Grundlagen des Frühstücks: Wie man bessere Eier macht

{h1}

Meiner Meinung nach sind Eier morgens eine Ihrer besten Ressourcen. Voll mit hochwertigem Protein, praktisch kohlenhydratfrei und voller Vitamine und Mineralien, machen sie das ultimative Frühstücksessen. Lassen Sie sich nicht zu sehr von den Cholesterin-Ängsten der 1980er Jahre beeinflussen. Es hat sich gezeigt, dass das Essen des ganzen Eies - nicht nur des Weißen - entzündungshemmende Eigenschaften hat und einen guten Cholesterinspiegel verbessert. Eier sind ein fantastisches Essen für Männer, die in Form kommen möchten. Sie helfen beim Muskelaufbau und halten Sie lange satt. Eine Studie zeigte, dass Männer, die zum Frühstück Eier anstelle von kohlenhydratreichen Bagels aßen, im Laufe des Tages weniger Kalorien verbrauchten.


Und neben ihrem hervorragenden Ernährungsprofil sind Eier einfach zuzubereiten, schmecken gut und sind spottbillig (weniger als 15 Cent pro Ei!).

Trotz all ihrer Größe und Einfachheit kenne ich viele Leute, die sogar ein einfaches Rührei durcheinander bringen. Ihre Eier sind essbar, aber nicht unglaublich. Da wir uns darauf konzentriert haben, wieder zu den Grundlagen der Küche zurückzukehren, wollte ich meine Gedanken und Techniken teilen, um das Beste aus diesem vielseitigen Essen herauszuholen.


Hier finden Sie Tipps zur Zubereitung von Eiern auf vier grundlegende, traditionelle Arten: Rührei, gebraten, pochiert und hart gekocht. Wir werden das wundersame Omelett in einem separaten Beitrag behandeln.

Lass uns loslegen.


Rührei

Rührei mit Weizentoast in Weißblech.

Meiner Meinung nach gibt es zwei Denkrichtungen, wenn es um das perfekte Rührei geht. Niedrig und langsam gegen heiß und schnell. Was auch immer Sie bevorzugen, die beiden Methoden ergeben normalerweise zwei sehr einzigartige Arten von Scrambles. Niedrig und langsam ergeben Eier mit kleinen Quark, die feucht und weich sind, während die heiße und schnelle Methode Eier mit größeren, dichteren Quark ergibt. Anstatt Partei zu ergreifen, lege ich beide Optionen fest.



Antihaft-Kochgeschirr ist besonders praktisch, wenn Sie Eier rühren. Die glatte Antihaftoberfläche ermöglicht eine einfache Reinigung und Zubereitung mit weniger Fett oder Öl. Stellen Sie sicher, dass Sie immer einen Holzlöffel oder einen Gummispatel auf dem Kochgeschirr verwenden, um eine Beschädigung der Antihaftbeschichtung zu vermeiden.


Eines der wichtigsten Elemente für das perfekte Rührei, unabhängig von der Methode, ist Luft. Das ist richtig, Luft. Je mehr Luft Sie in die Mischung einrühren können, desto voller und lockerer werden Ihre Rühreier. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Eier in einer großen Schüssel mit einer kreisenden Bewegung verquirlen, die die Eier an die Oberfläche zieht, anstatt sich um den Umfang der Schüssel zu rühren. Verwenden Sie eine geneigte Radbewegung entweder mit einer Gabel oder einem Schneebesen, um so viel Luft wie möglich in die Eier zu bringen. Wenn dies gesagt ist, möchten Sie Ihre Eier nicht überbieten. Sie werden wissen, wann Ihre Eier fertig sind, wenn die Mischung gleichmäßig gefärbt und schaumig ist.

Viele Menschen geben ihren Eiern vor dem Rührei gerne Salz, Pfeffer, Sahne und Kräuter. Ich warte lieber, um die Eier zu würzen, bis sie fertig sind. In Bezug auf Sahne oder Kräuter können Sie diese Zutaten verwenden, um Feuchtigkeit und Geschmack zu verbessern, aber sie sind nicht notwendig. Ein richtig Rührei benötigt keine zusätzlichen Zutaten, um ausgezeichnet zu schmecken.


Rührei

1 Esslöffel ungesalzene Butter
3 große Eier
Koscheres Salz
Frischer gerissener Pfeffer


Rührei auf Teller mit Pfeffer fertig.

Niedrig und langsam

Niedrig und langsam- Erhitzen Sie eine 8 oder 10 Zoll Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie Butter hinzu. In der Zwischenzeit Eier in eine Schüssel geben und kräftig verquirlen, bis sie vereint und schaumig sind. Wenn die Butter vollständig geschmolzen ist, Eier in die Pfanne geben. Warten Sie, bis sich die Eier gerade gesetzt haben. Schieben Sie die Eier mit einem Holzlöffel in Richtung Mitte, während Sie die Pfanne kippen. Dadurch entstehen kleine Quarkstücke, und die fließenden Teile erreichen die heiße Oberfläche. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis kein flüssiger Teil mehr vorhanden ist. Eier vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.


Rührei auf Teller mit Folk.

Heiß und schnell

Heiß und schnell - Erhitzen Sie eine 8 oder 10 Zoll Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie Butter hinzu. In der Zwischenzeit Eier in eine Schüssel geben und kräftig verquirlen, bis sie vereint und schaumig sind. Wenn die Butter vollständig geschmolzen ist, Eier in die Pfanne geben. Warten Sie, bis sich die Eier in der Pfanne festgesetzt haben. Der flüssige Teil sollte oben auf dem gekochten Teil bleiben. Verwenden Sie schnell einen Holzlöffel, um die gekochten Portionen zu rühren und abzuheben, während die ungekochten Eier die Hitze erreichen. Nicht überkrabbeln. Wenn keine flüssige Portion mehr übrig ist, die Eier vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Spiegeleier

Spiegelei mit geschnittenen Tomaten und Pfeffer auf Teller.

Leider haben die meisten Menschen normalerweise eine negative Konnotation mit Spiegeleiern. Vielleicht ist es das Wort 'gebraten' in der Beschreibung. Denken Sie daran, ein Spiegelei ist viel anders als die Kalorienkatastrophe von Chili-Käse-Pommes im Starlight Diner. Ehrlich gesagt, enthalten Spiegeleier bei richtiger Zubereitung nur sehr wenig Öl oder Fett, mit dem sie zubereitet wurden.

Morgens, wenn ich aus der Tür rase, besteht mein Frühstück aus ein paar Spiegeleiern. Ich kann die Eier schnell kochen und muss nicht mehrere Schalen oder Utensilien herausziehen oder aufräumen.

Butter wird traditionell zur Herstellung von Spiegeleiern verwendet. Ich bevorzuge jedoch die Verwendung von Olivenöl. Die gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl sind reichlich vorhanden, aber ich mag auch den unverwechselbaren Geschmack, den es hinzufügt. Da natives Olivenöl extra einen höheren Rauchpunkt als Butter hat, finde ich, dass meine Pfannen leichter zu reinigen sind, wenn Öl anstelle von Butter verwendet wird.

Frühstücks-Sandwich-Ei mit Käsescheiben.

Für ein köstliches Frühstücks-Sandwich für unterwegs kleben Sie Ihr Spiegelei zwischen zwei Sandwich-Dünner und fügen Schinken, eine Käsescheibe und etwas Senf hinzu.

Spiegeleier

1 Esslöffel Natives Olivenöl Extra
2 große Eier
Koscheres Salz
Frischer gerissener Pfeffer

Erhitzen Sie eine 8 oder 10 Zoll Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie Öl hinzu. Knacken Sie vorsichtig Eier in die Pfanne, damit jedes Ei einzeln kochen kann. Nach ungefähr einer Minute verfestigt sich das Eiweiß von der Transparenz zu einer festen weißen Textur.

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie einige Optionen.

Bei Eiern mit der Sonnenseite nach oben noch eine Minute kochen, bis der weiße Teil fest und gerade durchgegart ist. Eier vorsichtig auf einen Teller schieben, mit koscherem Salz und frischem gerissenem Pfeffer abschmecken und servieren.

Für ein festeres Eigelb (über leicht, über mittel, über gut) setzen Sie einen Deckel über die Pfanne und kochen (dämpfen) Sie das Eigelb noch einige Minuten, bis das Ei auf die gewünschte Konsistenz gekocht ist. Sie können vorsichtig mit Ihrem Finger auf das Eigelb drücken, um den Gargrad zu bestimmen. Ein zu leichtes Eigelb übt einen leichten Druck aus, während ein zu mittleres Eigelb sich fest anfühlt. Deckel abnehmen, Eier mit koscherem Salz und frischem gerissenem Pfeffer abschmecken und servieren.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Pfanne vom Herd zu nehmen und das Ei mit einer schnellen Hin- und Herbewegung mit der Pfanne auf die andere Seite zu drehen. Natürlich kann auch ein Spatel verwendet werden, um das Ei umzudrehen. Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd und kochen Sie weiter, bis das Eigelb die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Vom Herd nehmen, mit koscherem Salz und frischem gerissenem Pfeffer würzen und servieren.

Pochierte Eier


Pochierte Eier knacken auf Teller mit Pfeffer und Folk.
Anfänger schaudern normalerweise vor Angst bei der Idee, ein Ei zu pochieren. Um ehrlich zu sein, es braucht etwas Geschick, um diese Technik zu verbessern. Mit ein wenig Übung und ein paar Tipps können Sie Ihre Gäste in kürzester Zeit beeindrucken.

Wilderei ist eine der gesünderen Methoden zur Zubereitung von Eiern. Da die Eier in Wasser gekocht gekocht werden, muss kein zusätzliches Öl oder Butter hinzugefügt werden. Ein Wort der Vorsicht: Die Zubereitung pochierter Eier dauert in der Regel etwas länger, was an einem geschäftigen Wochentag möglicherweise keine bequeme Zubereitung ermöglicht.

Beim Wildern ist es wichtig, möglichst frische Eier zu finden. Im Idealfall sollten Eier nicht älter als eine Woche sein. Denken Sie daran, frische Eier haben keinen Sauerstoff, sind schwer und das Weiß sammelt sich vollständig um das Eigelb und bildet eine rundere, sauberere Form.

Wenn Sie dem siedenden Wasser einen Esslöffel Weißweinessig hinzufügen, behält das Ei seine Form. Durch einfaches Einlegen des pochierten Eies in eine Schüssel mit Wasser wird der Essiggeschmack nach dem Kochen entfernt. Ich finde auch, dass das Auflegen des Eies auf ein Stück Brot nach dem Kochen eine gute Möglichkeit ist, überschüssiges Wasser loszuwerden.

Wenn Sie eine große Menge unterhalten, können Sie eine Menge Eier im Voraus pochieren und die Eier bis zur Wartung in Eiswasser tauchen und halten. Stellen Sie die Eier vor dem Servieren wieder in kochendes Wasser, um sie zu erhitzen.

Pochierte Eier

1 Esslöffel Weißweinessig
2 große Eier
Koscheres Salz
Frischer gerissener Pfeffer

Füllen Sie eine 12-Zoll-Edelstahlpfanne oder einen großen Topf mit mindestens 3 Zoll Wasser. Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Wenn das Wasser zum Kochen kommt, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, fügen Sie Essig hinzu und lassen Sie das Wasser sehr langsam köcheln. Eier in separate kleine Behälter zerbrechen. Als nächstes schieben Sie die Eier vorsichtig in das kochende Wasser. Wenn nötig, schieben Sie das Eiweiß mit einem Löffel vorsichtig näher an das Eigelb. Lassen Sie die Eier je nach Eigelbpräferenz 3 - 5 Minuten lang langsam köcheln. Entfernen Sie die Eier vorsichtig mit einem geschlitzten Löffel oder Spatel und tauchen Sie sie in Wasser, um gegebenenfalls Essig zu entfernen. Eier mit koscherem Salz und frisch geknacktem Pfeffer würzen, servieren.

Hart gekochte Eier

Hart gekochte Eier sind ein praktisches Frühstücks-Grundnahrungsmittel für unterwegs. Das Essen einiger hart gekochter Eier am Morgen ist eine bequeme Möglichkeit, den Stoffwechsel in Gang zu bringen, ohne später am Tag einen Absturz zu erleiden. Das Beste an dieser Kochmethode ist, dass sie Eier erzeugt, die Sie mehrere Tage lang aufbewahren können, um sie in Salaten, Sandwiches oder einfach als schnellen Snack zu verwenden. Ein Hauch von koscherem Salz und frisch geknacktem Pfeffer kann den Geschmack eines einfachen hartgekochten Eies wirklich verbessern.

Mehrere Hersteller verkaufen inzwischen hart gekochte Eier neben frischen Eiern im Laden. Gegen eine Prämie bieten sie den Komfort von vorgekochten und geschälten Eiern. Wenn Sie nicht die Zeit haben, hart gekochte Eier selbst zuzubereiten, sparen Sie viel Zeit.

Wenn Sie jedoch ein paar Dollar sparen möchten, sind diese zu Hause sehr einfach zuzubereiten. Mein bester Rat nach dem Kochen der Eier ist, sie vor dem Schälen wieder auf Raumtemperatur kommen zu lassen. Sie werden auf Probleme stoßen, wenn Sie versuchen, die Eier zu schälen, während sie entweder zu heiß oder zu kalt sind. Lagern Sie Ihre hart gekochten Eier in einem luftdichten Behälter und kühlen Sie sie bis zu 3 - 5 Tage.

Hart gekochte Eier

6 große Eier

Legen Sie die Eier in einen großen Topf oder eine Pfanne und bedecken Sie sie 1 cm mit Wasser. Bei mittlerer Hitze das Wasser langsam zum Kochen bringen und die Eier 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd nehmen, abdecken und die Eier 10 - 12 Minuten ruhen lassen. Eier vorsichtig in ein Sieb geben und unter fließendem kaltem Wasser abspülen, bis sie sich nicht mehr warm anfühlen. Lassen Sie die Eier 15 - 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen, bevor Sie sie schälen. Sofort servieren oder in einem luftdichten Behälter aufbewahren und zur späteren Verwendung gekühlt aufbewahren.

Was sind deine Lieblingsmethoden, um Eier zu machen? Hast du Tipps, wie man Eier gut kocht? Teilen Sie uns Ihre Kommentare mit!