Wie man ein geheimes Buch sicher macht

{h1}

Ich liebe alles mit Geheimfächern. Von den großen (Geheimgängen) bis zu den kleinen (Geheimtaschen in einer Jacke) haben Dinge, die versteckt sind, einfach etwas Entzückendes.


Deshalb habe ich mich immer für Buchtresore interessiert. Sie verbinden meine Liebe zu Geheimfächern mit meiner Liebe zu Büchern. Und sie machen einfach viel Spaß.

Büchersafes sind eine uralte Methode, um seine Schätze zu verstauen - der Schlüssel zu einem Safe, einem privaten Dokument, einer Flasche, einer Waffe. Und Sie können sie auf Reisen verwenden, um Ihren iPod zu verstecken, Bargeld oder andere Wertsachen vor potenziellen Dieben zu sichern. Und wenn Sie zu Unrecht inhaftiert sind, sind sie natürlich ein ausgezeichneter Ort, um einen Steinhammer für den Tunnelbau in die Freiheit zu verstauen (Das Heil liegt im Inneren!).


Es macht nicht nur Spaß, Büchersafes zu besitzen, sondern sie sind auch ein cooles, einzigartiges Geschenk. Wenn das Geld in diesem Jahr knapp ist, sollten Sie ein paar Büchersafes für Ihre Freunde oder Familie anfertigen. Die Vorräte, die Sie benötigen, kosten nur ein paar Dollar, und die Erstellung dauert jeweils etwa 2,5 Stunden. Hier finden Sie eine schrittweise Übersicht über die Vorgehensweise.

Eine Randnotiz: Ich weiß, dass es Leute geben wird, die bei diesem Projekt schlecht weinen und argumentieren, dass das Zerschneiden eines solchen Buches ein Sakrileg ist. Ich persönlich verstehe diese Art der Fetischisierung von Büchern nicht. Bücher sind nicht an sich heilig. Dies sind im Allgemeinen Bücher, die niemand will und die sonst verschwendet werden. Sie zerstören das Buch nicht, sondern verwandeln es in etwas anderes. Es gibt so oder so einen Wert.


1. Kaufen Sie ein Buch. Gehen Sie zu Ihrem örtlichen Antiquariat und holen Sie sich eines. Es muss nicht schick sein. Sie haben immer Schnäppchenbücher, die Sie für nur ein oder zwei Dollar kaufen können. Persönlich mag ich das Aussehen von Vintage-Büchern, besonders für ein Projekt wie dieses. Natürlich, wenn sich in Ihrem Regal ein Buch befindet, das Sie nicht mögen und das Sie gerne hacken würden, umso besser.



Bei der Auswahl eines Buches sind einige Dinge zu beachten. Überlegen Sie zunächst, was Sie darin verstecken möchten und wie viel Zeit Sie dafür aufwenden möchten. Mit dicken Büchern können Sie einen tieferen Hohlraum herstellen, aber das Herausschneiden dieses Hohlraums erfordert mehr Zeit. Ein dünnes Buch enthält weniger Schätze, erfordert jedoch weniger Schnittzeit.


Zweitens wählen Sie ein Buch, das in Ihr Regal passt. Wenn Sie ein Regal voller neuer Taschenbücher haben, sieht ein großes medizinisches Vintage-Lehrbuch verdächtig und fehl am Platz aus.

Erwägen Sie schließlich, ein Buch auszuwählen, das wahrscheinlich nicht aus Neugier aus Ihrem Regal gezogen wird. Denken Die Wirtschaftsgeschichte Kasachstans Anstatt von Die Geheimnisse des besseren Sex.


Wenn Sie das Buch jedoch sicher verschenken, wählen Sie einen Band, der der Persönlichkeit und den Interessen des beabsichtigten Empfängers entspricht. Wem die Stunde schlägt Für Papa; Nancy Drew für kleine Schwester.

2. Sammeln Sie Ihre Vorräte. Du brauchst:


  • ein Buch
  • ein Kistenschneider
  • eine Bürste
  • Puzzle Kleber

Buch, Kistenschneider, Pinsel und Puzzlekleber werden angezeigt.

Sie können auch normalen Kleber verwenden, der mit Wasser gemischt ist. Ich habe das empfohlene Leim / Wasser-Verhältnis als 80/20 oder 70/30 gesehen. Ich habe es selbst noch nicht versucht. Vielleicht möchten Sie experimentieren, um die ideale Konsistenz zu erzielen. Zu viel Wasser und Sie verziehen die Seiten und das Buch.


Ich empfehle auch, ein Lineal zu nehmen, um den Umriss Ihres Geheimfachs zu markieren, und ein paar zusätzliche Klingen für Ihren Kistenschneider. Die Klingen werden schnell stumpf und durch Drehen und Ersetzen wird der Schneidschritt viel schneller.

3. Markieren Sie einige Seiten vorne. Sie möchten nicht gleich auf der ersten Seite mit dem Herausschneiden des Geheimfachs beginnen. Lassen Sie ein paar Seiten vorne unberührt, damit das Fach abgedeckt ist und das Buch beim ersten Öffnen normal aussieht.

4. Wickeln Sie die Abdeckung mit Plastiktüten ein. Um Kleber von der Abdeckung fernzuhalten, wickeln Sie sie mit Plastiktüten ein. Kleben Sie eine zwischen die Seiten, die Sie vorne markiert haben, und wickeln Sie sie um die vordere Abdeckung. Wickeln Sie dann eine weitere Tasche um die hintere Abdeckung.

Den Umschlag des Buches mit Plastiktüten umwickeln.

5. Pinselkleber auf die Außenseite der Seiten. Streichen Sie den Kleber auf die Außenseite der Seiten rund um das Buch. Tragen Sie einige Schichten auf, aber achten Sie darauf, alle Klumpen zu glätten, da sie weiß trocknen. Drücken Sie das Buch fest in Ihre Hand, um die Seiten beim Kleben zusammenzuhalten.

Bürstenkleber auf die Außenseite der Buchseiten.

6. Legen Sie das Buch in einen Schraubstock oder unter ein Gewicht. Legen Sie das Buch in einen Schraubstock oder unter ein schweres Gewicht, z. B. mehrere große Bücher, um das Verziehen zu verringern. Der Druck hält die Seiten zusammen, während der Kleber trocknet. Lassen Sie das Buch etwa eine Stunde trocknen.

Buch in einen Schraubstock oder unter ein Gewicht gelegt.

7. Zeichnen Sie den Umriss Ihres Geheimfachs. Zeichnen Sie mit einem Lineal einen Umriss des Geheimfachs auf der ersten Seite des zusammengeklebten Abschnitts Ihres Buches. Es kann jede gewünschte Größe oder Form haben, aber lassen Sie mindestens einen halben Zoll Rand ringsum.

Zeichnen Sie den Umriss des Geheimfachs.

8. Schneiden Sie das Geheimfach aus. Schneiden Sie mit Ihrem Kistenschneider entlang des Umrisses Ihres Geheimfachs. Nehmen Sie es langsam - versuchen Sie nicht, zu viel auf einmal zu tun, sonst erhalten Sie ausgefranste Kanten. Der schwierigste Teil sind die Ecken; ab und zu geh zurück und räum sie auf.

Das Geheimfach auf dem Buch ausschneiden.

Buch aus der Mitte geschnitten, um ein Geheimfach zu machen.

Dies ist der Teil des Projekts, der die meiste Zeit in Anspruch nimmt. Legen Sie also einfach einige Melodien an und betreten Sie die Zone. Drehen und ersetzen Sie die Klinge des Kistenschneiders einige Male, um sie scharf und effizient zu halten.

Wenn Sie eine haben, können Sie das Fach auch mit einer Dekupiersäge ausschneidenDies spart natürlich eine Menge Zeit und ermöglicht es Ihnen, das Fach in kreativere Formen zu bringen.

9. Pinselkleber auf die Innenseite der geschnittenen Seiten. Sie können auch eine weitere Schicht Klebstoff auf die Außenseite der geschnittenen Seiten auftragen, wenn sie so aussehen, als würden sie benötigt. Mit Puzzle-Kleber musste ich nicht.

10. Klebefilz im Geheimfach. Dies ist nicht notwendig, aber eine nette Geste, insbesondere wenn Sie das Buch verschenken. Der Filz bedeckt die zerlumpten Kanten und verleiht ihm ein fertiges Aussehen.

Kleber auf die Innenseite der geschnittenen Seiten gebürstet.

 Selbst gemachtes Buch sicheres Geheimfach für Geld.

Jetzt wird niemand meine kostbaren 2-Dollar-Scheine und halben Dollar-Münzen stehlen!

Haben Sie jemals ein Buch sicher gemacht? Haben Sie Tipps für Variationen und Verbesserungen? Teilen Sie uns Ihre Kommentare mit!