Sind Sie so fit wie ein GI aus dem Zweiten Weltkrieg?

{h1}

Sind Männer heutzutage „weich geworden“? Ist unsere Generation weniger männlich als frühere Generationen? Sind wir weniger hart als unsere Großväter?


Ich sehe Leute, die die ganze Zeit über solche Fragen diskutieren. Natürlich ist es schwierig, die 'Zähigkeit' zu quantifizieren. Aber es gibt einen Bereich, in dem wir definitiv sagen können, dass wir ausgerutscht sind - der Fitness-Test der Armee ist nicht mehr so ​​schwer wie früher.

Die Armee führte 1942 erstmals einen formellen Fitnesstest für die Truppen ein. Millionen Männer wurden zum Kampf im Zweiten Weltkrieg einberufen, und nicht alle waren auf die harten Kämpfe vorbereitet. Um die Männer in Kampfform zu bringen, führte die Armee im Rahmen des Combat Basic Training-Kurses ein systematisches Programm zur körperlichen Entwicklung durch. Und der Army Ground Forces Test wurde entwickelt, um zu beurteilen, ob das Programm die gewünschte Wirkung hatte. Der Test umfasste Squat-Jumps, Sit-Ups, Klimmzüge, Liegestütze und einen 300-Yard-Lauf. Der Schwerpunkt lag auf funktioneller Fitness und darauf, den amerikanischen GI die Kraft, Mobilität und Ausdauer zu geben, die sie benötigen würden, um echte Aufgaben auf dem Schlachtfeld zu bewältigen.


1946 wurde in Fort Bragg eine Sportschule gegründet, um herauszufinden, wie das Ziel der funktionellen Fitness weiter vorangetrieben werden kann. Das in der Schule entwickelte Trainingsprogramm und der Fitnesstest wurden in der Ausgabe 1946 von FM 21-20, dem Handbuch für körperliches Training der Armee, kodifiziert.

Im Grunde machte Opa Cross-Fit, bevor es cool war.


1953 wurde die Schule für körperliches Training geschlossen und ihr Fokus auf die Kampfbereitschaft ging verloren. In den folgenden Jahrzehnten konzentrierte sich das Militär mehr auf die allgemeine Fitness und konzentrierte sich auf Aerobic und anaerobe Übungen. Der Fitnesstest wurde in den 60er und 70er Jahren mehrmals überarbeitet, und die Bewertung der Standards begann auf einer nach Alter und Geschlecht gleitenden Skala.



1984 wurde der Army Physical Readiness Test eingeführt, der bis heute angewendet wird. Es hat nur drei Elemente: Sit-Ups, Liegestütze und einen Lauf von zwei Meilen. Im Jahr 1987 machte sich General Schwarzkopf Sorgen, dass nur 5% der Soldaten die höchste Punktzahl im Test erreichen könnten, und so wurden die Standards gelockert und mehr Vorkehrungen für Alter und Geschlecht getroffen.


Während Soldaten, die den Test nicht bestanden haben, früher entlassen wurden, wurde diese Regel stark gelockert.

In den letzten Jahrzehnten haben viele Kritiker gesagt, dass die körperlichen Fitnessstandards für die Truppen zu einfach sind und, was noch wichtiger ist, nicht beurteilen, welche Fähigkeiten Soldaten in unseren aktuellen Konflikten tatsächlich benötigen. In einer Zeit neuer Ausrüstung wie Körperpanzer humpeln Männer über lange Zeiträume große Lasten und sprinten und hocken viel häufiger als kilometerweit zu laufen.


Als Dr. Edward Thomas, ein Ausbilder an der Army Physical Fitness School, den Fitness-Test des Zweiten Weltkriegs wieder entdeckte und ihn in den 1990er Jahren an Soldaten verabreichte, war er über das Ergebnis überrascht: ernüchternd niedrige Werte. Während die Anzahl der erforderlichen Wiederholungen für Dinge wie Liegestütze im modernen Test höher ist als in der WWII-Version, ist der Standard für die Präzision mit dem die Wiederholungen abgeschlossen werden müssen, wurde gelockert. Als Thomas die modernen Soldaten testete, konnten sie folglich nur einen Bruchteil der Wiederholungen durchführen, die für GIs des Zweiten Weltkriegs erforderlich waren.

In den letzten Jahren hat die Armee ihr körperliches Trainingsprogramm geändert, um sich mehr auf funktionelle Fitness zu konzentrieren, und entwickelt derzeit ein neuer Fitnesstest Das wird in Zukunft eingeführt und beinhaltet Dinge wie einen Shuttle-Lauf und einen Weitsprung.


_______________________________

Abgesehen von all dieser interessanten Geschichte dachte ich, dass AoM-Leser, Zivilisten und Soldaten gleichermaßen gerne sehen würden, wie sie sich gegen ihre Großväter behaupten, indem sie den Fitnesstest des Zweiten Weltkriegs ablegen. Warum den Test machen? In der Einführung zum ursprünglichen Test selbst heißt es: „Tests motivieren die Männer, ihre körperliche Verfassung zu verbessern. Häufig erkennen Männer nicht, in welchem ​​schlechten Zustand sie sich befinden. Wenn die Tests ihre Mängel aufdecken, sind sie viel empfänglicher für ein intensives körperliches Trainingsprogramm, um ihre Mängel zu beheben. “


Vielleicht inspiriert Sie der Test dazu, in Form zu kommen (oder Sie dazu, sich großartig darüber zu fühlen, wie gut Sie bereits in Form sind).

Wenn Sie ein Trainer sind, könnte es Spaß machen, wenn Ihre Jungs den Test machen - es scheint eine großartige Übung zur Teambildung für Ihre eigene kleine Gruppe von Brüdern zu sein.

Bevor wir zum Test kommen, gehen wir einige Richtlinien durch:

  • Wie oben erwähnt, erfordert der Test des Zweiten Weltkriegs, dass die Übungen mit strenger Präzision durchgeführt werden. Um eine genaue Einschätzung zu erhalten, wie Sie es gemacht haben, opfern Sie nicht Qualität für Quantität!
  • In der folgenden Tabelle sehen Sie zwei Testbatterien - eine für den Außenbereich und eine für den Innenbereich. Wählen Sie einen der anderen aus - nicht beide. Der fünfte Test in der Innenbatterie umfasst zwei Varianten: Wählen Sie die eine oder andere.

Der WWII Fitness Test

AUSSENPRÜFUNGEN INNENTESTS
1. Klimmzüge 1. Klimmzüge
2. Squat Jumps 2. Squat Jumps
3. Liegestütze 3. Liegestütze
4. Situps 4. Situps
5. 300-Yard-Lauf 5A. Indoor Shuttle Run
5A (1). 60 Sekunden Squat Thrusts

TEST 1: PULLUPS

Für dieses Ereignis ist ein horizontaler Balken erforderlich. Dies kann aus einer horizontalen Rohr- oder Turnhalle oder einer anderen starren horizontalen Stütze bestehen, deren Durchmesser nicht mehr als 1½ Zoll beträgt. Die Stange sollte hoch genug sein, damit der Darsteller in voller Länge hängen kann, ohne den Boden zu berühren. Eine Höhe von 7 Fuß, 9 Zoll bis 8 Fuß wird empfohlen.

Startposition. In voller Länge mit geraden Armen an der Stange hängen. Der Vorwärtsgriff wird verwendet, wenn die Handflächen vom Gesicht abgewandt sind.

Wie man Klimmzüge Illustration Militärhandbuch durchführt.Bewegung. Ziehen Sie nach oben, bis sich das Kinn über der Höhe der Stange befindet. Dann senken Sie den Körper, bis die Ellbogen vollständig gerade sind. Fahren Sie mit so vielen Wiederholungen wie möglich fort.

Anleitung. Den Männern sollte gesagt werden, dass es zulässig ist, beim Hochziehen die Beine anzuheben und die Hüften zu beugen, aber keine Ruckbewegung mit Rumpf oder Beinen auszuführen oder auszuführen. Der Körper muss am Schwingen gehindert werden. Das Kinn muss über die Stange angehoben werden. Die Arme müssen am unteren Ende der Bewegung vollständig gerade sein.

Administration und Scoring. Jedes Mal, wenn der Darsteller sein Kinn in der richtigen Form über die Stange zieht, wird ihm ein Klimmzug gutgeschrieben. Ihm wird kein Klimmzug gutgeschrieben, wenn er sein Kinn nicht über die Höhe der Stange hebt oder wenn er anhält, um sich auszuruhen. Wenn der Darsteller seine Arme am Ende einer Bewegung nicht streckt, wenn er tritt oder zuckt, wird nur ein halber Klimmzug gezählt. Wenn es vier halbe Klimmzüge gibt, sollte der Darsteller angehalten und später erneut getestet werden. Wenn der Darsteller zu schwingen beginnt, sollte der Richter das Schwingen mit seinen Händen stoppen. Einige Hilfsmittel wie ein Harzbeutel oder ein Kuchen aus Magnesiumcarbonat sollten verfügbar sein, um ein Verrutschen der Hände zu verhindern.

TEST 2: SQUAT JUMPS

Startposition. Hocken auf der rechten Ferse mit den Fingern auf dem Kopf, die Handflächen nach unten. Die Füße sind 4 bis 6 Zoll voneinander entfernt, wobei die Ferse des linken Fußes auf einer Linie mit den Zehen des rechten Fußes liegt.

Bewegung. Springen Sie nach oben, bis beide Knie gerade sind und beide Füße den Boden frei haben. Springe gerade genug, um die Knie zu strecken, ohne den Boden zu berühren. Springen Sie nicht höher als nötig, um diesen Zweck zu erreichen. Halten Sie den Oberkörper aufrecht. Wenn Sie sich vom Boden abheben, kehren Sie die Position der Füße um und bringen Sie den rechten Fuß nach vorne. Lassen Sie sich dann auf die linke Ferse fallen. Halten Sie die Knie nach vorne gerichtet. Spring wieder auf und mache so viele Wiederholungen wie möglich.

Wie man Squat Jumps Illustration Militärhandbuch macht.Anleitung. Den Männern sollte gesagt werden, dass die häufigsten Fehler darin bestehen, die Füße zu weit auseinander zu bringen, vorwärts und rückwärts, und nicht auf der hinteren Ferse zu hocken. Die richtige Position sollte klar demonstriert werden, und den Männern sollte ausreichend Übung gegeben werden, um sie zu meistern. Die Aktion muss durchgehend kontinuierlich sein. Vor Beginn der Veranstaltung sollte den Männern gesagt werden, dass dies fast genauso viel Mut erfordert wie Kraft und Ausdauer, und dass sie nicht aufgeben sollten, bis sie keine weitere Bewegung ausführen können.

Administration und Scoring. Dem Darsteller wird jedes Mal ein Squat-Sprung gutgeschrieben, wenn er aus der Squat in die aufrechte Position springt und zurückkehrt. Die Bewegung wird nicht gewertet, wenn er nicht vollständig in die Hocke absteigt, wenn er seine Beine nicht vollständig streckt und seine Füße in der Luft umkehrt, wenn er seine Hand vom Kopf nimmt oder wenn er die Bewegung abbricht und kommt zum Stillstand. Wenn er das Gleichgewicht verliert und kurzzeitig eine Hand von seinem Kopf nimmt oder fällt, sich aber sofort erholt und fortfährt, wird er nicht bestraft. Wenn der Darsteller seine Füße zu weit auseinander hält, aber am hinteren Fuß in die Hocke geht, gibt es keine Strafe. Einige Männer können nicht ganz auf der Ferse hocken. Wenn sie so weit wie möglich sinken, sollten sie nicht bestraft werden.

TEST 3: PUSHUPS

Startposition. Der Darsteller nimmt die vordere Ruheposition ein, wobei der Körper direkt von Kopf bis Fuß reicht. Seine Handflächen befinden sich direkt unter den Schultern und die Ellbogen sind gerade. Die Finger zeigten nach vorne. Der Richter sitzt neben dem Darsteller auf dem Boden, eine Handfläche auf dem Boden unter dem untersten Teil der Brust des Darstellers.

Bewegung. Senken Sie den Körper, bis die Brust den Boden berührt (in informeller Praxis) oder die Hand des Richters berührt (in formellen Tests). Die Ellbogen müssen direkt nach hinten zeigen. Kehren Sie in die ursprüngliche Position zurück, indem Sie die Ellbogen strecken. Halten Sie den gesamten Körper durchgehend in einer geraden Linie. Wiederholen Sie so oft wie möglich.

Wie man ein richtiges Push-up-Illustrations-Militärhandbuch macht.Anleitung. Dem Darsteller wird gesagt: dass die Arme zu Beginn und am Ende der Bewegung gerade sein müssen; dass die Brust die Hand des Richters berühren muss; und dass der Bauch, die Oberschenkel oder die Beine den Boden nicht berühren dürfen. Hände und Füße dürfen sich nicht aus ihrer Position bewegen. Ihm wird auch gesagt, dass der ganze Körper gerade gehalten werden muss, wenn er die Schultern nach oben drückt; Das heißt, die Schultern sollten nicht zuerst angehoben werden und dann die Hüften oder umgekehrt. Der Richter führt den Mann mit seiner freien Hand, falls er die Hüften zu stark hebt oder zuerst die Schultern hebt. In erster Linie klopft er auf den Mann oben auf den Hüften, um sie gerade zu machen. im zweiten Fall klopft er unter den Bauch, damit er seinen Bauch mit der gleichen Geschwindigkeit wie seine Schultern hebt.

Administration und Scoring. Dem Darsteller wird jedes Mal ein Liegestütz gutgeschrieben, wenn seine Arme vollständig gestreckt sind und die Übung in akzeptabler Form ausgeführt wird. Es gibt keine Strafe für die Hüften leicht aus der Reihe, wenn sich der ganze Körper mit ungefähr der gleichen Geschwindigkeit nach oben bewegt. Die Männer können fortfahren, aber nicht aufhören, sich auszuruhen. Verstößt ein Mann gegen eine der oben genannten Anweisungen, wird ihm ein halber Liegestütz gutgeschrieben. Wenn der Darsteller nicht mehr in der Lage ist, eine korrekte vordere Lehnauflage zu halten, wird der Test beendet.

TEST 4: SITUPS

Startposition. Der Darsteller liegt auf dem Rücken, die Knie gerade, die Füße etwa 30 cm voneinander entfernt und die Finger hinter Kopf und Ellbogen auf dem Boden geschnürt. Der Torschütze kniet zu Füßen des Darstellers auf dem Boden und drückt die Knöchel des Darstellers fest gegen den Boden.

Bewegung. Heben Sie den Oberkörper an, drehen Sie ihn etwas nach links und dann weit genug nach vorne, um den rechten Ellbogen bis zum linken Knie zu berühren. Die Knie können sich im Sitzen leicht beugen. Senken Sie den Körper, bis Rücken und Ellbogen wieder den Boden berühren. Setzen Sie sich wieder auf, aber drehen Sie diesmal den Rumpf nach rechts und berühren Sie mit dem linken Ellbogen das rechte Knie. Senken Sie den Körper wieder ab, bis der Rücken den Boden berührt. Führen Sie in zwei Minuten so viele Situps wie möglich durch. Ruhepausen sind während des Tests zulässig, werden jedoch für den Zeitraum von 2 Minuten angerechnet.

Wie man Sit-Ups Illustration Militärhandbuch macht.Anleitung. Der Darsteller sollte gewarnt werden, dass er seine Knie gerade halten muss, bis er anfängt, sich aufzusetzen; dass er sein Knie mit dem gegenüberliegenden Ellbogen berühren muss; und dass er nicht mit dem Ellbogen vom Boden aufstehen darf.

Administration und Scoring. Der Darsteller erhält eine Gutschrift für jedes Situp, das innerhalb von 2 Minuten abgeschlossen wurde. Es wird keine Punktzahl vergeben, wenn er seine Hand vom Kopf löst, wenn er sich vom Ellbogen nach oben drückt oder wenn er die Knie gebeugt hält, während er sich auf den Boden legt. Er wird nicht bestraft, wenn der Ellbogen das Knie leicht verfehlt. Er muss jedoch weit genug sitzen, damit der Ellbogen fast das Knie berührt. Die Uhrzeit sollte alle 20 Sekunden bekannt gegeben werden. Nach 2 Minuten ruft der Timer: STOP und der Richter zählt die volle Anzahl der vor dem Stoppbefehl abgeschlossenen Situps.

TEST 5: 300-YARD-LAUF

Ein 60 Meter langer Kurs wird auf ebenem Boden mit 4 Fuß breiten Fahrspuren für jeden Läufer angelegt. Beide Enden des Kurses haben Kreuzmarkierungen im rechten Winkel zu den Fahrspuren. Die Kreuzmarkierung an einem Ende dient als Startlinie; der eine am anderen Ende als Ziellinie. In der Mitte der Kreuzmarkierung an jedem Ende jeder Spur befindet sich ein Pfahl, der mindestens 1½ Fuß hoch ist. Wenn möglich, sollten die Fahrspuren in Kalk markiert werden. Wenn keine Fahrspuren vorhanden sind, wird empfohlen, die Pfähle zu nummerieren oder in verschiedenen Farben zu lackieren. Jeder Darsteller muss um seinen Einsatz herumlaufen, ohne ihn zu ergreifen.

Startposition. Stehen Sie hinter der Startmarke in der Fahrspur, wobei der hintere Fuß von einem anderen Mann gestützt wird, der quer dahinter platziert ist.

Bewegung. Laufen Sie beim Startsignal zum Pfahl am anderen Ende der Fahrspur. Laufen Sie an der Ziellinie um den Pfahl herum. Dann kehre zurück und renne an der Startlinie um den Pfahl herum. Fahren Sie fort, bis fünf Streckenlängen oder 300 Meter gelaufen sind. Machen Sie jede Kurve von rechts nach links. Der Lauf endet am anderen Ende des Kurses, von dem aus er begonnen hat.

Ein Diagramm eines Einsatzes.Anleitung. Den Männern sollte gesagt werden, sie sollen ungefähr 9/10 mit voller Geschwindigkeit laufen, geradeaus die Fahrspur entlang rennen, den weiten Pfahl von rechts nach links drehen, ohne ihn zu berühren, und nacheinander um die Pfähle herumlaufen, bis sie fünf gefahren sind volle Länge. Die Männer sollten auch angewiesen werden, nach Beendigung des Laufs 3 oder 4 Minuten lang langsam herumzulaufen. Die Genesung erfolgt viel schneller, wenn sie gehen, als wenn sie sich hinlegen.

Administration und Scoring. Jeder Läufer hat einen Inspektor oder Richter, der an der Ziellinie steht. Der Richter beobachtet seinen Läufer, um sicherzustellen, dass er die Kurven richtig macht und alle Regeln beachtet. Dieser Inspektor hält auch die Karte des Mannes und zeichnet seine Leistung auf. Ein Zeitnehmer steht auf einer der Linien in der Mitte des Kurses, 20 Fuß von der Ziellinie entfernt. Die Männer werden vom Starter mit gewöhnlichen Signalen gestartet: „Komm auf dein Ziel; fertig werden; gehen.' Da der Timer seine Uhr mit „go“ startet, sollte der Starter auch ein Handzeichen verwenden.

Wenn der erste Läufer etwa 30 Meter von der Ziellinie entfernt ist, beginnt der Timer, die Sekunden laut zu zählen, indem er die halben Sekunden lang „hup“ verwendet. Zum Beispiel zählt er '44, hup, 45, hup, 46, hup, 47, hup, 48, hup ... usw.' Der Richter für jeden Mann hört auf die Zählung und beobachtet gleichzeitig seinen Läufer. Er zeichnet dann die letzte volle Sekunde oder halbe Sekunde auf, die gezählt wurde, bevor der Mann die Ziellinie erreichte. Nachdem der Inspektor die Zeit auf der Scorekarte des Mannes vermerkt hat, gibt er die Karte an ihn zurück.

TEST 5A: INNEN-SHUTTLE-LAUF

Auf dem Boden der Turnhalle ist ein 25 Meter langer Kurs mit einer 4 Fuß breiten Fahrspur für jeden Läufer angelegt. Die Fahrspuren sollten auf dem Boden mit Wasserlösungsmittelfarbe, Kreide, Farbe oder Klebeband markiert werden. Drehbretter werden an beiden Enden des Kurses platziert. Jedes Drehbrett ist in einem Winkel von 45 ° in Richtung der Fahrspur und zum Läufer ausgerichtet. Die Drehbretter müssen fest verspannt und aus schwerem Material bestehen. Sie sollten 12 bis 16 Zoll breit sein. Die Unterkanten der Drehbretter sind bündig mit dem Ende der Linien des Laufbereichs. Die Nummer jeder Fahrspur wird auf die Vorderseite der Tafel gemalt.

Startposition. Bereit für einen Sprintstart, wobei ein Fuß gegen ein Drehbrett gestützt ist und der andere Fuß und die Hände in die Fahrspur ausgestreckt sind.

Bewegung. Laufen Sie beim Startsignal zum Wendebrett am anderen Ende der Fahrspur. Touch Board mit Fuß oder Füßen. Drehen Sie sich um und rennen Sie weiter, bis Sie zehn Shuttle-Fahrten oder Runden absolviert haben (insgesamt 250 Meter). Berühren Sie das Drehbrett am Ende jeder Runde, mit Ausnahme der letzten. Am Ende der letzten Runde fährt der Läufer über das Drehbrett. Bei der Drehung kann jede Beinarbeit verwendet werden, vorausgesetzt, der Fuß oder die Füße berühren jedes Mal das Drehbrett.

Anleitung. Jeder Läufer muss auf seiner eigenen Spur bleiben. Für die Abbiegung kann jede Methode verwendet werden. Es wird jedoch empfohlen, dass der vordere Fuß den Block in der Abbiegung berührt. Falls ein Läufer während des Laufverlaufs fällt oder von einem anderen Teilnehmer behindert wird, der seine Fahrspur betritt, kann er den Lauf möglicherweise später im selben Zeitraum wiederholen.

Administration und Scoring. Diese Veranstaltung wird als 300-Yard-Lauf verwaltet und gewertet. Die Zeit des Laufs wird genommen, wenn der Körper des Läufers in der letzten Runde über das Drehbrett hinausgeht.

TEST 5A (l): 60 ZWEITER SQUAT-SCHUB

Wenn es nicht möglich ist, den Indoor-Shuttle-Lauf als Ersatz für den 300-Yard-Lauf einzusetzen, sollte der 60-Sekunden-Squat-Schub verwendet werden.

Startposition. Beachtung.

Bewegung. Beugen Sie sich an Knien und Hüften und legen Sie die Hände schulterbreit auseinander auf den Boden. Halten Sie die Ellbogen in den Knien. Schieben Sie Füße und Beine nach hinten in eine nach vorne geneigte Ruheposition. Halten Sie den Körper gerade von Kopf bis Fuß. Stützen Sie das Gewicht an Händen und Zehen. Stellen Sie die hockende Position wieder her. Dann in die Ausgangsposition zurückkehren.

Wie man Burpees Squat Thrust Illustration Militärhandbuch macht.Anleitung. Den Männern sollte gesagt werden, dass bei der Ausführung dieser Bewegung für Geschwindigkeit die Schultern weit vor den Händen sein sollten, wenn die Beine nach hinten geschoben werden. Wenn Sie die Beine zu weit nach hinten strecken, sodass sich die Schultern hinter den Händen befinden, ist es schwierig, schnell in die ursprüngliche Position zurückzukehren. Beim vorläufigen Training wird dem Darsteller mitgeteilt, dass er besser punkten wird, wenn er keine vollständige Kniebeuge macht, sondern seine Knie nur etwa in einem rechten Winkel beugt. und dass er seine Arme gerade halten sollte. Es ist kein Misserfolg, wenn er die Arme beugt, aber der Darsteller kann auch nicht punkten.

Administration und Scoring. Für die erfolgreiche Ausführung jedes vollständigen Squat-Schubes wird eine Punktzahl vergeben. Es wird keine Punktzahl vergeben, wenn: die Füße rückwärts beginnen, bevor die Hände auf den Boden gelegt werden; Die Hüften werden über die Schulter-Fersen-Linie angehoben, wenn die Füße zurück sind. oder der Darsteller erholt sich bei der vierten Zählung nicht vollständig in die aufrechte Position. Der Richter sollte nicht laut zählen, da dies andere Richter in der Nähe verwirren kann. Wenn der Mann die Veranstaltung falsch durchführt, sollte der Richter ihn coachen oder stoppen und ihn den Test nach mehr Coaching wiederholen lassen.

Wie hast du es gemacht? Überprüf den Bewertungsbogen.

___________________________________

Quellen:

Zukunft des APFT
TSAC-Bericht
FM 21-20
ihpra.org