Lassen Sie Ihren Hof wie Wrigley Field aussehen

{h1}

Bild von Rusty Z3


Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten ist das üppige, grüne, gepflegte Gras eines professionellen Baseballfeldes. Es ist erstaunlich zu sehen, wie aus alltäglichem Gras eine Leinwand mit geometrischen Linien und Formen gemacht werden kann. Mancher Mann hat Lust gehabt, in seinem eigenen Garten den gleichen „gestreiften“ Look zu kreieren. Im heutigen Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie den Traum, Ihren Garten in ein Wrigley Field zu verwandeln, in die Realität umsetzen können.

Es ist die Richtung, dumm

Viele Leute denken, dass Sportstadien den Streifen- oder Schachbrett-Look erzielen, indem sie das Gras in verschiedenen Höhen schneiden oder verschiedene Grasarten verwenden. Der gestreifte Look entsteht tatsächlich, wenn Licht von Grashalmen reflektiert wird, die in verschiedene Richtungen gebogen wurden. Die Richtung, in die die Klinge gebogen ist, bestimmt, ob Sie einen dunklen oder hellen Streifen haben. Von Ihnen weggebogene Klingen erscheinen heller, wenn Licht von der gesamten Länge der Klinge reflektiert wird. In Ihre Richtung gebogene Klingen sehen dunkler aus, da das Licht nur von der Spitze reflektiert wird.


Biegen Sie Ihr Gras

Beim normalen Mähen werden Grashalme nur bis zu einem gewissen Grad gebogen. Wenn Sie diesen gestreiften Look wollen, müssen Sie Ja wirklich Biegen Sie diese Klingen. Hier sind einige Tipps, um sicherzustellen, dass Sie die beste Biegung und damit den am besten aussehenden Streifen erhalten.

Walzen, Baby. Profis, die auf dem Boden bleiben, befestigen normalerweise eine Walze an der Rückseite eines Mähers, der als „Striper“ bezeichnet wird. An den altmodischen Spindelmähern sind normalerweise bereits Walzen angebracht. Wenn Sie einen gasbetriebenen Kreiselmäher haben, können Sie in den meisten Gartenpflegezentren einen Rollenaufsatz kaufen. Wenn Sie jedoch nicht das Geld für den Kauf einer Walze ausgeben möchten, können Sie Ihren aktuellen Schubmäher mit einem Kanister aufrüsten, um mehr Biegung in Ihrem Gras zu erzielen.


  • Kleben Sie einige Hanteln auf den Gummischwanz auf der Rückseite des Rasenmähers. Dieser kleine Streifen soll das Gras biegen, aber ohne Gewicht macht er keine sehr gute Arbeit. Wenn Sie ein paar Hanteln darauf kleben, schaffen Sie genug Gewicht, um Ihr Gras wirklich zu biegen. Hier erfahren Sie, wie es geht.
  • Befestigen Sie eine Begrüßungsmatte an der Rückseite Ihres Mähers. Nehmen Sie einfach eine Kette und befestigen Sie sie in der Nähe des Bodens des Mähers. Haken Sie die Kette durch einige Löcher in der Matte. Es muss eine ziemlich schwere Matte sein, um die Arbeit zu erledigen.
  • Machen Sie Ihre eigene Walze. Mit PVC-Rohren, Sand und Halterungen können Sie ganz einfach Ihre eigene Walze herstellen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Schneiden Sie das Gras lang. Längeres Gras biegt sich mehr. Je länger Sie es schneiden können, desto besser werden die Streifen.



Grasarten. Verschiedene Grasarten biegen sich unterschiedlich. Nordgräser neigen dazu, sich besser zu biegen als südliche Rassen. Was auch immer für eine Grasart es ist, es muss gesund, üppig und grün sein. Fleckiges, räudiges Gras wird niemals wie Wrigley Field aussehen, egal wie viele Muster Sie hineinschneiden.


Sei präzise. Sie möchten, dass Ihre Linien so gerade wie möglich sind. Wenn Sie eine der Zeilen schief machen, werden auch alle anderen Zeilen deaktiviert. Wenn Sie mit einer Reihe fertig sind und sich drehen, um die benachbarte zu machen, richten Sie die Räder sorgfältig auf die vorherige Spur aus.

Die Muster

Es gibt drei typische Muster, die Sie auf Baseballfeldern sehen werden: den Grundstreifen, das Schachbrett und die Diagonale. So erstellen Sie alle drei.


Der Grundstreifen

Gestreiftes Grasmähmuster.


Bild von lestaret

1. Mähen Sie den Umfang um Ihren Garten. In diesem Bereich biegen Sie ab. Umso besser, wenn Sie über den Bürgersteig oder die Auffahrt abbiegen können.


2 In entgegengesetzte Richtungen mähen. Wählen Sie eine Richtung, entweder Nord / Süd oder Ost / West, und wechseln Sie die Richtung.

3. Gehen Sie noch einmal über den Umfang. Auf diese Weise können Sie Unregelmäßigkeiten in der Nähe der Kanten beseitigen, wenn Sie Kurven fahren.

Das Schachbrett

1. Mähen Sie den Umfang.

2. Machen Sie Ihre Zeilen. Beginnen Sie mit dem Mähen in entgegengesetzte Richtungen in Nord / Süd- oder Ost / West-Richtung, wie Sie es im Grundstreifen getan haben. Tun Sie dies auf Ihrem gesamten Rasen.

3. Fahren Sie in die entgegengesetzte Richtung des ursprünglichen Mähmusters. Wenn Sie zuerst nach Norden / Süden gegangen sind, beginnen Sie mit dem Mähen in Ost / West-Richtung oder umgekehrt.

4. Gehen Sie noch einmal über den Umfang.

Der diagonal karierte Streifen

Der diagonale Schachbrettstreifen wird auf die gleiche Weise erstellt, wie Sie das Schachbrettmuster erstellt haben. Gehen Sie einfach in diagonale Richtungen.