungen. Im Gegensatz zu Gewehr- und Pistolenpatronen, die nur ein einziges Projektil abfeuern können, feuert eine Schrotpatrone normalerweise mehrere Pellets ab, die als 'Schuss' bezeichnet werden und sich ausbreiten, wenn sie den Lauf der Schrotflinte verlassen. Da die Leistung einer einzelnen Patronenladung auf mehrere Schussstücke aufgeteilt wird, nimmt die Energie des Schusses stark ab, wenn er sich von der Waffe entfernt. Deshalb sind Schrotflinten Kurzstreckenwaffen.


Es gibt eine Vielzahl von Schrotflinten auf dem Markt, die unterschiedlichen Zwecken dienen. Im Folgenden werden die häufigsten Typen hervorgehoben.



Vintage Break Action Shotgun Illustration.


Break-Action-Schrotflinten. Break-Action-Schrotflinten haben ein Scharnier zwischen dem Lauf und dem Schaft, mit dem Sie den Lauf „brechen“ oder öffnen können, um den Verschluss freizulegen und Ihre Munition zu laden. Wenn Sie jemals Bilder von alten Großwildjägern oder Cowboys gesehen haben, die eine Schrotflinte halten, haben sie wahrscheinlich eine Break-Action-Schrotflinte in der Hand. Break-Action-Schrotflinten sind normalerweise zweiläufig, wobei die Läufe entweder nebeneinander oder übereinander angeordnet sind. Sie werden normalerweise von Jägern und Sportschützen verwendet. Der große Nachteil von Break-Action-Schrotflinten besteht darin, dass es sich um Einzelschusswaffen handelt. Wenn Sie also die Einzelrunde in jedem Lauf abfeuern, müssen Sie nachladen.

Vintage Pump Action Shotgun Illustration.

Mossberg 500 Pump-Action-Schrotflinte


Pump-Action-Schrotflinten. Eine Pump-Action-Schrotflinte ist eine Single-Barrel-Schrotflinte, die mehrere Patronen enthält (im Gegensatz zu Break-Action-Schrotflinten). Die Art und Weise, wie Sie verbrauchte Muscheln extrahieren und eine neue Runde kammerieren, besteht darin, einen Pumpengriff in Ihre Richtung zu ziehen und ihn dann entlang des Laufs in seine ursprüngliche Position zurückzuschieben. Pump-Action-Schrotflinten werden von Polizeikräften auf der ganzen Welt aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Fähigkeit, mehrere Runden zu halten, häufig eingesetzt. Die Remington 870 ist seit Jahren die Standby-Schrotflinte für amerikanische Polizeikräfte, während das US-Militär an der Mossberg 500 beteiligt war.

Der allgemeine Konsens in der Waffengemeinschaft ist der folgende Pump-Action-Schrotflinten sind die erste Wahl für die Innenverteidigung. Sie sind relativ einfach zu bedienen, kaum zu brechen und sehr zuverlässig. Noch wichtiger ist, dass das Geräusch, eine heiße Runde in ein Pump-Action-12-Gauge zu kammern, die Briten selbst des härtesten Verbrechers beschmutzen wird. Als zusätzlichen Bonus sind sie relativ günstig. Die Preise beginnen bei etwa 200 US-Dollar.


Eines der Dinge, auf die Sie achten müssen, wenn Sie eine Pump-Action-Schrotflinte abfeuern, ist kurz streicheln. In diesem Fall schieben Sie die Pumpe nicht vollständig in ihre ursprüngliche Position zurück, was dazu führt, dass die nächste Runde im Magazin nicht gekammert werden kann.

Vintage halbautomatische Schrotflintenillustration.

Browning halbautomatische Schrotflinte


Halbautomatische Schrotflinten. Eine halbautomatische Schrotflinte feuert bei jedem Drücken des Abzugs eine einzelne Granate ab, wirft die verbrauchte Granate automatisch aus und kammert automatisch eine neue Granate aus einem Magazin. Auf diese Weise können Sie schnell Schüsse abfeuern. Einige Staaten verbieten die Jagd mit halbautomatischen Schrotflinten. Seien Sie sich dessen bewusst, wenn Sie vorhaben, mit Ihrer Waffe zu jagen.

Da Patronen automatisch geladen werden und das Design komplexer ist, sind halbautomatische Schrotflinten anfälliger für Störfehler als Pump- oder Break-Action-Schrotflinten.

Weinlesediagramm einer Schrotflintenillustration.

Diagramm einer Schrotflinte

Schrotflintenmunition verstehen

Vintage Schrotflintenmunition, unterteilt in drei Kategorien: Birdshot, Buckshot und Slugs.

Schrotflintenmunition ist in drei Kategorien unterteilt: Birdshot, Buckshot und Slugs.

Vogelschuss. Birdshot ist kleiner als Buckshot und wird hauptsächlich für die Jagd auf Vögel verwendet. Die Größe des Vogelschusses wird durch eine Zahl kategorisiert: Je größer die Zahl, desto kleiner der Schuss. Der kleinste Vogelschuss ist # 12 Schuss und der größte ist Größe FF. Alle Birdshot-Pellets haben einen Durchmesser von weniger als 5 mm. Birdshot ist so klein, dass es einfach in eine Schrotpatrone gegossen wird, bis die Granate ein bestimmtes Gewicht erreicht.

Rehposten. Buckshot wird normalerweise für die Jagd auf kleine bis mittelgroße Wildtiere sowie für Polizei- und Innenverteidigungszwecke verwendet. Wie bei Birdshot wird der Buckshot durch eine Zahl kategorisiert, die mit zunehmender Größe des Schusses abnimmt. Der kleinste Buckshot ist # 4 und von dort gehen die Größen über # 1 bis 0000 (Quad-sollte), 000 (Triple-sollte), 00 (Doppel-sollte) und 0 (sollte) hinaus. Im Gegensatz zu Birdshot ist Buckshot zu groß, um in eine Patrone gegossen zu werden. Vielmehr werden die Schrotkugeln in einer festen geometrischen Anordnung in die Schale gestapelt, um zu passen.

Schnecken. Schnecken sind im Grunde eine riesige Kugel. Anstatt mehrere Pellets abzufeuern, feuert eine Schrotflintenpatrone mit einer Kugel nur eine einzige Kugel ab. Schnecken werden hauptsächlich zur Jagd auf Großwild sowie für militärische und polizeiliche Zwecke eingesetzt. Die Geschosse sind mit Gewehren versehen, wodurch sie sich beim Verlassen des Laufs der Waffe drehen, wodurch die Geschosse im Flug viel genauer und stabiler werden.

Messgerät, Kammerlänge und Drosselrohre verstehen

Spur

Im Gegensatz zu Handfeuerwaffen und Gewehren, die verwenden Kaliber Zur Messung des Laufdurchmessers werden Schrotflinten verwendet Spur. Die Messuhr reicht bis in die Zeit der Mündungsladepistolen zurück. Die Messnummer einer Schrotflinte wird durch die Anzahl der Bleikugeln bestimmt, die der Größe des Durchmessers der Waffenbohrung entsprechen und den Lauf der Waffe herunterrollen können, um ein Pfund zu bilden. So summieren sich beispielsweise in einer 12-Gauge-Schrotflinte zwölf Bleikugeln mit einem Durchmesser, der dem Durchmesser des Laufs entspricht, zu einem Pfund.

Verwirrt? Mach dir keine Sorgen. Es dauert ein bisschen, bis Sie Ihren Kopf darum gewickelt haben. Denken Sie daran: Je kleiner die Schrotflintenstärke ist, desto größer ist der Lauf. Je größer der Lauf, desto größer der Ausleger Ihres Auslegers.

Die gängigsten Schrotflintengrößen sind: 10 Gauge = 0,775 Zoll, 12 Gauge = 0,729 Zoll, 16 Gauge = 0,662 Zoll, 20 Gauge = 0,615 Zoll, 28 Gauge = 0,550 Zoll.

Die 12-Gauge-Schrotflinte ist die am häufigsten in Amerika verkaufte Schrotflinte und eine gute Allzweckwaffe - ideal für die Verteidigung zu Hause, die Jagd und das Skeet-Schießen. Munition und Zubehör für 12-Gauge-Schrotflinten sind aufgrund ihrer weit verbreiteten Verwendung viel einfacher zu finden als für Schrotflinten anderer Größe. Wenn Sie Ihre Schrotflinte hauptsächlich für die Jagd oder das Tontaubenschießen verwenden, können Sie den Ratschlägen des Schrotflintenexperten Bob Brister folgen und eine kleinere Waffe wie eine 20- oder 28-Spur-Waffe verwenden.

Kammerlänge

Neben der Messnummer einer Schrotflinte ist die Kammerlänge eine weitere Größe, die auf dem Lauf einer Schrotflinte eingeprägt ist. In der Kammer passt die Granate zum Schießen in die Waffe. Sie müssen sicherstellen, dass die Länge der Granate, die Sie in Ihre Waffe laden, mit der Kammerlänge Ihrer Schrotflinte übereinstimmt. Das Abfeuern von Granaten, die länger als die Länge der Kammer sind, kann gefährlich hohe Drücke in Ihrer Waffe erzeugen. Das ist ein großes Sicherheitsrisiko.

Drosselrohre

Wie bereits erwähnt, breiten sich beim Abfeuern einer Schrotflinte die Pellets in der Granate aus, wenn sie die Waffe verlassen. Wenn die Pellets ihr Ziel treffen, verlassen sie a Ausbreitungsmuster. Ausbreitungsmuster können klein und dicht oder breit und dünn sein. Je näher Sie Ihrem Ziel sind, desto kompakter und tödlicher ist Ihr Ausbreitungsmuster.

Wenn Sie beim Abfeuern Ihrer Schrotflinte auf Fernziele ein dichtes Ausbreitungsmuster beibehalten möchten (wie bei der Jagd), sollten Sie a verwenden Choke-Rohr. Ein Choke-Rohr verengt die Schussladung einer Waffe, um sie länger zusammenzuhalten, bevor sich der Schuss ausbreitet, wodurch ein dichteres Schussmuster bei größerer Reichweite als bei einem offenen Choke oder gar keinem Choke entsteht. Drosselrohre gibt es in verschiedenen Größen, je nachdem, wie dicht das gewünschte Muster ist. Wenn Sie Ihre Schrotflinte einfach zur Verteidigung zu Hause verwenden, benötigen Sie wahrscheinlich kein Choke-Rohr. Sie werden hauptsächlich von Jägern und Skeet-Schützen verwendet.

Wie man beim Abfeuern einer Schrotflinte steht

Nachdem wir uns mit der Anatomie und Funktionsweise einer Schrotflinte vertraut gemacht haben, wollen wir uns nun mit dem Abfeuern befassen. Aber zuerst überprüfen Sie bitte die vier Grundregeln für das Abfeuern einer Waffe.

Mike und die Leute von der US Shooting Academy bringen ihren Schülern bei, beim Abfeuern einer Schrotflinte eine athletische Haltung einzunehmen. Richten Sie Ihre Schultern auf das Ziel aus. Stellen Sie sich mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen auf eine gerade Linie. Versetzen Sie Ihren starken Fuß etwa sechs Zoll hinter Ihrem schwachen Fuß.

Platzieren Sie den Schaft der Schrotflinte nahe der Mittellinie des Körpers und hoch oben auf der Brust. Halte deine Ellbogen unten.

Hier ist Mike, der die sportliche Haltung zeigt:

Weinlesemann, der mit Schrotflintenillustration feuert.

Der größte Vorteil der athletischen Haltung gegenüber der Klingenhaltung (seitlich stehend) besteht darin, dass sie die Auswirkungen des Rückstoßes beim Abfeuern einer Schrotflinte verringert. Denk darüber nach. Wenn Sie ein Lineman im Fußball sind und dem anderen widerstehen möchten, der Sie nach hinten drückt, welche Haltung würde Ihnen mehr Gleichgewicht geben? Mit dem anderen Mann zusammen sein oder mit nur einer deiner Schultern seitwärts zu ihm stehen? Natürlich im Quadrat.

Ein weiterer Vorteil der sportlichen Haltung besteht darin, dass Sie ein sich bewegendes Ziel besser verfolgen können.

Wie man eine Schrotflinte hält

Das Anlegen einer Schrotflinte an die Schulter wird genannt Montage der Waffe. Aber Sie bringen die Waffe nicht sofort an Ihre Schulter. Sie möchten zuerst die Seite des Schafts an Ihre Wange bringen, bevor Sie den Schaft an Ihre Schulter legen.

Halten Sie Ihren Kopf hoch und bringen Sie die Schrotflinte an Ihren Kopf. Drücken Sie Ihre Wange fest an die Seite des Schafts und platzieren Sie dann den Schaft der Schrotflinte nahe der Mittellinie des Körpers und hoch oben auf der Brust, wie folgt:

Vintage Mann Trigger Handgriff Illustration.

Handgriff auslösen

Bei den meisten Schrotflinten befindet sich zwischen dem Schaft und dem Abzugsbügel ein Haken. Zentrieren Sie den Gauner einfach in der V-Verbindung von Daumen und Zeigefinger Ihrer Abzugshand. Halten Sie die Waffe fest, aber nicht fest.

Wenn Ihre Schrotflinte einen Pistolengriff wie Mikes Pistole auf dem Bild unten hat, zentrieren Sie den Griff im 'V' an der Verbindung von Daumen und Zeigefinger Ihrer Abzugshand. Halten Sie die Waffe hoch am Rückengurt (der Rückengurt ist die Rückseite des Griffs an der Waffe). Wie so:

Vintage Support Handgriff Lustration.

Handgriff stützen

Die Stützhand sollte das vordere Ende der Schrotflinte ungefähr in der Mitte der Länge der Schrotflinte greifen. Hier demonstriert Mike für uns:

Weinlesemann, der eine Schrotflinte in Nahviertelsituationen hält.

Wenn Sie Ihre Stützhand weiter nach vorne auf das Vorderende legen, haben Sie beim Zielen eine genauere Kontrolle über die Mündung, die Sie wünschen, wenn Präzision entscheidend ist. Es gibt Ihnen auch mehr Hebelkraft gegen die Waffe, was bei der Rückstoßkontrolle hilft.

Wie man eine Schrotflinte in Situationen aus nächster Nähe hält

Sie haben wahrscheinlich Filme gesehen, in denen der Actionheld eine Schrotflinte aus nächster Nähe von der Hüfte abfeuert. Ich habe Mike danach gefragt.

'Das ist eine großartige Technik ... für die Filme', ​​sagte er.

Mit anderen Worten, verwenden Sie es nicht im wirklichen Leben. Es ist nicht sicher und bietet keine anderen Vorteile als cool auszusehen.

Wenn Ihr Ziel wirklich in Ihrer Nähe ist, schlägt Mike vor, den Schrotflintenschaft unter Ihre Achselhöhle zu bringen, um mehr Platz zwischen Ihnen und Ihrem Ziel zu schaffen und gleichzeitig mehr Kontrolle zu behalten. So sieht es aus:

Weinleseziel eine Schrotflintenillustration.

Wie man eine Schrotflinte zielt

Unter Schrotflinten wird viel darüber diskutiert, wie Sie diese Dinge zielen sollen. Sie werden viele Leute sagen hören: 'Sie zielen nicht auf eine Schrotflinte, Sie richten darauf' (siehe Schrotflinten von Bob Brister.) Andere werden sagen, Sie sollten es genauso zielen wie ein Gewehr.

Ich habe Mike danach gefragt und er sagte, dass Sie zwar definitiv eine Schrotflinte zielen sollten, die Art und Weise, wie Sie zielen, jedoch unterschiedlich sein wird, je nachdem, in welcher Situation Sie sich befinden.

'Sie sind für jeden Schuss verantwortlich, den Sie abfeuern. Sie sollten also sicher sein, dass Sie wissen, wohin sie gehen', rät Mike. 'Zeigen Sie nicht nur darauf und starten Sie den Actionfilmstil.'

Ziel einer Schrotflinte in Situationen der Innenverteidigung und der Großwildjagd

Wenn Sie eine Schrotflinte in einer Situation der Innenverteidigung verwenden oder Hirsche mit Schnecken jagen, möchten Sie Ihre Schrotflinte genau wie beim Abfeuern eines Gewehrs zielen. Einige Schrotflinten haben eine Kerbe für das Visier und eine Perle am Ende des Laufs der Waffe (die meisten Schrotflinten haben kein Visier). Richten Sie diese wie mit einem Gewehr aus. Nachdem Sie die richtige Ausrichtung des Visiers vorgenommen haben, möchten Sie Ihr Sichtbild einstellen. Ich habe in unserem Beitrag über das richtige Bild gesprochen eine Pistole abfeuern. Hier gelten die gleichen Grundsätze. Ich werde das, was ich geschrieben habe, nicht wiederholen. Tipps zum Zielen einer Schrotflinte finden Sie in diesem Beitrag.

Ziel einer Schrotflinte in Kleinwildjagd- oder Fallensituationen

Wenn Sie Vögel jagen oder Skeet schießen, haben Sie keine Zeit für die oben beschriebene gezielte Zieltechnik. Wenn Sie versuchen, so zu zielen, ist Ihr Vogel schon lange weg, bevor Sie einen Schuss bekommen. Wenn Sie ein kleines, sich schnell bewegendes Wild jagen oder mit einer Schrotflinte Ton schießen, anstatt Ihre Visiere sorgfältig auszurichten und sich ganz auf sie zu konzentrieren, wie Sie es mit einem Gewehr tun würden, konzentrieren Sie sich einfach auf das Ziel und schießen Sie.

„Sie müssen das Ziel auch führen, wenn Sie auf Geflügel schießen. Konzentrieren Sie sich nicht auf das Ziel selbst, sondern auf die Vorderkante des Ziels “, sagt Mike.

Trigger Management (auch bekannt als Pulling the Trigger)

Anders als bei einem Gewehr oder einer Pistole, bei der Sie den Abzug langsam drücken, können Sie bei einer Schrotflinte eine direktere und weniger kontrollierte Abzugspresse verwenden. Auch hier ist es beim Abfeuern einer Schrotflinte das Ziel, schnell einen Schuss abzugeben.

Üben, üben, üben

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen und sicheren Waffentraining ist das Üben. Wenn Sie keine Schrotflinte besitzen, aber eine kaufen möchten, suchen Sie sich eine lokale Schießanlage und mieten Sie eine für eine Stunde. Lassen Sie sich von jemandem zeigen, wie man es sicher und richtig abfeuert. Die meisten Orte helfen Ihnen gerne weiter. Wenn Sie bereits eine Schrotflinte besitzen, finden Sie hier eine freundliche Erinnerung, um das Training fortzusetzen.

Oh, und wenn Sie neugierig sind, welche Art von Schrotflinte ich bekommen habe. Es ist ein Remington 870 Express.

Besitzen Sie eine Schrotflinte? Haben Sie weitere Tipps für den erstmaligen Schrotflintenschützen? Teile sie uns in den Kommentaren mit!

Anmerkung des Herausgebers: In diesem Artikel geht es darum, die Schrotflinte zu verstehen und wie man sie sicher und richtig abfeuert. Es ist keine Debatte über Waffenrechte oder darüber, ob Waffen dumm oder großartig sind. Behalte es beim Thema oder werde gelöscht.

_____________________________________________________________________________

Besonderer Dank geht an Mike und die Besatzung bei US Shooting Academy für ihre Hilfe zu diesem Artikel. Mike und das Handfeuerwaffenhandbuch der US Shooting Academy waren die Quellen für diesen Artikel. Wenn Sie jemals in der Gegend von Tulsa sind, besuchen Sie deren Einrichtung. Es ist erstklassig und die Angestellten und Trainer sind freundlich, kompetent und super schlecht.