Art of Manliness Podcast # 93: Totale menschliche Optimierung mit Aubrey Marcus

{h1}


Heute spreche ich mit dem Gründer und CEO von Herzliche Glückwünsche, ein unkonventionelles Gesundheits- und Fitnessunternehmen, über das, was es bedeutet, nach „Total Human Optimization“ zu streben. Aubrey Marcus und ich diskutieren alles von Nootropika bis Hinduistische Kriegerstreitkolben zu traditionellen südamerikanischen Ritualen zum Kriegergeist. Einer unserer abwechslungsreichsten und interessantesten Podcasts!

Highlights anzeigen

  • Was Total Human Optimization bedeutet
  • Ergänzungsmittel für Ihr Gehirn genannt Nootropika
  • Die besten Ergänzungsmittel zur Linderung von Angstzuständen (und der nootropische Stapel, den ich für meine verwende)
  • Aubreys Erfahrung bei der Teilnahme an einem traditionellen südamerikanischen Übergangsritus
  • Wie ein 2000 Jahre alter Hindu-Streitkolben Ihnen helfen kann, stärker zu werden
  • Was Aubrey über Männlichkeit gelernt hat, indem er sich mit einigen der besten MMA-Kämpfer der Welt die Schultern gerieben hat
  • Die Zukunft der 'totalen menschlichen Optimierung' und ob wir auf eine dystopische Zukunft zweier Klassen von Menschen zusteuern
  • Und vieles mehr!

Hören Sie sich den Podcast an! (Und vergessen Sie nicht, uns eine Bewertung zu hinterlassen!)

Verfügbar auf iTunes.


Verfügbar auf Hefter.

Soundcloud-Logo.


Pocketcasts-Logo.



Google Play Podcast.


Spotify.

Hören Sie sich die Episode auf einer separaten Seite an.


Laden Sie diese Episode herunter.

Abonnieren Sie den Podcast im Media Player Ihrer Wahl.


Besonderer Dank an Keelan O'Hara zum Bearbeiten des Podcasts!

Lesen Sie das Transkript

Brett: Brett McKay hier und willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Art of Manliness Podcasts. Was zaubert das in deinem Kopf, wenn du das Wort totale menschliche Optimierung hörst? Nun, unser heutiger Gast hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Menschen dabei zu helfen, sich optimal zu optimieren. Er heißt Aubrey Marcus. Er ist der Gründer und CEO von Onnit. Es ist ein Gesundheits- und Fitnessunternehmen, das schwer zu beschreiben ist. Wir lassen ihn es für Sie alle beschreiben, aber Onnit konzentriert sich darauf, Menschen zu helfen, durch unkonventionelle Mittel das Beste aus ihnen herauszuholen, indem er unkonventionelle Übungen wie indische Clubs und Gada-Streitkolben verwendet und Ergänzungsmittel wie Nootropics verwendet, um Ihre Wahrnehmung zu verbessern. Auf der Website wurde bereits etwas darüber geschrieben. In diesem Podcast werden wir heute über Nootropika sprechen und darüber, wie Nahrungsergänzungsmittel dazu beitragen können, dass unser Gehirn besser funktioniert.


Wir werden darüber sprechen, warum unkonventionelle Übungen Teil Ihrer Trainingsroutine sein sollten. Ich bin ein großer Fan der Langhantel. Ich liebe die Langhantel, Kreuzheben, Bankdrücken, Kniebeugen mein Favorit, indem ich die anderen Sachen wie indische Keulen und Kesselglocken und den Kriegerstreitkolben einbeziehe.

Dann werden wir auch ein wenig darüber sprechen, was Aubrey von gemischten Kampfkünstlern gelernt hat. Aus irgendeinem Grund hat Onnit indische männliche Kämpfer angezogen und wir werden herausfinden, was Aubrey darüber gelernt hat, was es bedeutet, ein Mann zu sein und was Männlichkeit bedeutet, indem er sich mit diesen wirklich heftigen Kämpfern die Schultern reibt, und ich denke, die Antwort wird es tun überraschen Sie. Eine wirklich faszinierende Hodgepodge-Diskussion, also bleiben Sie dran.

Aubrey Marcus willkommen in der Show.

Aubrey: Danke Brett. Ich bin froh, hier zu sein.

Brett: Also gut, Sie sind der Gründer und CEO eines Fitness- und Gesundheitsunternehmens namens Onnit. Für unsere Zuhörer, die mit dem Unternehmen nicht vertraut sind, weil ich versucht habe zu beschreiben, was Onnit ist, weil es nicht wie jedes andere Gesundheits- und Fitnessunternehmen da draußen ist und es für mich schwer zu beschreiben ist, wie beschreibt ihr euch selbst?

Aubrey: Ja, man muss wirklich über die Idee sprechen und es geht darum, gesunde Menschen aufzunehmen und ihre Leistung zu verbessern. Wir nennen das totale menschliche Optimierung und es ist wirklich schwierig, sich nur auf einen Aspekt zu konzentrieren. Nahrungsergänzungsmittel mit erdgebauten Nährstoffen sind ein zentraler Bestandteil unserer Arbeit. Das wird es auch nicht ändern. Wir müssen über andere Ernährungsprinzipien und funktionelle Lebensmittel sprechen. Dann ist auch das nicht das vollständige Bild. Auch wie Sie trainieren, Ihre Fitness, Ihr Training, Ihre unkonventionellen Methoden, die Sie anwenden, die Sie auf der Website sowie bei den indischen Clubs und den Streitkolben und Dingen dieser Art aufgestellt haben, all dies trägt dazu bei Dieses ganzheitliche Bild davon, was es heißt, ein optimiertes Leben zu führen.

Ich denke, das macht Onnit insofern einzigartig, als wir uns nicht nur auf eine Sache konzentrieren. Wir behandeln den Menschen als Ganzes und sagen, wenn Sie optimiert werden möchten, sollten Sie einige Zeit mit Training und Training verbringen, auf eine Weise trainieren, die dem Körper entspricht, den wir erhalten haben, und ihn mit der richtigen Ernährung füllen und dann Ergänzungen nehmen, die Ihre Leistung optimieren können.

Brett: Genial. Wann habt ihr angefangen? War es nicht zu lange her, oder?

Aubrey: Ja, ich habe wirklich die Gründung im Juli 2011 markiert, als wir mit [unverständlich 00:05:21] raus können. Wir haben ein bisschen vorher an ein paar anderen Sachen gearbeitet, aber Onnit wurde zu dem, was es jetzt ist. Es gab einen Drehpunkt und eine Neupositionierung.

Brett: Ja, es ist verrückt. Ich habe vor ein paar Jahren zum ersten Mal wegen Alpha BRAIN von euch gehört und seitdem seid ihr überall. Es scheint, als ob ihr über Nacht ein Erfolg gewesen seid, aber wir alle wissen, dass es keinen Erfolg über Nacht gibt. Können Sie uns die Hintergrundgeschichte geben, wie Sie auf diese Idee der totalen menschlichen Optimierung gekommen sind und ein Fitnessunternehmen gegründet haben, das dies unterstützt?

Aubrey: Ja, wirklich, es war nur ein Produkt meines eigenen Lebens. Meine Stiefmutter war Dr. Janet Zand. Sie gründete eine Firma namens Zand Herbal und als ich aufwuchs, hatte ich Basketballspiele gespielt und ich hatte einen Stapel Nahrungsergänzungsmittel auf einem kleinen Papiertuch und nahm es einfach. Ich wusste nicht, was es war und ich würde es vor dem Spiel nehmen und besser spielen als in der Praxis. Dann hätte ich an wichtigen Testtagen einen weiteren Stapel Nahrungsergänzungsmittel. Ich würde das vor den Tests machen und mich fokussierter und schärfer fühlen, so dass ich mich an das Paradigma gewöhnt habe, was ich aufgenommen habe und was meine Leistung beeinflusst. Das habe ich mein ganzes Leben lang bei mir behalten. Dann begann er an den anderen Aspekten zu arbeiten, die notwendig waren, um ein Unternehmen wie dieses zu führen: Selbstbeherrschung, Führungsprinzipien. Ich habe eine Marketingfirma gegründet und damit gearbeitet.

Das erlernte E-Commerce-Spiel begann, sich mit verschiedenen Leuten vertraut zu machen, die die Marke unterstützen könnten, wie meinem Freund Brody Miller, der einer der Gründungsinvestoren bei mir ist, und natürlich Joe Rogan, der ein unglaublich wertvoller Partner im Geschäft geworden ist. Alles kam zusammen. Das letzte Stück war wirklich ein starkes medizinisches Beratungsteam und ein starkes wissenschaftliches Team, das unsere klinischen Studien durchgeführt hat. Wir sind in der Lage, letzte Woche nur die Ergebnisse unserer randomisierten doppelblinden Alpha-BRAIN-Flaggschiff-Studie bekannt zu geben. Dies ist ein ziemlich bahnbrechender Beweis dafür, dass Alpha BRAIN die Wahrnehmung auf verschiedene positive Arten statistisch signifikant beeinflusst.

Brett: Ja, lass uns über Alpha-Gehirn sprechen, denn so habe ich zuerst über Alpha BRAIN von euch gehört. Alpha BRAIN ist ein Nootropikum, oder? Beschreibst du es so?

Aubrey: Jep.

Brett: Könnten Sie unseren Zuhörern, die mit Nootropika nicht vertraut sind, erklären, was sie sind und welche Vorteile sie haben, weil es sich wie Voodoo anhört. Sie nehmen diese Pille ein, die Sie schlauer machen kann. Das ist aufregendes Zeug. Wollten Sie sagen, dass Sie Studien haben, die Nein sagen, da ist tatsächlich etwas dran?

Aubrey: Natürlich hat die Herausforderung, die wir mit diesen klinischen Studien bewältigt haben, als wir mit dem Produkt und allen Inhaltsstoffen des Produkts herauskamen, gute wissenschaftliche Daten, aber bis Sie tatsächlich beweisen, dass Ihre Formel gegen eine doppelblinde randomisierte Studie ist Wenn man zur Arbeit geht, werden die Leute immer ein bisschen skeptisch sein, aber im Grunde ist das Gebiet der Nootropika alles, was die kognitive Leistung verbessert, und oft denken die Leute, dass das Gehirn ein Synonym für den Geist ist. Oh, es ist nur ein starker Verstand, ein starkes Gehirn. Nun, das Gehirn ist tatsächlich ein Organ, und wie bei den Muskeln, der Haut oder der Leber hat dieses Organ Input, den es zur Erzeugung des Outputs verwendet. Jetzt sind die Gedanken Gedanken, Erkenntnis, Persönlichkeit und viele andere Dinge, die von dem stammen, was das Gehirn tut, was sich von einem Muskel unterscheidet, der sich biegt und zusammenzieht. Es ist leicht, sich das so vorzustellen, aber unabhängig davon, ob das Gehirn Kraftstoff verwendet und tatsächlich viel Kraftstoff verwendet, um das zu tun, was es tut. Das Gebiet der Nootropika besteht zumindest für uns darin, das Gehirn mit den Nährstoffen zu versorgen, die es für eine optimale Leistung benötigt, und einige der Hauptbrennstoffquellen für das Gehirn sind die Neurotransmitter-Vorläufer.

Das, worauf wir uns am meisten konzentrierten, war der Neurotransmitter Acetylcholin, und genau darauf haben wir abgezielt, weil dies für geistige Klarheit, Konzentration und geistige Geschwindigkeit verantwortlich ist. Dort haben wir einige der größten Gewinne in der Formel gesehen, wollten es aber auch schaffen gut gerundet, daher haben wir einige Inhaltsstoffe, die den Dopaminmechanismus, den GABA-Mechanismus und eine Vielzahl anderer Neurotransmitterfunktionen des Gehirns unterstützen. Dann haben wir auch eine andere Formel, die den Serotoninmechanismus sowie einige andere Dinge unterstützt. Vinpocetin bringt zusätzlichen Blutfluss in das Gehirn, zerebrale Vasodilatation und eine andere Zutat ist wie ein wirklich starkes Antioxidans, das wir lizenzieren und das aus einem Extrakt aus Katzenkrallen stammt, der im Amazonas-Regenwald wächst.

Es ist nur eine Art Traumformel zusammenzustellen, wie das Gehirn sein Bestes geben kann, und dann haben wir in der Öffentlichkeit großartige Ergebnisse erzielt und dies dann mit dem Boston Center for Memory, einem wirklich angesehenen Institut, auf die Probe gestellt und gezeigt, dass a verschiedene Dinge wurden verbessert; verbales Gedächtnis, exekutive Funktion. Wir haben sie sogar an das akute EEG angeschlossen, und die Menschen, die Alpha Brain im Vergleich zu Placebo einnahmen, hatten eine höhere Alpha-Gehirnwellenwelle, was gleichbedeutend ist mit der Fähigkeit, sich in der Zone oder im Flusszustand zu befinden und auch das Theta-Beta zu verbessern Verhältnis, das ist, was Menschen für Aufmerksamkeits- und Fokusprobleme verfolgen. Eine Vielzahl unterschiedlicher Vorteile. Drücken Sie die Taste, wenn Sie hohe und niedrige Töne hören, und reagieren Sie so auf akustische Signale. Eine Vielzahl verschiedener Dinge, bei denen Alpha Brain gezeigt hat, dass sie effektiv sind, und sie hoffentlich aus dem Bereich des Woo-Woo in den Bereich der harten empirischen Wissenschaft bringen.

Brett: Ja, und ich denke, ein Teil des Problems, das die Leute mit Nootropics haben, ist, dass die Leute es manchmal vermarkten, als wäre es ein Allheilmittel. Du nimmst diese Pille und wirst sofort übermenschlich, aber es ist nur eine Ergänzung. Du musst zusätzlich noch andere Sachen machen.

Aubrey: Na sicher. Ja, ich meine, das konzentriert sich darauf, ein gesundes Gehirn zu nehmen und es ein bisschen aufgeladen zu machen. Ich meine, wir wirken hier keine Wunder, aber in der Welt ist es im Allgemeinen der Unterschied, ein paar Prozent Vorsprung zu haben. Oft ist der Kipppunkt nicht 30% entfernt, der Kipppunkt ist 3% entfernt. Werde ich anfangen, dieses Buch zu schreiben oder nicht? Nun, es ist normalerweise ziemlich nahe an einem 50: 50-Ball, wenn Sie daran interessiert sind und diese Energie und diesen Fokus haben, vielleicht eine Steigerung von 5%, eine Steigerung von 10% ist mehr als genug, um den Ball tatsächlich ins Rollen zu bringen und zu bekommen du das zu tun. Gleiche Leistung in einer Vielzahl von Dingen. Dies ist keine Wunderdroge. Dies ist nicht unbegrenzt, aber es hilft bei der Leistung in allen Bereichen, die nahe an diesem Wendepunkt liegen. Sie werden einen großen Nutzen aus etwas ziehen, das nur am Rande hilft.

Brett: Nur zur Klarstellung, dies ist kein verschreibungspflichtiges Medikament. Dies ist wie natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die Sie bei Whole Foods kaufen können.

Aubrey: Ja, all diese Dinge stammen aus auf der Erde angebauten Nährstoffquellen und das glaube ich sowohl in meinem beruflichen als auch in meinem persönlichen Leben. Wir als Menschen haben uns zusammen mit unserer Umwelt weiterentwickelt. Auf diese Weise zusammenzuleben und sich gegenseitig zu unterstützen, macht nur Sinn, dass das Beste, was wir in unseren Körper einbauen können, das ist, was wir gemeinsam entwickelt haben. Es macht nicht wirklich Sinn, dass eine zufällige synthetische Chemikalie langfristig die beste Lösung sein wird. Unter bestimmten Umständen, wenn ich eine schlimme Infektion habe, nehme ich einige Antibiotika und ich schätze das verdammt noch mal, aber die meiste Zeit, wenn Sie über Nährstoffquellen sprechen, die so nah wie möglich an der Natur bleiben, wird es so sein den größten Nutzen mit dem geringsten Risiko einer nachteiligen Wirkung erzielen.

Brett: Ja. Ich hatte einige positive Vorteile von Nootropics. Ich habe meinen eigenen kleinen Stapel für Serotonin, weil ich 23andMe gemacht habe, richtig, mein genetisches Ding sequenziert habe und ich herausgefunden habe, dass ich das Gen habe, das meinen Körper dazu bringt, Serotonin sehr schnell zu verwenden, so dass es nie in mein Gehirn gelangt oder ich es bekomme sehr wenig, so macht es mich anfällig für Angst. Wie haben die Larry David Gen im Grunde. Ich bin wie ein Neurotiker. Ich nehme diesen Stapel, der hilft, Serotonin zu erhöhen, aber auch die Geschwindigkeit zu verlangsamen, mit der es sich verschlechtert. Ich weiß nicht, was das Wort ist, das Sie verwenden, aber Ihr Körper verwendet es und es hat mir geholfen. Es ist nicht so, als wäre ich super ruhig oder was auch immer, ich habe andere Dinge wie Meditation oder kognitive Verhaltenstherapie, aber es hat mir geholfen. Ich bin deswegen etwas gleichmäßiger.

Aubrey: Was du hast? Wie 5-HTP, L-Theanin und…

Brett: Ja und Rhodiola.

Aubrey: Ja, Rhodiola ist ein großartiges adaptogenes Kraut. Es hilft bei Stress. Diese Klasse adaptogener Kräuter sollte wirklich jeder nehmen, denn sie ist eines dieser Dinge, die dazu beitragen, dass Sie auf verschiedene Weise ein wenig am Rande helfen können. Es findet die Spannungspunkte und liefert bis zu einem gewissen Grad eine gewisse Schmierung für diese Spannungspunkte. Ja, das ist ein großartiges Kraut.

Brett: Der andere, ich nehme den GABA-Teil davon, also hilft es. Auch hier ist es nicht wie ein Allheilmittel, aber es ist ... Wenn irgendetwas mir einen Vorteil verschaffen kann, werde ich es nehmen.

Aubrey: Ja. Mit dem GABA ist GABA ein großartiger Neurotransmitter. Es gibt einige Probleme bei der regulären Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels GABA. Es gibt einige Kontroversen darüber, ob es die Blut-Hirn-Schranke überschreitet. Achten Sie also darauf und es gibt möglicherweise bessere Möglichkeiten, wie Sie den GABA-Mechanismus beeinflussen können. L’theanin ist sehr eng mit dem GABA-Mechanismus verwandt und das ist eine natürliche Aminosäure. Es ist in grünem Tee und einigen anderen Dingen enthalten, und viele Leute werden feststellen, dass die Einnahme von Theanin das verbessert, was sie für die GABA anstreben, mehr als die tatsächliche Einnahme von GABA selbst, das zerstört werden kann, bevor es ins Blut gelangt Gehirnbarriere.

Brett: Interessant. Das ist gut zu wissen. Okay, wir haben also etwas mit Nootropics zu tun. Sie sind eine Dokumentation, die ich gerade auf Ihrer Website gesehen habe. Kiwochuma?

Aubrey: Huachuma.

Brett: Huachuma, Kiwochuma. Huachuma

Aubrey: Huachuma.

Brett: Um was geht es? Ich hatte kurz zuvor die allgemeine Gabe, die Leser sind nicht vertraut. Worum geht es in dieser Dokumentation?

Aubrey: Nun, dieser Dokumentarfilm handelt von einer Praxis, die vor mehreren tausend Jahren begann, und es gab eine Zeit in der vorandinen Zivilisation vor den Inkas, vor den Mayas, vor den Azteken, vor alledem gab es eine Zivilisation, die gedieh und die Zentrum davon war ein Ort namens Chavin. Seit 800 Jahren gibt es keine Hinweise auf Krieg und Eroberung in der Region, daher ist dies eine Anomalie in den archäologischen Aufzeichnungen. Einer der Gründe, warum dies gutgeschrieben wird, ist, dass das Zentrum von Chavin ein Wallfahrtsort war, an dem die Menschen ein Sakrament der Pflanzenmedizin erhalten, das aus dem Kaktus San Pedro stammt und interessanterweise, da es sich um Serotonin handelt, auf den Serotoninmechanismus einwirkt eine sehr verbindende, herzöffnende, den Geist erweiternde Erfahrung zu schaffen, die sie für alle in der Region bieten würden.

Huachuma wird nur von einem oder zwei weiteren Praktizierenden auf dieselbe alte Weise praktiziert, wobei die Mesada verwendet wird, die der Struktur der Zeremonie ähnelt, und dann der Kaktus auf diese besondere Weise gebraut wird, der San Pedro-Kaktus, um dies zu schaffen In der Medizin und in der Dokumentation geht es um meine Erfahrung, in den Dschungel hinunterzugehen, um an diesem alten Ritual teilzunehmen, und darum, wie das aussehen könnte, wenn wir einige dieser Prinzipien von Chavin und die Idee von [unverständlich 00:18:] wiederbeleben würden. 10] 'zum Wohle aller.'

Brett: Ja.

Aubrey: Arbeiten Sie zuerst individuell an uns selbst, um sicherzustellen, dass wir für den Dienst am Kollektiv geeignet sind.

Brett: Was war deine Erfahrung? Ich meine, Sie sprechen sicher in der Dokumentation darüber, aber im Allgemeinen, wie war Ihre Erfahrung damit? Weil ich gehört habe, wie Leute mit Psychedelika experimentieren, wie solche, die diese geistesverändernden oder lebensverändernden Erfahrungen machen, wo sie werden ... Wie Steve Jobs Psychedelika zuschreibt, um großartige Dinge mit Apple zu tun. Es gibt auch einige andere Leute. Wie war es für Sie?

Aubrey: Dies war nicht mein erster Schritt auf dem Weg. Ich habe mit 19 mit einem Schamanen in den Bergen Mexikos gearbeitet, und das war für mich eine Art Durchgangsrecht, und ich würde jetzt bestimmt nicht hier sitzen, wenn mir diese traditionellen Pflanzenmedikamente nicht geholfen hätten von [unverständlich 00:18:59] bis Ayahuasca und auch Huachuma. Für mich war Huachuma wirklich anders als alles andere, was ich erlebt hatte. Zuallererst, der Praktizierende dort, Don Howard, es ist wirklich so, als ob Sie die Chance bekommen, mit Gandalf, dem weißen Zauberer, zusammenzusitzen. Ich habe keine andere Möglichkeit, es zu vergleichen, aber es ist wirklich erstaunlich, mit jemandem zusammen zu sein, der auf dem Höhepunkt der Fähigkeiten übt, die er üben kann. Dann hatte die Medizin selbst viele Lektionen, die wirklich schwer anderswo zu bekommen wären.

Es ist eines dieser Dinge, die diese Art von ... Es stellt Sie vor Herausforderungen, die Sie bewältigen müssen und die für die Anwendung in der realen Welt wirklich praktisch sind. Du nimmst es und am Ende gehst du durch den Dschungel und alles im Leben wird irgendwie vergrößert, und so kannst du jede kleine Angst, die du hast, jede Angst, jedes Problem, das du hast, betrachten und eine Gelegenheit haben während dieser Erfahrung diejenigen in einem Mikrokosmos durchzuarbeiten, die wirklich auf das Leben danach anwendbar sind, sowie eine Art augenöffnende Art von geisteserweiternden Eigenschaften, die diese Dinge haben, um Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen. Sehen Sie die Erde aus einer anderen Perspektive, hören Sie die Stimme des Ungehörten, des Planeten selbst, der Menschen, denen Sie nach einer dieser Erfahrungen wirklich enden, um im Allgemeinen mehr Dienst zu leisten.

Brett: Interessant. Okay, wir haben ein bisschen über die Gedankenoptimierung gesprochen. Lassen Sie uns über den Fitness-Teil sprechen. Was ich an Onnit mag, ist, dass ihr euch darauf konzentriert, ich denke, ihr würdet unkonventionelle Fitness, unkonventionelle Übungen nennen.

Aubrey: Ja.

Brett: Wir reden wie Kesselglocken über indische Clubs, für die wir ein Video gemacht haben. Wenn ihr mich ohne Hemd und in Strumpfhosen sehen wollt, die Kesselglocken machen ...

Aubrey: Was machen?

Brett: Oder indische Clubs, Sie können es auf YouTube überprüfen, obwohl indische Keule, die ziemlich cool ist. Ich habe eine davon, warum also diese Art von ... konzentrieren? Weil einige dieser Sachen nicht wie neue Sachen sind. Ich meine, die Leute benutzen dieses Zeug seit Tausenden von Jahren, richtig, die indischen Clubs, die Gada, der Streitkolben gibt es schon seit Tausenden von Jahren. Eigentlich war einiges davon im Westen sehr beliebt, wie vor hundert Jahren, aber dann verschwand es. Warum sich auf dieses Zeug konzentrieren?

Aubrey: Nun, wir wollten uns wirklich ansehen ... Genau wie bei der Ernährung haben wir uns weiterentwickelt. Hat sich unser Körper entwickelt, um Hanteln aus einer Bankdrücken-Position zu heben? Wie oft ist das passiert? Wahrscheinlich nie, und es kommt im wirklichen Leben nicht so oft vor. Einige der Arten, wie wir trainieren, sind also nicht intuitiv für das, wofür der Körper entwickelt wurde. Die Geräte, die wir ausgewählt haben, haben wir ausgewählt, weil sie gut mit den Systemen, den Scharnieren, den Hebeln und der Riemenscheibe zusammenarbeiten, und alles läuft auf natürliche Weise mit dem Körper selbst ab und kann wirklich dazu beitragen, den Körper zu stärken und zu konditionieren ein Weg, der es unterstützt.

Kesselglocken sind in letzter Zeit und aus gutem Grund immer beliebter geworden. Ich meine wirklich, wenn Sie eine starke Kesselglockenroutine zusammenstellen, die wirklich fast alles ersetzen kann, was Sie da draußen haben, aber es gibt einige andere Besonderheiten, die diese anderen Geräte haben, und wie Sie bereits erwähnt haben, die persischen Pehlwani-Wrestler aus den 1200er Jahren Einige dieser Methoden haben Pionierarbeit geleistet, um sich auf den Wettkampf vorzubereiten und sich auf den Kampf vorzubereiten. Sie können wirklich dazu beitragen, Dinge wie den Schultergürtel und einen Teil Ihrer Kernkraft auf einzigartige Weise zu trainieren, die sich für den Körper einfach gut anfühlt und Verletzungen vorbeugt. und es wird dir erlauben, bis in deine 60er und 70er Jahre weiter zu trainieren.

Sie sehen einige dieser Jungs, die mit 68 einen Streitkolben mit einem großen alten Bart schwingen und dies seit Jahren tun, einige der OGs davon, und es ist wirklich beeindruckend, dass sie das weiterhin tun konnten, während Sie viel sehen von Leuten, die konventionelles Heben wie Powerlifting, schwere Kniebeugen und Dead Lifts gemacht haben und ... Und die alle haben auch ihren Platz, ich sage nicht, dass sie diese und Bankdrücken nicht machen sollen, aber im Allgemeinen wird der Körper zusammenbrechen Zeit für diese Übungen, weil der Körper nicht für diese Art von Kraft ausgelegt war.

Brett: Ja. Apropos alte Leute, die immer noch einige dieser Sachen machen, also gibt es diese ... Wir haben einen Art of Manliness-Leser, auch einen griechisch-orthodoxen Priester, und er hat diesen riesigen großen Bart und er hat mir dieses Bild von ihm geschickt, das nur am meisten hält. Die größte Kesselglocke, die ich je gesehen habe. Ich werde ein Bild davon posten oder verlinken, aber es ist das coolste Bild. Er ist in seinem orthodoxen Priesterkleid und rockt es gerade mit der Kesselglocke aus diesen riesigen Unterarmen des orthodoxen Priesters. Es war ziemlich beeindruckend. Ja, ich denke er war in seinen 60ern und er rockt es immer noch.

Aubrey: Nett.

Brett: Ja, und es scheint, als würde auch eine Menge unkonventionelles Zeug verwendet ... Weil Sie sich darauf konzentriert haben, scheinen Sie viele MMA-Kämpfer angezogen zu haben. Ist das etwas, was ganz natürlich passiert ist? Hattest du einen Hintergrund in MMA oder war das etwas, das du an Kämpfer gerichtet hast? Wie ist die Verbindung dort?

Aubrey: Nun, ich war schon immer ein großer Fan des Sports. Ich habe den größten Teil meines Lebens in Kampfkunst trainiert und ich habe die UFC seit dem ersten Mal gesehen, also hatte ich eine gewisse Affinität dazu. Ich hatte einige Freunde, die Kämpfer waren, aber wirklich viel davon kommt von meiner Partnerschaft mit Joe Rogan, offensichtlich dem UFC-Kommentator und auch einem Jujitsu-Schwarzgurt und einem hochrangigen Kickboxer, als er jünger war, so dass seine Verbindung wirklich viel erleichtert hat und dann haben wir irgendwie mit den Kämpfern zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass unser Programm wirklich zu einigen der Aktivitäten passt, die sie auch machen, weil sie sich selbst auf die ultimative Probe stellen müssen. Ich meine, wir alle mögen es, fit zu sein und in Form zu sein, aber der Unterschied, ob wir in Form sind oder nicht, ist nicht, dass ein gigantisch ausgebildeter Killer unseren Kopf einhämmert, wenn wir hineinschlüpfen unser Spiel ein bisschen.

Wir haben viel mehr Spielraum als sie, also nutzen wir das, was sie tun würden, um sich in Top-Zustand zu bringen, und wenden es dann an, damit wir einige dieser Muster und Bewegungen nachahmen können und ... es ist etwas, das wir auch wirklich übernommen haben.

Brett: Ja, du hattest also die Gelegenheit, dich mit einigen wirklich zu reiben ... Einige der besten Kämpfer der Welt. Ich meine, das sind Leute, die ... Ja, wie du gesagt hast, sie können Leute einfach zu Tode schlagen, wenn sie wollen. Was hast du von ihnen über Männlichkeit und Mannsein gelernt?

Aubrey: Das ist eine gute Frage. Die besten Kämpfer, die ich kenne, und einige der härtesten Personen der Welt, wie zum Beispiel Tim Kennedy…

Brett: Er ist ein cooler Typ. Ich habe ihn vor ein paar Wochen getroffen.

Aubrey: Er ist unglaublich. Er war der drittgrößte UFC-Kämpfer mit mittlerem Gewicht, also einer der besten Kämpfer seiner Gewichtsklasse in der Welt, und davor war er in seinem Berufsleben einer der Navy… Ich meine, Army Ranger-Scharfschützen der Welt, also war er es Einer der besten Scharfschützen der Special Forces und einer der besten UFC-Kämpfer. Wenn Sie ihn treffen, ist er der süßeste, netteste und bescheidenste Typ, den Sie jemals treffen werden. Immer wieder werden die besten Kämpfer und die Champions die am wenigsten aggressiven Personen sein, denen Sie jemals begegnen werden, weil sie nichts zu beweisen haben.

Ich denke, wahre Männlichkeit und wahre Stärke bedeutet nicht, etwas zu beweisen, keinen Chip auf der Schulter zu haben oder sagen zu müssen: „Hey allerseits, schau, wie männlich ich bin. Es ist zu wissen, wie tief in deinem Herzen. Als ob ich wüsste was ich bin. Ich muss das nicht jedem zeigen, weil ich absolut sicher und zuversichtlich bin, was es heißt, ein Mann zu sein und was meine Stärken in dieser Hinsicht sind.

Brett: Ja, das ist mir im Laufe der Jahre aufgefallen, also hatte ich die Gelegenheit, mich gerne mit MMA-Kämpfern, Special Forces-Leuten und Leuten zu messen, die Sicherheitsunternehmen besitzen, wie sie VIPs schützen. Als würden sie ihren Lebensunterhalt mit bösen Jungs verdienen, richtig, aber sie sind wie die ... Du würdest es nie erfahren, oder? Als wären sie super aufgebockt, sind sie riesig. Sie möchten sich nicht wie ein physischer Spieler mit ihnen anlegen, sondern nur interagieren, sie sind keine Löcher. Sie sind einfach die nettesten Leute, die ich je getroffen habe. Freundlich und es ist einfach komisch, weil ich denke, dass es da draußen die Idee gibt, dass man, um männlich zu sein, ein Idiot sein und die dunkle Triade von Persönlichkeitsmerkmalen mögen und verkörpern muss, narzisstisch und irgendwie psychopathisch, aber es ist nicht so … Ich meine meine Erfahrung wie diese Alpha-Männer, sie sind nicht so.

Aubrey: Nein, sie sind etwas vom Gegenteil. Ich meine, ich denke, alles, was Sie versuchen, aggressiv nach außen zu zeigen, ist ein Hinweis auf eine innere Schwäche. Je mehr Sie versuchen, etwas zu projizieren, desto weniger wahrscheinlich fühlen Sie sich davon als allgemein und innerlich Einige Ausnahmen und Möglichkeiten, etwas zu tun, eine andere Seite zu zeigen, aber das ist eher die allgemeine Regel. Es erinnert mich ein wenig an… Ich hatte einen großartigen Tätowierer und er erklärte es.

Er meinte: 'Ich tätowiere niemals einen Drachen mit offenem Knurren.' Er sagt: 'Weißt du warum?' Er sagt: 'Warum zum Teufel würde ein Drache knurren? Wen versucht es zu erschrecken? Es ist ein Drache. Es ist ein Wesen von unmittelbar bevorstehender Macht. ' Es hat keinen Grund, irgendjemanden oder irgendetwas anzuknurren. Ich denke, das verkörpern diese Kämpfer. Sie müssen dieses Knurren nicht unterdrücken, weil sie es haben. Sie haben die Ware bekommen.

Brett: Ja. Hast du angefangen zu kämpfen? Wie bist du seit Beginn von Onnit ein paar Mal in den Ring gestiegen?

Aubrey: Ja, wie gesagt, ich war die meiste Zeit meines Lebens Kampfkünstler und eher eine Laterne als ein Laser. Ich habe mich nie wirklich auf etwas konzentriert, das wirklich großartig ist. Ich meine, Basketball war das, was mir am nächsten kam, aber dann habe ich vor fünf oder sechs Jahren, kurz vor Onnit, angefangen zu kämpfen und mich darauf vorbereitet, einen Kampf im Ring zu führen und wirklich mit einigen zu trainieren harte Jungs und landete mitten im Training in meinem ersten Straßenkampf, also war ich auf dem Höhepunkt meines Zustands und ich bin nicht derjenige, der gerne kämpft und ich werde versuchen, es unter fast allen Umständen zu vermeiden, aber diesmal kamen vier Jungs auf mich zu und einer warf meine Freundin mit dem Gesicht zuerst in mein Autofenster.

Brett: Jesus.

Aubrey: Ich hatte keine Wahl, da war es, und ich habe im Kampf alles richtig gemacht, aber ich bekam eine Gehirnerschütterung und so etwas ... Danach habe ich im Grunde genommen für einen Moment trainiert, einen künstlichen Moment in der Ring, wo ich sehen konnte, was in mir war und wer ich reagieren würde, und dann manifestierte es sich irgendwie im wirklichen Leben und danach kratzte es irgendwie nur den Juckreiz und verringerte mein Bedürfnis, diese Seite im Ring irgendwie zu zeigen, aber Das war der wirklich interessante Moment und die Gehirnerschütterung, dass ich gerade für eine Weile aufgehört hatte zu trainieren, aber ja, es war wirklich interessant, wie das passiert ist, wie mein ganzes Leben ich immer noch nur in einem großen Straßenkampf war und es passiert ist ... Es passierte gerade, als ich mit einer ziemlich großen Herausforderung auf dem Höhepunkt meines Trainings war und es mehrere Angreifer gab.

Brett: Das ist verrückt. Das ist verrückt, also diese Idee der totalen menschlichen Optimierung ... Mit dem Podcast hatte ich die Gelegenheit, mit einigen Leuten zu sprechen, die das gerne tun, oder? Ich habe mit dem Typ gesprochen, der geschrieben hat ... Ich habe seinen Namen vergessen. Mann, ich fühle mich wie ein Idiot. Er schrieb über Flow. Es geht darum, übermenschlich zu werden.

Aubrey: Ich weiß, von welchem ​​Typ du sprichst. Ich kann mich auch nicht an seinen Namen erinnern.

Brett: Ja, ich werde es in der Show haben. Es war ein guter Podcast. Wie auch immer, es ist wie ... Es ist interessant, dass wir an diesem Punkt sind, an dem wir versuchen, Wege zu finden, um uns geistig und körperlich zu optimieren, aber eines, das ... Und ich bin auch dabei, als hätte ich mich damit angelegt wie Biohacking, wie Biofeedback ist was es ist. Es ist wie das, was Sie auf den Kopf legen und Gehirnwellen messen oder was auch immer, aber dieses Zeug ist momentan etwas teuer. Die große Sorge, wann immer ich dieses Zeug mache, finde ich cool. Es hilft mir, aber ich mache mir Sorgen, dass dies eine Art von ... Sie erinnern sich an den Science-Fiction-Roman, in dem es ... Wenn der Kerl in die Zukunft geht und es zwei Klassen von Menschen gibt. Es gibt wie super tolle Menschen und es gibt wie ...

Aubrey: Gattaca oder so.

Brett: Irgendwie wie ... Nicht Gattaca, aber ich meine, das passiert in Gattaca, aber es gibt auch ... Ein wirklich altes. Es ist wie ein Zeitreisender, was ist das ... Mann, ich muss nach diesem Wort etwas bearbeiten, damit wir wissen, wovon wir sprechen. Es ist der Typ, der 10.000 Meilen unter dem Meer geschrieben hat. Was war sein Name? Jule… oder Verne?

Aubrey: Ja, Jules Verne.

Brett: Jules Verne. Er schrieb etwas über den Zeitreisenden. Er geht in die Zukunft und es gibt im Grunde genommen zwei Gruppen ... Arten von Menschen an diesem Punkt. Es gibt wohlhabende übermenschliche Typen und solche wie diese armen, nicht so gut aussehenden Menschen. Wenn ich das tue, ist meine Sorge, dass es ... Wie sieht die Zukunft der menschlichen Optimierung aus? Wird es diese Unterscheidung zwischen Klassen schaffen, in denen es sich die Reichen leisten können, ihre Gene zu biohacken, die Kognition zu verbessern und wie Eltern ihren Kindern intelligente Pillen geben, machen sie ihre SATs großartig, während weniger wohlhabende Menschen dies nicht können Das? Schauen Sie sich jemals an, wie ein Gesamtbild, wohin das führt? Was sehen Sie als Zukunft der menschlichen Optimierung?

Aubrey: Nun, ich denke, es ist wirklich ... Obwohl einige der Tools, die Sie verwenden können, einige monetäre Grenzen haben, denke ich, dass die Idee wichtiger ist als die Tools. Wenn die Leute nicht eine einzige Sache von Onnit gekauft haben, sondern nur der Bewegung, der Inspiration und einigen Grundprinzipien der Ernährung gefolgt sind, wie man isst, wenn man ... Weil wir alle diese klein machen können Entscheidungen in gewisser Weise, ich denke, der Geist davon ist viel wichtiger als die Werkzeuge. Nun, ich denke, letztendlich kann es einige Werkzeuge geben, die sich irgendwann entwickeln, wie zum Beispiel eine ziemlich dramatische Genmodifikation, die zu einer Art Disparität führen kann, die etwas seltsam wird, aber auf dieser Ebene wird alles in einer moderaten Ebene angewendet. Es gibt nicht diese große Sache, die die Klassen vollständig trennen wird. Es geht mehr darum, wo immer Sie sich befinden. Versuchen wir, dies optimal zu gestalten.

Ich denke, letztendlich besteht die einzige Verteidigung gegen diese andere Art drastischerer Optimierung, die zu Klassenunterschieden führen könnte, darin, dass die Menschen ihre Ziele an etwas ausrichten, über das ich zuvor gesprochen habe, wirklich zum Wohle aller, damit die Menschen, die es bekommen Der glückliche Segen, diese Verfahren und Optimierungstechniken ausführen zu können, nutzt jeden Vorteil, den sie haben, und sie übernehmen die Verantwortung, noch mehr Arbeit für den Planeten und für andere Menschen zu leisten. Wenn dies der Fall ist, bedeutet dies nur, dass mehr Fähigkeiten mehr Verantwortung bedeuten und jeder eine andere Last teilt, und ich denke, dass dies wirklich die einzige Verteidigung ist, da sich Chancen ergeben werden. Der einzige Weg, dies auszugleichen, besteht darin, das Herz und den Geist derer, die optimiert werden, auf das Wohl des Planeten und das Wohl aller auszurichten.

Brett: Ja. Ich mag es immer, diese Dinge mit einem praktischen Imbiss zu beenden. Wenn es ein oder zwei Dinge gibt, die ein Typ, der diesen Podcast hört, heute tun kann, um sein Leben zu optimieren, was würden Sie empfehlen?

Aubrey: Nun, ich denke du kannst es wirklich einfach machen. Zuallererst ist richtig atmen. Ich denke, bevor Sie sich überhaupt Gedanken über Nahrungsergänzungsmittel und alles andere machen, was Sie zu ergreifen versuchen, atmen Sie bei jeder Gelegenheit, die Sie mit Ihrem Zwerchfell bekommen, tief durch. Viele Menschen gewöhnen sich an diese flache Brustatmung, die zu viel zusätzlichem Stress und Energieverbrauch beiträgt. Nehmen Sie sich also einige Momente Zeit, um richtig zu atmen, und der Zwerchfellatem ist der Atem, der bis in den Magen reicht und dauert diese wenigen Momente, um das zu tun. Das wird eine enorme Verbesserung bringen.

Dann auch noch kauen, diese Dinge, die kein Geld kosten. Wenn Sie etwas zu essen haben, sind wir oft beschäftigt und denken über etwas anderes nach. Wir machen uns nur Sorgen, dass wir es runterholen, aber nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Essen zu kauen. Das wird Ihr Verdauungssystem stark belasten. Dadurch können mehr Nährstoffe in Ihren Körper gelangen. Es wird Entzündungen auf ganzer Linie reduzieren. Es gibt ein altes Sprichwort: 'Trinken Sie Ihre Feststoffe und kauen Sie Ihre Flüssigkeiten', was im Grunde bedeutet, dass Sie kauen, bis nichts mehr fest in Ihrem Mund ist. Wenn Sie Saft trinken, gehen Sie diesen Prozess durch, damit der Speichel dabei hilft, das, was Sie trinken, zu zersetzen Denn selbst wenn Sie nährstoffreiche Säfte trinken, diese aber nur tuckern, wird der gesamte Prozess des Speichels, der mit dem Essen interagiert, nicht stattfinden.

Ich denke, diese beiden Dinge sind wirklich entscheidend und werden oft übersehen, und das drittwichtigste, was ich sagen würde, ist, was auch immer Ihre Praxis sein mag, eine Gelegenheit zu finden, still zu werden, und das könnte entweder Meditation sein, das könnten Schwimmerpanzer sein. Die psychedelische Medizin ist ein Werkzeug, das ich verwendet habe, um diesen echten Moment der Klarheit zu ermöglichen, in dem all das Rauschen, die statische Aufladung und die Ablenkung verschwinden. Wie auch immer Sie das in Ihr Leben bringen möchten, finden Sie die Gelegenheit, still zu werden. Es könnte Yoga sein, es könnte eine Wanderung in der Natur sein, aber diese drei Dinge werden einen großen Unterschied in Ihrer Leistung machen. Dann haben wir natürlich auch eine Reihe von Werkzeugen, aber wenn Sie sich um die ersten drei kümmern, werden Sie in ziemlich guter Verfassung sein.

Brett: Genial. Wo können die Leute neben Onnit noch etwas über Ihre Arbeit erfahren? Du hast einen persönlichen Blog, oder?

Aubrey: Ja. Aubreymarcus.com ist sozusagen das neue Zentrum von allem. Es enthält meine Links zu allen meinen sozialen Medien und einigen der Posts und Podcasts sowie verschiedene Dinge, die wir gerade bearbeiten. Sie gehen einfach zu aubreymarcus.com. Das ist derzeit die beste Ressource.

Brett: Genial. Nun, Aubrey Marcus, vielen Dank für Ihre Zeit. Es war mir ein Vergnügen.

Aubrey: Absolut. Danke, Brett. Ich weis das zu schätzen. Ich schätze alles, was du tust. Ihr Blog ist eines der wenigen, die auf meiner Top-Liste der besuchten Websites stehen. Ich weiß das sehr zu schätzen.

Brett: Ich weis das zu schätzen. Ich danke dir sehr.

Aubrey: Sicher.

Brett: Unser heutiger Gast war Aubrey Marcus. Aubrey ist der Gründer und CEO von Onnit. Es ist ein Fitness- und Gesundheitsunternehmen, und Sie können sich auf onnit.com darüber informieren. Er hat auch seine persönliche Website, aubreymarcus.com, für Buchbesprechungen, Podcasts und Inhalte, die Aubrey geschrieben hat.

Nun, das schließt eine weitere Ausgabe des Art of Manliness-Podcasts ab. Für männliche Tipps und Ratschläge besuchen Sie bitte die Art of Manliness-Website unter artofmanliness.com. Wenn Ihnen dieser Podcast gefallen hat und Sie etwas davon haben, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung zu geben iTunes oder Stitcher oder was auch immer Sie verwenden, um Ihren Podcast anzuhören. Das wird uns sehr helfen. Bis zum nächsten Mal sagt dir Brett McKay, du sollst männlich bleiben.