Paddeln Sie weg von der Zivilisation: 4 erstaunliche Kanufahrten in der Wildnis

{h1}


„Was eine Kanu-Expedition auszeichnet, ist, dass sie Sie schneller und unausweichlicher reinigt als jede andere. Reisen Sie tausend Meilen mit dem Zug und Sie sind ein Tier; Treten Sie fünfhundert auf ein Fahrrad und Sie bleiben im Grunde ein Bourgeois; Paddeln Sie hundert in einem Kanu und Sie sind bereits ein Kind der Natur. “ - Pierre Trudeau, P.M.

Eine Wildnisreise mit dem Kanu ist ein Privileg, das nur wenige Menschen in ihrem Leben erleben. Im vergangenen Jahr sollen 22.000.000 Menschen mit einem Kanu gepaddelt haben. Vielleicht unternahmen nur einige Tausend eine Wildnisreise länger als ein paar Wochen. Es ist ziemlich leicht zu verstehen, warum: Wir haben alle zu wenig Urlaub und zu viel zu tun. Die durchschnittliche Kanufahrt vor 20 Jahren betrug neun Tage. Heute ist es drei. Unsere Prioritäten sind eindeutig durcheinander.


Wenn Sie von einer Kanufahrt in der Wildnis träumen, finden Sie hier einige Vorschläge. Enthalten sind ein episches Abenteuer, das dem Wildnispaddler bekannt ist, eine schöne und abgelegene, aber dennoch zugängliche Reise sowie ein paar Ausflüge, die für Anfänger geeignet sind. Alle sind großartig; Einige sind einfach fantastischer als andere. Ich habe versucht, geografisch fair zu sein und es ein wenig zu verbreiten.

Neuengland: Der Northern Forest Canoe Trail Die Karte des Northern Forest Canoe Trail.

Dieser 740 Meilen lange Wasserweg führt von Old Forge, New York, in den Adirondacks nach Fort Kent, Maine. Es ist ein kürzlich abgeschlossener Pfad und setzt den Standard dafür, wie solche Ressourcen erstellt werden sollten. Eine Koalition aus öffentlichen und privaten Interessengruppen hat es ausgearbeitet und vereinbart, wie dieser Weg von Anfang bis Ende funktionieren soll.


Es begann, als private Landbesitzer mit öffentlichen Einrichtungen, Energieversorgungsunternehmen und anderen interessierten Parteien zusammenarbeiteten, um einen kontinuierlichen Pfad zu schaffen. Es führt durch zahlreiche kleine Städte und umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Gewässer. Große, klare Seen wie Rangeley und Umbagog enthalten schöne Buchten und kleine Buchten. Kleine Abschnitte mit mildem Wildwasser verbinden die Seen. Es gibt große Flüsse wie den Androscoggin, die von Maine nach New Hampshire fließen. Sie werden auf langen Strecken flaches Wasser erleben, unterbrochen von Stromschnellen der Klasse II (und einigen III). Mit anderen Worten, eine perfekte Kombination.



Zwei Leute, die auf dem schnellen Fluss Kanu fahren.


Bugs können in der Regenzeit ein Problem sein, aber es variiert stark je nach Region. Northern Maine im Frühjahr hat ein fast spürbares Summen von den Mücken. Hier benötigen Sie Headnets und andere Materialien zum Schutz vor Fehlern.

Kanu am Ufer des blauen Himmels der kleinen Seebäume.


Dies ist keine reine Wildnisreise. Da es einige öffentliche Gebiete gibt, gibt es einige alte Hütten am Ufer einiger Seen, und die Flüsse haben Dämme, die man herumtragen muss. Für eine erstmalige Kanu-Wildnisreise ist dies jedoch einer der besten Startpunkte.

Hafenhaus an einem See.


In regelmäßigen Abständen werden Sie daran erinnert, dass Sie sich in Neuengland befinden, wenn Sie unter überdachten Brücken und in der Nähe von Kleinstädten vorbeifahren, in denen die Kirchtürme weißer Kirchen vom Fluss aus überwiegen. Erinnert daran, dass Teile dieser Route keine echte Wildnis sind, aber trotzdem wunderschön.

Ein Mann raftet.


Mehrere Paddler haben den gesamten Trail „durchpaddelt“. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Paddelexpeditionen haben, ist dies ein guter Ort, um sich die Zähne zu schneiden.

Erforderliche Fähigkeiten:

Allein: Mittlere

Mit einem Führer oder einer Gruppe: Anfänger

Länge: 3 bis 30 Tage, je nach Abschnitt

Ressourcen: Planungsinformationen und Karten, eine Liste der Ausrüster und Führer sowie weitere nützliche Informationen finden Sie auf der offiziellen Website für den Northern Forest Canoe Trail unter http://www.northernforestcanoetrail.org/

Boundary Waters Canoe Area Wildnis und Quetico Provincial Park - Minnesota / Ontario Kanada

Grenzwasser Kanu Bereich Bwca Karte.

Dieses 1,1 Millionen Hektar große Wildnisgebiet liegt an der Grenze zwischen den USA und Kanada im Norden von Minnesota und ist eine großartige Ressource. Es stößt an den Quetico Provincial Park, der nur wenige hundert Fuß von Wasser entfernt ist. Ich erinnere mich an eine Reise, auf der ich meiner Frau sagte: 'Ich glaube, ich werde nach Kanada schwimmen.' Und ich tat.

Kanu durch See bwca Seerosenblätter.

Es gibt kleinere Flüsse in dieser klassischen borealen Region, aber meistens gibt es Seen und viele von ihnen. Es gibt über 600 in Quetico und über 1.000 in den Grenzgewässern. Das Tragen (mit dem Kanu und der Ausrüstung zwischen den Seen) ist üblich. Portagen werden mit einer alten Vermessungsmessung gemessen, die als Stäbe bezeichnet wird. Eine Rute ist 16,5 Fuß oder 320 Ruten pro Meile. Wenn Sie sich die Boundary Waters-Karten ansehen, sehen Sie Portagen zwischen 10 und 550 (autsch). Die Portagen reichen von einem schönen, glatten Weg bis zu einem Buschschlag durch Schlamm, Felsen, Wurzeln und Kombinationen davon.

Bwca Portage mit Kanu über Kopf.

Schwarzbären sind ziemlich häufig, ebenso wie Elche, und wenn Sie Glück haben, sogar ein oder zwei Wölfe. Der Common Loon (der Minnesota State Bird) trommelt in der Abenddämmerung seinen eindringlichen Ruf und Sie wissen, dass Sie die Zivilisation hinter sich gelassen haben. Während der Blaubeersaison können Sie in fünfzehn Minuten eine volle Nalgene-Flasche pflücken und sie genauso schnell essen.

Loon Minnesota Staatsvogel auf See bwca.

Sowohl Quetico als auch das Grenzwasser sind Wildnisgebiete, aber das bedeutet nicht, dass sie leer sind. Jeden Sommer besuchen Tausende Menschen die Gegend und im Frühling und Herbst einige mutige Seelen. Persönlich liebe ich den Herbst, da es keine Käfer gibt, weniger Menschen, wenn überhaupt, und spektakuläre Farben, wenn sich die Espen drehen und die Kiefern und Fichten grün bleiben.

Rotes Kanu auf See vor Klippenwand bwca.

Das größte Problem für Reisende sind die Fehler. Das Beißen von schwarzen Fliegen in der Frühsaison kann Ihr Leben ohne Netz und DEET unglücklich machen. Gleiches gilt für Mücken, aber wenn sie später im Sommer austrocknen, nehmen die Insekten ab. Sobald wir einen guten harten Frost haben, ist es fantastisch. Die Campingplätze unterscheiden sich in Bezug auf ihre Fehlerhaftigkeit, und ein Aufenthalt in einem Camp mit einer Brise hilft natürlich. Dann gibt es gelegentlich Blutegel. Sie sind harmlos, aber gruselig. Ich habe erwachsene Männer wie ein Baby weinen sehen, als sie einen Blutegel finden, der wegsaugt. Wirf Salz oder Insektenspray auf sie oder schnapp sie dir und ziehe sie.

Blutegel auf der Haut vom Kanufahren bwca Minnesota.

Anfänger in der Umgebung können sich leicht verlaufen. Sobald Sie ins Innere gelangen, sehen viele Zweige und Halbinseln genau gleich aus. Verlassen Sie sich nicht auf ein GPS. Batterien sterben und Elektronik fällt aus. Die gute Nachricht ist, dass es mit einem Kompass fast keine Deklinationsanpassung gibt, was bedeutet, dass der wahre Norden und der magnetische Norden nur wenige Grad voneinander entfernt sind. Lernen Sie den Umgang mit Karte und Kompass.

Fähigkeits Level: Anfänger sind mit kürzeren Loops und der Hilfe eines erfahrenen Paddlers oder eines seriösen Paddelgeschäfts einverstanden.

Reiselänge: Übernachtungen zu zwei- oder dreiwöchigen Reisen sind möglich.

Ressourcen: Es gibt zahlreiche Ausstatter, die Sie von Grund auf einrichten können. Einige, mit denen ich vertraut bin, sind unten aufgeführt, und ich kenne sie alle persönlich und kann für ihren Charakter bürgen. Sie wissen nicht, dass ich das tue.

Traveller Canoe Outfitters
Mike und Sue Prom
www.canoeit.com

Nordreisender
Steve und Lynn O’Kane
www.vnorth.com

Eine weitere großartige Ressource ist www.canoecountry.com. Hier finden Sie Karten und können mit anderen Paddlern sprechen, die Erfahrung in BWCA / Quetico haben und gerne ihr Wissen teilen. Aber es lauern Trolle. Ignoriere sie.

Der wahre Norden: Nahanni River

Nahanni River Map Kanufahrt Kanada.

Dieser Fluss ist ein klassischer Kanufluss in einer der entlegensten Gegenden Kanadas in den Nordwest-Territorien, östlich des Yukon. Dieser wilde Fluss fließt durch das Nahanni River National Park Preserve, das vom damaligen kanadischen Premierminister Pierre Trudeau vorgeschlagen und gefördert wurde.

Virginia fällt Nahanni Fluss Regenbogen auf Wasser.

Der Nahanni ist ein uralter Fluss, der einen Weg schneidet, selbst wenn Berge aufsteigen und ihm den Weg versperren. Es verfügt über zahlreiche Stromschnellen und Wasserfälle, darunter die berühmten (für Kanufahrer) Virginia Falls. Es führt auch durch vier lange, steile Canyons, die treffend als Canyon One, Canyon Two usw. bezeichnet werden. Die Wände dieser Canyons sind über 1000 Fuß hoch und haben nur wenig Zugang zum Ufer. Dies macht es zu einem Expertenfluss, wenn Sie in einer selbst geführten Gruppe paddeln .

Nahanni River Kanzelfelsen.

Aufgrund der einzigartigen Geologie des Flusses sind die ihn umgebenden Ökosysteme ein seltener und besonderer einmaliger Genuss. An den Ufern des Flusses leben zahlreiche wild lebende Tiere, darunter viele Arten bedrohter und gefährdeter Arten. Eine seltene Orchideenart lebt an den Wänden in der Nähe von Virginia Falls aufgrund des beträchtlichen Nebels, der sie bedeckt. Um den Fluss herum gibt es auch Karibuherden, Grizzlybären, verschiedene alpine Schafe und Ziegen, Wölfe und andere Makrofauna.

Aufgrund des reichlich vorhandenen Wildwassers wird es hauptsächlich in überdachten Kanus gepaddelt. Aufgrund seiner Abgelegenheit erfolgt der Zugang in der Regel per Wasserflugzeug und die Nachversorgung ist unpraktisch (Lufttropfen), was bedeutet, dass Sie ein bis drei Wochen in sich geschlossen sind. Kanufahren bedeutet jedoch Luxus. Du bist hier nicht mit dem Rucksack unterwegs, mein Junge. Sie schlafen auf dicken, futonähnlichen Pads, essen frisches Essen (die Fische sind reichlich vorhanden und für die Menschen noch nicht schlau) und schlafen in schönen, großen Zelten.

Jungen und Mädchen tragen Kopfhörer.

Aufgrund seiner abgelegenen Natur ist es eine teure Reise, die mehrere tausend Dollar kostet, selbst wenn Sie Ihre eigene Reise führen. Wasserflugzeuge sind teuer, aber die Auszahlung ist, dass weniger als 1.000 Menschen pro Jahr dieses Juwel besuchen, sodass Ihre Chance auf Einsamkeit beispiellos ist. Und Kinder mögen Wasserflugzeuge sehr.

Fähigkeits Level: Experte, obwohl Anfänger in guter körperlicher Verfassung diese Reise mit einem Führer machen können.

Länge: Ein bis drei Wochen, aber wenn Sie das Geld ausgeben, um dorthin zu gelangen und die freie Zeit zu haben, gehen Sie für drei, wenn Sie können.

Guide-Services sind über den Blackfeather Guide Service (www.blackfeather.com) verfügbar. Sie haben Ausflüge auf dem Nahanni unternommen, und ihre Besitzerin Wendy Grater ist eine der erfahrensten Guides, die ich kenne. Und nein, sie bezahlt mich nicht dafür, das zu sagen.

Südlicher Komfort: Der Buffalo National River

Buffalo National River Map Kanufahrt.

Was ist ein National River? Ab 1972 wurde der Buffalo River in Nord-Arkansas vor Entwicklung, industrieller Nutzung oder anderen Nutzungen geschützt, die das Ökosystem des Flusses verändern oder beeinträchtigen könnten. Der 132 Meilen lange Buffalo wird vom National Park Service verwaltet und verändert seine Persönlichkeit auf seinem Weg. Die oberen Bereiche sind äußerst technisch und wunderschönes Wildwasser, das nur für erfahrene Paddler geeignet ist.

Klippen entlang des Buffalo National River Kanus vor.

Die Topographie ist aufgrund ihrer Lage in den südlichen Ozarks einzigartig. Hunderte von Höhlen säumen den Fluss, und Wasserfälle und Quellen münden in ihn. Das ist gut so, denn der Wasserstand ist wichtig für die Paddelfähigkeit. Niedriges Wasser legt Sandbänke frei und hohes Wasser kann den Fluss überfluten und ihn gefährlich machen. Dies ist ein Ort, an dem es wichtig ist, das Wetter zu beobachten.

Mann, der über Buffalo National River Vista wandert.

Von allen hier beschriebenen Flüssen weist der Büffel die größte Vielfalt an Flora und Fauna auf. 1981 wurde eine Elchherde eingeführt, die sich Hirschen, Truthähnen, Wildschweinen und einer Vielzahl anderer Makrofauna anschloss. Hunderte von Wildblumenarten leben entlang des Flusses und bringen im Frühjahr eine Explosion von Farben.

Kanufahrt Buffalo National River Nebel am Strand.

Von allen hier beschriebenen Flüssen weist der Büffel die größte Vielfalt an Flora und Fauna auf. 1981 wurde eine Elchherde eingeführt, die sich Hirschen, Truthähnen, Wildschweinen und einer Vielzahl anderer Makrofauna anschloss. Hunderte von Wildblumenarten leben entlang des Flusses und bringen im Frühjahr eine Explosion von Farben.

Camping ist entlang des Flusses möglich, sowohl auf etablierten Parkservice-Campingplätzen als auch auf Sandbänken. Wenn Sie im späten Frühling oder frühen Herbst einen Platz zum Paddeln benötigen, ist der Buffalo ein großartiger Ort, um sich zu erholen, wenn andere Paddelziele im Norden frostig sind.

Fähigkeits Level: Wildwasser über Klasse II erfordert spezielle Ausrüstung und die Fähigkeiten, um es zu benutzen. Die unteren Abschnitte sind für Anfänger geeignet.

Länge: Sie können verschiedene Abschnitte in kurzen Läufen machen, aber der gesamte Fluss kann je nach Wasserstand sechs bis zehn Tage dauern.

Ressourcen::

Hier sind die Ausstatter, die ich empfehlen würde:

Buffalo River Canoes, Inc.
HC 73 Box 39
Marble Falls, AR 72648

Silver Hill Kanu
9826 Highway 65 South
St. Joe, AR 72675

Buffalo River Float Service
11637 Suite1, Highway 14 South
Yellville, AR 72687

Sie können auch eine E-Mail an meinen Freund Richard senden [E-Mail geschützt]. Ernsthaft. Er liebt den Buffalo River.

Jeder dieser Flüsse ist für einen Menschen erreichbar. Alles, was erforderlich ist, ist eine ehrliche Einschätzung Ihrer Fähigkeiten, Ihrer Ausrüstung und der Geduld, Ihre Hausaufgaben zu machen. Die Reise beginnt mit einem Traum; Das Wichtigste ist, was Sie tun, nachdem Sie aufgewacht sind.

Glück ist schließlich ein beladenes Kanu.

Gepäck auf einem Boot.