Paleo Pasta: 3 kohlenhydratarme Komfortgerichte

{h1}

Mit dem Memorial Day in dieser Woche haben wir den inoffiziellen Beginn des Sommers markiert. Sonnenschein, wärmere Temperaturen, Grillabende und See- / Strandurlaub sind am Horizont.


Vorbei sind die Herbst- und Wintergerichte mit tröstendem Risotto, Lasagne, herzhaften Suppen und Eintöpfen. Der Sommer läutet eine kulinarische Jahreszeit mit frischem Obst und Gemüse ein, die auf dem Grill, in Salaten und anderen leichteren Gerichten verwendet werden kann.

Nur weil sich die wärmeren Temperaturen und die reichlichen Ernten abzeichnen, heißt das nicht, dass ich mein Verlangen nach Komfortnahrungsmitteln verloren habe, die in meiner südlichen Umgangssprache auch als Kohlenhydrate bekannt sind. Leider bin ich immer noch ein paar Pfund schwerer als mein bevorzugtes 'Eitelkeitsgewicht', das zum Faulenzen am Pool erforderlich ist. Also bin ich bereit, kohlenhydratreiches Essen zusammen mit meinen Jacken und Pullovern beiseite zu legen.


Natürlich sollte jede Diät eine sein, auf die man sich konzentriert Mäßigung. Das Ausschneiden bestimmter Gruppen von Lebensmitteln führt zu einem möglichen Absturz - und nicht zu einer Änderung des Lebensstils gesunde Entscheidungen. Davon abgesehen ist eines bei der Funktionsweise meines eigenen Stoffwechsels sicher - wenn ich die Kohlenhydrate herausschneide, vergieße ich die Pfunde.

Unter Berücksichtigung dieser Schlüsselkomponente habe ich im Laufe der Jahre einige kohlenhydratarme Komfortmahlzeiten entwickelt, mit denen ich bessere Entscheidungen treffen kann, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen. Schließlich kann man mit einer kohlenhydratarmen Diät nur so viele Salate oder mageres Eiweiß und Gemüse essen, ohne nach geschmackvollen Alternativen zu suchen.


Da Pasta in der Regel mein Lieblingskohlenhydrat ist, mache ich ein Remake von drei meiner Lieblingsgerichte mit einem Hauch von Gemüse. Ich werde Ihnen zeigen, wie Kohl, Zucchini und Spaghettikürbis verwendet werden können, um das Verlangen nach Nudeln ohne Schuldgefühle zu stillen.



Genießen Sie all Ihre Klassiker und sehen Sie während der gesamten Sommersaison gut aus!


MM

Deutscher Schmorkohl + Putenwurst (10 Minuten vorbereiten, 15 Minuten kochen, 2 servieren)

Kohl- und Putenwurst serviert mit roten Zwiebeln, Gurken, Kräutern und Senf.


Dieses beruhigende Gericht wird normalerweise mit einer Menge gedämpfter Eiernudeln oder Kartoffelpüree serviert. Ich finde jedoch, dass das Servieren der Würste neben zerkleinertem, geschmortem Kohl viel von der gleichen Auszahlung bringt. Anstelle einer schweren Soße oder einer braunen Sauce hilft der lebendige Senf dabei, das Fett der Wurst zu durchschneiden und gleichzeitig den Geschmack zu steigern. Falls gewünscht, können Sie die Schweinefleischsorte durch Puten- oder Hühnerwurst ersetzen.

1 Pfund Wurst Kielbasa, Italienisch usw., roh
1/2 Kopf Grünkohl, zerkleinert
Rote Zwiebel, dünn geschnitten
Verschiedene Gurken
Würziger brauner Senf


Eine große Bratpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Würste hinzu, und bedecken Sie mit ungefähr 1 Zoll Wasser. Würstchen langsam 6-8 Minuten köcheln lassen. Würste entfernen und 1 Tasse Kochflüssigkeit aufbewahren. Stellen Sie die gleiche Pfanne bei mittlerer Hitze und braunen Würstchen für 2-3 Minuten auf jede Seite zurück, entfernen Sie sie und zelten Sie mit Folie, um sie warm zu halten. Fügen Sie Kohl hinzu und braten Sie ihn in den Tropfen in der Pfanne an (fügen Sie bei Bedarf etwas Öl hinzu). Mit reservierter Kochflüssigkeit ablöschen und unbedeckt weiterbraten, bis der Kohl weich ist - ca. 6-8 Minuten. Kohl mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn Sie fertig sind, legen Sie einen Haufen sautierten Kohls auf den Teller und belegen Sie ihn mit dünn geschnittenen roten Zwiebeln. Neben Wurst, Senf und Gurken servieren.

Bay Scallop Scampi + Zucchini 'Pasta' (10 Minuten vorbereiten, 10 Minuten kochen, 4 servieren)

Bay Scallop Scampi und Zucchini Pasta mit Sauce serviert.


Meeresfrüchte-Scampi sind ein Grundnahrungsmittel in meinem Haus. Es wird traditionell mit Linguin-Nudeln serviert und ist das perfekte Nudelgericht, um die köstliche und butterartige Sauce mit Meeresfrüchtegeschmack zu genießen. Zucchini ist ein großartiger Nudelersatz, wenn Sie diesen Klassiker aufhellen möchten. Mit einem Gemüseschäler oder einer Küchenmaschine kann man Zucchinibänder in dünne Scheiben schneiden oder das Gemüse in dünne Streifen reiben, um als Basis für dieses großartige Gericht zu dienen.

4 große Zucchini
Koscheres Salz
½ ungesalzene Butter kleben
4 Knoblauchzehen, gehackt
½ Tasse trockener Weißwein oder Ersatzbrühe
1 16,5 Unzen können geröstete Tomatenwürfel feuern
½ Zitrone, entsaftet
Frischer gerissener Pfeffer
1 Pfund Jakobsmuscheln oder Ersatzgarnelen, Krabbenfleisch usw.
½ Tasse Sahne
Parmesan, gerieben

Schneiden Sie die Zucchini mit einem Gemüseschäler oder einer Küchenmaschine vorsichtig in dünne Streifen.

Zucchini in dünne Streifen schneiden.

Leicht mit Salz abschmecken (um das Wasser herauszuziehen) und zum Abtropfen auf Papiertücher legen. In der Zwischenzeit Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Knoblauch hinzufügen und 30–60 Sekunden anbraten, dabei darauf achten, dass er nicht verbrennt. Wein hinzufügen, zum Kochen bringen und ca. 2 Minuten halbieren. Fügen Sie Tomaten und Zitronensaft hinzu, würzen Sie mit gerissenem Pfeffer und Salz nach Geschmack. Als nächstes fügen Sie Zucchini und Jakobsmuscheln hinzu, um sie in der Flüssigkeit zu pochieren. Rühren Sie sie gelegentlich um, bis sich die Jakobsmuscheln fest anfühlen und die Zucchini al dente ist (ca. 2-3 Minuten). Vom Herd nehmen, Sahne hinzufügen und umrühren. Mit geriebenem Parmesan servieren.

Türkei Bolognese + Spaghetti-Kürbis (10 Minuten vorbereiten, 1 Stunde kochen, 6–8 servieren)

Putenbolognese und Spaghettikürbis serviert.

Dies ist kohlenhydratarmes Komfortlebensmittel vom Feinsten. Wenn Sie noch nie Spaghettikürbis gekocht haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Es ist ein so vielseitiger Nudelersatz, der mit praktisch jeder Sauce funktioniert - rot, weiß, creme usw. Ich habe ein schrittweises Verfahren bereitgestellt, um es jedes Mal perfekt zu machen. Um die Gesundheit zu erhalten, habe ich auch eine schnelle Bolognese-Sauce mit magerem Putenbrustfleisch aufgeschlagen. Wenn Sie eine vegane Variante wünschen, lassen Sie den Truthahn aus und werfen Sie Portabellas hinein. In jedem Fall ist dieses Rezept reichhaltig und lecker, ohne den kohlenhydratreichen Lebensmittelkater.

Spaghettikürbis

2 große Spaghettikürbis
Koscheres Salz
Frischer gerissener Pfeffer

Spaghettikürbis schaufeln Samen mit Löffel und Messer.

Schneiden Sie den Kürbis der Länge nach vorsichtig in zwei Hälften und schöpfen Sie die Samen mit einem Löffel heraus. Die geschnittenen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und die geschnittene Seite 45 Minuten lang bei 400 Grad in einen Ofen legen.

Gebackener Spaghettikürbis mit Gabel.

Den Kürbis aus dem Ofen nehmen, abtropfen lassen und etwas abkühlen lassen. Verwenden Sie eine Gabel, um die Kürbisstränge auszuheben, die als Nudeln in der Schüssel verwendet werden sollen.

Türkei Bolognese

2 Esslöffel natives Olivenöl extra
1 Zwiebel, fein gewürfelt
2 Karotten, fein gewürfelt
4 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
Koscheres Salz
Frischer gerissener Pfeffer
½ Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
1 Teelöffel italienisches Gewürz
1 Pfund gemahlene Putenbrust
½ Tasse Rotwein
2 16,5 Unzen Dosen zierliche Tomatenwürfel
1 28 Unzen Dose Tomatensauce
Parmesan, gerieben

Eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze vorheizen und Öl hinzufügen. Zwiebeln und Karotten dazugeben und 5-7 Minuten anbraten. Als nächstes Knoblauch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer, italienischem Gewürz und zerkleinerten Paprikaflocken würzen. Fügen Sie gemahlenen Truthahn hinzu und kochen Sie, bis er nicht mehr rosa ist, ungefähr 5 Minuten. Die Pfanne mit Rotwein ablöschen und zum Kochen bringen, damit sich der Wein halbieren kann. Zum Schluss Tomatenwürfel und Sauce hinzufügen, Hitze reduzieren und 30–45 Minuten köcheln lassen. Über den Spaghettikürbis mit geriebenem Parmesan nach Geschmack servieren.

Was sind einige Ihrer Lieblings-Low / No-Carb-Substitutionen? Teilen Sie unten einige Ihrer köstlichen Rezepte mit!