Das unglaubliche, essbare und ja, mikrowellengeeignete Ei

{h1}

Sie könnten dazu neigen, sich über mikrowellengekühlte Mahlzeiten lustig zu machen. Immer besser mit „echter“ Hitze zuzubereiten als mit dieser künstlichen Sorte, oder? In den meisten Fällen bin ich total bei dir. Es führt kein Weg daran vorbei, dass Mikrowellen-Lebensmittel auf unangenehme Weise Geschmack und Textur beeinträchtigen. Aber ein magisches Lebensmittel scheint ziemlich immun gegen die Übel der Strahlung zu sein: das unglaubliche, essbare Ei.


Es ist ziemlich überraschend, dass Sie rohe Eier in einem Becher in die Mikrowelle geben und ein köstliches, flauschiges Endprodukt erhalten können, das - Scout's Ehre - nur schwer von seinem vom Herd gekochten Gegenstück zu unterscheiden ist.

Warum Mikrowelle versus Kochen auf dem Herd? Mehrere Gründe. Erstens ist es sehr praktisch, besonders an geschäftigen Morgenstunden. Zweitens ist es kinderfreundlich. Ihr 6-Jähriger kann diese Mahlzeit zubereiten, ohne dass Sie sich um verbrannte Hände und verbrannte Pfannen sorgen müssen. Schließlich ist es eine großartige Option, wenn Sie an einem Ort wohnen, der über eine Mikrowelle verfügt, aber kein Kochfeld hat - wie ein Schlafsaal. Viele Studienanfänger haben herausgefunden, dass mikrowellengekühlte Eier eine großartige, proteinreiche Möglichkeit sind, ihre Ernährung mit Ramen-Nudeln zu ergänzen.


Wenn Sie anfangen möchten, Ihre Eier zu vernichten, finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie dies mit optimalem Erfolg tun können.

Zutaten

Zwei Eier in der Tasse zusammen mit Käse und Wurst in Teller angezeigt.


  • 2 Eier
  • ~ 2 EL Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Füllungen (Käse, gekochter Speck, Schinken, Paprika, Tomaten, Frischkäse usw.)

Sie können mikrowellengekochte Eier mit so ziemlich allen Belägen herstellen, die Sie mit Ihren Eiern in eine Pfanne geben, obwohl die Textur etwas anders sein kann als in der Pfanne, insbesondere für knuspriges Gemüse wie Paprika und Zwiebeln. Es ist besser, wenn diese Beläge nach Möglichkeit vorgekocht werden, obwohl dies nicht unbedingt erforderlich ist. Es ist auch erwähnenswert, dass Sie sich ohnehin nicht die Zeit nehmen, eine Reihe von Ergänzungen zu zerschneiden, wenn es Ihnen gefällt.

Was das Kochen Ihrer Eier in der Mikrowelle betrifft, sind Tassen perfekt für die einfache Tatsache, dass der Griff für besonders einfaches Essen sorgt. Sie sorgen auch für verrückte einfache Aufräumarbeiten (im Gegensatz zum Kochen auf dem Herd); werfen Sie einfach die einzelne Schüssel in die Spülmaschine! Ich verwende übergroße Becher - im Grunde kleine Suppentassen mit Griffen -, weil wir sie haben und sie sicherstellen, dass sie nicht überlaufen. Jeder große Becher reicht jedoch aus.


Wie Mikrowelle Eier zu flauschiger Perfektion

1. Eier direkt in den Becher knacken und rühren.

Zwei zerbrochene Eier in einer Tasse.

Geben Sie Ihrem Becher ein schnelles Einfetten mit Pam-Spray oder einem Schuss Olivenöl. Dann knacken Sie die Eier direkt hinein, fügen ungefähr 2 EL Milch hinzu (keine Notwendigkeit zu messen; gießen Sie einfach ein paar schnelle Glucke aus) und rühren Sie alles mit einer Gabel oder einem Schneebesen auf.


2. Gewünschte Füllungen hinzufügen und erneut umrühren.

Käse-Rührei und Wurst in der Tasse eingerührt.

Ich mag es, zuerst die Eier / Milch zu rühren, dann meine Füllungen hinzuzufügen und sie dann noch einmal kräftig umzurühren.


Sie brauchen auf jeden Fall Salz und Pfeffer, aber alles andere liegt bei Ihnen. Ich mache gerne Käse + etwas Fleisch, sei es gekochter Speck, gekochte Wurst oder Schinken. (Um es an Ihren Wochentagen schnell zu machen, braten Sie am Wochenende eine große Menge Speck / Wurst an und lagern Sie sie im Kühlschrank. Oder kaufen Sie den vorgekochten Speck, der nur in der ... Mikrowelle erhitzt werden muss.)

Werden Sie hier kreativ. Machen Sie zerkleinertes Schweinefleisch und grünes Chili für eine Southwest-Version; Machen Sie Schinken, Zwiebeln, Pilze und grünen Pfeffer für eine Denver-Omelett-Version. Die Möglichkeiten hier sind zahlreich.


3. Mikrowelle.

Mikrowelle die Paste aus Eiern, Käse und Wurst in der Tasse.

Jede Mikrowelle wird ein bisschen anders sein; meins ist älter, also brauchte ein Haar mehr Zeit als deins. Im Allgemeinen sehen Sie jedoch etwa 2-3 Minuten Kochzeit.

Nuke es zuerst für 45 Sekunden und rühre es um. Es beginnt zu setzen. Geben Sie ihm noch 60 Sekunden und sehen Sie, wie es aussieht. Stecke eine Gabel in die Mitte; Wenn es fertig ist, ist es vollständig eingestellt. Wenn es immer noch goopy ist, geben Sie ihm weitere 20 Sekunden (und danach weitere 20 Sekunden, falls erforderlich). Was Sie wollen, ist meist Abbinden - ein wenig Flüssigkeit auf der Oberseite ist in Ordnung, da es nach dem Herauskommen aus der Mikrowelle weiter abbindet.

4. Iss auf!

Paste aus Rührei mit Käse und Wurst aus der Tasse mit Folk genommen.

Lassen Sie es nur ein paar Minuten abkühlen und genießen Sie Ihre köstlichen, flauschigen Eier in der Mikrowelle.