Die 15 besten Bücher, die das AoM-Team 2015 gelesen hat

{h1}

Hier bei Art of Manliness glauben wir fest an die gehirnfördernde, charaktererweiternde und genussfördernde Kraft von Büchern. Kate, Jeremy und ich haben immer unsere Nase in einem Buch (oder zeigen auf einen digitalen Leser), und letztes Jahr haben wir uns zum ersten Mal entschlossen, eine Liste der besten Bücher zusammenzustellen, die wir im Laufe des Jahres gelesen haben. Wir haben uns entschlossen, es dieses Jahr erneut zu tun und Ihnen einen Einblick in die fleischigen Quellen zu geben, die hinter vielen Artikeln stehen, die wir schreiben und veröffentlichen, sowie in die Bücher, die wir einfach in unserer Freizeit genießen.


Dies sind nicht unbedingt Bücher, die 2015 herauskamen, sondern einfach die Bücher, die wir dieses Jahr aufgegriffen und genossen haben.

Resilienz von Eric Greitens, Buchcover.


Belastbarkeit: Hart erkämpfte Weisheit für ein besseres Leben von Eric Greitens. Mit Abstand das beste Buch, das ich 2015 gelesen habe. Es war in der Tat so gut, dass ich es dieses Jahr zweimal gelesen habe. Im Elastizität, Der frühere Navy SEAL Eric Greitens teilt eine Reihe von Briefen, die zwischen ihm und einem SEAL-Freund geschrieben wurden, der in seinem Leben eine schwere Zeit mit Alkoholismus, Arbeitsplatzverlust und PTBS durchgemacht hat. Greitens ruft seinen philosophischen Hintergrund auf, um seinem kämpfenden Freund Einblicke und Ratschläge zu geben, wie er angesichts von Widrigkeiten Resilienz entwickeln kann. Resilienz ist etwas, über das ich viel recherchiert und geschrieben habe, weil es eine Eigenschaft ist, an der ich mit mir selbst kämpfe und an der ich ständig arbeiten muss. Greitens 'Buch ist bei weitem das beste, das ich jemals zu diesem Thema gelesen habe. Auf jeder Seite gibt es einiges an Weisheit darüber, wie Sie widerstandsfähiger gegenüber großen Widrigkeiten oder einfach nur den weltlichen Kämpfen des Lebens werden können. Unterwegs erhalten Sie persönliche Kriegsgeschichten aus Greitens 'SEAL-Tagen sowie Auszüge aus Thukydides, Aristoteles und Aquin. - -Brett

Das Patenbuch Roman Cover Mario Puzo.


Der Pate von Mario Puzo. Während die Filmversion zu Recht als einer der besten Filme aller Zeiten anerkannt wird, ist der Roman von 1969, der sie inspirierte, ein ausgezeichnetes Stück Schreiben und Literatur, das fast jeder Mann gerne lesen würde. Sie kennen die Handlung bereits: Seit 10 Jahren folgen wir den Corleones - einer sehr mächtigen italienischen Mafia-Familie. Wir sehen, wie sich ihre Familien- und Machtdynamik im Laufe der Zeit ändert, wenn junge Männer erwachsen werden und alte Männer abnehmen. Es gibt einige unglaublich männliche Schriften Der Pateund Sie werden ein wenig anders über richtig und falsch, Freundschaft, Loyalität und die Macht von denken Familie. - -Jeremy



Selbst und Seele von Mark Edmundson, Buchcover.


Selbst und Seele: Eine Verteidigung der Ideale von Mark Edmundson. Haben Sie jemals solche Momente erlebt, in denen sich das Leben einfach flach anfühlt? Selbst wenn Ihr Leben an der Oberfläche fantastisch erscheint, schmerzt und sehnt sich etwas in Ihnen nach etwas Bedeutenderem. Im Selbst und SeeleMark Edmundson diagnostiziert das geistige Unwohlsein, das viele Westler heute empfinden. Er argumentiert eindringlich, dass wir der Welt der Seele - der Welt der Ideale wie Mut, Mitgefühl, Wahrheit - den Rücken gekehrt haben und (dank Shakespeare und Freud) die materialistischen und selbstsüchtigen Wünsche des Selbst vollständig angenommen haben. Selbst und Seele ist ein unglaublich herausforderndes, überzeugendes und zum Nachdenken anregendes Buch. Es zwingt dich wirklich, auf dein Leben zu schauen und zu fragen: „Bin ich Ja wirklich für etwas leben, das größer ist als ich? Wenn nicht, wie kann ich das ändern? ' - -Brett

Mit der alten Rasse von E. B. Sledge, Buchumschlag.


Mit der alten Rasse Tschüss b. Schlitten. Ich habe auf College-Ebene Geschichte unterrichtet und war schon immer ein Fan des Zweiten Weltkriegs, aber ich habe gelesen Mit der alten Rasse machte mir klar, dass ich die schreckliche Realität des Pazifikkrieges zuvor nicht gekannt hatte. Mit seiner reichen und eindringlichen Prosa entführt Sie Sledge direkt in die Schlachten von Peleliu und Okinawa und ermöglicht es Ihnen, die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche der alptraumhaften Szenen auf einer sehr viszeralen Ebene zu erleben. Dies ist sicherlich eines der besten Bücher über Krieg und Zeit und ein Muss für jeden Amerikaner, der die Opfer, die seine Vorfahren für sie erbracht haben, vollständig verstehen möchte. - --Kate

Die Innovatoren Walter Isaacson, Buchcover.


Die Innovatoren von Walter Isaacson. Alles, was Walter Isaacson schreibt, ist einfach golden. Als sein letztes Buch letztes Jahr um diese Zeit herauskam, wusste ich, dass ich es lesen musste. Anstatt sich auf eine einzelne Person zu konzentrieren, wie es der renommierte Autor in der Vergangenheit getan hat, entschied er sich, sich auf die Biographie des Computers zu konzentrieren. Was waren ihre Ursprünge, wer waren die Schlüsselpersonen, die den Weg ebneten, und vor allem, welche Faktoren führten zu einer bemerkenswerten Innovation der leistungsstärksten Maschine der Welt? Was Sie lernen werden, ist, dass Innovation fast immer eine Teamleistung ist und dass sie selten wirklich einzigartig ist, sondern schrittweise auf den Erkenntnissen anderer aufbaut. Angesichts der Tatsache, wie Computer unsere Welt steuern, liegt es in Ihrem Interesse, die Entstehungsgeschichte der Maschine zu kennen. Sie werden auch viel über das Geschäft lernen und darüber, was es braucht, um auf dem Markt wirklich erfolgreich zu sein. Ich kann dieses Buch nicht genug empfehlen, auch wenn es manchmal etwas technisch ist. –Jeremy

Andacht von Adam Makos, Buchcover.


Hingabe: Eine epische Geschichte von Heldentum, Freundschaft und Opferbereitschaft von Adam Makos. Letztes Jahr war einer meiner Picks Ein höherer Anruf von Adam Makos. Es ist die Geschichte einer unwahrscheinlichen Freundschaft zwischen Feinden während des Zweiten Weltkriegs. Nun, Adam hat ein weiteres historisches Buch herausgebracht - diesmal im Koreakrieg - und es hat die diesjährige Liste leicht gemacht. Hingabe ist die wahre Geschichte von zwei Männer aus ganz unterschiedlichen Welten: einer, der schwarze Sohn südlicher Aktienhändler; der andere ein weißer Mann aus einer reichen New England Familie. Während ihres Dienstes als Marinepiloten wurden die beiden Männer gute Freunde. Diese Freundschaft wird auf die Probe gestellt, wenn einer von ihnen während der Schlacht am Chosin-Stausee auf einem abgelegenen nordkoreanischen Berg abgeschossen wird. Hingabe fragt: Wie weit würdest du gehen, um einen Freund zu retten? Es ist ein Buch, das Sie zum Lachen, Weinen und Sitzen auf der Stuhlkante bringt. Wenn Sie fertig sind, werden Sie sich vollkommen erbaut und inspiriert fühlen, ein besserer Mann zu sein. - -Brett

Der Professor im Käfig von Jonathan Gottschall, Buchcover.

Der Professor im Käfig: Warum Männer kämpfen und warum wir gerne zuschauen von Jonathan Gottschall. Jonathan Gottschall war ein außerordentlicher Professor für Englisch, dessen Karriere mitten im Leben ins Stocken geraten war. Dann schaute er eines Tages aus seinem Bürofenster, sah ein MMA-Fitnessstudio auf der anderen Straßenseite und beschloss, sich zum Kämpfer ausbilden zu lassen. Er wollte sich selbst etwas beweisen und Erfahrungen aus erster Hand sammeln, um ein Buch über die Biologie, Anthropologie und Soziologie männlicher Gewalt zu schreiben. Das Ergebnis war Der Professor im Käfig: Warum Männer kämpfen und warum wir gerne zuschauen. Wenn Ihnen unsere gefallen hat Ehre und Männlichkeit Serie, dann werden Sie sicherlich viel aus diesem Buch herausholen. Es ist eines der besten Bücher, die ich je über Männlichkeit gelesen habe. –Brett

Zealot von Reza Aslan, Buchcover.

Zelot: Das Leben und die Zeiten Jesu von Nazareth von Reza Aslan. Ich habe meinen Master in Religion, daher habe ich bereits ein Interesse an diesem Thema, aber ich denke, dies ist ein Buch, das jeder genießen kann, unabhängig von seinem Glauben. Aslan macht einen Großteil der aktuellen Wissenschaft über den historischen Jesus zugänglich und ziemlich überzeugend und befasst sich mit dem, was vernünftigerweise über sein Leben und seine Zeit geschlossen werden könnte, abgesehen von theologischen Neigungen. Aslan argumentiert, dass Jesus eher ein politischer Rebell als ein spiritueller Lehrer war und getötet wurde, weil er das römische Establishment bedroht hatte. Selbst wenn Sie mit Aslans Schlussfolgerungen nicht einverstanden sind, wirft das Buch interessante Fragen auf, bietet faszinierende Einblicke in die Zeit und den Ort, an dem Jesus lebte, und schafft einen interessanten Blickwinkel auf eine Figur, die seit 2000 Jahren untersucht und hinterfragt wird. - -Kate

Ach Babylon von Pat Prank, Buchcover.

Ach, Babylon von Pat Frank. Ich bin ein Trottel für apokalyptische Romane. Viele von ihnen, von denen Sie lesen und hören, sind jedoch ziemlich modern. Stephen Kings Der Stand ist eine der älteren, die Sie finden werden, und die wurde 1978 veröffentlicht. Pat Frank schrieb jedoch bereits in den 1950er Jahren über die Apokalypse. Seine Vision in Ach, Babylon war von nuklearer Zerstörung in Amerika durch die Russen. Unser Protagonist Randy Bragg lebt in der kleinen Stadt Fort Repose in Florida und nimmt eine führende Position in der Gemeinde ein. Wie jedes gute Buch in diesem Genre lernen wir etwas über Führung, Überleben und alles, was zum Überleben nötig ist. Obwohl das Buch vor fast 60 Jahren geschrieben wurde, stimmen seine Gefühle in der heutigen Zeit bemerkenswert. –Jeremy

Zurückfordern des Gesprächs von Sherry Turkle, Buchcover.

Convers zurückfordernation: Die Kraft des Sprechens im digitalen Zeitalter von Sherry Turkle. Im Konversation zurückfordern, Sherry Turkle ist ein überzeugendes Argument dafür, dass digitale Tools wie E-Mail und Textnachrichten die Kommunikation zwar effizienter gemacht haben, wir jedoch bestimmte Vorteile verpassen, die mit einer anhaltenden persönlichen Konversation verbunden sind. Nachdem ich es gelesen habe, habe ich meine Bemühungen verdoppelt, weniger Zeit mit der Nase in meinem Handy zu verbringen und mehr Zeit für offene, persönliche Gespräche zu haben. Und ich habe dadurch ein positives Nettoergebnis in meinem Leben festgestellt. Wenn Sie bereit sind, sich eingehend mit der Rolle der Technologie in Ihrer Kommunikation zu befassen und herauszufinden, wie sie Sie einer der größten Freuden des Lebens beraubt, lesen Sie dieses Buch. Es ist eine mächtige Jeremiade (im positivsten Sinne), und Sie werden inspiriert sein, mehr persönliche Gespräche mit Freunden und Familie zu führen. Weitere Informationen finden Sie auch unter Der Dorfeffekt von Susan Pinker. - -Brett

The Frenzy of Renown von Leo Braudy, Buchcover.

Die Raserei von Rebekannt: Ruhm und seine Geschichte von Leo Braudy. Dieses Buch lieferte unzählige historische und kulturelle Einblicke in die epische Statusserie, die wir gerade fertiggestellt haben. Im Die Raserei des Ruhmes, cDer Kulturhistoriker Leo Braudy nimmt die Leser mit auf eine ehrgeizige Tour durch die Geschichte des Ruhmes im gesamten Westen, angefangen bei den alten Griechen bis hin zu amerikanischen Prominenten des 20. Jahrhunderts. Obwohl ich satte 720 Seiten habe, hat mich dieses Buch nie gelangweilt. Jede Seite ist vollgepackt mit historischen und philosophischen Einsichten über unsere sich im Laufe der Geschichte ändernde Beziehung zu Ruhm und Status. Wenn Ihnen die Statusserie gefallen hat, insbesondere der historische Aspekt, lesen Sie dieses Buch auf jeden Fall. - -Brett

Wenn der Atem zur Luft wird von Paul Kalanithi, Buchcover.

Wenn aus Atem Luft wird von Paul Kalanithi. Obwohl diese Memoiren noch nicht veröffentlicht wurden (sie wurden am 12. Januar 2016 veröffentlicht), hatte ich die Gelegenheit, ein frühes Rezensionsexemplar zu lesen. Und Junge, bin ich froh, dass ich es getan habe? Von allen Büchern, die ich 2015 gelesen habe, war dies wahrscheinlich das wirkungsvollste und am schönsten geschriebene. Kalanithi war ein brillanter junger Geist, der gerne Literatur und Naturwissenschaften studierte. Er musste sich für eine Disziplin entscheiden, bei der er bleiben wollte, und am Ende entschied er sich für Medizin, insbesondere für Neurowissenschaften. Als Arzt stellt er fest, dass er selbst Krebs hat und eine sehr schlechte Prognose erhält. So beginnt er seine eigene Reise, um die Bedeutung und Realität des Todes aus der Sicht von Patient und Arzt zu entdecken. Was folgt, ist eine bemerkenswerte Untersuchung dessen, was im Leben wichtig ist und was Ihr Erbe sowohl als Arbeiter als auch als Familienvater aufbaut (er hat im Verlauf der Memoiren und während der Behandlung eine Tochter). Leider konnte sein Krebs nicht ausgerottet werden und Kalanithi starb lange bevor sein Buch jemals in die Regale kommen konnte. Als meine Frau und ich dieses Jahr einen kleinen Jungen auf der Welt begrüßten, war dies eine besonders bedeutungsvolle Lektüre. - --Jeremy

Henry Thoreau Ein Leben des Geistes von Robert D. Richardson, Buchcover.

Henry Thoreau: Ein Leben des Geistes von Robert D. Richardson. Die Leute lieben es, Zitate aus Thoreaus Philosophie herauszuholen, um sie zur Unterstützung ihrer eigenen Position zu verwenden (und zu missbrauchen) und ihren Schriften einen Hauch von nonkonformistischer Coolness zu verleihen. Aber was hat Thoreau wirklich gedacht? Richardson nimmt Sie mit auf eine durch und durch überzeugende Tour von Jahr zu Jahr, wie sich Thoreaus Philosophie entwickelt hat und was sie beeinflusst hat - von der Natur über seinen Mentor Emerson bis zu der Vielzahl von Büchern, die er sein ganzes Leben lang gelesen hat. Während Thoreau sicherlich ein fehlerhafter und manchmal unerträglicher Charakter war, brachte sein Verstand wirklich eine Reihe von zum Nachdenken anregenden Einsichten hervor, wie man das Leben vollständiger leben kann. Was dieses Buch jedoch so großartig macht, ist die Tatsache, dass Richardsons eigene Einsichten ziemlich häufig auf das Niveau seines Fachs steigen. Das einzig Frustrierende an dieser Lektüre? Es ist eines dieser Bücher, in denen Sie ganze Seiten gleichzeitig hervorheben. –Kate

100 tödliche Fähigkeiten von Clint Emerson, Book Covr.

100 tödliche Fähigkeiten: Der Leitfaden für SEAL-Mitarbeiter, um Verfolgern zu entkommen, sich der Gefangennahme zu entziehen und jede gefährliche Situation zu überleben von Clint Emerson (illustriert von Ted Slampyak von AoM). Dieses Buch war nicht besonders tiefgreifend oder zum Nachdenken anregend, aber es hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht, es zu lesen! 100 tödliche Fähigkeiten hat alles, was Sie wissen müssen, um sich wie ein echter Jason Bourne zu fühlen. In dem Buch zeigt der ehemalige Navy SEAL Clint Emerson Zivilisten, wie sie illegalen Beschränkungen entkommen, einen Mann nur mit einem Stift töten und heimlich kommunizieren können. Müssen Sie jemals eine dieser Fähigkeiten einsetzen? Wahrscheinlich nicht. Aber es fühlt sich großartig an zu wissen, dass Sie es können, wenn Sie müssen. –Brett

C. S. Lewis Ein Leben von Alister McGrath, Buchcover.

C. S. Lewis: Ein Leben von Alister McGrath. Viele Leute haben Lewis 'Narnia-Bücher und seine christliche Apologetik gelesen, aber was ist mit dem Leben, das diese Werke beeinflusst hat? McGraths gut lesbare Lewis-Biographie erklärt und bringt die komplexe und etwas exzentrische Persönlichkeit seines Fachs nie ganz auf den Punkt, aber er leistet einen durch und durch engagierten Beitrag zur Erleuchtung der Entwicklung von Lewis 'theologischem Denken und literarischem Stil und bietet eine faszinierende Analyse von viele seiner Werke. Am Ende des Buches möchten Sie alles, was Lewis geschrieben hat, in die Hände bekommen, um den Mann selbst zu lesen. –Kate