Soda Review: Welches ist die beste Cola?

{h1}

Zur Feier der Die Liebe von Art of Manliness zu fein verarbeitetem, unabhängig hergestelltem SodaHeute kehren wir zu unseren Soda-Bewertungen zurück. Letztes Mal hatten wir das Vergnügen von Überprüfung einiger der besten Wurzelbiere im Land. Viele, viele Kommentatoren schwärmten von einem bestimmten Gebräu, das wir ausgelassen hatten: Virgils. Wir konnten zum Zeitpunkt der Überprüfung kein Virgil-Wurzelbier zum Probieren finden, haben aber später einige in die Hände bekommen. Und wir können jetzt zuversichtlich erklären, dass unsere Leser absolut Recht hatten: Virgil ist der König der Wurzelbiere. Es regiert jetzt als unser Favorit.


Heute packen wir das Soda an, das tausend Flaschen auf den Markt gebracht hat: Cola. Natürlich ist der Großvater von allen Coca-Cola, das 1866 vom Apotheker John Pemberton erfunden wurde. Die „Cola“ dieser Zubereitung stammte aus der tropischen, koffeinhaltigen Kolanuss, während die „Koka“ bekanntermaßen aus Extrakten von Kokablättern gewonnen wurde . Das kohlensäurehaltige Brunnengetränk wurde als Heilmittel für eine Vielzahl von Krankheiten beworben, aber sein köstlicher Geschmack und sein geschicktes Marketing haben es in die Getränkestratosphäre geschleudert.

Leider beging Coke auf dem Weg zur Weltherrschaft Sodasakrileg und verließ die reine Rohrzuckerfalte für trostlose Weiden mit hohem Fruchtzuckergehalt. Und Sie wissen, was sie über Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt sagen, nicht wahr? Ja, dass die Bauchspeicheldrüse dadurch kein Insulin produziert, was bedeutet, dass das Hungersignal an das Gehirn nicht so schnell abgeschaltet wird und wir mehr essen, ohne uns so voll zu fühlen.


Heute liegt es also an den kleineren Soda-Brauern, das Cola-Banner mitzunehmen. Und in unserer anhaltenden Hoffnung, das Soda-Kennerschiff zu einer weit verbreiteten Bewegung zu machen, stellen wir diese Cola gegeneinander an. Die Voraussetzung für die Aufnahme in den Geschmackstest war, dass die Cola in einer Flasche geliefert und mit reinem Rohrzucker oder anderen natürlichen Süßungsmitteln hergestellt wurde. (Ja, ja, meine Biolebensmittelfreunde, ich weiß, dass Zucker auch nicht gut für Sie ist. Soda sollte als Belohnung genossen werden, nicht indem Sie sich an einen täglichen Big Gulp IV anschließen.)

Ich weiß, dass einige Leser in unserem strahlenden Lob für Rohrzuckersoda über ihre entarteten HFCS-Brüder denken, dass wir zu eifrig sind, dass Sie den Unterschied zwischen den beiden wirklich nicht schmecken können. Aber au contraire meine ambivalenten Freunde. Wir haben vor einiger Zeit tatsächlich einen völlig blinden Geschmackstest durchgeführt, bei dem wir 12 Personen regelmäßig HFCS Dr. Pepper und Dublin Dr. Pepper (hergestellt aus Rohrzucker) vorstellten. Die Ergebnisse? Von den 12 bevorzugte 1 die reguläre, 1 hatte keine Präferenz und 10 bevorzugten die Rohrzuckersorte. Vertrauen Sie uns ... es lohnt sich, das Beste zu finden, was die Soda-Welt zu bieten hat.


Nun zum Geschmackstest! Lassen Sie das beste kohlensäurehaltige Getränk gewinnen!



roter Stein

Red Rock Premium Cola.


Hergestellt in: Atlanta, GA

Die Flasche sagt: 'Genau der richtige Biss.'


UND? Seit 1885

Unsere Bewertung: Es muss schwierig sein, eine Heimatstadt mit einem 800-Pfund-Cola-Gorilla für den Wettbewerb zu teilen, aber Red Rock-Cola ist nicht halb so schlimm. Nicht zu kohlensäurehaltig, mit einem weichen Geschmack und genau der richtigen Menge Cola-Geschmack. Sehr RC Cola-artig im Geschmack.


Das AoM-Urteil:

FlaschenverschlussFlaschenverschlussHalfbottlecap(2,5 von vier Flaschenverschlüssen)


Dr. Tima Honey Cola

Honey Kola von Dr. Tim.

Hergestellt in: Beverley Hills, CA.

Die Flasche sagt: 'Nach einem alten europäischen Rezept'

UND? Nee

Unsere Bewertung: Überlassen Sie es den Leuten in Beverley Hills, etwas Besonderes wie Honig in die Mischung zu werfen. Ich bin mir nicht sicher, wie alt ihr 'altes europäisches Rezept' ist, aber es scheint, dass die Jahre den ganzen Geschmack verdunstet haben. Diese Cola schmeckte überhaupt nicht nach etwas; es war außerordentlich langweilig. Obwohl es einen guten Sprudel hatte, war der Honiggeschmack subtil und wurde von einem Verkoster als „Cola und Waffeln“ beschrieben. Ich frage mich, was Dr. Tima macht, wenn sie keine Cola macht. Facelifting?

Das AoM-Urteil:

Flaschenverschluss

Virgils Cola

Vergil echte Cola.

Hergestellt in: Los Angeles, Kalifornien

Die Flasche sagt: 'Mit natürlichen Zutaten brauen wir eine Cola, die so rein, so glatt und erhebend ist, dass Sie schwören werden, dass sie im Himmel hergestellt wurde.'

UND? Nee

Unsere Bewertung: Das ist eine ziemlich berauschende Behauptung, die Virgil auf der Flasche macht, aber zum Glück haben sie die Cola, um sie zu sichern. Während einige Verkoster die Cola als „zu fruchtig“ empfanden (sie wird tatsächlich aus Zitronen-, Limetten- und Orangenöl hergestellt), liebten die meisten den robusten, komplexen Geschmack. Mit Noten von Vanille, Zimt, Muskatnuss und Nelke roch die Cola so gut, wie sie schmeckte. Genau die richtige Menge an Sprudel war das i-Tüpfelchen.

Das AoM-Urteil:

FlaschenverschlussFlaschenverschlussFlaschenverschlussHalfbottlecap

Reise Ancient Cola

Reise alte Cola.

Hergestellt in: Putney, VT

UND? Begonnen in den 1970er Jahren.

Unsere Bewertung: Wir sind immer auf der Suche nach etwas, das aus dem großartigen Bundesstaat Vermont kommt, aber leider hat diese Cola genau wie das Wurzelbier von Journey einfach nicht in der Geschmacksabteilung geliefert. Während es einen abweichenden Verkoster gab, der die Zimtnoten der Cola genoss, dachten die anderen, dass es uralt schmeckte - als hätte es für immer in der Pyramide auf der Flasche gesessen. Zu viel Sprudel, zu viel Süße und zu wenig Geschmack.

Das AoM-Urteil:

Flaschenverschluss

Eric ist berühmt

Eric Energy Cola.

Hergestellt in: Mill Creek, WA

UND? Nee

Unsere Bewertung: Eric Famous teilte unser Panel auf, wobei die Hälfte es grub und die andere Hälfte nicht. Der Cola-Geschmack ist nicht sehr stark, stattdessen dominieren fruchtige und vanillige Noten.

Das AoM-Urteil:

FlaschenverschlussFlaschenverschluss

Virgils Diät Cola

Virgil Diät echte Cola.

Hergestellt in: Los Angeles, Kalifornien

UND? Nee.

Die Flasche sagt: 'Diese aus 100% natürlichen Zutaten gezüchtete Cola zum Wohlfühlen verleiht Ihnen einen natürlichen Auftrieb.'

Unsere Bewertung:

Virgils Diät-Cola ist eine noch seltenere Art als Soda aus Rohrzucker. Es ist ein Diät-Soda, das mit natürlichen Süßungsmitteln wie dem Kräuter-Stevia hergestellt wird. Nach unserer Erfahrung mit Virgils Wurzelbier und normaler Cola waren wir bereit, alles zu lieben, was aus ihrer magischen Mikrobrauerei kommt. Aber leider ist Virgils Diät-Cola diesen Namen nicht wert. Unglaublich langweilig und ohne erkennbaren Cola-Geschmack schmeckte das Soda seltsam fruchtig und ziemlich seltsam. Die Cola ist auf der Flasche als „Nahrungsergänzungsmittel“ gekennzeichnet und mit Kräutern wie Gingko, Ginseng und Hibiskus versetzt. Wenn Sie nach einem Nahrungsergänzungsmittel suchen, nehmen Sie am besten ein Multivitaminpräparat und bleiben Sie beim Trinken ihrer harten Sachen.

Das AoM-Urteil:

Halfbottlecap

Boylans Cola

Boylan reiner Rohrzucker Cola.

Hergestellt in: Moonachie, NJ

UND? Seit 1891

Die Flasche sagt: 'Mit reinem Rohrzucker gesüßt.'

Unsere Bewertung:

Auf Boylans Flasche steht 'Burger Deluxe' im Kleingedruckten auf der Flasche. Ich bin mir nicht sicher, was es bedeutet, aber wenn sie sagen, dass ihre Cola hervorragend zu einem leckeren Burger passt, dann unterstütze ich sie zu 100% in der Behauptung. Boylans hat einen äußerst weichen, fast samtigen Geschmack. Es ist genau die richtige Menge an Süßem und seine erfrischende Sprudeligkeit ist belebend.

Das AoM-Urteil:

FlaschenverschlussFlaschenverschlussFlaschenverschluss