Eine Einführung in die Kunst des Glücksspiels

{h1}

Anmerkung des Herausgebers: Christatos Aristad ist ein neuer pensionierter professioneller Spieler. Er hat sich freundlicherweise bereit erklärt, eine Reihe von Beiträgen für AoM über die Vor- und Nachteile des Glücksspiels im Allgemeinen und die Grundlagen verschiedener Spiele für die Ausbildung und das Vergnügen der AoM-Leser zu schreiben, die sich für dieses Thema interessieren.


Glücksspiel ist wahrscheinlich etwas anderes als jeder, der sich die Zeit nimmt, sich eine Meinung zu dieser Angelegenheit zu bilden. Arbeit, Ablenkung, Hobby, glamouröser Lebensstil, Sucht, Sünde, vampyrische Belastung der Wirtschaft und der Körperpolitik, halbherzige Rückerstattung an die indigene Bevölkerung eines reichen Landes, Mob-Geschäft, Ablenkung der Könige und der Reichen, soziale Anlässe oder legitime Unternehmen. Was Sie, denkt der Leser, weiß ich nicht. Was ich weiß, ist das. Als Mann sind Glücksspiel, Geschicklichkeit, Kunst, Technik, Manieren und Etikette nicht nur eine Möglichkeit, Geld zu verdienen, sondern auch ein wirksames Instrument, um Ihren sozialen, politischen und geschäftlichen Kreis aufzubauen und sich mit den Menschen zu vermischen höchste Ebenen der Gesellschaft in einer Weise, die Ihre Klasse und Würde zeigt. Aber wie können Sie diese verlorene Kunst lernen, wenn jedes Buch zu diesem Thema geschrieben ist, um Ihnen beizubringen, wie man Geld verdient, oder so, dass niemand, der nicht bereits in diesen Kreisen ist, möglicherweise zu ihnen aufsteigen kann? Es gibt keine einfache Antwort, und in Wahrheit gibt es keinen Leitfaden. Durch Glücksspiel aufzusteigen ist ein Teil Training und fünf Teile Natur, aber dieser Teil kann von der Seele der Kürze besessen sein. Erlauben Sie mir daher, ohne weiteres den ersten Teil einer Reihe von Artikeln über das Herz des Glücksspiels zu präsentieren Der Zweck besteht darin, die Spreu vom Weizen und den Hai vom Herrn zu trennen.

Du weißt was sie sagen…

Der durchschnittliche Spieler ist abergläubisch und letztendlich nicht sehr klug. Und ihre Methode, so wie sie ist, wird durch drei Sprüche definiert, die in Wahrheit drei logische Irrtümer oder statistische Regeln sind, denen niemand entkommen kann. Der Trick besteht darin, sie zu erkennen und ihnen dann zu entkommen.


Sprichwort Nr. 1: 'Ich bin fällig'

Erläuterung: Dieser Irrtum wird angemessenerweise als 'Irrtum des Spielers' bezeichnet. Es ist die Überzeugung, dass Sie dieses Mal nur aufgrund einer früheren Pechsträhne sicher sind, eine gute Hand oder einen guten Wurf zu bekommen. Das ist schwachsinn. Das Versagen der Argumentation hier ist der Glaube an ein bestimmtes Ergebnis, den positiven Nutzen, ohne tatsächliche Beweise. Dieser Irrtum ist die Logik hinter Spielautomaten und das Marketing-Genie hinter den gigantischen Boards, die dafür werben, wie lange es seit dem letzten Jackpot her ist.

Lösung: Erkennen Sie die Art der Situation. Jedes Spiel verfügt über eine Reihe von Steuerelementen, mit denen Sie Ihr Ergebnis ändern können. Erwarten Sie nichts außer einem ausgeglichenen Spiel, wenn Sie eines dieser Steuerelemente nicht verwenden.


Sprichwort Nr. 2: 'Ich höre auf, solange ich vorne bin.'

Erläuterung: Dieses Sprichwort wird auch als 'Gambler's Conceit' bezeichnet. Dies ist auch die kleine Stimme, die uns sagt: 'Nur noch ein Getränk.' Das Problem mit diesem Sprichwort ist, dass wenn Sie voraus sind, Ihre Fähigkeit, vorherzusagen, wann Sie aufhören werden, voraus zu sein, wahrscheinlich Null ist, es sei denn, Sie besitzen Hellsehen. Und wenn Sie im Rückstand sind und daher darauf warten, weiterzukommen, gibt es höchstwahrscheinlich einen sehr guten Grund, warum Sie im Rückstand sind, und es ist daher unwahrscheinlich, dass Sie innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens auf einer sinnvollen Basis überhaupt weiterkommen.



Lösung: JETZT AUFHÖREN! Sobald Sie diesen Satz oder einen Satz, der so klingt, denken oder sagen, ist dies ein unmittelbares Zeichen von Gott, Allah, Buddha oder wem auch immer Sie beten, um mit dem Spielen aufzuhören. Wenn Sie begründen müssen, warum Sie spielen, sollten Sie nicht spielen.


Sprichwort Nr. 3: „Das Haus gewinnt immer“

Erläuterung: Dieses Sprichwort wird eher passend als 'Gambler's Ruin' bezeichnet, denn es ist das felsige, neblige Ufer, an dem Wikingerschiffe voller Spieler zerstört werden. Jetzt weiß ich, was Sie sagen: „Viele Leute haben das Haus geschlagen. Du hast das Haus geschlagen. “ Dies ist für eine Weile wahr, aber spielen Sie das Haus lange genug, und sie werden gewinnen. Und nicht nur gewinnen, sondern dich brechen. Warum? Weil sie unbegrenztes Geld haben und Sie nicht genug Zeit haben, wird der Spieler mit unbegrenztem Geld in einem fairen Spiel den Spieler mit begrenztem Geld schlagen.

Lösung: Spiel nicht das Haus. Das Ziel des Spiels ist es nicht, das Haus zu schlagen, sondern Geld zu verdienen. Das Haus hat das meiste Geld, aber sie haben auch den Vorteil. Sie machen die Regeln und sie haben jeden Vorteil. Aber die anderen Spieler am Tisch haben auch Geld und können den Tisch nicht schließen oder dich rausschmeißen. Gehen Sie für sie, und während die Leute Sie hassen und wie Ratten von einem sinkenden Schiff vom Tisch fliehen, werden Sie auf lange Sicht viel länger durchhalten.


Die Grundzüge

Der Schlüssel zum Spielen mit der Klasse, sobald Sie die Kontrolle über sich selbst und die Situation haben, ist die Lüge. Nicht nur der Bluff, sondern auch der Aufbau einer ganzen Tischfassade, mit der Sie Ihren Gegner täuschen und verschleiern können, sodass Sie ihn jederzeit fallen lassen und bei Ihren Feinden Verwirrung und Angst erzeugen können. Leider kann diese Fähigkeit nicht vermittelt werden. Um zu lernen, wie Sie mit absoluter Effektivität verbergen können, wer Sie sind, müssen Sie zuerst ein gewisses Maß an Selbstbewusstsein erlangen und dann die Grundlagen der Verschleierung auf sich selbst anwenden. Es gibt jedoch drei grundlegende Hinweise, anhand derer der Beobachter den großen Lügner vom armen Lügner unterscheiden und das Handwerk selbst lernen kann.


Die Augen

Viele Spieler werden Ihnen sagen, dass die Augen eine Magie haben, dass jeder Spieler anders ist, dass wenn Sie lügen, Sie in eine Richtung schauen und wenn Sie die Wahrheit sagen, dass Sie in die andere schauen, dass jede Person ein anderes Muster hat, wie sie sich bewegt ihre Augen, und dass ein erfahrener Spieler durch das Lesen komplexe Wahrheiten über einen Spieler erraten und jede seiner Bewegungen vorhersagen kann. Diese Spieler sind entweder dumm, lügen oder beides. Erlauben Sie mir, den Vorhang für Hunderte von Jahren Spielmagie zurückzuziehen und den bewussten oder unbewussten Trick dem größten Tell im Glücksspiel zu offenbaren. Wenn Menschen eine gute Hand haben, erweitern sich ihre Pupillen. Wenn sie eine schlechte Hand haben, ziehen sich ihre Schüler zusammen. Die Gründe dafür sind einige ziemlich komplizierte neurochemische, die mir im Moment entgehen, aber das ist die grundlegende Wahrheit davon. Beobachten Sie die Schüler. Wenn sie zu klein sind, um zu folgen, beobachten Sie die Iris.


Das Lächeln

Es gibt zwei Arten von Lächeln. Einer ist echt und einer ist falsch. Ein falsches Lächeln betrifft nur die Muskeln des Mundes und drückt wenig oder gar keine echte Freude oder Glück aus. Ein echtes Lächeln betrifft die Muskeln um die Augenwinkel, wodurch sich vorübergehend Krähenfüße entwickeln, und ist Ausdruck echter Freude. Jetzt haben menschliche Tests festgestellt, dass ein echtes Lächeln schwierig, aber nicht unmöglich zu fälschen ist. Beobachten Sie Ihren Gegner und sein Lächeln und seine Beziehung zu den Karten. Wenn er nur ein Lächeln vortäuschen kann, dann ist er ein passabler Lügner. Aber wenn er auf Befehl ein echtes Lächeln hervorbringen kann, dann ist er ein Lügner von respektablem Können.

Die Hände

Beobachten Sie immer die Hände. Beschäftigte Hände bedeuten, dass sich jemand langweilt. Wenn jemand gelangweilt ist und gewinnt, ist er gut. Wenn sich jemand langweilt und verliert, ist er schlecht. Aber wie wirkt sich das auf ihren Status als Lügner aus? Der Schlüssel ist, darauf zu achten, wie beschäftigt sie sind, wenn sie bluffen. Wenn jemand beschäftigt bleibt, auch wenn er blufft, dann hat er es. Aber wenn sie sich konzentrieren müssen, um alles für den Bluff zusammenzuhalten, haben Sie eine perfekte Möglichkeit, die Qualität ihrer Hand über ihren Einsatz hinaus zu identifizieren. Jetzt spielen fast alle Spieler, aber der Schlüssel ist, auf die außergewöhnlichen Geiger zu achten, insbesondere auf die Leute, die die anderen Spieler stören. Sie sind entweder wirklich gelangweilt, betrügen oder sie haben ein System.

Etikette
Casinos sind heute ein Dorn im Auge. Erbaut, um von den hässlichen Städten abzulenken, in denen sie sitzen, folgen sie keinem anderen bekannten Designgesetz als dem, das in Minotauren verwendet wird, und verwenden im Allgemeinen ein Farbschema, das mehr die menschliche Psychologie anspricht, die sich mit Geldausgaben als mit dem Bleiben von Gesundheit befasst. Um das Problem noch zu verschärfen, sind die Bewohner dieser hässlichen Orte schlecht gekleidet, riechen schlecht und sind unanständig. In diesem Sinne ist heute der Tag, an dem Sie eher Teil der Lösung als Teil des Problems werden. Also los, meine Herren.

Kleid:

1. Abendgarderobe bei Par

Während eine Reise nach Las Vegas oder Atlantic City in den USA für junge Männer eine Möglichkeit ist, Dampf abzulassen und sich auf verschiedene Weise einen Arsch zu machen, sobald Sie in meine Welt, die Glücksspielwelt, eintreten. Ich erwarte, dass Sie sich für den Erfolg kleiden. Bevor Sie also zum Tisch gehen, denken Sie immer an Ihre Art, sich in diesem Licht zu kleiden: Wenn Sie es nicht tragen würden, um eine junge Dame zu einem schönen Abendessen in der Stadt mitzunehmen, tragen Sie es nicht beim Spielen. Wenn Sie es nicht zu einer Beerdigung tragen würden, tragen Sie es nicht beim Spielen. Wenn Sie es nicht zu einer Hochzeit tragen würden, tragen Sie es nicht beim Spielen. Wenn Sie es nicht vor den Eltern Ihres Lebensgefährten tragen würden, wenn Sie sie das erste Mal treffen, Tragen Sie es nicht beim Spielen!Wenn die Personen, die Sie bei diesen Gelegenheiten sehen, dies nicht sehen möchten, tun wir dies auch nicht.

2. Knopf hoch

Jetzt, da Sie ein Hemd mit Knöpfen, eine schöne Hose, ein anständiges Paar Schuhe und einen respektablen Gürtel angezogen haben, sind Sie bereit für die Tische. Außer eine Sache. Du hast einen Anfängerfehler gemacht. Sie haben, wie heutzutage jeder junge Mann, angenommen, dass die Welt teilen will, weil Sie gute Muskeln oder ein anständiges Brustdach haben. Du liegst falsch. Wir tun es nicht. Sie müssen den oberen Knopf nicht zuknöpfen und eine Krawatte tragen, aber um Himmels willen, überlassen Sie etwas der Fantasie. Denk dran, Klasse. Zeigen Sie einige.

3. Haare

Ich werde dich nicht über Haare belehren. Aber lassen Sie mich klar sein. Wenn Ihr Haar Sie mit einer Gruppe, Subkultur, Region, Ideologie oder Idee identifiziert, ist es falsch, zu spielen. Die Idee ist präsentabel und hoffentlich etwas attraktiv zu sein. Aber wenn letzteres unmöglich ist, entscheiden Sie sich für das erste.

Rede:

1. Halten Sie es ruhig.

Schreien, schreien oder schreien Sie nicht. Ich erkenne, dass dies für mich ein wenig roboterhaft erscheint, aber dies ist dem Händler zuliebe. Ich erkenne, dass du gerade 21 getroffen und eine Menge Geld verdient hast. Ich erkenne, dass du gerade total über deinen Straight Flush geblufft hast und den anderen zum folden gebracht hast. Ich erkenne, dass Sie gerade eine 2 bis 12-Welt in Craps gewürfelt haben, aber diese Leute hören den Spielern zu, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Sie brauchen keinen weiteren Ohrschaden.

2. Halten Sie es höflich.

Das ist nicht persönlich. Wenn es jemals persönlich wird, verlassen Sie den Tisch. Wenn Sie gewinnen, tut mir aufrichtig leid. Und du bist. Wenn Sie verlieren, freuen Sie sich aufrichtig für den Gewinner, und Sie sind es. Und nie mit dem Händler verärgert werden. Sie betrügen nicht, sie spielen keine Favoriten, sie nennen es so, wie sie es sehen, und wenn Sie es vermasseln, vermasseln Sie es. Beschuldigen Sie nicht andere Menschen für Ihre Probleme. Sie haben sich entschieden, an diesem Tisch zu sitzen, und das bedeutet, dass alles, was Ihnen passiert, Ihre Schuld ist. Zeitraum.

3. Halten Sie es leicht.

Kein Weinen, keine Politik, keine Religion, nichts von diesem Unsinn. Sie halten es leicht und glücklich. Der Händler möchte nichts über Ihre Probleme erfahren, und nur weil er gezwungen ist, zuzuhören, heißt das nicht, dass er es mag. Dies gilt auch für Barkeeper. Wenn Sie ein Problem haben, suchen Sie einen Therapeuten auf. Andernfalls hören Sie auf, sich zu beschweren. Du hast ein Problem mit einem anderen Spieler, du bekommst einen neuen Tisch, nicht mit dem anderen Spieler, selbst wenn du dich zuerst hingesetzt hast.

Verhalten:

1. Geben Sie dem Händler ein Trinkgeld.

Wenn Sie gewinnen, gibt es absolut keine Entschuldigung, dies nicht zu tun. Keiner. Ich habe verloren und Trinkgeld gegeben, aber ich bin professionell. Diese Menschen ertragen den ganzen Tag extrem unerträgliche Menschen und haben sich mit Ihnen und Ihrem merkwürdigen Verhalten abgefunden. Sie verdienen einen Teil der Gewinne. Meiner Meinung nach gibt es keine festen Regeln für Trinkgeldhändler, aber wenn Ihre Gewinne steigen, sollte auch Ihr Trinkgeld exponentiell steigen.

2. Benimm dich nicht wie ein 'Spieler'.

Lass deine Freundin nicht auf deine Würfel blasen. Tragen Sie keinen Glücksbringer. Benimm dich nicht so, das ist ein Film. Sie sind nicht Robert Downey Jr. oder Daniel Craig. Wenn Sie eine schöne Frau in einem Casino treffen, die mit Ihnen spielen möchte, möchte sie wahrscheinlich nur einen Teil der Action. Daran ist nichts auszusetzen. Diese Frauen werden Betrüger genannt. Respektiere und fürchte diese Frauen, wie sie es verdienen. Wenn Sie sie in Ihr Zimmer bringen und die Nacht mit ihnen verbringen, verdienen Sie jeden Chip oder Dollar, den sie aus Ihrer Brieftasche nehmen, bevor Sie aufwachen. Lektion? Sei, wer du an den Tischen bist, nicht wer du sein willst.

3. Trink nicht.

Es gibt zwei große Gründe, beim Spielen nicht zu trinken:

  • Du siehst aus wie ein Cad. Der Typ mit dem Glas Wein oder dem Glas Tequila oder was auch immer am Tisch ist sehr schwer zu respektieren und zeigt einen Mangel an Respekt für die anderen am Tisch. Wenn nun jemand mit einer Flasche Gin auftaucht und das Ganze zurückschlägt, ohne auch nur ein wenig zu schwanken, ist dies ein Mann, den man fürchten muss, aber es sei denn, Sie haben die Konstitution eines Piraten oder eines russischen Wehrpflichtigen aus dem Zweiten Weltkrieg Sie werden auf den zweiten Grund stoßen, nicht zu trinken.
  • Es wird deine Technik zerstören. Nur sehr wenige Spieler können mit Alkohol in ihrem System spielen. Wenn Sie nicht sowohl ein erfahrener Trinker als auch ein erfahrener Spieler sind, gehören Sie nicht zu diesen Menschen. Ein ständiger Trinker zu sein ist nicht genug. Absolute Alkoholbeständigkeit ist erforderlich.

Fazit…

Um wie ein Mann zu spielen, ist alles, was erforderlich ist, dass Sie sich wie ein Mann verhalten. Verliere nicht deinen Kopf. benimm dich wie ein Erwachsener. Kleide dich und benimm dich wie einer, und du wirst von anderen und vom Spiel wie einer behandelt. Das soll nicht heißen, dass jedes Spiel das gleiche ist. In der Tat hat jedes Spiel seine eigenen Regeln, und wir werden sie rechtzeitig erreichen, aber spielen Sie vorerst nach den Regeln, die ich Ihnen gegeben habe, und es wird Ihnen gut gehen. Bis zum nächsten Mal, Junge. Vergessen Sie nicht, Ihrer Kellnerin ein Trinkgeld zu geben.