Odd Object Training Primer

{h1}

Anmerkung des Herausgebers: Dies ist ein Gastbeitrag von Joe Hashey.


Seltsames Objekttraining ist nichts Neues, hat aber wieder an Popularität gewonnen. Seltsames Objekttraining wurde einmal aus der Notwendigkeit heraus durchgeführt. Die Menschen hatten nicht die Mittel, um hochmoderne Trainingsgeräte zu beschaffen, oder sie wurden einfach noch nicht erfunden. Anstatt ausgefallene Fitnessgeräte zu haben, würden diese Leute schwere Gegenstände finden oder herstellen und sie anheben! Das Ergebnis dieses Trainings war hervorragend!

Im Laufe der Jahre hat sich in der Fitnessbranche eine Menge hochwertiger Fitnessgeräte herausgestellt… und auch viel Mist. Es ist Zeit, einen Blick auf einige der Methoden der alten Schule zu werfen und zu sehen, wie wir sie mit einigen der hochwertigen Geräte kombinieren können, die erstellt wurden. Ich bevorzuge es, seltsame Objekte in Verbindung mit meinen anderen Kraftgeräten zu verwenden, um eine der Gefahren des Trainings mit seltsamen Objekten auszugleichen - muskuläre Ungleichgewichte.

Seltsame Objekte können nicht immer perfekt ausbalanciert werden. Nehmen Sie zum Beispiel ein Protokoll. Wenn eine Seite einen etwas größeren Durchmesser hat, ist dieses Ende schwerer. Wenn Sie Woche für Woche mit demselben Protokoll im selben Muster heben, können einige Ungleichgewichte auftreten. Der Nutzen kann jedoch maximiert werden, wenn Sie diese Objekte intelligent verwenden.


Seltsame Objekte und wo man sie bekommt

In dieser Einführung zu ungeraden Objekten werde ich mich hauptsächlich auf diejenigen konzentrieren, die leicht zu bekommen sind. Sie müssen sich mit dieser Art des Trainings nicht auskennen. Die Einfachheit des Trainings mit seltsamen Objekten zieht viele Menschen an.

Ich werde einige der seltsamen Objekte behandeln, die ich mit Erfolg verwendet habe. Für jeden werde ich Anweisungen zum Auffinden der Ausrüstung sowie einige Beispielübungen geben. Auch dies sind nur einige der Objekte, die wir verwenden. Die ungeraden möglichen Objekte sind nur durch Ihre Kreativität begrenzt!


1. Steine ​​und Felsen. Diese Objekte werden Ihnen von der guten alten Mutter Natur zur Verfügung gestellt. Geh raus und finde ein paar unterschiedlich große Steine. Ich habe eine zum Greifen und eine andere zum schwereren Heben. Atlassteine ​​sind etwas komplizierter. Am einfachsten ist es, eine Steinform zu kaufen und diese zu verwenden.



Eine Kugel aus Stein.


Ein Mann, der mit Steinen im Fitnessstudio trainiert.

2. Fässer. Sie können zu Ihrem örtlichen Bierhändler gehen und ein Fass zum Preis der Kaution abholen. Führe eine YouTube-Suche durch, um herauszufinden, wie das Fass geöffnet werden kann (es bietet ein besseres Tutorial, als ich eingeben kann). Sobald Sie das Fass geöffnet haben, können Sie es entweder mit Wasser oder einem anderen schweren Gegenstand (Sand, Erbsenkies usw.) füllen. Wasser sorgt für Instabilität und Gewicht, während die anderen nur für Gewicht sorgen.


Ein Mann, der mit dem Heben von Fässern im Fitnessstudio trainiert.

3. Sandsäcke. Es gibt viele Orte online, an denen Sie dicke Taschen kaufen können. Ich habe diese jedoch teuer gefunden. Ich kaufte drei militärische Seesäcke bei ebay für etwa 15 Dollar und füllte sie mit zufälligen Gegenständen - Erbsenkies, einzelnen Sandbeuteln, alten Kleidern und allem anderen, was ich in die Hände bekommen konnte.


Manntraining mit Sandsackheben im Fitnessstudio.

4. Seil. Dickes Seil ist eines meiner Lieblings-Trainingsgeräte. Sie können entweder Manila oder Nylongewebe kaufen. Ihr örtlicher Baumarkt wird wahrscheinlich kein Seil tragen, das dick genug ist. Ich habe meine bei ebay, McMaster Carr, und bei Leuten gekauft, die gebrauchte Seile am Wasser verkaufen.


Manntraining mit Kampfseil.

5. Reifen. Reifen sind vielseitig und langlebig, was sie zu einer großartigen Wahl für seltsame Objekte macht. Außerdem sind sie oft kostenlos! Große Reifen zum Umdrehen können in einem Traktoren- oder LKW-Reifengeschäft abgeholt werden. Kleine Reifen können in jeder Garage abgeholt werden. Diese Orte müssen zahlen, um die Reifen zu entsorgen, daher sind sie normalerweise bereit, sie kostenlos loszuwerden, da sie dadurch tatsächlich Geld sparen.

Mann, der LKW-Reifen auf Straße hebt.

Mann schlägt auf Reifen mit Hammer anheben.Objekte verwenden

Das einzige, was zwischen Ihnen und einem erstaunlichen Training steht, ist ein wenig Kreativität. Denken Sie an regelmäßige Fitnessübungen, die Sie mit diesen Objekten ausführen können, aber jetzt mit zusätzlichem Griff, Stabilität und anderen Vorteilen. Ich bin ein Befürworter der Durchführung eines regulären Primärlifts (Dead Lift, Squat, Bank, Overhead Press oder Variation davon). Mit Ausnahme von Atlassteinen und Reifenwechsel sollte das Training mit den meisten seltsamen Objekten für zusätzliche Übungen reserviert werden. Der Hauptgrund ist, dass Fitnessgewichte leicht geladen, gemessen und weiterentwickelt werden können.

Das Beste, was ich tun kann, ist, einige Bilder davon anzuzeigen, wie wir seltsame Objekte verwendet haben. Ihre Objekte können sich sehr wohl von unseren unterscheiden (größer, kleiner, unterschiedliche Formen usw.). Diese Bilder und Beschreibungen geben Ihnen daher einen Eindruck von einigen Bewegungsmöglichkeiten.

Steine

Prise GreifenManntraining mit Steinen im Fitnessstudio. Prise SchaukelnManntraining mit Steinen im Fitnessstudio.

Pinch Grip Farmers Walk - Abgebildet mit Stein + 35 lb Hex Head DBMann, der Übung durch Hantel und Stein in den Händen hält.

Offensichtlich können Atlas-Steine ​​zum Laden oder Schultern verwendet werden. Wenn Sie jedoch keinen Atlasstein haben, kann ein Fass ein anständiger Ersatz sein. Kleinere Steine ​​können auch verwendet werden, um Dinge wie Locken, Reihen, Pressen usw. in den Griff zu bekommen. Verwenden Sie auch hier Ihre Fantasie mit diesen Objekten. Das ist der halbe Spaß!

Fässer

Reinigen und drückenMann, der Übung des Fasshaltens im Fitnessstudio tut. SchulterbelastungMann, der Übung der Fassschulter im Fitnessstudio tut.
Einrichten eines Fasslifts im Atlas Stone-StilMann, der Übung von Fass-Sit-Ups im Fitnessstudio tut. Fass werfenMann, der Übung des Fasswerfens im Wald tut.

Overhead Iso AusfallschritteMann, der Übung des Fasshaltens im Fitnessstudio tut.

Fässer und Sandsäcke sind unglaublich vielseitig. Ich könnte mindestens 100 Übungen für jede auflisten, aber befolge wieder meine obige Regel, zuerst an Fitnessübungen zu denken und dann das Objekt anzuwenden. Erinnern Sie sich an Zoolanders Walk-Off-Regeln? Regeln der alten Schule - duplizieren und dann ausarbeiten. Das gleiche Konzept gilt hier, aber weniger hübsch.

Sandsäcke

Sandsäcke können wie Fässer für eine Vielzahl von Übungen verwendet werden. Ich ziehe es vor, beim Sandsacktraining nach Stoff zu greifen. Das heißt, anstatt die Griffe zum Greifen zu verwenden, greife ich nach dem Stoff der Tasche, als würde ich jemanden am Hemd packen. Dies macht den Griff härter. Hier sind einige empfohlene Übungen:

Sandsack Pull Through SetupMann, der Übung des Sandsackziehens im Fitnessstudio tut. Sandsack durchziehen Finish
Mann, der Übung des Sandsackziehens im Fitnessstudio tut.
Schulter Sandsack KniebeugenMann, der Übung des Schulter-Sandsacks im Fitnessstudio tut. Front Hold Sandsack Step-upMann, der Übung des vorderen Haltensandsacks im Fitnessstudio tut.

Seil
Seil ist ein einzigartiges Trainingswerkzeug. Ich benutze es gerne für alles, vom Seilkampf bis zum zusätzlichen Halt bei Klimmzügen. Es lohnt sich, ein paar verschiedene Größen und Längen in Ihrem Repertoire zu haben. Es ist am besten, das Seil nicht nass zu machen, da es ausfranst, und es nicht in der Sonne liegen zu lassen.

SeilbergsteigerMann, der Übung des Seilkletterns im Fitnessstudio tut. Seilkampf (anderes Ende am Baum befestigt)Mann, der Übung des Seilkampfs im Fitnessstudio tut.

Dickes Seil RückenlehnenMann, der Übung des Seilhaltens im Fitnessstudio tut.

Reifen

Reifen gibt es in allen Formen und Größen, daher sind diese Übungen nur Vorschläge. Sie sind einzigartig, da Sie alles tun können, um sie mit einem Vorschlaghammer zu schlagen und sie für ein explosives Training zu werfen.

RotationsreifenwürfeMann, der Übung des Reifenwerfens im Wald tut. ReifenflipsMann, der Übung des Reifenflippens auf Straße tut.

Und nur wenn Sie verrückt sind ... Reifen Hercules Holds (zwei Reifen, gleiche Größe)Mann, der Übung der Drähte tut, die auf Straße ziehen.

Fazit

Das Training mit seltsamen Objekten bringt einen Schub für Ihre zusätzlichen Übungen. Sie sind kreativ, unterhaltsam und effektiv! Ich würde diese für jeden empfehlen, von Athleten (insbesondere Athleten) bis zu Leuten, die ihre Programme aufpeppen möchten. Reifen, Fässer, Steine, Seile und Sandsäcke können erfolgreich in Ihre Trainingsprotokolle integriert werden. Jetzt trainiere!

Joe Hashey ist zertifizierter Kraft- und Konditionierungsspezialist durch die NSCA. Er ist ein ehemaliger D1AA College Football Spieler und verlost 3 BONUSEN für die Teilnahme am KOSTENLOSEN Synergy Newsletter! Joe kann über seinen beliebten Krafttrainings-Blog www.Synergy-Athletics.com erreicht werden.