Der beste Haarschnitt für Ihre Gesichtsform

{h1}


Die Kraft eines guten Haarschnitts, das Aussehen und die Attraktivität eines Mannes zu verändern, wird stark unterschätzt. Ich denke, wir haben alle einen Fall gesehen, in dem sich jemand entschlossen hat, einen anderen Stil auszuprobieren, und infolgedessen praktisch wie ein neuer, deutlich besser aussehender Mann aussah.

Es ist jedoch kein Zufall, diese Art von transformativem Haarschnitt zu finden, da Haarschnitte keine Einheitslösung sind. Sie wissen das, wenn Sie jemals einen Haarschnitt gesehen haben, der bei einem anderen Kerl gut aussah, und Ihren Friseur gebeten haben, Ihnen den gleichen Stil zu geben, nur um herauszufinden, dass er für Sie schrecklich aussah.


Unterschiedliche Frisuren eignen sich besser für unterschiedliche Gesichtsformen. Was auf Brad Pitt gut aussieht, könnte Sie wie einen Poindexter-Typen der Klasse A aussehen lassen.

Aber wie finden Sie Ihre Gesichtsform und damit den Haarschnitt heraus, der sie am besten ergänzt?


Es ist einfacher als Sie denken und um uns durch den Prozess zu führen, habe ich mit dem Friseurmeister Thad Forrester, dem Besitzer von, gesprochen Hudson / Hawk Barber & Shop.



Die 6 gemeinsamen Gesichtsformen von Männern

6 gemeinsame Gesichtsformen der Männerillustration.


Thad zerlegt die meisten Gesichter in sechs Formen: Oval, Quadrat, Rechteck, Rund, Diamant und Dreieck.

Hier ist eine Aufschlüsselung der Merkmale der einzelnen Elemente:


Ovale Gesichtsform

Die Gesichtslänge ist größer als die Breite der Wangenknochen und die Stirn ist breiter als der Kiefer. Der Kieferwinkel ist eher abgerundet als scharf. Stellen Sie sich ein verkehrtes Ei vor.

Quadratische Gesichtsform

Alle Messungen sind im Verhältnis etwas ähnlich. Der Kieferwinkel ist eher scharf als gerundet. Dies ist die klassischste männliche Gesichtsform.


Rechteckige / längliche Gesichtsform

Eine rechteckige Gesichtsform ähnelt einer Kombination aus ovaler und quadratischer Form. Ihre Gesichtslänge ist lang (wie ein Oval), aber Ihre Stirn, Wangenknochen und Kiefer sind ähnlich groß (wie ein Quadrat).

Runde Gesichtsform

Wenn Ihre Wangenknochen und Ihre Gesichtslänge ein ähnliches Maß haben, haben Sie wahrscheinlich ein rundes Gesicht. Die Wangenknochenmessung ist auch größer als die etwa gleichen Stirn- und Kiefermessungen. Der Kieferwinkel ist eher weich als eckig.


Diamantgesichtsform

Ein langes Gesicht mit breiten Wangenknochen und einem kleinen Kiefer. Chin ist spitz.

Dreieck-Gesichtsform

Dreiecksgesichtsformen können verschiedene Arten von Kinn aufweisen, sie teilen jedoch die Eigenschaften einer breiten, hervorstehenden Kieferlinie (gemessen über die Ecken / Scharniere des Kiefers). Das zweitgrößte Maß sind die Wangenknochen, gefolgt von der Stirn.

Welche Gesichtsform bist du?

Das sind also die primären Gesichtsformen. Wie finden Sie heraus, welche Sie haben?

Nun, es kann schwierig sein, Ihre Gesichtsform herauszufinden. Sie haben wahrscheinlich noch nie daran gedacht, dass Ihr Gesicht eine bestimmte Form hat. Wenn Sie also versuchen, es zu kategorisieren, werden Sie viel säumen und hauen: „Nun, ich denke, es ist rund, aber wenn ich meinen Kopf so neige es sieht quadratisch aus. Warten. Jetzt ist es ein Diamant. '

Und wie Thad mir sagte, neigen viele Leute, die ihn besuchen, dazu zu glauben, sie hätten die männliche Gesichtsform von Brad Pitt. Sie zeigen Thad ein Foto von Brad auf ihrem Handy und sagen: 'Ich glaube, ich habe eine ähnliche Kopfform wie Pitt. Kannst du mir den gleichen Haarschnitt geben, den er hat? '

Thad muss diesen Jungs nett sagen: 'Nein, nein, tust du nicht. Du siehst ihm eigentlich gar nicht ähnlich. “

Wie finden Sie heraus, welche Form Ihr Gesicht und Ihr Kopf haben?

So bestimmen Sie die Darstellung der Gesichtsform.

Für den Anfang können Sie es an vier Schlüsselpunkten messen:

  1. Kieferpartie: Messen Sie horizontal von Punkt zu Punkt an den Ecken / Scharnieren der Backe.
  2. Wangenknochen: Messen Sie über Ihre Wangenknochen und beginnen und enden Sie an der spitzesten Stelle unterhalb des äußeren Augenwinkels.
  3. Stirn: Messen Sie über Ihr Gesicht von der Spitze eines Augenbrauenbogens bis zur Spitze des gegenüberliegenden Bogens.
  4. Gesichtslänge: Messen Sie von der Mitte Ihres Haaransatzes bis zur Kinnspitze.

Messen Sie diese Punkte mit einem Maßband, schreiben Sie sie auf, überlegen Sie sich die Verhältnisse zwischen ihnen und gehen Sie dann zum letzten Abschnitt zurück, um herauszufinden, welche Gesichtsform Sie haben.

Wenn sich das Messen Ihres Gesichts seltsam langweilig anfühlt, empfiehlt Thad eine einfachere Methode, um Ihre Gesichtsform herauszufinden: Zeichnen Sie sie auf einem Spiegel.

Nehmen Sie einen Trockenlöschmarker und stellen Sie sich vor den Spiegel. Ziehen Sie Ihr Haar mit einer Hand zurück, wenn es lang ist. Skizzieren Sie Ihren Kopf. Achten Sie darauf, Ihren Kopf so ruhig wie möglich zu halten.

Treten Sie einen Schritt zurück und schauen Sie es sich an.

'Ihr Umriss wird nicht wie ein perfektes Dreieck oder ein Diamant aussehen', sagt Thad. „Aber sieh dir wichtige Punkte wie deine Wangenknochen, deinen Kiefer und deine Stirn an und wie sie sich miteinander verbinden. Wenn Sie glauben, ein Dreieck zu sehen, zeichnen Sie ein Dreieck in Ihren Umriss, um festzustellen, ob es übereinstimmt. Wenn nicht, versuchen Sie es erneut. '

So wählen Sie den richtigen Haarschnitt für Ihre Gesichtsform

Zwei allgemeine Richtlinien

1. Wählen Sie einen Haarschnitt, der Ihr Gesicht oval aussehen lässt. Unabhängig von Ihrer speziellen Gesichtsform empfiehlt Thad, eine Frisur zu wählen, die Ihren Kopf eher wie ein Oval aussehen lässt: „Die ovale Gesichtsform ist eine Art ideale Kopfform, da sie symmetrisch und gut proportioniert ist. Wenn Sie beispielsweise einen runderen Kopf haben, möchten Sie einen Haarschnitt auswählen, der Ihr Gesicht länger aussehen lässt, um ein ovaleres Gesicht zu erhalten. Wenn Sie einen dreieckigen Kopf haben, möchten Sie einen Haarschnitt, der Ihnen mehr Breite auf der Stirn verleiht, damit er weniger spitz und oben runder aussieht. '

2. Berücksichtigen Sie Ihren Bart. „Ihr Bart kann Ihrem Gesicht auch Länge oder Breite hinzufügen, daher müssen Sie dies bei der Auswahl einer Frisur berücksichtigen“, rät Thad. „Wenn Sie zum Beispiel ein langes rechteckiges Gesicht haben, wird ein Haarschnitt mit Höhe und langem Bart Ihren Kopf noch länger aussehen lassen, wie bei Beaker from the Muppets. Das willst du nicht. ' Meep meep in der Tat.

Aber Bärte können auch helfen, Ihr Gesicht in die ideale ovale Form zu bringen, sagte mir Thad. 'Nehmen wir an, Sie haben ein rundes Gesicht mit einem nicht so markanten Kinn. Ein längerer Bart und ein Haarschnitt mit einer gewissen Körpergröße können dazu beitragen, Ihr Gesicht zu verlängern, damit es ovaler aussieht. “

Lassen Sie uns unter Berücksichtigung dieser beiden allgemeinen Empfehlungen spezifische Haarschnittempfehlungen für verschiedene Gesichtsformen untersuchen.

Oval

Beste Haarschnitte für ovale Gesichtsformillustration.

'Männer mit ovalen Gesichtsformen sehen mit jeder Art von Haar und Bart gut aus', sagt Thad. „Du kannst einen großen Pompadour tragen, du kannst eine schöne Ernte mit einem Fade tragen, Sie können einen Hinterschnitt machen. Sie können einen kurzen Bart, einen langen Bart oder einen mittleren Bart tragen, weil die Proportionen dieser Kopfform dies zulassen. “

Wenn Sie also ein Mann mit einem ovalen Gesicht sind, können Sie gerne mit verschiedenen Frisuren experimentieren.

Während die ovale Gesichtsform eine Vielzahl von Stilen zulässt, sagte Thad, dass Sie einige Dinge vermeiden sollten: „Wählen Sie keinen Stil mit Pony oder schweren Fransen. Sie lassen dein ovales Gesicht runder aussehen. '

Quadrat

Beste Haarschnitte für quadratische Gesichtsformillustration.

Männer mit quadratischen Köpfen sollten Haarschnitte mit kurzen, engen Seiten tragen. 'Jede Masse an der Seite wird Ihren Kopf nur breiter aussehen lassen', erklärt Thad. Hier funktioniert ein Standard-Seitenteil-Haarschnitt, der an den Seiten eng gehalten wird. Thad empfiehlt jedoch besonders, einen Haarschnitt zu verwenden, der Ihrem Gesicht eine gewisse Höhe verleiht, um es zu verlängern und ihm ein ovaleres Aussehen zu verleihen. Haarschnitte, die wie französische Pflanzen und Quiffs Textur auf der Oberseite bieten, werden dies tun. Ein Pompadour mit engen Seiten gibt Ihnen auch etwas Höhe.

Wenn Sie die männlichen Winkel, die eine quadratische Form Ihrem Gesicht verleiht, wirklich umarmen möchten, empfiehlt Thad, einen Buzz-Cut zu rocken. „Denk an Jason Statham. Dieser Typ hat ein wirklich quadratisches Gesicht und lässt diesen Buzz Cut gut aussehen. “

Runden

Beste Haarschnitte für runde Gesichtsformillustration.

„Männer mit runden Gesichtern möchten eine Frisur auswählen, die ihrem Gesicht eine gewisse Länge verleiht“, sagt Thad. „Sie möchten auch Massen an den Seiten vermeiden, da Ihr Kopf dadurch runder aussieht. Also halte die Dinge fest. '

Französische Pflanzen, Pompadours, Quiffs, Brushbacks und Comb-Over-Styles verleihen Ihnen Höhe. Und wenn Sie die Seiten kurz halten, können Sie auch die Illusion von Winkeln in Ihrem Gesicht erzeugen, die Ihnen ein maskulineres Aussehen verleihen.

'Vergiss die Bärte nicht, wenn du ein rundes Gesicht hast', sagt Thad. Ein längerer Bart verlängert Ihr Gesicht und lässt es so aussehen, als hätten Sie ein Kinn. 'Vermeiden Sie wirklich kurze Bärte oder Stoppeln, wenn Sie ein rundes Gesicht haben', fügt er hinzu. 'Es unterstreicht nur die Tatsache, dass du kein Kinn hast.'

Rechteck / länglich

Beste Haarschnitte für rechteckige Gesichtsformillustration.

'Bei einem rechteckigen Gesicht muss man mit ein paar Dingen vorsichtig sein, da das Gesicht länger als breit ist', sagt Thad. 'Sie möchten Frisuren und Bartstile vermeiden, die Ihren Kopf länger und dünner aussehen lassen', d. H. Sie möchten den Bechereffekt vermeiden.

Zu diesem Zweck empfiehlt Thad, Frisuren zu vermeiden, die viel Länge oben lassen, da dies Ihren Kopf verlängert, sowie Haarschnitte, die an den Seiten sehr kurz sind, da Ihr Kopf dadurch dünner aussieht. Grundsätzlich möchten Sie für etwas fotografieren, das oben nicht zu lang und an den Seiten nicht zu kurz ist. Strukturierte Haarschnitte mit mittlerer Länge oben und an den Seiten sind die beste Wahl. Ein klassisches Seitenteil eignet sich gut für Männer mit rechteckigen Gesichtern, solange Sie die Länge an den Seiten länger halten. Fransen verleihen Ihrem Gesicht eine gewisse Breite. Denken Sie also auch daran.

Wenn Sie einen Bart wachsen lassen möchten, halten Sie ihn kurz. Ein langer Bart lässt Ihr Gesicht nur dünner aussehen.

Diamant

Beste Haarschnitte für Diamantgesichtsformillustration.

Männer mit einem rautenförmigen Gesicht haben breite Wangenknochen, aber schmale Kiefer- und Stirnlinien. Um Ihr Gesicht ovaler aussehen zu lassen, empfiehlt Thad einen Haarschnitt, der Ihrer Stirn mehr Breite verleiht. „Ein Mann mit einem rautenförmigen Gesicht hat einen spitzen, schmalen Stirnkopf. Um dies zu reduzieren, sollten Sie einen Haarschnitt verwenden, der dort etwas Volumen hinzufügt, z. B. einen Randschnitt oder eine strukturierte Ernte. “

Eine Sache zu vermeiden ist ein Haarschnitt mit kurzen Seiten. 'Das wird nur die Enge Ihrer Stirn betonen', sagt Thad.

Thad empfiehlt auch gerne Bärte für Männer mit rautenförmigen Gesichtern. 'Ein schöner Vollbart kann den dünnen Kiefer auf einem rautenförmigen Gesicht erweitern', sagte mir Thad. 'Kombinieren Sie das mit einem Haarschnitt, der Ihrer Stirn etwas Breite verleiht, und Ihr rautenförmiges Gesicht sieht allmählich mehr wie das ideale Oval aus.'

Dreieck

Beste Haarschnitte für Dreiecksgesichtsformillustration.

Dreieckige Gesichter beginnen mit einem breiten Kiefer, verengen sich an den Wangenknochen etwas und verengen sich dann an der Stirn noch mehr. „Sie möchten an den Seiten Volumen und Länge hinzufügen, um das spitze Aussehen eines dreieckigen Gesichts zu verringern“, sagt Thad. Französische Pflanzen, strukturierte Quiffs und Fransen können das. Jungs mit dreieckigen Gesichtern sehen mit längeren, volleren Dosen gut aus. Denken Sie an Wayne Coyne von den Flaming Lips. Dieser verrückte Wissenschaftler, Rock'n'Roll-Look.

Thad empfiehlt Männern mit dreieckigen Gesichtern, Bärte zu meiden. 'Ein Bart lässt Ihren ohnehin schon breiten Kiefer breiter und Ihre Stirn noch schmaler und spitzer aussehen', sagt er. Wenn Sie Gesichtsbehaarung wünschen, nehmen Sie einfach einige Stoppeln.

Bei der Bestimmung Ihrer Gesichtsform und des besten Haarschnitts können Sie Ihren Friseur / Stylisten um Rat fragen. Leider sind nicht alle wirklich sehr geschickt darin, diese Entscheidung zu treffen. Es ist besser, einen Plan auf der Grundlage der obigen Informationen zu erstellen und eine bestimmte Anfrage bereit zu stellen.

__________________

Danke an Thad von Hudson / Hawk Barber & Shop (Standorte in Springfield, Columbia und Kansas City, MO, und Bentonville, AR) für seine Tipps.