Einführung auf eigene Faust: 31 grundlegende Lebenskompetenzen in 31 Tagen

{h1}

Diese Artikelserie ist jetzt als professionell formatierte, ablenkungsfreie Version erhältlich Taschenbuch oder ebook offline nach Belieben lesen.


Aufgewachsen, Dwight D. Eisenhower (ja, wieder Ike - ich konnte nicht alle tollen Fakten über ihn einbauen unsere Führungsserie!) war verantwortlich für viele Aufgaben rund ums Haus und für die Betreuung seiner jüngeren Brüder. Als seine Mutter krank wurde und mehrere Monate in einem Zimmer im Haus unter Quarantäne gestellt wurde, war Ike für das Kochen für seine ganze Familie verantwortlich - seine Mutter rief ihm von ihrem Bett aus Anweisungen zu, wie man die Mahlzeiten zubereitet (diese Erfahrung gab Ike eine lebenslange Liebe zum Kochen). Als Eisenhower die High School abschloss, begann er als Ingenieur in einer Eisfabrik einer Molkerei zu arbeiten. Er arbeitete 84 Stunden pro Woche ab sechs Uhr nachmittags. bis sechs Uhr morgens, 7 Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr. Trotz seiner Ersparnisse wollte er nicht, dass seine College-Ausbildung seine Eltern überhaupt belastete, also beschloss er, sich bei der Naval Academy zu bewerben. Er und sein Freund, die auch hofften, ein Militärcollege zu besuchen, schickten sie zu früheren Aufnahmeprüfungen, und nachdem sie die ganze Nacht gearbeitet hatten, schlief Ike ein paar Stunden und ging dann zum Gasbeleuchtungsgeschäft, in dem sein Freund beschäftigt war, und zusammen lernte jeden Nachmittag, bevor Ike wieder in der Eisfabrik sein musste. Eisenhower landete in West Point, und als er dort ankam, konnte er sofort loslegen. Das war 1915.

Im Jahr 2001 absolvierte ich, Brett McKay, die High School und verließ nach einem Sommer in einer Lackiererei das Haus, um ein Neuling an der Universität von Oklahoma zu werden. Ich hatte noch nie meine eigene Wäsche gemacht. Ich hatte noch nie mein eigenes Badezimmer gereinigt. Ich hatte nie für mich selbst gekocht, es sei denn, Teller mit Nachos zählen. Ich war ein typisches bürgerliches Kind aus den Vororten, und als ich das erste Mal von zu Hause wegzog, geriet ich ins Wanken. Ich beendete das Herbstsemester mit einem 2,6 GPA und zog nach Hause, um ein lokales College in meiner Heimatstadt zu besuchen.


Meine Eltern, Gott segne sie, hatten versucht, mich darauf vorzubereiten, das Nest zu verlassen, aber sie waren auch bereit, viele Dinge für mich zu tun, und als Teenager ohne Voraussicht sah ich keinen Grund, das Geschenk anzuschauen Pferd in den Mund und lernen, wie man sie selbst macht. Ich lernte schließlich viele der grundlegenden Lebenskompetenzen, die mir einmal gefehlt hatten, aber ich wünschte, ich hätte mich ein bisschen besser darauf vorbereitet, unabhängig und eigenständig zu werden, nachdem ich aus dem Stall geflogen war.

Einführung auf eigene Faust: 31 grundlegende Lebenskompetenzen in 31 Tagen

Der August beginnt morgen und das bedeutet, dass Millionen junger Männer im ganzen Land sich darauf vorbereiten, in nur einem Monat aufs College zu gehen und / oder alleine auszuziehen. Um unseren jungen Lesern zu helfen, die gleichen unglücklichen Fehler zu vermeiden, die ich gemacht habe, haben wir beschlossen, im August eine Reihe mit dem Titel 'Eine Reihe' durchzuführen 'Auf eigene Faust: 31 grundlegende Lebenskompetenzen in 31 Tagen.'


Das Ziel dieser Serie ist einfach: um jungen Männern zu helfen, zum ersten Mal alleine aufzubrechen, lernen sie einige der grundlegenden Lebenskompetenzen, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein, wenn sie alleine leben.



Jeden Tag im August veröffentlichen wir einen Artikel über eine andere grundlegende Lebenskompetenz, die ich mir vor meiner Abreise gewünscht hätte. Wir verwenden eine Vielzahl von Formaten (Textartikel, Videos und illustrierte Leitfäden). Die Themen reichen von persönlichen Finanzen bis hin zu grundlegenden Fähigkeiten im Bereich Home-Ec. Wir können zwar nicht alle Fähigkeiten abdecken, die ein junger Mann vor seiner Abreise in nur 31 Tagen kennen muss, aber wir hoffen, dass wir bis Ende des Monats genug abdecken können, damit ein junger Mann gedeihen kann, während er alleine lebt. Selbst wenn Sie ein junger Mann sind, der dieses Zeug auf den Kopf gestellt hat, wird es nicht schaden, es zu überprüfen, bevor Sie losfahren.


Was ist mit uns Oldtimern, die dieses Zeug bereits kennen?

Wenn Sie ein älterer Leser sind, der sich Sorgen macht, dass er einen Monat lang nur Artikel über grundlegende Lebenskompetenzen durchstehen muss, fürchten Sie sich nicht! Diese tägliche Serie ist in Zusatz zu unseren regelmäßig geplanten Inhalten (wir sind ein Hingucker für Schmerzen!). Sie finden weiterhin unsere regelmäßigen wöchentlichen Inhalte, die für Sie relevant und von Interesse sind.

Obwohl Sie die Fähigkeiten, die wir behandeln möchten, möglicherweise bereits beherrschen, möchten wir Sie auf jeden Fall dennoch ermutigen, zur Diskussion über jeden Beitrag beizutragen. Je mehr Einblicke in jede Fähigkeit, desto besser.


Wenn Sie einen jungen Mann kennen, der von dieser Serie profitieren würde, senden Sie ihn bitte auf diese Weise. Ermutigen Sie ihn, unseren täglichen E-Mail-Newsletter zu abonnieren oder uns zu folgen Twitter oder Facebook So kann er sich beraten lassen, wie er sich darauf vorbereiten kann, alleine zu leben.

Besondere Fähigkeiten, die wir Ihrer Meinung nach abdecken müssen?

Obwohl wir die meisten der 31 bereits geplanten Fähigkeiten bereits haben, sind wir gespannt, ob es bestimmte Fähigkeiten gibt, die wir Ihrer Meinung nach abdecken sollten. Wenn ja, teilen Sie sie uns in den Kommentaren mit. Wenn wir viele gute Vorschläge bekommen, die diesmal nicht den Schnitt machen, könnten wir sie für eine weitere Ausgabe im nächsten Sommer aufnehmen!