Ein Gentleman im Büro sein: Die Vor- und Nachteile der Geschäftsetikette

{h1}

Die Regeln der Geschäftsetikette sind den Regeln der sozialen Etikette sehr ähnlich.


Aber dort ist ein Unterschied zwischen den beiden Arten von Manieren.

Im sozialen Bereich wird davon ausgegangen, dass Sie und Ihre Mitarbeiter gleich sind, wobei Alter und Geschlecht berücksichtigt werden.


Die Geschäftswelt hingegen ist eine Hierarchie. Ob Sie in einem traditionellen, stark geschichteten Unternehmen oder in einem modernen und ungezwungenen Emporkömmling arbeiten, ob die Hierarchie formuliert oder völlig unausgesprochen ist, es gibt eine. Treten Sie einfach auf einige Zehen und sehen Sie, was passiert. Die Geschäftsetikette schreibt vor, dass Mitarbeiter sich gegenüber Arbeitgebern, Verkäufer gegenüber Käufern und Suchende gegenüber Gesuchten aufschieben.

Dieser Unterschied in der Dynamik der sozialen und geschäftlichen Beziehungen erklärt Dinge wie die Tatsache, dass wenn Sie Einführungen machen Außerhalb der Arbeit stellen Sie den Mann immer der Frau vor, während Sie in der Geschäftswelt unabhängig vom Geschlecht Einführungen nach Rang und Wichtigkeit vornehmen. Wenn Sie also einen männlichen CEO und eine weibliche Mitarbeiterin vorstellen, würden Sie sagen: „Mr. Robert BigCheese, ich möchte Frau Samantha Underling aus dem Rechnungswesen vorstellen “und nicht umgekehrt. (Hinweis: Wenn Herr Graham einen Kunden (beiderlei Geschlechts) im Gegensatz zu einem Untergebenen treffen würde, würde der Name des Kunden an erster Stelle stehen. Denken Sie daran, dass der Verkäufer dem Käufer aufschiebt.)


Dies ist auch der Grund, warum Ihr Chef Sie beim Vornamen nennen kann, aber Sie sollten sich nicht revanchieren, es sei denn, er oder sie hat Sie ausdrücklich eingeladen, den Herrn oder die Frau fallen zu lassen



Ein weiterer Unterschied zwischen den Regeln, die die Etikette in der sozialen und geschäftlichen Welt vorschreiben, besteht darin, dass die Etikette im sozialen Bereich nicht unbedingt effizient oder praktisch sein muss. in der Tat kann dies Teil seines Charmes sein. Aber am Arbeitsplatz ist Tradition weniger wichtig und es ist wichtiger, die Arbeit zu erledigen.


Wenn Sie beispielsweise in einer sozialen Situation stehen möchten, wenn eine Frau den Raum betritt, sollten Sie sich bei der Arbeit von Ihrem Schreibtisch erheben, wenn Sie Besucher beiderlei Geschlechts empfangen, und Sie sollten nicht jedes Mal aufstehen, wenn eine Sekretärin oder Assistentin anwesend ist geht in und aus Ihrem Büro.

Abgesehen von diesen Vorbehalten sind die Regeln der Geschäftsetikette und der sozialen Etikette nicht so unterschiedlich. es geht alles um mit Integrität handeln, das für eine bestimmte Situation geeignete Verhalten zu kennen, sich respektvoll zu verhalten und andere so zu behandeln, wie Sie behandelt werden möchten.


Während bestimmte Bereiche der Geschäftsetikette ihre eigenen Posten verdienen, werden wir heute einige allgemeine Vor- und Nachteile für die Tätigkeit als Gentleman im Büro skizzieren.

Die Dos

Kleide dich mit Respekt. Sei jeden Tag sauber und präsentabel. Befolgen Sie mindestens die Kleiderordnung im Büro - und seien Sie nicht der Typ, der ständig an der Reihe ist. Natürlich ist es in Ordnung, einen Schnitt über alle anderen zu kleiden, aber nur einen Schnitt. Sich weit über den Standard hinaus zu kleiden, den alle anderen tragen, wird sich als luftig herausstellen.


Während Sie tagsüber möglicherweise Ihre Jacke ausziehen und die Ärmel hochkrempeln, wenn Besucher im Büro anwesend sind oder Sie Anrufer empfangen, ziehen Sie Ihre Jacke wieder an und präsentieren Sie ein professionelles Erscheinungsbild, das sich gut widerspiegelt Ihr Unternehmen.

Kommen Sie mit geputzten Zähnen und gewaschenem Körper zur Arbeit. Ihre Mitarbeiter sitzen acht oder mehr Stunden am Tag auf kleinem Raum bei Ihnen fest. Lassen Sie sie Ihre Kabine nicht wie die Pest meiden, wenn sie sich versammeln, um zu besprechen, ob das Präsentieren eines Geschenkkorbs mit Seife und Kaugummi eine zu offensichtliche Nachricht senden würde.


Halten Sie die Dinge mit Ihren Mitarbeitern angenehm. Im Gegensatz zu Freunden können Sie nicht aufhören, sie zu sehen, wenn es Ihren Mitarbeitern unangenehm wird. Nein, verursachen Sie einen unangenehmen Riss mit einem Kollegen, und Sie müssen monatelang und vielleicht jahrelang jeden Tag auf sein verächtliches Gesicht schauen. Halten Sie also Ihre Beziehungen zu ihnen angenehm. Dies bedeutet, dass Sie nicht zu viel in Ihr Privatleben eintauchen, die Diskussion über Themen wie Religion und Politik vermeiden und sich normalerweise dafür entscheiden, nervige Gewohnheiten zu ignorieren, anstatt auf sie aufmerksam zu machen (obwohl jeder Mann seine Bruchstelle hat).

Wenn es um Dating bei der Arbeit geht, riskiere es nicht, es sei denn, sie ist jemand, mit dem du wirklich in Verbindung stehst. Wenn Sie mit einem Kollegen etwas unternehmen, überprüfen Sie die Richtlinien Ihres Unternehmens zu solchen Beziehungen und teilen Sie der Personalabteilung mit, was los ist.

Unternehmensgeheimnisse geheim halten. Unsere Generation, die Wiki-Lecks liebt, neigt dazu, sich über den Gedanken lustig zu machen, etwas geheim zu halten. Und ja, die Geheimnisse Ihres Unternehmens scheinen so langweilig oder unwichtig zu sein, dass es sich nicht einmal lohnt, sie geheim zu halten. Aber egal - sie gehen immer noch niemanden etwas an. Auch wenn das Verschütten von Geheimnissen Ihrem Unternehmen keinen tatsächlichen Schaden zufügt, werden Sie dennoch nachlässig aussehen.

Bewahren Sie Ihre Dateien also auf, wenn Sie Besucher empfangen, und beenden Sie das Telefongespräch, wenn ein Besucher in der Nähe steht. Wenn Außenstehende Ihnen Fragen stellen, die Unternehmensgeheimnisse preisgeben könnten, geben Sie einfach absichtlich vage Antworten - geben Sie niemals freiwillig Informationen weiter, die sie nicht haben könnten ansonsten wurde aus den Nachrichten entnommen. Wenn Informationen wirklich vertraulich sind, senden Sie sie nicht per E-Mail. Es gibt keine 'private' E-Mail. Sie können von Ihrem Unternehmen überwacht und manchmal lange nach dem 'Löschen' abgerufen werden.

Geben Sie nicht mehr Informationen als nötig freiwillig weiter: 'Dan ist heute nicht da', nicht 'Dan ist nicht hier'. Er trifft sich mit dem Leiter der Fusionen bei Dyna Corp. '

Arbeite mit deinem Chef - nicht gegen ihn. Halte ihn auf dem Laufenden. Lassen Sie ihn wissen, wenn Sie einen Fehler gemacht haben, damit er sich nicht aus Unwissenheit in eine Ecke malt. Unterstützen Sie ihn - wenn Sie Bedenken haben, lassen Sie ihn dies privat wissen, anstatt Ihre Beschwerden bei einem offenen Meeting zu äußern.

Wenn Sie das Letzte von etwas verwenden, ersetzen Sie es. Egal, ob es sich um das letzte Papier im Kopiergerät oder um die letzte Tasse Joe in der Kaffeemaschine handelt, gehen Sie nicht einfach weg - ersetzen Sie das Papier und stellen Sie eine weitere Kanne her. Das Gleiche gilt für Papierstaus im Kopiergerät. Pfeifen Sie nicht, während Sie langsam abschleichen. Repariere es.

Behandle deine Untergebenen mit Freundlichkeit und Respekt. Sie halten das Büro am Laufen. Und Sie wissen nie, ob dieser niedere Angestellte eines Tages Ihr Chef sein wird.

Respektieren Sie die Befehlskette. Sowohl auf als auch ab. Treten Sie niemandem auf die Zehen. Gehen Sie nicht ohne Erlaubnis über den Kopf Ihres Chefs.

Halten Sie die Tür für Personen, die sich dem Aufzug nähern. Verstecke dich nicht in der Ecke, während du heimlich wünschst, dass sich die Türen so schnell wie möglich schließen.

Wenn Sie eine Freisprecheinrichtung verwenden, teilen Sie den Personen, mit denen Sie sprechen, mit, wer noch mit Ihnen telefoniert, bevor Sie mit dem Gespräch beginnen. Auf diese Weise werden sie nicht verwirrt, wenn später plötzlich die Stimme einer anderen Person auftaucht.

Bringen Sie Donuts oder Bagels jedes Mal in einem blauen Mond zu einem Meeting. Dies wird von Ihnen nicht erwartet. Aber wenn du es tust, wirst du ein Held sein.

Die Don’s

Übergeben Sie das Geld. Im Allgemeinen wirkt sich das Ausreden schlechter auf Ihren Charakter aus, als wenn Sie zugeben, dass der Fehler Ihre Kompetenz beeinträchtigt. Wenn Sie einem Untergebenen die Schuld geben, entpuppen Sie sich als mittelmäßiger Anführer, denn Sie hätten dafür sorgen müssen, dass die Arbeit richtig erledigt wurde. Wenn Sie einen Gleichen beschuldigen, sehen Sie einfach wie ein Jammerer aus und laufen Gefahr, Ihre Beziehung zu jemandem zu beeinträchtigen, mit dem Sie wahrscheinlich weiterarbeiten müssen. Und wenn Sie einem Höheren die Schuld geben ... Der gesunde Menschenverstand schreibt vor, dass es keine gute Idee ist, die Menschen zu verärgern, die Ihren Job in ihren Händen halten.

Komm zu spät zu Treffen. Ihre verspätete Ankunft ist störend und kann das Meeting verlängern, wenn sie warten müssen, bis Sie dort ankommen, oder wenn sie Sie über das bereits Besprochene auf dem Laufenden halten müssen.

Verweilen Sie an einem Schreibtisch. Es ist nichts Falsches daran, vorbeizuschauen, um Ihren Kumpel in der Kabine zu begrüßen. Aber wenn Ihr Mitarbeiter nach einem kurzen Gespräch Anzeichen dafür zeigt, dass er versucht, wieder an die Arbeit zu gehen, fahren Sie fort!

Iss das Essen anderer Leute. Das Verbrechen, das tausend passiv-aggressive Notizen auslöste.

Lauschen Sie den privaten Telefonanrufen Ihrer Mitarbeiter. Wenn jemand ein Gespräch über eine Kabine führt, ist es offensichtlich unmöglich, nicht zu hören, was er sagt. Aber das kannst du sicher so tun als ob wie du nicht hörst Mit anderen Worten, wenn Bob gerade von einem Streit mit seinem jugendlichen Sohn aufgelegt hat, schlendern Sie nicht vorbei und fragen Sie: 'Was ist das Problem mit dem jungen Johnny, Bob?' Wenn Ihr Mitarbeiter das Thema mit Ihnen besprechen möchte, lassen Sie ihn dieses Gespräch einleiten. Andernfalls sollten Sie das, was Sie gehört haben, als tabu betrachten.

Hören Sie Radio / Musik / Youtube-Videos ohne Kopfhörer. Nicht jeder teilt Ihre Affinität zu Enya.

Lassen Sie Ihr persönliches Leben Ihrem Geschäftsleben im Wege stehen. Behalten Sie immer eine geschäftsmäßige Haltung bei. Dies bedeutet nicht, kalt oder fern von anderen zu sein. Was es bedeutet ist, dass Ihr persönliches Leben sehr selten die Erledigung Ihrer Arbeit beeinträchtigen sollte. Nicht, dass Sie nicht früh gehen können, weil Ihr Kind krank wurde, aber dass Sie nicht zu spät kommen, weil Sie in der Nacht zuvor verputzt wurden. Sie bitten den Chef nicht um eine Gehaltserhöhung, weil Sie gerade ein Baby bekommen haben, und Sie Verbringen Sie nicht die Hälfte Ihrer Zeit bei der Arbeit und streiten Sie sich mit Ihrer Ex-Frau über Unterhaltszahlungen.

Komm zurück und besuche dein altes Büro. Und jetzt kehren wir zu dem Punkt zurück, der am Anfang des Artikels angesprochen wurde: Die Geschäftswelt unterscheidet sich von der sozialen Welt. Wenn Sie im sozialen Bereich enge Beziehungen knüpfen, ist zu erwarten, dass diese Beziehungen von Dauer sind, unabhängig davon, wohin Sie das Leben führt. Im Büro können Sie Beziehungen aufbauen, die sich sehr eng mit Ihren Mitarbeitern anfühlen. Wenn Sie jedoch weitermachen, tun dies normalerweise auch diese Beziehungen. Wenn Sie ein Unternehmen verlassen, um einen anderen Job an einem anderen Ort anzunehmen, kehren Sie nicht an Ihren alten Arbeitsplatz zurück und erwarten Sie, als lang verlorener Freund angekündigt zu werden. Die Leute werden die Situation etwas unangenehm finden und Sie ziemlich lahm.

____________________________

Was gibt es noch zu tun und zu tun, um ein Gentleman im Büro zu sein? Ton aus in den Kommentaren!