Hüte dich vor der Meise für Tat Trap

{h1}

Wie wir in gesprochen haben ein vorheriger Beitrag, Kate und ich haben einen so genannten 'Ehe-Meister-Geist'. Wir teilen alles ungefähr gleich - Blog, Elternschaft, Hausarbeit und so weiter. Wir verstehen uns sehr gut, insbesondere für Menschen, die praktisch rund um die Uhr zusammen sind und Probleme zwischen Arbeit und Romantik in Einklang bringen müssen.


Aber wie alle Paare haben wir gelegentlich Argumente. Und ein guter Prozentsatz von ihnen war früher darüber hinweg, wer sich um was kümmerte und ob eine Person in der Beziehung nicht genug Gewicht auf sich zog.

Damit sind wir nicht allein: Der Konflikt um die Aufteilung der innerstaatlichen Pflichten steht nach den Geldproblemen an zweiter Stelle, wenn es um Zwietracht bei Ehen geht.


Dies ist nicht nur ein Produkt des egalitäreren Charakters von Beziehungen in unserer modernen Zeit - obwohl dies den Konflikt wahrscheinlich verschärft hat. Sogar damals, als die Ehepartner klar definierte Rollen hatten - Ehemann arbeitete, Ehefrau blieb zu Hause -, diskutierten Männer und Frauen darüber, wer die schwerere Last hatte. War es schwieriger, zur Arbeit zu gehen oder zu Hause bei den Kindern zu bleiben?

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, die Skalen einer Beziehung genau im Gleichgewicht zu halten, kann dies zu Feindseligkeit und Zwietracht zwischen den Partnern führen. Diesen ungesunden Zustand nennen wir gerne 'Die Meise für Tat-Falle'.


Die fehlerhaften Berechnungen derjenigen, die in der Meise für Tat Trap stecken

Paare, die in The Tit for Tat Trap fallen, gründen ihre Beziehungen auf strikter Gegenseitigkeit. „Ich werde das nur tun, wenn du das tust. Und wenn Sie aufhören zu tun, was ich erwarte SieIch werde aufhören zu tun, was Sie erwarten ich. '



Jetzt können Beziehungen, die auf strikter Gegenseitigkeit beruhen, gut funktionieren, beispielsweise zwei Partner, die durch einen Geschäftsvertrag verbunden sind. Ich gebe dir Geld und du gibst mir eine Dienstleistung oder ein Produkt. Gegenleistung.


Das Problem bei der Verwendung eines Rahmens strikter Gegenseitigkeit in a persönlich Beziehung ist, dass es schwierig, ja unmöglich ist, den Wert der Handlungen und Verhaltensweisen jeder Person genau zu berechnen.

Zunächst einmal haben wir noch nicht einmal die Debatte gelöst, über die es schwieriger ist - Vollzeit zu arbeiten oder zu Hause bei Kindern zu bleiben (nachdem wir an beiden beteiligt waren, würde ich sagen, dass sie gleich schwierig sind, nur auf unterschiedliche Weise ). Und bringt das Reinigen des Badezimmers mehr Punkte als das Mähen des Rasens? Ist es schwieriger, die Wäsche zu falten, als sie wegzulegen? Ist die Installation eines Ventilators mehr wert, als nachts bei einem kranken Kind zu bleiben? Und damit geht es nicht einmal darum, das emotionale Zeug abzuwägen. Wenn Sie durchweg der Fels sind, während die andere Person auseinander fallen darf, kippt das die Waage zu Ihren Gunsten? Wenn ein Ehepartner moppig und mürrisch und der andere optimistisch und fröhlich ist, bekommt dieser mehr Noten auf seiner Seite des relationalen Hauptbuchs?


Die Schwierigkeit, den Wert solcher Dinge zu messen, wird durch die Tatsache verschärft, dass wir alle sind furchtbar beurteilt, wie viel von dem Gewicht wir gezogen haben. Dies liegt daran, dass alle menschlichen Gedanken dem unterliegen, was als „Verfügbarkeitsheuristik. ” Heuristiken sind mentale Abkürzungen zur Problemlösung, mit denen unser Verstand Dinge herausfindet. Aber sie sind nicht immer so genau und neigen zu Vorurteilen.

Im Fall der Verfügbarkeitsheuristik neigen wir dazu zu glauben, dass je einfacher es ist, etwas aus unserem Gedächtnis zu ziehen (desto mehr verfügbar es ist für uns), je größer die Kategorie und desto häufiger passiert das Ding. Da die Medien beispielsweise so viel über grausame und unerwartete Todesfälle berichten, denken die Leute, dass Sie bei einem Flugzeugabsturz eher sterben als bei einem Autounfall und eher bei einem Unfall als bei einem Schlaganfall , obwohl dies in beiden Fällen einfach falsch und mit großem Fehler nicht wahr ist. Aber da solche lebhaften Todesfälle im Vordergrund unseres Denkens stehen und leicht aus unserem Gedächtnis abgerufen werden können, glauben wir, dass sie häufiger vorkommen als sie es tatsächlich tun.


Eines der Dinge, die die Verfügbarkeitsheuristik beeinflussen, ist, ob uns persönlich oder einer anderen Person etwas passiert oder nicht. Dinge, die wir selbst erleben, sind offensichtlich ausgeprägter und befinden sich daher näher an der Spitze unseres Geistes - und dies erleichtert das Abrufen, was uns zu der Annahme veranlasst, dass sie häufiger auftreten als sie.

Das bringt zurück zu Beziehungen. Weil es viel einfacher ist, sich an alle Bemühungen zu erinnern wir sind von Tag zu Tag gemacht, und es ist schwieriger, sich daran zu erinnern, was unsere Partner Wir neigen dazu zu glauben, dass wir viel mehr getan haben als die andere Person. Es ist leicht zu merken, wie wir lange aufgestanden sind, um die Steuern zu erledigen und den ganzen Samstag damit verbracht haben, die Garage aufzuräumen, aber es ist schwerer zu erinnern, dass die Frau den Samstag mit Besorgungen verbracht hat und die Geburtstagsfeier Ihres Kindes geplant hat, während Sie sich das Jahr versammelt haben Quittungen.


In einer von Ross und Sicoly durchgeführten Studie wurden Paare gebeten, zu schätzen, wie viel Prozent sie zur Erledigung bestimmter Haushaltsaufgaben beigetragen haben. Wenn die Ehemänner und Ehefrauen in ihren Einschätzungen korrekt waren (sagen wir, der Ehemann sagte, er habe den Müll 60% der Zeit weggebracht, während die Ehefrau sagte, sie habe es 40% der Zeit getan), als sie jeweils ihre jeweiligen Prozentsätze addierten Insgesamt sollte rund 100% herausgekommen sein. Aber das ist nicht passiert. die Summen konsistent übertroffen 100%. Mit anderen Worten, jeder Partner hat seine jeweiligen Beiträge zu jeder Aufgabe überschätzt. Das gleiche Ergebnis wurde auch für andere soziale Kontexte erzielt (z. B. Gruppenprojekte für Schule oder Beruf).

Das alles heißt: Wenn es darum geht, in einer Beziehung genau zu punkten, saugen wir.

'Nette Jungs' sind Scorekeeper

An diesem Punkt könnten Sie sich denken: „Scorekeeping ist etwas, was douche-y Jungs in einer Beziehung tun. Aber nicht ich. In meinen Beziehungen bin ich ein unglaublich großzügiger und gebender Typ. '

Wenn Sie das denken, besteht leider eine gute Chance, dass Sie einer der schlimmsten Straftäter von allen sind.

Im Buch Nicht mehr Mr. Nice GuyDr. Robert Glover beschreibt die Probleme einer Gruppe von Männern, die nicht einfach „nett“ sind, sondern unter dem „Nice Guy Syndrom“ leiden. Diese Jungs behaupten niemals ihre eigenen Bedürfnisse und lassen die Leute über sie hinweggehen, in der Hoffnung, dass sie Liebe und Anerkennung gewinnen, wenn sie sich in das verwandeln, was andere wünschen. Und doch führt ein solches Verhalten unweigerlich zu Unglück, Frustration und kaum unterdrückter Wut.

Obwohl sie ihre Bedürfnisse unterdrücken, wollen die Netten immer noch, dass diese Bedürfnisse irgendwie erfüllt werden, was natürlich ein echtes Dilemma schafft. Glover artikuliert das Problem folgendermaßen: „Wie können sie die Tatsache, dass sie Bedürfnisse haben, verborgen halten und dennoch Situationen schaffen, in denen sie hoffen, ihre Bedürfnisse zu erfüllen?“ Nice Guys erreichen „dieses scheinbar unmögliche Ziel“, indem sie auf Methoden zurückgreifen, die „kontrollierend, manipulativ und unklar“ sind und die Verwendung von so genannten „verdeckten Verträgen“ beinhalten. Diese 'unbewussten, unausgesprochenen Vereinbarungen', erklärt Glover,

„Sind die Hauptmethode, mit der Nice Guys mit der Welt um sie herum interagieren. Fast alles, was ein netter Kerl tut, ist Ausdruck eines verdeckten Vertrages.

Der verdeckte Vertrag des Netten ist einfach folgender:

Ich werde dies ___________ (füllen Sie die Lücke aus) für Sie tun, so dass Sie dies _____ (füllen Sie die Lücke aus) für mich tun werden. Wir werden beide so tun, als hätten wir kein Bewusstsein für diesen Vertrag. “

Nette Jungs geben ihren Partnern zwar eine Menge von sich, aber sie Gebe um zu bekommen. Saiten sind stark miteinander verbunden, und unter dem Deckmantel der Großzügigkeit fordern sie tatsächlich völlige Gegenseitigkeit. Sie geben einen Weg, um indirekt ihre Bedürfnisse zu befriedigen und in der Hoffnung, etwas zurückzubekommen. Und wenn ihre Partner diese verschleierte Botschaft nicht aufgreifen und sich auf eine Weise erwidern, die der Nette für gleichwertig hält, wird er wütend und bitter auf sie.

Vermeiden der Meise für Tat Trap

Wie vermeidest du es also, in The Tit for Tat Trap zu verfallen? Hier sind einige Möglichkeiten, um davon abzuweichen:

Quetschen Sie die Verfügbarkeitsverzerrung. Die gute Nachricht bei all dem ist, dass die Psychologen sagen, dass die Überwindung der Verfügbarkeitsheuristik eine der am leichtesten erreichbaren ist, da viele kognitive Verzerrungen unser Denken und unsere Entscheidungsfindung verzerren.

In der oben erwähnten Studie von Ross und Sicoly stellten die Forscher fest, dass die bloße Sensibilisierung der Ehepartner für die Voreingenommenheit dazu beitrug, diese zu untergraben, sodass sie klarer sehen konnten, was ihre Partner beigetragen hatten, und nicht nur ihre eigenen Beiträge. Wenn Sie diesen Beitrag gelesen haben, werden Sie hoffentlich das nächste Mal, wenn Sie das Gefühl haben, mehr Gewicht als Ihr Partner zu haben, aufhören, sich in ihre Lage zu versetzen, und feststellen, dass sie wahrscheinlich nachdenken genau das gleiche.

Hör auf, Gedanken zu lesen. Wenn Sie sich unterschätzt fühlen und mehr Gewicht als Ihre Frau haben, schmoren Sie nicht schweigend darüber. Sag zu ihr: 'Ich habe mich in letzter Zeit verrückt beschäftigt gefühlt. Kannst du mir helfen, meinen Teller abzunehmen? “ Sie wird entweder 1) Sei glücklich zu helfen und froh, dass du sie wissen lässt, wie sie dir helfen kann. 2) Lassen Sie Sie wissen, dass sie einen ebenso vollen Teller hat und all die Dinge, die sie vorhat. Wenn Sie ruhig darüber nachdenken, werden Sie feststellen, dass die Verfügbarkeitsverzerrung Sie falsch gelenkt hat. Oder 3) Sie bietet nicht an, Ihnen zu helfen, obwohl sie die Zeit dazu hat. Siehe Hinweis zu ungesunden Beziehungen weiter unten.

Nur durch die beiden oben genannten Punkte haben Kate und ich diese Konfliktquelle praktisch aus unserer Beziehung entfernt. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, lesen Sie weiter.

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre eigenen Bedürfnisse. Wie oben erwähnt, erwarten Nice Guys von ihren Partnern, dass sie alle ihre emotionalen Bedürfnisse erfüllen, können diese Bedürfnisse jedoch nicht bekannt machen und greifen daher auf „verdeckte Verträge“ zurück, in der Hoffnung, dass ihre Partner den indirekten Hinweis nehmen und ihre „Großzügigkeit“ erwidern. ”

Dr. Glover empfiehlt, dass die Wiederherstellung von Nice Guys dieses ungesunde Verhalten unterdrückt, indem sie Verantwortung für ihre eigenen Bedürfnisse übernimmt. Er ermahnt den Leser, sich daran zu erinnern, dass neben deinen Eltern „Niemand außer Ihnen wurde auf diese Welt gebracht, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen. '

Ich stimme dem größtenteils zu, aber ich denke, alle Menschen haben Bedürfnisse nach Liebe und Sex, die nicht ganz alleine befriedigt werden können (dies zu versuchen ist wie sich selbst zu massieren - nicht sehr befriedigend). Aber der Punkt ist gut: Sie können sich nicht darauf verlassen, dass jemand anderes Sie zu einem glücklichen, gesunden, selbstbewussten und gesunden Mann macht. du übernimmst die Verantwortung dafür, selbst ganz zu werden, und du bringst dieses ganze Selbst in eine Beziehung mit einem anderen ganzen Selbst. Wenn Sie sich nicht auf jemanden verlassen, der Ihre Bedürfnisse erfüllt, können Sie Ihrem Partner etwas geben und für ihn tun.ohne Bedingungen. Nur weil du es wirklich willst.

Lass es fließen. An diesem Punkt bin ich sicher, dass einige von Ihnen denken: 'Aber was ist, wenn Sie Ihrer Partnerin viel geben, aber sie sich überhaupt nicht revanchiert? Ist das nicht ein Rezept, um übergangen und ausgenutzt zu werden?

Natürlich ist es wichtig, einige Grenzen zu setzen. Psychologen sagen uns, dass wenn Sie das schlechte Verhalten einer Person mit einer Belohnung verstärken, sie dieses schlechte Verhalten immer wieder wiederholen. Es ist also definitiv eine schlechte Idee, Ihrer Frau Blumen zu bringen, nachdem sie eine halbe Stunde damit verbracht hat, Sie zu beschimpfen.

Aber im Allgemeinen, wenn Sie in einer gesunden Beziehung sind, fließen die Dinge ganz natürlich, ohne dass Sie Punkte sammeln müssen oder befürchten müssen, ausgenutzt zu werden. Sie geben, weil Sie die Person lieben, und sie tun das gleiche. Manchmal machst du weniger, weil du mit der Grippe im Bett krank bist oder dich in den Müllhalden fühlst, und manchmal haben sie eine schwere Stelle und du hast sie zusammen. Kurzfristig mögen sich die Dinge ungleichmäßig anfühlen, aber langfristig werden sie unweigerlich schwinden. Die Waage kippt immer wieder von einer Seite zur anderen. Du musst nur die Wellen reiten. Wenn Sie sich beide der Beziehung verpflichtet fühlen und einander lieben und dienen, fließt sie einfach.

Aber was ist, wenn ich in einer ungesunden Beziehung bin? Meine Frau ist so wütend / geizig / verrückt!

Zunächst einmal, wie das Sprichwort sagt, wenn Sie Ihren Finger auf jemanden richten, zeigen zwei Finger zurück auf Sie. Oder wie Glover es ausdrückt:

„Verwundete Menschen fühlen sich von Verwundeten angezogen. Wenn nette Leute eine Beziehung eingehen, wählen sie häufig Partner aus, die dysfunktionaler aussehen als sie. Dies schafft eine gefährliche Illusion, dass einer von ihnen kranker ist als der andere. Dies ist eine Verzerrung, da gesunde Menschen nicht von ungesunden Menschen angezogen werden - und umgekehrt. Ich sage Paaren häufig, dass Sie immer zwei haben, wenn Sie eine offensichtlich verwundete Person in einer Beziehung haben. Keine Ausnahmen. '

Das heißt, das erste, was Sie tun müssen, ist herauszufinden, an welchen Dingen Sie arbeiten müssen. Manchmal (sicherlich nicht immer) kann eine Veränderung Ihrer Person dazu führen, dass sich die andere Person ändert und die Beziehungsdynamik heilt. Wenn Sie jemanden auf gesunde Weise behandeln, kann dies das Eis zwischen Ihnen auftauen und sein Herz erweichen, was sein Verhalten ändert.

Oft ist für Paare, die in The Tit for Tat Trap festsitzen, eine Pattsituation erreicht worden, in der keiner der Partner den ersten Schritt machen und etwas für die andere Person tun möchte. Sie glauben, dass dies Schwäche zeigen würde. Und Schwäche in einer Beziehung zu zeigen, ist heutzutage unter Männern zu einer allgegenwärtigen Angst geworden, da viele „Verführungs“ -Gurus den Eindruck erwecken, wenn Sie nicht immer die Oberhand haben, werden Sie sofort in eine verwandelt Frauenaugen vom attraktiven Stück bis zum einfachen Wiener.

Wenn Sie also feststellen, dass der Stolz den ersten Schritt behindert, versuchen Sie, ihn nicht als eine große, dauerhafte Änderung zu betrachten, die Sie in Ihrem Verhalten oder Ihrer Denkweise vornehmen, sondern einfach als eine Experiment. Sie kapitulieren nicht - Sie führen nur ein Experiment mit einem festgelegten Start- und Enddatum durch. Sie sind ein Wissenschaftler, der einfach eine Hypothese testen wird. Ergreifen Sie dann beispielsweise eine Woche lang die Initiative, um Dinge für Ihre Partnerin zu tun - beispielsweise, dass Sie ihr jeden Morgen eine Liebeserklärung hinterlassen.

Bewerten Sie am Ende der Woche das Ergebnis. Manchmal reicht so etwas aus, um die Beziehungsdynamik zu verändern und Sie beide wieder in einen gesunden Groove zu bringen.

Aber natürlich nicht immer. Wenn sie die falsche Art von Frau ist, könnte dies ihre Verachtung für Sie verstärken oder ihre Gefühle für die Beziehung überhaupt nicht ändern. Wenn dies das Ergebnis Ihres Experiments ist, sollten Sie, wenn Sie sich verabreden, wahrscheinlich ein anderes Mädchen finden. Und wenn Sie verheiratet sind, können Sie eine Paartherapie in Betracht ziehen.