Art of Manliness Podcast # 43: Einfache Ehe mit Dr. Corey Allan

{h1}


Willkommen zurück zu einer weiteren Episode des Art of Manliness-Podcasts!

In dieser Ausgabe sprechen wir mit Dr. Corey Allan, einem Ehe- und Familientherapeuten und Gründer von Simple Marriage - einer Website zur Stärkung und Verbesserung von Ehen und Familien. Allan hat geschrieben zwei ebooks zur ehe und hat selbstgeführte Online-Kurse (wie Blow Up My Marriage) erstellt, um Paaren dabei zu helfen, ihre Beziehung zu verbessern.


Zu den Highlights der Folge gehören:

  • Was ein Mann, der an eine Ehe denkt, JETZT tun kann, um sich fertig zu machen
  • Warum nette Leute an der Ehe saugen
  • Die häufigsten Probleme in einer Ehe
  • Zeichen, die Sie benötigen, um mit einem Therapeuten zu sprechen
  • Und vieles mehr!

Hören Sie sich den Podcast an! (Und vergessen Sie nicht, uns eine Bewertung zu hinterlassen!)

Verfügbar auf iTunes.


Verfügbar auf Hefter.



Soundcloud-Logo.


Pocketcasts.

Google Play Podcast.


Spotify-Logo.

Hören Sie sich die Episode auf einer separaten Seite an.


Laden Sie diese Episode herunter.

Abonnieren Sie den Podcast im Media Player Ihrer Wahl.


Lesen Sie das Transkript

Brett McKay: Brett McKay hier und willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Art of Manliness Podcasts. Nun, heute reden wir über die Ehe. Unser heutiger Gast ist Dr. Corey Allan. Er ist Familien- und Heiratstherapeut, hat einen Doktortitel in Familientherapie und betreibt die Website Simple Marriage. Und heute werden wir darüber sprechen, ob Sie jetzt geheiratet haben, was Sie tun können, um Ihre Ehe zu verbessern, und ob Sie darüber nachdenken, zu heiraten, was Sie heute tun können, um sich auf die bestmögliche Beziehung mit Ihrer zukünftigen Frau vorzubereiten.

Nun, Corey, willkommen in der Show.

Dr. Corey Allan: Danke Brett. Ich bin froh, hier zu sein.

Brett McKay: Also einfache Ehe, was steckt hinter dem Namen? Wie lautet die Philosophie hinter dem Simple Marriage-Projekt?

Dr. Corey Allan: Nun, die Hauptidee ist nur eine Art persönlicher Glaube: Wenn ich die Dinge einfach halte, sind die Dinge besser. Weil wir die Dinge oft viel zu kompliziert machen, mit Power-Zeug und Unordnung und allem, und je einfacher ich es halten kann, desto wichtiger bleibt es und die Ehe scheint in der Welt sozusagen auf und ab zu gehen Fokus und Beziehungen. Und was Beziehungen angeht, ist das eine große Sache. Aber ich möchte versuchen, den Menschen zu zeigen, dass ihre Ehe nicht nur dann Priorität hat, wenn es ein Problem gibt. Die einfache Ehe begann mit dem Versuch, Menschen zu erreichen, bevor es Probleme gab, und ist in einen zweigleisigen Ansatz eingebunden, bei dem Menschen, die nur ihre Ehen verbessern wollen, große Ressourcen zur Verfügung stehen und auch große Ressourcen zur Verfügung stehen Helfen Sie dabei, bestimmte Probleme zu lösen, die in einer festen Beziehung auftreten.

Brett McKay: Gut. Gutes Zeug. Ich meine, hier ist eine Frage, die ich habe. Ich kenne viele unserer Zuhörer und Leser, sie sind im College oder sie haben gerade das College abgeschlossen, sie sind noch nicht verheiratet, aber sie denken darüber nach und sie werden darüber nachdenken. Was sollten diese Leute jetzt tun, um sich auf eine erfolgreiche Ehe vorzubereiten?

Dr. Corey Allan: Okay, die einfachste Antwort, die ich mir vorstellen kann, ist ein erfülltes und leidenschaftliches Leben, das sich nach der Heirat nicht allzu sehr ändert. Ich meine, Beziehungen sind immer ein Bestandteil des Lebens und dessen, was Sie tun, aber ich denke, es gibt viel zu viele Paare, die einen Großteil ihres Lebens für die Beziehung aufgeben und dann Jahre in der Beziehung, wenn die Leidenschaft und Der Funke ist verschwunden, dann sagen sie: „Was nun? Das ist langweilig. Ich ersticke “, und das liegt daran, dass sie so viel aufgegeben haben, um in der Beziehung zu sein. Es ist also eine Art Balanceakt. Lebe ein erfülltes und leidenschaftliches Leben und lass die Beziehung ein Teil davon sein, nicht die Mehrheit davon.

Brett McKay: Und wie erzählst du diesen Jungs, wie schaffst du es, das ist eine andere Sache, wie schaffst du es und es führt irgendwie zu unserer nächsten Frage, wie gehst du zurecht, du hast eine Lebensweise, du bist leidenschaftlich über dein Leben Sie finden jemanden, von dem Sie glauben, dass er derjenige ist, aber Sie finden heraus, dass Ihre Leidenschaften nach unten gerichtet sind, oder? Oder als ob sie nicht mag, was du tust, oder als ob sie nicht mag, was sie tut. Ich meine, das ist eine Frage wie: Woher weißt du das? Wenn du darüber nachdenkst, eine Frau zu bitten, dich zu heiraten, woher weißt du, dass sie diejenige ist? Ich weiß, dass du Leute dazu gebracht hast zu sagen, dass es kein gibt, dieses Ding ist das eine, ich glaube nicht, dass es das ist. Aber woher weißt du, ob sie kompatibel oder für eine Beziehung geeignet ist?

Dr. Corey Allan: Nun, ich denke es ist, es ist wieder alles, was wir im Leben tun, ist Wahl. Alles, was wir wählen, hat also Konsequenzen. Wenn ich mich also für ein wirklich leidenschaftliches Leben entscheide, bedeutet das, dass ich die ganze Zeit reisen werde. Ich entscheide mich sehr wahrscheinlich dafür, sehr wenig Beziehungen zu Menschen zu haben, es sei denn, sie reisen mit mir. Aber gleichzeitig ist es meine Wahl, wenn ich jemanden habe, der mir wirklich am Herzen liegt und ich bereit bin, einige dieser Dinge aufzugeben. Sie zwingen mich nicht. Und so denke ich, dass es eine Art persönlicher Verantwortungsansatz ist, von dem ich denke, dass Sie wissen, dass ich ein erfülltes und leidenschaftliches Leben führe und vielleicht meine Partnerin, in die ich mich verliebt habe, und ich denke, ich möchte mein Leben mit ihr leben, das ist sie nicht ganz an Bord. Nun, das steht dann zur Diskussion. Weil wir uns entwickeln und verändern, wenn wir wachsen und reifen. Es ist also so, also kommt dies auf die Wahl der Ehe und die Beziehungen der Wahl zurück, egal ob es Tag 1 oder Tag 2051 ist. Kompatibilität ist also ein schwieriges Thema, weil Sie nicht zusammen wären, wenn Sie nicht kompatibel wären. Ich meine, Sie wären es nicht, Sie würden nicht lange durchhalten, wenn Sie nicht kompatibel wären. Aber es ist eine ständige Veränderung und Weiterentwicklung der beteiligten Personen, die wahrscheinlich die meisten Menschen aus der Fassung bringt, da sie alle dasselbe sind, aber wir wollen lernen, kompatibel zu sein, oder? Ja, Sie sind vielleicht an verschiedenen Orten, Sie müssen noch einige Dinge durcharbeiten.

Brett McKay: Ich meine, gibt es neben der Kompatibilität noch etwas, das Sie bei der Entscheidung, ob Sie heiraten möchten, in einer Person suchen sollten? Weißt du, andere Attribute in der Person, nach denen du suchen solltest, sind wie: Ja, sie wäre eine gute Person, eine gute Partnerin, eine gute Lebenspartnerin oder vielleicht ist sie bereit, sie, vielleicht ist sie nicht die Heiratende Art. Gibt es solche Dinge?

Dr. Corey Allan: Ja, ich denke, du musst nach den Leuten Ausschau halten, die viel zu viel in eine Beziehung investieren, um stereotype, vergiss das Publikum, das ist die Kunst der Männlichkeit. Wenn Sie eine Frau finden, die alles für Sie aufgegeben hat und jederzeit für Sie da ist, rufen Sie an, Sie wissen, für kurze Zeit, oder Sie wissen, dass ich seit fast 20 Jahren verheiratet bin, seit einer Woche und Das klingt großartig, wenn meine Frau nur zu meiner Verfügung stehen würde. Aber nach dieser Sklaverei wirst du wirklich sehr, sehr alt und erstickend. Und so wollen Sie jemanden, der Sie zurückdrängen, Sie herausfordern, ein bisschen anstrengend sein kann und mit dem Sie Schritt halten können. Und wenn Sie jemanden finden, der nur real, wirklich anhänglich und abhängig ist, dann ist das einer von denen, welche Art von Leben haben sie alleine, weil sie einfach gehen wollen, ihr Leben durch mich leben wollen. Und dann ist das andere, ja, ich denke, wir werden wahrscheinlich Leute finden, ich meine, die Theorie wird aus meiner Schulzeit sagen, dass wir Menschen treffen und uns in sie verlieben, die eine ähnliche Erziehung im Sinne oder eine ähnliche Familiendynamik haben und das Das heißt nicht, dass ich aus einer Scheidungsfamilie stamme, also muss ich jemanden aus einer Scheidungsfamilie finden. Nein, es gibt nur Feinheiten in der Art und Weise, wie wir erzogen werden, und in den Beziehungen, die wir haben, die Sinn machen. Und das ist ein Teil dessen, was es ausmacht, dass wir uns in diese Menschen verlieben, weil sie Sinn machen. Wenn sie zu weit voneinander entfernt sind, halten sie nicht lange. Dies ist eine der kurzfristigen Beziehungen, in denen einfach nichts wirklich klickt.

Brett McKay: Also hier ist eine andere Frage. Sie sind ein Eheberater, ein professioneller Eheberater, Sie haben promoviert, ich meine, Sie sind zur Schule gegangen. Was sind die größten Probleme, die Sie gesehen haben und die Sie über Ihre Schulbildung und aus Ihrer eigenen Praxis bei Ehen gelernt haben?

Dr. Corey Allan: Nun, die Forscher werden nur sagen, dass die häufigsten Probleme, um die sich die Leute streiten und die die meisten Probleme haben, immer noch Geld und Sex sind. Das sind die beiden Hauptkampfgebiete. Was ich sehe, das ist mein persönlicher Ansatz und das ist es, was Simple Marriage auf den Tisch bringt, ist meine persönliche Vorliebe, der Grund, warum die meisten Paare mich besuchen, ist, dass sie tatsächlich zu nahe sind und sie sind, sie sind Jeder kämpft für seinen eigenen Raum und seine eigene Identität. Und sie merken nicht, dass sie zu sehr mit dem verschmolzen sind, was sie sehen, wissen Sie, die Reaktion ihres Ehepartners auf Dinge oder auf Eierschalen zu laufen, das kann nichts richtig machen. Nun, es hängt alles davon ab, wie Sie ihre Wahrnehmung dessen wahrnehmen, was vor sich geht, und nicht davon, was ich denke. Dies ist, wer ich bin und solide genug bin, um aufzustehen und es zu sagen und mich dann mit dem Leben zu befassen, wie es auftaucht, und dem Zurückschieben von den Ehepartnern, die auftauchen. Weil wir alle unterschiedliche Sichtweisen haben und nur das Geschlecht allein als alle Arten von Feuer auf Unterschiede, weil eine Frau die Dinge drastisch anders sehen wird als ein Mann.

Brett McKay: Ja, wir werden darüber reden. Ich denke, es heißt Differenzierung, heißt es in der ...?

Dr. Corey Allan: Das ist ein psychobabbler Begriff, an den ich glaube, und er wurde vor Jahren von einem Theoretiker namens Murray Bowen ins Leben gerufen, als er sich mit dem Familiensystem und der Differenzierung zwischen den Generationen befasste. Und dann wurde es in einem Ehekontext etwas anders übernommen und angewendet, aber es ist dieselbe Grundlage. Ich nenne es erwachsen werden. Ich meine, so sehe ich es, wenn die Ehe, glaube ich, uns helfen soll, erwachsen zu werden. Es ist nicht für unser Glück gedacht, es ist nicht für Freude und Vergnügen gedacht. Wir verstehen das, aber der Hauptpunkt der Ehe ist es, uns zu helfen, ein besseres Volk zu sein.

Brett McKay: Genial, und du bist gemein zu etwas, du meinst, du beziehst dich auf etwas, das du antwortest, dass die Leute lernen müssen, wie man sich selbst aufrichtet. Es klingt also so, als ob Durchsetzungsvermögen eine wichtige Fähigkeit ist, um eine erfolgreiche Ehe zu führen?

Dr. Corey Allan: Nun, ich denke, das ist eine lebenslange Sache, denn jedes Mal, wenn meine Wünsche und Wünsche Menschen beeinflussen, die mir wichtig sind, bin ich an diesem Schmelztiegel, wenn Sie so wollen, spreche ich und mache, was ich will, obwohl es ihnen wehtun kann? Oder gebe ich nach und sage es nie, weil ich einfach keine neuen Wellen erzeugen möchte? Und das ist die Konstante, weißt du, zwei Möglichkeiten, um zu begrenzen, wenn du so willst, denke ich, dass ich am Wochenende mit den Jungs ausgehen möchte, aber ich weiß, dass meine Frau einige Male mit mir verbringen möchte. Nun, was wähle ich? Und ich denke, das ist ein simpler Gedanke, aber es ist viel tiefer, wenn er sich wirklich abspielt.

Brett McKay: Bestimmt. Also, okay, lassen Sie uns darüber sprechen, dass Sie sich auf die Unterschiede zwischen den Geschlechtern beziehen und wie sie sich der Ehe nähern. Was sind einige dieser Unterschiede in Bezug darauf, wie viele Frauen sich der Ehe nähern?

Dr. Corey Allan: Nun, ich meine, das ist eine tiefe schwierige Frage.

Brett McKay: Ich werde dich in Schwierigkeiten bringen.

Dr. Corey Allan: Ich weis das zu schätzen. Ich denke wirklich, dass die Ehe, wissen Sie, in diese Idee von Beziehungen hineingeboren wird. Das ist, wo wir sind, das ist, woher wir kommen, ist offensichtlich eine Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau, wenn Sie nur biologisch werden. Beziehung zwischen einem Sperma und einem Ei. Wir sind also auf Beziehungen ausgelegt und ich denke, dass dort, wo Dinge vergrößert werden, dort Dinge verbessert wurden, dort, wo Sie etwas erleben, das Sie mit jemand anderem erleben. Es ist so viel mehr. Es gibt so viel mehr Tiefe und mehr und damit verbundene Größe. Aber im Grunde genommen denke ich, dass es eine Ähnlichkeit zwischen Männern und Frauen gibt und dass wir beide Wertschätzung, Akzeptanz und Kameradschaft suchen und nicht allein auf diesem gemeinsamen Lebensweg sein wollen. Stereotyp, wissen Sie, Männer suchen einen Sexpartner. Ich denke, das ist eine große Komponente, wenn Sie nur stereotyp gehen. Frauen suchen Stabilität und Sicherheit, wenn Sie sehr stereotyp vorgehen. Und so wollen sie jemanden, der hilft, zu versorgen und zu schützen, und wenn Sie nur den ganzen Weg durch die Generationen zurückgehen, waren unsere Vorfahren so, als sie herumgelaufen sind und jagen und sammeln und nisten mussten und so weiter die verschiedenen Dinge, die angefangen haben. Das hat sich heute nicht allzu sehr geändert. Männer gehen immer noch aus und neigen eher dazu, zu jagen und zu töten und zu versorgen. Und Frauen neigen immer noch eher zu diesem Nest und pflegen und schaffen etwas Komfort. Und so hat sich nicht viel geändert. Wir haben nur, wie es gemacht wurde, hat sich geändert.

Brett McKay: Gibt es Dinge, die Männer tun oder vielleicht nicht tun? Nun, wir sprechen hier über Allgemeingültigkeiten, aber das ...

Dr. Corey Allan: Ich denke, dieses ganze Gespräch muss abgeschlossen werden und…

Brett McKay: Ja, ja, total ...

Dr. Corey Allan:… Die ganze Fußnote davon sind alle Allgemeinheiten.

Brett McKay: Ja genau. Jeder ist anders. Jeder ist anders.

Dr. Corey Allan: Und es wird immer Ausnahmen geben.

Brett McKay: Ja.

Dr. Corey Allan: Aber ich denke, im Grunde wird es Ähnlichkeiten für das geben, worüber wir sprechen.

Brett McKay: Sicher, aber ich meine, mit dieser Einschränkung gibt es Dinge, die Männer in Ihrer Praxis gesehen haben, dass Männer im Allgemeinen das tun oder nicht tun, was der Ehe schadet oder hilft?

Dr. Corey Allan: Ja, das Größte, was ich gesehen habe und das auch aus meinem eigenen Leben stammt, ist, dass es viel zu viele nette Leute gibt, die vergessen haben, dass sie Alpha sind, wenn man so will. Das, nicht dass sie der Herr des Hauses sind und, wissen Sie, das Oberhaupt davon. Ich glaube, der Haushaltsvorstand ist ein spirituelles Konzept, das mir sehr am Herzen liegt. Aber es ist immer noch einer von denen, dass es so viel mehr gibt, ein ausgewachsener Mann zu sein, als ein Mann, der auf Zehenspitzen herumläuft und versucht, seine Frau glücklich zu machen. Ich meine, fügen Sie einen General hinzu, wissen Sie, ich kenne Sie schon eine Weile Brett, also weiß ich, dass Sie einmal ein Interview mit Dr. Robert Glover mit einem Ihrer Podcasts hatten und er irgendwie weiß ich es nicht , prägte den Satz als einen sehr netten Kerl, half aber dabei, ihn ein bisschen aufzudecken. Und ich denke, das ist eines der großen Dinge, mit denen Männer zu kämpfen haben. Es ist das Ganze, sie haben irgendwie ihre Identität für ihre Familie und ihre Frau verloren und dann sitzt sie da und schaut zu ihm, um einen Kurs oder eine Richtung für das Leben als Ganzes zu bekommen, außer dass Frauen es wollen in eine Geschichte gerufen, die größer ist als sie selbst. Und wenn er das nicht bereitstellt, wird sie dort sitzen und unwissentlich wütend darüber sein, warum und das ist eine Art Treibstoff für eine Menge Frustration, wenn manchmal der König einfach auftaucht und nimmt Ladung oder der Kapitän sein Schiff, alles fällt genau in die Reihe.

Brett McKay: Also, was sagst du diesen Typen und was sagst du diesen Jungs, wenn sie ein netter Typ sind, wie ich meine, wie kommen sie daraus heraus oder treten das Nice-Guy-Syndrom auf die Kurve ?

Dr. Corey Allan: Nun, ich denke, es ist ein langer Prozess. Ich meine, es ist das, was ich eine Weile durchgemacht habe. Weil ich für den ersten Teil meiner Ehe sicher ein klassischer netter Kerl war. Also, vieles davon ist nur das Ganze, okay, schauen Sie sich an, welche Bindungen sie an die Ergebnisse haben, wissen Sie, was sie wirklich versuchen, um mehr in Einklang zu bringen, wie ich das wirklich authentischer machen könnte , eher erwachsen als manipuliert. Ich meine, denken Sie so darüber nach. Die Idee, weißt du, ein Mann, ich kann mich mit meiner Frau um etwas streiten, weil ich vielleicht etwas falsch gemacht habe und keine Reservierungen für eine Reise bekommen habe, die wir geplant hatten, und ich habe gezögert, gezögert und dann wann Ich rief schließlich an, um zu versuchen, ihnen das Hotel zu bringen, oder das Resort war gebucht. Und so überlege ich mir dieses kleine subtile 'Oh, es gab eine Konvention', und du weißt, das ist mein Ausweg. Also bin ich dann nicht der Böse. Aber dann haben wir wenig Streit, weil sie enttäuscht ist, aber ich werde dann versuchen, sie zu beruhigen, weil ich denke, wenn sie nicht gut gelaunt ist, gibt es heute Abend keine Chance, Sex zu haben. Also muss ich herausfinden, wie, also all diese Manipulationen und verdeckten Vertragsgegenstände und so der beste Weg, einen netten Kerl im Sinne Ihres eigenen Lebens in die Kurve zu treten, ist einfach wirklich ehrlich zu sein. Weißt du, fang einfach an, die Dinge direkt zu konfrontieren und zu sagen, was du denkst, und es ist kein persönlicher Angriff, das ist, was du denkst. Und dann siehst du einfach, was passiert, wenn sie antwortet, und dann antwortest du und durch all das denke ich, dass wir beide wachsen.

Brett McKay: Ja. Ich stelle mir vor, es ist ein Prozess, der in beide Richtungen geht, weil ich sicher bin, dass die Beziehungen wie die Jungs waren und der nette Kerl auf Eierschalen läuft. Wahrscheinlich hat er seine Frau in vielerlei Hinsicht konditioniert ...

Dr. Corey Allan: Sicher.

Brett McKay:… So wie geantwortet und so, wenn der Typ endlich auftaucht und wie Sie wissen, sagt, was er denkt, dass das wahrscheinlich kein Pushback ist, würde ich mir vorstellen.

Dr. Corey Allan: Ja. Und ich habe diesen Fall im gesamten Konzept eines Kapitäns und eines Mantras des Ersten Offiziers gehört, und ich denke, das passt ziemlich gut. Denn am Ende des Tages, wissen Sie, wenn etwas Großes schief geht, wenn jemand in mein Haus eingebrochen ist und alle vier meiner Familie hier sind, habe ich zwei kleine Kinder und dann meine Frau und ich, es geht wirklich los Ich bin der erste Helfer, der sich damit befasst. Dies liegt nicht in der Verantwortung meiner Frau. Sie ist nicht größer als ich, sie ist nicht stärker als ich, das ist meine Rolle. Aber wenn ich nicht hier bin, gehört es ihr. Sie übernimmt diese Verantwortung und ich denke, dass viele Ehen und viele Frauen, mit denen ich gesprochen habe, diese Idee wirklich mögen. Sie mögen es, eine Art Erster Offizier zu sein. Nun, sie sind nicht für alles verantwortlich, aber sie haben bei allem ein Mitspracherecht.

Brett McKay: Sicher, das ist ein interessantes Konzept. Was kann ein Mann jetzt tun? Wenn es einen Mann gibt, der verheiratet ist, welche Art von kleinen Dingen kann er jetzt tun, um diese Ehe zu verbessern oder zu stärken? Und ich denke, Sie haben erwähnt, wir haben einen erwähnt, wenn Sie ein netter Kerl sind, hören Sie auf, der nette Kerl zu sein, behaupten Sie sich selbst, Sie müssen kein Idiot sein, viele Leute denken, um selbstbewusst zu sein, müssen Sie sei ein Idiot. Nein, du musst einfach für dich selbst aufstehen und sagen, was du denkst.

Dr. Corey Allan: Richtig, richtig, sprich einfach.

Brett McKay: Ja, aber abgesehen davon, was können Jungs noch tun, um ihre Ehe zu verbessern?

Dr. Corey Allan: Nun, ich denke, ich meine, eine, die wir alle tun sollen, ist nur deine eigene Ehrlichkeit und das beginnt mit der Ehrlichkeit für dich selbst, wo du deine eigenen Sachen und deine eigenen Fehler besitzt. Aber dann fängst du auch an, ehrlich zu sein, was deiner Meinung nach in deinem Leben, in deiner Familie und in deiner Beziehung vor sich geht. Und das andere ist nur, dass Sie eine lange Schlange kennen, um genug für das zu sprechen, was Sie wollen, wissen Sie, anstatt dass ein klassischer netter Kerl ist: Hey, lass uns zum Abendessen gehen. Oh okay, klar, wohin du willst und du weißt, du hast überhaupt keinen Plan. Und meine Frau hasst das. Weil sie lebt, arbeitet sie in einer sehr stressigen Unternehmenswelt und wenn sie nach Hause kommt, möchte sie nicht weiter Entscheidungen treffen. Das hat sie den ganzen Tag gemacht. Sie will mich, wenn ich sie zum Abendessen einlade, muss ich einen Plan haben, weißt du, ich muss alles einrichten. Und wenn sie es nicht mag, wird sie laut sprechen und es sagen und ich kann mich anpassen und wenn ich will oder dann navigieren wir einfach, wenn das passiert, wenn es auftritt. Also hab einen Plan. Und dann denke ich, die andere verfolgt einfach weiter deine Frau, verfolgt deine Frau weiter, wenn du so willst, um sie wissen zu lassen, welche Rolle sie für dich in deinem Leben spielt, wie wichtig sie in deinem Leben ist, weißt du? Sie ist nicht nur deine Frau, sie ist nicht nur die Mutter deines Kindes, sie ist deine Geliebte, sie ist eine Freundin, sie ist eine Begleiterin. Weißt du, sie ist exotisch und erotisch und all diese verschiedenen Komponenten sind vorbei. Verfolgen Sie das weiter, denn das ist eine unendliche Suche nach mehr.

Brett McKay: Sicher. Gibt es einen gemeinsamen Ratschlag, wie Sie ihn kennen, wie Sie ihn in der Oper sehen oder in Cosmo lesen oder was auch immer mehr schadet als nützt?

Dr. Corey Allan: Okay, ja, ich werde hier einsteigen. Ja, ich denke, es gibt viele Dinge, die es in der Welt der Ehe gibt, Band-Aid-Lösungen. Es sind, wissen Sie, einige der größeren Namen sind die 'seine Bedürfnisse, ihre Bedürfnisse', 'die Liebessprachen' dieser Dinge. Auf Basiswert sind sie gut, aber wenn ich anfange, verschiedene Dinge zu tun, um den Bedürfnissen meiner Frau gerecht zu werden, zum Nachteil meiner eigenen Bedürfnisse, schaffe ich einfach wieder Fusion. Ich stehe nicht für mich ein. Ich kümmere mich nur um sie und das ist der Spagat. Ich denke, viele Dinge, die es gibt, müssen Sie nur lernen, wie man besser zuhört. Du brauchst nur, weißt du, es gibt einen großen, Brett. Auf der kommen so viele Paare herein und sagen: 'Wir haben Probleme mit der Kommunikation.' Und das ist nur ein Kommentar. Ich kann mir vorstellen, dass Sie eine Weile verheiratet waren und wahrscheinlich diesem Gedanken zum Opfer gefallen sind. Wir verstehen uns einfach nicht. Nun, meine Frage an jeden, der das anspricht, lautet: 'Wirklich?'. Also, wenn sie etwas sagen, ärgern Sie sich? Gut ja. Dann kommunizieren Sie gut, weil Sie es verstehen und wenn sie nicht gut kommunizieren, werden Sie nicht sauer. Es geht also eher darum, dass ich nicht mag, wenn eine andere Person, die mir wirklich wichtig ist, etwas zu sagen hat, das ich nicht mag. Oder ich kann nicht mit der Nachricht umgehen. Diese Dinge des Kommunikationstrainings sind also großartig, aber wenn Ihre Emotionen aufgeladen werden, werden Sie das einfach aus dem Fenster werfen, all das Lernen, und wir reagieren einfach. Das meiste, was ich gesehen habe, ist ein echtes, subtiles Fusionsgebäude, das meiner Meinung nach auf lange Sicht Ehen mehr schadet als alles andere.

Brett McKay: Oh das ist wirklich?

Dr. Corey Allan: Ich trat ein.

Brett McKay: Ja, du bist total eingestiegen und du wirst viele Kommentare in deinen Blogs bekommen, die besagen, dass du schlechte Ratschläge gibst.

Dr. Corey Allan: Ich mache es vielleicht einfach, aber das ist in Ordnung. Vielleicht ist es eine Möglichkeit, Dinge anders zu betrachten. Ich weiß es nicht.

Brett McKay: Ja, los geht's. Nun, ich denke du hast recht. Es gibt viele Male, in denen wir gerne sind. Ja, ich werde meine Frau hören und mir gefällt einfach nicht, was sie sagt. Aber ich denke, viele Leute haben es schwer damit umzugehen, oder? Ich denke, dass du wirklich auf so etwas wie diese Person gekommen bist, die ich…

Dr. Corey Allan: Wir alle haben es schwer. Ja, es fällt uns allen schwer, mit Dingen umzugehen, mit Leuten, die dem nicht zustimmen.

Brett McKay: Ja, ich weiß es, aber besonders wenn du denkst, dass diese Person eingeschaltet sein sollte, passiert das oft mit meiner Frau und mir, wie oft nehmen wir an, dass der andere weiß, wie der andere denkt ...

Dr. Corey Allan: Oh ja.

Brett McKay:… Weißt du, du bist wie…

Dr. Corey Allan: Ich dachte wir wären zusammen dabei.

Brett McKay: Ja Ja. Wie Sie wissen, sind wir uns natürlich so ähnlich, dass Sie denken sollten, dass mir so etwas oft passiert. Wie ich werde ich nichts tun oder etwas sagen, weil ich dachte, meine Frau hätte das bereits getan oder sich darum gekümmert. Aber ich dachte, dass ich das selbst dachte. Also dachte ich: Oh ja, natürlich habe ich es geschafft. Da ist also eine meiner Schwächen. Lassen Sie uns darüber sprechen, Sie haben es ein wenig über das Aufwachsen in der Ehe erwähnt und Sie sprechen viel darüber in Ihren Büchern und in Ihrem Blog. Was meinen Sie damit, 'Aufwachsen in der Ehe'?

Dr. Corey Allan: Nun, ich denke, Sie wissen, dass es so formuliert werden könnte, wie Sie wissen. Der psychobabble-Begriff, den wir auf andere angespielt haben, heißt Differenzierung, was nur ein besserer Weg ist. Es ist ein bisschen verworren, vielleicht kann ich es ziemlich einfach machen. Ich denke, es gibt zwei verschiedene Prozesse, die in jeder Beziehung ablaufen. Eines ist ein Inneres, das unser Denken und unser Fühlen ist. Manche Menschen sind mehr Denker, manche Menschen sind mehr Fühler. Wenn Sie lernen, wie man erwachsen wird, können Sie beides zu Ihrem Vorteil nutzen, anstatt von einem dominiert zu werden. Weil wir uns oft über etwas wirklich aufregen oder uns in unser Gehirn zurückziehen und es einfach analysieren und analysieren, oder wir werden einfach zu diesem emotionalen Ausbruch und wir reagieren einfach und nehmen die Teile später einfach auf. Gleichzeitig gibt es auf äußerer Ebene in der Systemwelt diese Zusammengehörigkeit und Getrenntheit, in der wir mit Menschen zusammen sein wollen und alles, was dazu beiträgt, aber wir wollen auch immer noch unsere eigene Person sein. Das Erwachsenwerden ermöglicht es Ihnen, fließend zwischen diesen hin und her zu schwanken und nicht von denen dominiert zu werden, in denen Sie ständig nach Zusammengehörigkeit oder nach getrennter Trennung suchen. Du erkennst das mehr an dir. Für mich ist das Aufwachsen einfach besser, mit dem Leben zu den Bedingungen des Lebens umgehen zu können und nicht von anderen dominiert zu werden, sondern zu wählen, was wir wollen.

Brett McKay: Das ist ein guter Rat. Und ja, eine Sache, die ich über die Ehe gelernt habe, ist, dass ich seit acht Jahren verheiratet bin. Ich habe das Gefühl, dass viele junge Leute die Ehe meiden, weil sie das Gefühl haben, sie müssten es herausfinden, bevor sie sich darauf einlassen. Ich lerne genau, wie man eine solide Beziehung hat. Aber wie ich ehrlich gesagt habe, lernst du, es ist wie ein Training am Arbeitsplatz, wie ich mich fühle.

Dr. Corey Allan: Genau das ist es. Nichts bereitet dich auf die Ehe vor, aber die Ehe.

Brett McKay: Genau.

Dr. Corey Allan: Ich meine, Sie können es tun und ich ermutige die Leute wirklich, einige voreheliche Dinge zu tun, wissen Sie, gehen Sie das Prepare & Enrich durch, das ein großartiges Inventar ist, finden Sie einen Berater oder einen Pastor in Ihrer Nähe, der dafür ausgebildet ist, was das wird Das bedeutet, auf die großen Bereiche hinzuweisen, mit denen Sie Probleme haben werden, aber Sie werden Probleme mit allen haben. Es spielt keine Rolle, wer es ist, Sie können ein anderer Seelenverwandter werden. Ja, irgendwann haben Sie immer noch Hürden, und so können Sie vielleicht zumindest wissen, wie es weitergeht. Okay, das sind die Probleme, gegen die wir in etwa 10 Jahren kämpfen werden, okay. Ich finde das cool. Und dann gibt es vielleicht einige Tools, wie ich es tun kann, die es ein wenig verringern, aber Sie werden wirklich nicht auf die Ehe vorbereitet, bis Sie sich dafür interessieren.

Brett McKay: Ja und mag auch die Idee, eine Ehe aufzuwachsen. Ich habe wirklich das Gefühl, dass die Ehe mir geholfen hat, erwachsen zu werden, weil sie dich, wie du erwähnt hast, dazu zwingt, nicht mehr nur an dich selbst zu denken. Du musst darüber nachdenken, ob es eine Welt jenseits von mir gibt, oder? Wie du, der Psychobabble, richtig? Aber Kleinkinder und Kinder, die sie haben, mögen dieses riesige Ego, wie die Welt sich um sie dreht, aber wie die Ehe wirklich eine Art Mode außerhalb des Kopfes ist, wie nein, gibt es außer dir noch etwas anderes.

Dr. Corey Allan: Richtig und es gibt großartige Dinge, die daraus entstehen. Aber Sie müssen lernen, wie Sie immer noch Sie selbst sein können, und danach wählen und wissen, dass Sie es nicht unbedingt kontrollieren können, aber Sie können etwas präsentieren, das mit größerer Wahrscheinlichkeit ausgewählt wird, und Sie wissen, dass es noch läuft. Ich werde lange darüber sprechen, denke ich, aber es ist so, dass die Ehe nur dazu gedacht ist, uns zu helfen, besser zu werden.

Brett McKay: Ja, stimme dem vollkommen zu. Also gut, Corey, ich weiß, dass es wahrscheinlich einige Leute gibt, die verheiratet sein könnten und Probleme mit ihrer Ehe haben. Wann sollte ein Paar eine Therapie in Betracht ziehen? Ist es wie ein Moment, der in der Beziehung passiert, wie ja, wir verwenden wirklich eine Therapie oder ich meine, woher weißt du, dass das für dich richtig ist?

Dr. Corey Allan: Nun, ich meine, offensichtlich bin ich sehr voreingenommen für die Therapie. Ich denke, jeder profitiert von der Therapie, weil wir alle in Familien geboren sind und jede Familie nicht funktioniert. Wir alle profitieren davon, dass wir lernen, ein bisschen besser mit dem Leben umzugehen. Untersuchungen zeigen, dass die meisten Paare noch sechs Jahre warten, bis ein Problem zum Problem geworden ist, bevor sie zur Therapie gehen. Und bis dahin haben die meisten Paare, die ich sehe, die so lange gewartet haben, viel mehr Scheidungsarbeit geleistet als Heiratsarbeit. Und das ist wirklich frustrierend. Weil eine Person bereits ausgecheckt hat und ich zu diesem Zeitpunkt wirklich nichts tun kann. Wissen Sie, jedes Mal, wenn es ein Problem gibt, würde ich empfehlen, sich in erster Linie jemandem des gleichen Geschlechts zu öffnen, wissen Sie. Also öffnen sich die Jungs einem anderen. Du teilst das Elend nicht mit einer anderen Frau, das ist auch nur ein rutschiger Hang. Oh, sie versteht mich so viel besser. Nein, tut sie nicht. Sie kennt dich noch nicht so gut. Wissen Sie, öffnen Sie sich, denn was Sie finden, glaube ich, ich weiß nicht, ob Sie diese Erfahrung gemacht haben, aber ich weiß, wann ich den Mut hatte, mit einem Freund über etwas zu sprechen, das in mir vor sich geht meine Ehe. Und siehe da, es geht auch um sie, weißt du, oder sie waren schon einmal dort oder du weißt, es klingt so, als würde mir klar, dass ich damit nicht allein bin. Es gibt nur andere Leute, die das verstehen würden, und von dieser Art der Beratung können Sie dann wahrscheinlich jemanden aufsuchen. Wenn Sie also eine Sucht haben, ist eine gute Flagge für professionelle Hilfe gut. Jede Art von Affäre, emotional, physisch oder auf andere Weise, ist gut, um Hilfe von jemandem zu erhalten, der objektiv für die Beziehung sein kann. Und dann ist der andere nur eine Art von dir, du musst einfach deinem Bauch vertrauen, weißt du, und dann würde ich das auch den Jungs sagen und ich weiß, dass einige Frauen mitfallen und das auch hören, aber wenn du zur Therapie gehen willst und Ihr Ehepartner oder Ihr Lebensgefährte geht dann nicht. Geh alleine. Sie können das System ändern, indem Sie nur Sie ändern. Sie müssen nicht beide da sein.

Brett McKay: Sehr gutes Zeug. Nun, Corey, das war eine sehr faszinierende Diskussion. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mit uns zu sprechen.

Dr. Corey Allan: Absolut, es hat Spaß gemacht.

Brett McKay: Unser heutiger Gast war Dr. Corey Allan. Corey ist Ehe- und Familientherapeut und bloggt auf simplemarriage.net. Damit ist eine weitere Ausgabe des Art of Manliness Podcasts abgeschlossen. Weitere männliche Tipps und Ratschläge finden Sie auf der Art of Manliness-Website unter artofmanliness.com. Bleiben Sie bis zum nächsten Mal männlich.