Behalten Sie den Kopf: 4 Übungen zum Aufbau Ihrer geistigen Zähigkeit, inspiriert vom Krieg

{h1}

Jeremy Hall wusste, dass seine Mission kurz davor stand, in Stücke zu gehen.


Das Jahr war 2003 und der Irak-Krieg hatte gerade begonnen. Hall war Mitglied einer geheimen Spezialeinheit der US-Armee mit dem Spitznamen The Activity (denken Sie an SEAL Team 6, aber geheimnisvoller).

Und in diesem Moment war er in einem Bunker im Herzen von Bagdad.


'Wir hatten ein Team, das kurz davor stand, an einen Ort zu gehen und ein hochwertiges Ziel zu erreichen, aber wir hatten einen Geräteausfall', erinnert sich Hall. 'Die Leute fragten:' Sind diese Koordinaten richtig? '

Dann wurde es schlimmer. „Ein Mann ist hinuntergegangen. Dann noch eine “, sagt Hall, dessen Aufgabe es war, Daten von Satelliten zu koordinieren und Handysignale abzufangen. „Auf Leute wurde geschossen. Unsere Basis wurde beschossen. Draußen konnte man Schüsse und Rollenspiele hören. “ Gerade als es so aussah, als könnte es nicht schlimmer werden, erlebte einer von Halls Kollegen eine Migräne-Panikattacke und Hall musste seine Aufgaben übernehmen:


'Mir wurde klar, dass ich das Niveau meiner Ressourcen nicht kontrollieren konnte, aber ich kann meine Reaktion darauf kontrollieren, weil diese Leute sich auf mich verlassen. Ich sagte: 'Ich werde jetzt ein Stein sein.'



Mit einer Vielzahl von Special Forces-Kommandos, die von seinem Team abhängig waren - „Green Berets, Delta Force, Kampfpatrouillen, so etwas“ -, wusste Hall, dass es keine andere Möglichkeit gab, als das Beste aus der Situation zu machen. 'Wir sind einfach fest geblieben und haben uns auf das konzentriert, was wir getan haben, und unser Adrenalin hat zugenommen, als wir uns entschieden haben, ruhig zu bleiben.' Letztendlich führte das Team die Operation ohne weitere Verluste durch.


'Es wäre leicht gewesen zu sagen:' Oh Mist, wir haben nicht unsere normalen Werkzeuge ', sagt Hall. Stattdessen fragte er sich: 'Wie kann ich das Beste aus diesem Szenario herausholen - was kann ich in umsetzbaren Schritten tun, um unser Ziel zu erreichen?'

Warum Ihre geistige Zähigkeit wichtig ist

Selbst wenn Sie das Glück haben, niemals in einer so stressigen Situation zu sein wie Hall, werden Sie mit Situationen konfrontiert sein, die Ihre geistige Belastbarkeit auf die Probe stellen. Es ist ein Teil des Lebens.


Egal, ob Sie Ihren Job verlieren oder Ihr Geschäft untergeht oder einen geliebten Menschen verliert, das Leben ist voller stressiger Situationen. In diesen Zeiten wird Ihre mentale Stärke in Frage gestellt und Ihre Belastbarkeit getestet. Als Ehemann, als Vater oder einfach als Mann wird von uns oft erwartet, dass wir geistig stark sind, aber wir wissen oft nicht wie.

AoM hat zuvor verschiedene Dimensionen des Themas der mentalen Härte behandelt und darüber geschrieben, wie man sich stärken kann Willenskraft, wie man Erschließe verborgene Kraftquellenund wie kultiviere deine geistige Härte durch kleine Beschwerden und positives Denken.


In diesem Beitrag möchte ich teilen vier Übungen Das ist inspiriert von den Geschichten tapferer Männer, die die Nöte des Krieges überstanden haben, die jedem Mann helfen können, seine geistige Härte zu stärken.

Sie dürfen niemals in ein Feuergefecht auf einem fremden Schlachtfeld geraten, sich an einer Spezialeinheitsoperation beteiligen oder Männer aus feindlichen Gründen in die Schlacht führen. Mein Ziel hier ist es, Ihnen einige Tipps von denen zu geben, die diese Herausforderungen erlebt haben, damit Sie in Ihrem persönlichen und beruflichen Leben eine größere mentale Härte haben.


Und wenn Sie all diese Tipps befolgen, können Sie beim nächsten Treffen mit einem Green Beret oder einem Navy SEAL sagen: 'Hey, ich bin genauso geistig hart wie Sie!' (Nein, im Ernst, tu das nicht.)

4 Übungen zur Stärkung Ihrer geistigen Zähigkeit

Sie fragen sich vielleicht an dieser Stelle: Was ist Immerhin geistige Härte? 'Ein Großteil der mentalen Härte ist einfach Haltung und Selbstwertgefühl', schreibt Stewart Smith, ehemaliger Navy SEAL und Autor von Der komplette Leitfaden zu Navy SEAL Fitness. 'Ich bin der persönlichen Überzeugung, dass durch hartes körperliches Training, richtige Denkweise und einen hohen Reifegrad geistige Härte geboren wird.'

Mit anderen Worten, mentale Härte beruht eher auf einer Kombination von Faktoren als auf einem einzelnen. Hier sind vier Strategien, mit denen Sie diese seltene Kombination erreichen können.

1. Trainieren Sie sich, um Ihr Vertrauen zu stärken

Vintage Soldaten, die durch Grabenbootlager unter Stacheldraht kriechen.

Jon Paulson war erst 19 Jahre alt, als er sich bei den Marines einschrieb. Von 1964 bis 1965 absolvierte er ein sechsmonatiges Training im Camp Pendleton in San Diego. 'Das Training ist sehr, sehr streng', sagt Paulson. „Du machst Dinge immer und immer wieder und wirst gut darin. Und in etwas gut zu sein, gibt dir Selbstvertrauen. “

Dieses Training gab Paulson das entscheidende Vertrauen, das er einige Monate später brauchen würde, als er im Juli 1965 als Teil der zweiten Welle von Marines eingesetzt wurde, um nach Südvietnam einzureisen. Er war verantwortlich für einen Zug von 40 Männern und war gerade 22 Jahre alt.

„Das Hauptziel der Marines ist es, die Mission abzuschließen. Die zweite besteht darin, die Männer im Zug zu beschützen “, sagt Paulson. „Die Mission ersetzt also die Sicherheit der Männer. Als Zugführer weißt du, dass du einen Trupp direkt in die Schusslinie schicken musst, aber das musst du tun, um die größere Mission zu erfüllen. '

Wenn Sie solche Anrufe tätigen, müssen Sie unbedingt Vertrauen schaffen, sagt er. 'Selbst wenn Sie nur vier Personen führen, müssen Sie Vertrauen haben - und das Vertrauen dieser drei Männer in Ihr Kommando', sagt Paulson.

Das gleiche Prinzip, das für die Marines funktioniert - aggressives Training zur Stärkung des Vertrauens - kann in der zivilen Welt angewendet werden. 'Wenn Sie aufstehen und viel sprechen, werden Sie besser darin und Sie werden selbstbewusster', sagt Paulson.

Übung:

Paulson wurde von den US-Marines auf Selbstvertrauen trainiert. Sie können sich aber auch darauf vorbereiten, selbstbewusst zu sein.

Es beginnt mit stetige und bewusste Praxisund testen Sie sich ständig, um am Rande des Scheiterns zu leben.

LaRae Quy, der Autor von Geheimnisse eines starken Geistesschlägt eine Strategie vor, um Ihr Vertrauen durch die Überwindung kleinerer Fehler zu stärken. Ziel ist es, Ihnen zu helfen, angesichts größerer Herausforderungen selbstbewusster zu werden. Erstellen Sie eine 'Petrischale' in Ihrem Leben, schreibt Quy, 'ein kleiner Bereich, in dem [Sie] keinen Erfolg haben.' Dies könnte bedeuten, ein Musikinstrument oder eine neue Sportart zu lernen oder eine neue Sprache lernen.

Indem Sie sich täglich mit einer Fähigkeit herausfordern, die Sie nicht vollständig beherrschen, „entwickeln Sie ein größeres Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und Ihr Training und vermeiden größere Zusammenbrüche, wenn größere Fehler auftreten“, sagt Quy.

2. Umfassen Sie Ihr Pflichtgefühl

Das

Das 'Diplom' meines Großvaters von 35 Bombenangriffen als Teil der 390. Bombengruppe während des Zweiten Weltkriegs.

Oft ist es die einfachste Form der mentalen Härte, sich einfach zu sagen: 'Es ist meine Aufgabe.'

Mein Großvater war während des Zweiten Weltkriegs ein B-17-Pilot in Europa und flog Bombenangriffe aus England über deutsche Städte.

Im Mai 1945 befand er sich auf einer Bombenmission über Nürnberg, als sie von deutschen Kämpfern angegriffen wurden und 'die Hölle aus ihnen herausgeschossen' wurden, sagte mein Vater später.

Nach dem Krieg war mein Großvater als Luftrettungspilot auf einem Luftwaffenstützpunkt in Narsasauwak (heute Narsarsuaq), Grönland, stationiert - einem Gebiet, das für seinen starken Nebel bekannt ist.

Eines Tages flogen zwei Flugzeuge aus Übersee zusammen und die Nebelschicht war so niedrig, dass man die umliegenden Berge nicht sehen konnte. Die Flugzeuge verfügten nur über begrenzte Arbeitsinstrumente und hatten nur geringe Chancen, ohne Hilfe zu landen.

Die Basiskommandanten 'sagten im Grunde, sie könnten auf der Eiskappe landen und wir werden versuchen, sie zu retten', erinnerte sich mein Vater. 'Dad und seine Crew haben sich freiwillig gemeldet, um hochzufliegen und den beiden Flugzeugen bei der Landung zu helfen.'

Mein Großvater flog über die Wolkenschicht und ließ sich mit dem, was er über die Bergkette wusste, von jedem Flugzeug durch den Nebel direkt zur Landebahn folgen, damit sie landen konnten. Mein Großvater erhielt eine Luftmedaille für die Rettung.

Ich fragte meinen Vater, warum er glaubte, mein Großvater habe sich freiwillig gemeldet, um hinaufzugehen. 'Es war ein Gefühl der Pflicht', sagte er. „Es war sein Job. Er war Pilot und das machen sie. '

Übung:

Schreiben Sie eine „Stellenbeschreibung“ für all die verschiedenen Hüte auf, die Sie in Ihrem Leben tragen. Nicht nur für Ihre Arbeit, sondern auch für die anderen Rollen, die Sie erfüllen, wie Ehemann, Vater und Mentor (Bretts Beitrag zur Erstellung eines Entwurfs für Ihr Leben kann Ihnen helfen, diese Rollen zu erkennen und zu definieren). Kleben Sie diese Beschreibungen an einem Ort auf, an dem Sie sie häufig sehen, oder bewahren Sie sie in einem Notizbuch auf und überprüfen Sie sie wöchentlich. Unabhängig von Ihren unterschiedlichen Verantwortlichkeiten behandeln Sie sie wie Pflichten. Nehmen Sie die Option, sie vollständig vom Tisch zu meiden. Wenn die Zeiten hart werden und Sie müde, verärgert, gelangweilt und gestresst sind, denken Sie daran, dass es Ihre Pflicht ist, Ihre Arbeit zu erledigen. Sie haben zugestimmt, und ein Mann hält sein Wort. Das Leben der Menschen hängt vielleicht nicht buchstäblich vom Gleichgewicht ab, aber Ihre Mitarbeiter und Angehörigen hängen absolut von Ihnen und Ihrer Fähigkeit ab, stark zu bleiben, wenn die Dinge um sie herum wackeln.

3. Tun Sie, was Sie für Ihr Team tun

Vintages afroamerikanisches Soldatenfoto vor LKW.

Jeder der Männer, die ich für diesen Artikel interviewt habe, sagte Versionen derselben Sache über mehrere Generationen und über mehrere Kriege hinweg. Sie alle sagten, sie hätten dafür gekämpft gegenseitigeher als irgendein größeres Prinzip oder Zweck.

'Sie lernen Ihre Mitstreiter kennen', sagt Paulson. „Du lernst deine Kumpels sehr gut kennen, sehr, sehr gut. Nicht eine Person, die in Vietnam gekämpft hat, hat jemals daran gehindert, die Ausbreitung des Kommunismus zu verhindern. Nicht eins.'

Stattdessen kämpften Marines für einander, für ihre Mitsoldaten, sagte Paulson. 'Die Marines haben das Sprichwort' Niemand zurückgelassen ', ob die Person tot oder lebendig ist. Es ist echt wahr.'

Jeremy Hall, der sowohl in den Kriegen im Irak als auch in Afghanistan kämpfte, stimmte zu. 'Es ging mehr um das Team - es ging um die Männer und Frauen, mit denen ich zusammengearbeitet habe', sagt Hall. 'Es ging nicht um die Ursache. Es war kein Patriotismus, obwohl ich patriotisch war. Es ging um die Menschen, mit denen ich zusammen war - das waren Menschen, die versuchten, sich ein besseres Leben zu schaffen. Sie haben gerade während einer Kriegszeit gedient. “

Die Lehre für mich ist, dass Sie ein starkes Team um sich haben müssen, wenn Sie eine Herausforderung im Leben bestehen. Egal, ob Sie darum kämpfen, Ihr Unternehmen am Leben zu erhalten, einer Krankheit in der Familie ausgesetzt sind oder einfach nur einen Job verloren haben, Ihre mentale Stärke kommt eher von denen, die Sie um sich haben - Ihrem Team - als von der Verpflichtung für eine größere Sache oder Zweck.

Übung:

Schreiben Sie die Namen Ihrer vertrauenswürdigen Teamkollegen auf - es können Ihre Familie, Kollegen oder Freunde sein. Schreiben Sie unter jeden Namen zwei Dinge auf, die Sie tun können, um Ihre Bindung zu dieser Person zu stärken. Arbeiten Sie daran, sich mit Menschen zu umgeben, denen Sie vertrauen und für die Sie sich interessieren, und Sie werden in schwierigen Zeiten mit größerer Wahrscheinlichkeit aushalten.

4. Finden Sie Stolz auf der Innenseite

Die heutige Kultur ist voller Auszeichnungen und Belohnungen. Sie erhalten eine Trophäe, nur weil Sie im Team sind.

Tatsächlich benötigen Sie kein Band oder Zertifikat, um stolz auf sich und Ihre Leistungen zu sein.

Hall erzählte mir die Geschichte eines plötzlichen Messerkampfes, in den er 2003 mit 'einem sehr schnelllebigen Iraker' im Irak geriet. Der Mann hat Hall das Handgelenk aufgeschlitzt, aber er 'hat sich dort aufgehalten und ihn umgehauen'. Als er fiel, schoss ein anderer Soldat der Spezialeinheit dem Mann in den Kopf.

Hall erhielt kein lila Herz für die Verletzung, da die Unterlagen nie bearbeitet wurden. Als ich Hall fragte, ob er davon enttäuscht sei, zuckte er die Achseln. 'Das ist nur Krieg', sagte er.

Hall brauchte kein lila Band an einem Metallverschluss, um stolz auf seine Leistungen zu sein. Er lässt sich auch nicht enttäuschen, wenn er nicht die unverwechselbare Medaille besitzt.

Nachdem er Vietnam verlassen hatte, stellte Jon Paulson fest, dass er auch keine modernen Erfolgsfaktoren brauchte.

„Jedes Mal, wenn ich in eine Situation gerate, in der ich einen Kunden oder einen Deal oder einen Job verloren habe, würde ich sagen:‚ Wofür werde ich darüber aufgeregt, ich lebe, ich bin glücklich verheiratet, '”Sagt Paulson. 'Ich klettere nicht die Karriereleiter hinauf und werde kein Multimillionär, aber das ist mir egal.'

Paulson sagte, es sei genug, stolz zu sein, dass er ein guter Anführer sei und mutig sei, 40 Männer in die Schlacht zu führen. „Ich denke, jeder würde sagen, dass Leutnant Paulson unter Beschuss ruhig war, als wir einen Hügel stürmen oder ein Maschinengewehr herausnehmen mussten. Er blieb nicht zurück. Er führte.'

Heute befasst sich Paulson mit den Auswirkungen des ständigen Kontakts mit Agent Orange in Vietnam, aber er bereut seine Beteiligung am Krieg nicht. „Ich bin sehr stolz auf das, was ich getan habe. Ich bin nicht stolz darauf, Jetbomber in ein Dorf zu rufen. Ich bin nicht stolz auf das, was unser Land dem vietnamesischen Volk angetan hat, aber ich bin stolz auf das, was ich für meinen Zug getan habe. Ich war ein guter Anführer. “

Übung:

Schreiben Sie eine Liste aller Dinge auf, auf die Sie in Ihrem Leben stolz sind, insbesondere Dinge, für die Sie von anderen nie erkannt wurden. Beachten Sie die Zufriedenheit, die Sie durch Ihre Leistungen und würdigen Eigenschaften empfinden, und stellen Sie fest, dass Sie die Validierung anderer nicht benötigen, damit sie real sind. Wie bei Jeremy Hall sollte Ihr Leben nicht anders sein, da Sie ein Band oder einen Acrylpreis haben, den Sie als Briefbeschwerer auf Ihrem Schreibtisch verwenden. Sei innerlich stolz.

Trainieren Sie Ihre geistige Zähigkeit

Hall sagt, einer der wichtigsten Aspekte der mentalen Härte sei, sich nicht um Misserfolge zu sorgen, sondern nur sicherzustellen, dass Sie es immer versuchen. 'Ich hatte einen Mentor, der sagte, dass Sie scheitern können, und wir werden herausfinden, wie Sie das nächste Mal vorgehen sollen, aber ich kann es nicht ertragen, wenn Sie nicht Ihr Bestes geben', sagt Hall. 'Ich werde bei allem, was ich tue, kein Gewinner sein, aber ich kann zumindest herausfinden, wo ich gewinnen werde, und dabei besser werden.'

Ich persönlich war noch nie im Krieg. Ich habe das Glück, dass ich mich nie entscheiden musste, welche Gruppe meiner engsten Freunde den Angriff einen Hügel hinauf zu einem Schützen wie Paulson führen oder mich aus einem Messerkampf herauskämpfen würde, wie es Hall getan hat.

Aber ich habe Rückschläge im Leben erlitten, und ich weiß, dass ich es wieder tun werde. Und du wirst es auch. Und deshalb lohnt es sich, Zeit damit zu verbringen, von mutigen Menschen zu lernen, die eine enorme mentale Stärke bewiesen haben.

Also geh raus und übe deine mentale Härte aus. Fordern Sie sich täglich mit einer Fähigkeit heraus, die Sie nicht beherrschen, damit Sie Ihr Selbstvertrauen in schwierigen Zeiten verbessern können. Umfassen Sie Ihr eigenes Pflichtgefühl und seien Sie stolz darauf.

Seien Sie stolz auf sich selbst und lassen Sie sich nicht von externen Belohnungen oder Auszeichnungen über Ihren Selbstwert entscheiden.

Und umgeben Sie sich mit einem Team, dem Sie vertrauen. Erinnern Sie sich, wenn Sie durch Kämpfe gehen, sind Sie alle zusammen.

___________________________

John Corcoran ist Rechtsanwalt und ehemaliger Schriftsteller des Weißen Hauses von Clinton. Er schreibt über Business Networking und soziale Fähigkeiten für Art of Manliness. Er hat eine kostenlose Anleitung mit mehr als 52 Seiten, die Sie herunterladen können Wie Sie Ihr Einkommen heute steigern können, indem Sie Beziehungen zu Influencern aufbauen, auch wenn Sie Networking hassen.