Federal Duck Stamps

{h1} Stockentenvon J.N. Liebling (1934-1935)


Als mein Vater nicht als arbeitete föderaler Wildhüterverfolgte er a männliches Hobby. Er sammelt US Federal Duck Stamps. Ich erinnere mich, dass mein Vater als Junge seine Briefmarkenalben während der Entensaison herausbrachte (eine arbeitsreiche Zeit für einen Wildhüter), damit er die neueste Briefmarke in die Sammlung aufnehmen konnte. Er hat jede Briefmarke, die jemals vom Fisch- und Wildtierservice herausgegeben wurde und bis ins Jahr 1935 zurückreicht.

Als kleiner Junge blätterte ich durch die Seiten, schaute mir die wunderschönen Bilder von wandernden Wasservögeln an und dachte: „Diese Dinge sind männlich.“


Die Geschichte der Entenmarke

Das Duck Stamp-Programm begann bereits 1934 und die Briefmarken dienen immer noch als Lizenz für die Jagd auf wandernde Wasservögel. In Zusammenarbeit mit dem US-Postdienst beauftragt der US-amerikanische Fisch- und Wildtierdienst einen Künstler mit der Erstellung einer Bildszene mit einem der vielen wandernden Wasservögel Nordamerikas. Die erste Entenmarke kostet 1 USD. Heute kosten sie 15 US-Dollar.

Der Fisch- und Wildtierservice verwendet Einnahmen aus Entenstempeln, um Lebensraum für Wasservögel zu kaufen oder zu pachten. In seiner fast 80-jährigen Geschichte hat das Entenstempelprogramm über 750 Millionen US-Dollar generiert, die zum Schutz von mehr als 5,3 Millionen Morgen Lebensraum für Wasservögel verwendet wurden. Dank des Duck Stamp-Programms haben Generationen von Jägern und Naturliebhabern überall in den USA unberührte Orte zum Jagen, Fischen, Wandern und Campen


Auch wenn Sie nicht jagen, können Sie vom Kauf von Duck Stamps profitieren. Briefmarkeninhaber erhalten das ganze Jahr über freien Zugang zu National Wildlife Refuges. Amerikas Schutzhütten bieten das ganze Jahr über hervorragende Möglichkeiten zum Jagen, Angeln und Wandern. Das ist ein ziemlich guter Deal für 15 US-Dollar.



Wenn Sie sich für Wildtiere und Naturschutz interessieren, ist der Kauf eines Entenstempels eine einfache und effektive Möglichkeit, einen Beitrag zur Sache zu leisten. Außerdem erhalten Sie einen wirklich hübschen und männlich aussehenden Stempel für Ihren Beitrag.


Sie können Entenstempel kaufen an den meisten Orten, an denen Jagd- und Fischereilizenzen verkauft werden, und in ausgewählten Postämtern.

Im Folgenden habe ich einige meiner Lieblings-Entenstempel aufgeführt, die der Fisch- und Wildtierservice im Laufe der Jahre herausgegeben hat. Wenn Sie alle sehen möchten, schauen Sie sich das an die offizielle Seite.


Entenjagdstempel von Lynn.Grün geflügelte Krickentevon Lynn B. Hunt (1939-1940)

Entenjagdstempel von Maynard Reece.Buffleheadsvon Maynard Reece (1948-1949)


Entenjagdstempel von John.Harlekinentenvon John H. Dick (1952-1953)

Entenjagdstempel von Maynard Reece.Stockentevon Maynard Reece (1959-1960)


Entenjagdstempel von E A Morris. Stockentenvon E.A. Morris (1961-1962)

Entenjagdstempel von M Cook.Kaisergänsevon Arthur M. Cook (1972-1973)

Entenjagdstempel von Richard Plasschaert.Stockentenvon Richard Plasschaert (1980-1981)

Entenjagdstempel von G Andersen.Readhead Entenvon Arthur G. Andersen (1987-1988)

Entenjagdstempel von James Hautman.Schwarzbauch-Pfeifentevon James Hautman (1990-1991)

Entenjagdstempel von Robert Hautman.Kanada Gansvon Robert Hautman (1997-1998)

Entenjagdstempel von James Hautman.Größere Scaupsvon James Hautman (1999-2000)