Ich möchte, dass Sie jemanden kennenlernen… Wie Sie mit Einführungen schwache Bindungen stärken und Ihre Karriere vorantreiben können

{h1}

Warst du jemals der Nutznießer einer Einführung, die dein Leben verändert hat?


Vielleicht haben Sie einen neuen Job bekommen, weil Sie jemand dem Inhaber eines Unternehmens vorgestellt hat. Oder vielleicht haben Sie einen Mentor oder einen neuen Kunden, der Ihrem eigenen Unternehmen Einnahmen in Höhe von Tausenden von Dollar einbrachte.

Wenn Sie von einer großartigen Einführung profitiert haben, wissen Sie, welchen starken Einfluss dieses einfache Tool haben kann.


Und Sie denken vielleicht, dass der Schlüssel zum Erfolg darin besteht, einen Weg zu finden, Ihre Freunde und Kontakte dazu zu bringen, Sie ihren reichen, mächtigen Freunden vorzustellen, oder?

Wenn Sie das denken, hören wir gleich hier auf. Niemand kommt weiter, indem er zu Hause darauf wartet, dass das Telefon klingelt. Und nichts ist weniger attraktiv als jemand, der will bekommen, ist aber nicht bereit geben.


Mit anderen Worten, wenn Sie vorgestellt werden möchten, müssen Sie ein Einführer werden. Erfolg kommt zu denen, die Initiative ergreifen. Überlegen Sie sich proaktiv, welche Ihrer derzeitigen Freunde, Kollegen, Kunden, Kunden und anderen Verbindungen davon profitieren würden, andere in Ihrem Netzwerk zu treffen, und stellen Sie sie dann zusammen. Stellen Sie andere Personen, die Sie kennen, anderen Personen vor, die Sie kennen, und Sie werden feststellen, dass andere das Gleiche für Sie tun.



AoM hat zuvor angegangen die Etikette der persönlichen Einführung. Dieser Beitrag zeigte, wie man Respekt und Respekt zeigt, wenn man Geschäftspartner verschiedener Ränge von Angesicht zu Angesicht vorstellt.


In diesem Beitrag werde ich teilen Wie Sie virtuelle Einführungen als Hilfsmittel verwenden können, um anderen zu helfen und Ihre Karriere oder Ihr Geschäft voranzutreiben. Wie Sie sehen werden, gelten immer noch die Grundsätze der Gentleman-Etikette, auch wenn Sie sich nicht zusammen im selben Raum befinden.

Ich werde auch konkrete Beispiele dafür nennen, wie Einführungen, die ich oder andere gemacht haben, zu neuen Freundschaften und sogar zu brandneuen Unternehmen geführt haben, dem Geschäftsergebnis eines Unternehmens Einnahmen in Millionenhöhe eingebracht und neue Geschäftskooperationen geschlossen haben.


Lassen Sie uns zunächst untersuchen, warum Einführungen so leistungsfähig sind und warum sie Ihnen genauso zugute kommen können wie denjenigen, die Sie einführen - wenn es richtig gemacht wird.

Die Kraft, Einführungen zu machen und schwache Bindungen zu stärken

Weinlesegeschäftsleute in Anzügen, die Hände im Büro schütteln.


Im letzten Buch Geben und NehmenAdam Grant, Wharton-Professor, stellt Adam Rifkin vor, einen Unternehmer aus dem Silicon Valley, der gemacht hat Fast ein Jahrzehnt lang drei Einführungen pro Tag. Die Bemühungen von Rifkin haben zu einem Dutzend Geschäftspartnerschaften, Hunderten von Arbeitsplätzen und der Gründung zahlreicher Unternehmen geführt.

Ebenso wichtig ist, dass Rifkins Gewohnheit, sich vorzustellen, zu seinem persönlichen Erfolg beigetragen hat. Obwohl er von Natur aus schüchtern ist, ist Rifkin phänomenal gut verbunden, was dazu führte Vermögen um ihn zum besten Netzwerker des Jahres 2011 zu krönen. Teilweise dank dieser Verbundenheit haben seine Startups, einschließlich seiner jüngsten Firma PandaWhale, erhalten hochkarätige Risikokapitalfinanzierung und gewesen profiliert von TechCrunch.


Geben und NehmenDie zentrale Prämisse, die von jahrzehntelanger akademischer und sozialer Forschung unterstützt wird, ist, dass „Geber“ - Menschen, die dazu neigen, anderen etwas zu geben - eher im Geschäft und im Leben erfolgreich sind als „Nehmer“ - diejenigen, deren erster Instinkt es ist an ihr eigenes Interesse denken. Grant argumentiert, dass Einführungen eines der mächtigsten Werkzeuge sind, mit denen Geber ihre schwachen Bindungen innerhalb ihres Netzwerks stärken können, ein Konzept, das Malcolm Gladwell einem breiten Publikum in vorgestellt hat Der Wendepunkt.

Gladwell argumentierte, dass schwache Bindungen - Menschen, die wir am Rande kennen - wichtiger sind als starke Bindungen, wenn es darum geht, neue Informationen herauszufinden, denn starke Bindungen sind die Menschen, die Sie bereits gut kennen und mit denen Sie häufig sprechen. Eine starke Bindung kennt wahrscheinlich viele der gleichen Personen und Informationen, die Sie bereits kennen. Aus diesem Grund lernen Sie in der Regel mehr aus Ihren schwachen Bindungen als aus Ihren starken Bindungen.

Und doch machen nur wenige Leute regelmäßig Einführungen, vielleicht aus einem falschen Glauben an begrenzte Renditen oder aufgrund von Verwirrung darüber, wie man Einführungen effektiv durchführt.

Lassen Sie uns das im Keim ersticken, sollen wir? In einem Moment werde ich fünf einfache Schritte aufschlüsseln, die Sie als Rahmen für Einführungen verwenden können.

Aber für den Fall, dass ich Sie immer noch nicht davon überzeugt habe, dass Sie Einführungen machen sollten, schauen wir uns ein perfektes Beispiel für jemanden an, der es sich zur Gewohnheit gemacht hat, dies in eine sehr erfolgreiche Karriere zu tun, und bewerten, warum Einführungen so mächtig sind.

Wie Pat Walsh eine Karriere aufbaute Eine Einführung nach der anderen

Wie Pat Walsh eine Karriere nach der anderen aufbaute.

John und Dotty

Pat Walsh hatte eine lange Karriere bei Merrill Lynch. Die Art von Karriere, die niemand mehr zu haben scheint - 32 Jahre bei derselben Firma.

Während dieser Zeit machte es sich Walsh zur Gewohnheit, Menschen in seinem Netzwerk einander bei jeder Gelegenheit vorzustellen. 'Ich habe es wirklich genossen, Kontakte zu knüpfen und Leute zusammenzubringen', sagt Walsh. 'Wenn ich von jemandem beeindruckt bin, stelle ich ihn jemand anderem vor, den ich kenne.' Er stellte Bewerbern Manager vor und versprach Führungskräften junge Mitarbeiter.

'Ich würde die ganze Zeit Leute vorstellen', sagt Walsh. „Wir waren einmal in einem Restaurant in Princeton, New Jersey, und ich war wirklich beeindruckt von unserem Kellner. Er war ein sehr reifer und gut gesprochener Typ. “ Walsh stellte ihn einem Kollegen bei Merrill Lynch vor. Sie verstanden sich. „Innerhalb eines Monats wurde er eingestellt. Es hat sehr gut geklappt. “

Walsh stellte sich nicht vor, weil er erwartete, dass es sich professionell auszahlt. Aber das war ein Nebenprodukt. Walshs Gewohnheit, Menschen vorzustellen, führte zu Beförderung nach Beförderung. „Ich habe als Makler angefangen, dann eine Managementausbildung absolviert und dann drei Niederlassungen geleitet“, sagt er.

Eine besondere Einführung zahlte sich auf unerwartete Weise aus, als Walshs Freund John im Büro vorbeikam. 'Da war diese junge, hübsche Sekretärin namens Dotty, die zu der Zeit dort arbeitete', sagt Walsh. „Ich fand sie sehr poliert, eine großartige Person. Also habe ich sie vorgestellt. “ Eine Woche später kam John zurück und nahm Dotty zum Mittagessen mit. Ein Jahr später waren sie verheiratet.

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere war Walsh Leiter der globalen Personalabteilung des Unternehmens. Typisch für einen guten Matchmaker, lehnt er ab, wenn er gefragt wird, ob seine Gewohnheit, sich vorzustellen, zu seinem Erfolg im Unternehmen geführt hat. 'Ich habe Einführungen nicht wirklich als Mittel gesehen, um weiterzukommen', sagt Walsh. 'Ich habe mehr nach' Win, Win '-Möglichkeiten gesucht, als ich Leute getroffen habe, von denen ich dachte, dass sie im Unternehmen großartig sind.'

Warum Sie Einführungen machen sollten

Weinlesegeschäftsmann, der Hände mit dem Mann sitzend in der Arena schüttelt.

Wenn Walshs Geschichte nicht überzeugend genug ist, schauen wir uns die Gründe genauer an, warum Sie heute Einführungen machen sollten:

Jeder gewinnt. Es ist selten, dass es eine 'Win-Win-Win' gibt, aber wenn sich etwas qualifiziert, werden Einführungen vorgenommen (wenn sie richtig gemacht werden!). Die Personen, die Sie vorstellen, profitieren davon, dass sie gerade jemanden kennengelernt haben. Ihre Empfänger sind Ihnen dankbar und werden den Gefallen wahrscheinlich eines Tages zurückzahlen. Und jeder profitiert von einer vernetzten Welt, in der Ressourcen und Fachkräfte stärker miteinander verbunden sind.

Einführungen können zu finanziellen Belohnungen führen. Chris Johnson hat durch die Einführung anderer ein Geschäft im Wert von mehreren Millionen Dollar angeheizt. Der Mitbegründer von Einfacher FilmJohnson, eine Filmproduktionsfirma, die sich auf die Zusammenarbeit mit Autoren spezialisiert hat, führt einen guten Teil des Erfolgs seines Unternehmens auf seine Gewohnheit zurück, mindestens eine Einführung pro Tag vorzunehmen. 'Ich bin eine Art Binge-Networker', räumt Johnson ein. „Ich bin wahrscheinlich durchschnittlich 250 Einführungen pro Jahr, aber ich komme wahrscheinlich zweimal pro Woche dazu. Ich könnte einem Kunden auch drei Personen vorstellen. “

Und das Ergebnis? 'Ich habe durch Einführungen viele Beziehungen geschaffen.' Diese Beziehungen haben sich sicherlich ausgezahlt. „Einführungen sind meine zweitwichtigste Quelle für Neugeschäft, und wir haben im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 1 Million US-Dollar erzielt. Wir gehen davon aus, dass wir es in diesem Jahr verdoppeln werden “, sagt Johnson.

Es ist einzigartig und hilft Ihnen, sich abzuheben. Es ist heutzutage selten, dass sich Menschen die Zeit nehmen, um sich vorzustellen, weshalb es sehr unvergesslich sein kann. Laut Johnson hilft Ihnen die Einführung, sich in einem Meer von Wettbewerbern abzuheben. Wenn Sie sich vorstellen, „erinnern sich die Leute an Sie“, sagt Johnson. 'Es ist eine Möglichkeit, zwei Menschen drei Dinge zu sagen: Ich mag euch beide. Ich denke an Sie. Ich bürge für dich. '

Einführungen helfen Ihnen, Ihre schwachen Bindungen zu stärken. Wie Gladwell in demonstrierte Der WendepunktIn deinen schwachen Bindungen liegt große Kraft. Sie können Einführungen als Werkzeug verwenden, um die Beziehungen zu diesen schwachen Bindungen wiederherzustellen und zu stärken.

Anstatt ein lahmes 'Nur einchecken!' Wenn Sie eine E-Mail an eine schwache Bindung senden, mit der Sie seit Monaten oder Jahren nicht mehr gesprochen haben, nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre schwache Bindung einer anderen Person vorzustellen, die sich möglicherweise gerne trifft. Es ist eine viel leistungsstärkere Möglichkeit, die Verbindung wiederherzustellen, und Ihre schwache Bindung hilft Ihnen eher im Gegenzug.

Die Gesellschaft als Ganzes profitiert. Ein Apple-Computer würde nicht existieren, wenn Bill Fernandez Steve Jobs nicht Steve Wozniak vorgestellt hätte. Die Beatles hätten niemals eine Notiz aufgenommen, wenn Ivan Vaughan Paul McCartney nicht John Lennon vorgestellt hätte.

Und wo wären wir, wenn jemand John Oates Daryl Hall nicht vorgestellt hätte? Ich weiß nichts über dich, aber ich kann mich nicht dafür entscheiden. Geht nicht.

Einführen in 5 einfachen Schritten

Vintage Männer Händeschütteln Treffen.

Jetzt möchte ich ein Framework skizzieren, mit dem Sie fortlaufend Einführungen vornehmen können. Mit nur fünf sehr einfachen Schritten können Sie es sich zur Gewohnheit machen, Einführungen zu machen, und sowohl Sie als auch Ihre Verbindungen werden davon profitieren.

Schritt 1: Identifizieren Sie Ihre hochwertigen Kontakte

Das Durchführen von Einführungen kann zeitaufwändig sein. Daher ist es hilfreich, sich auf Personen zu konzentrieren, die Ihnen wichtig sind. Mit anderen Worten, es ist am besten, Ihre Zeit damit zu verbringen, Menschen zu verbinden, mit denen Sie Ihre Beziehung vertiefen möchten und die von Ihren Einführungen stark profitieren werden.

Für mich gibt es zwei Arten von Personen, die automatisch in meine persönliche Liste hochwertiger Kontakte aufgenommen werden: meine Kunden und alle, die in meinem Podcast waren. Ich schulde jedem etwas, der mich eingestellt oder mir 30-45 Minuten Zeit gegeben hat, um für meinen Podcast interviewt zu werden, und deshalb versuche ich immer, Wege zu finden, um den Gefallen zurückzuzahlen, indem ich sie jemand anderem vorstelle.

Da fast jeder, den ich in meinem Podcast interviewt habe, eine größere Sache ist als ich, ist dies eine großartige Möglichkeit Follow-up und vertiefen die Beziehung nachdem ich eine erste Beziehung geknüpft habe.

Schritt 2: Halten Sie Ausschau nach Einführungsmöglichkeiten

Der zweite Schritt besteht darin, stets auf Einführungsmöglichkeiten zu achten. Chris Johnson sagt, dies bedeutet nicht, dass er sich ständig den Kopf zerbrechen muss, damit die Leute sich vorstellen können: 'Es ist ein Reflex. Ich bemühe mich sehr, mich an mein Netzwerk zu erinnern und mich daran zu erinnern, was sie tun. Ich bemühe mich sehr, die Leute zu fragen, ob ich eine Einführung machen kann. '

Sie müssen kein komplexes System haben. Es braucht nur ein wenig Voraussicht und Zeit. 'Ich habe nichts wie' Johnsons Intros-Gesetze '', sagt Johnson. 'Ich bemühe mich nur, es einmal am Tag zu tun.'

Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass der Wert in der Einführung wechselseitig ist. Wenn ich Gary Vaynerchuk jeden tollwütigen Jets-Fan vorstellen würde, der auch Social Media liebt, würde ich Gary Vee nicht viel Wert geben. Es ist daher besser, zwei Personen vorzustellen, die sich gegenseitig den gleichen Wert bieten können.

Überprüfen Sie im Zweifelsfall zuerst, ob Ihre Einführungsempfänger die Einführung tatsächlich wünschen. Sie können nicht. Wenn Sie dies nicht zuerst überprüfen, erstellen Sie möglicherweise nur eine unerwünschte Drive-by-Einführung, die Brücken brennt, anstatt sie zu bauen. Das Letzte, was Sie möchten, ist, dass sich Ihre Einführungsempfänger eher belastet als von der Einführung in ihrem Posteingang profitiert fühlen, auch wenn dies unbeabsichtigt war.

Sie würden nicht unangemeldet bei jemandem vorbeischauen, dem Sie ihn vorstellen möchten, und die Person auf der Couch im Wohnzimmer sitzen lassen. Machen Sie also nicht dasselbe mit ihrem Posteingang.

Schritt 3: Verwenden Sie Tools, um Einführungen zu einer regelmäßigen Gewohnheit zu machen

Wie alles, um ein Muster zu kleben, du musst es dir zur Gewohnheit machen.

Um es zur Gewohnheit zu machen, Menschen vorzustellen, benutze ich ein paar einfache Werkzeuge:

Ein Kalender

Eines der leistungsstärksten Tools zum Erstellen einer normalen Gewohnheit ist das einfachste: Hinzufügen einer sich wiederholenden Erinnerung zu Ihrem Kalender. Geben und Nehmen Der Autor Grant verwendet diesen Ansatz, um sich wieder mit seinen „ruhenden Bindungen“ zu verbinden - Menschen, die Sie früher kannten, mit denen Sie jedoch den Kontakt verloren haben. 'Ich habe meinem Kalender eine wiederholte Erinnerung hinzugefügt: Verbinden Sie sich jeden Monat wieder mit mindestens einer ruhenden Krawatte', schrieb er Die Huffington Post.

Ein Beziehungsmanagement-Programm

Ich verwende ein CRM-Programm namens 'Kontaktuell' zum Verwalten von Beziehungen, auch weil es mich daran erinnert, mit Personen in Kontakt zu treten, mit denen ich lange nicht mehr kommuniziert habe. Wenn ich diese Erinnerungen erhalte, denke ich an jemanden, dem ich sie vorstellen kann. Auf diese Weise gebe ich ihnen etwas Wertvolles und ich sehe nicht so aus, als würde ich mich nur wieder verbinden, um zu versuchen, etwas aus ihnen herauszuholen.

Schritt 4: Machen Sie die Einführung kurz, relevant und unterhaltsam

Eine nicht dringende Einführung kann schnell ganz unten auf der Prioritätenliste stehen, insbesondere wenn die Personen, die Sie vorstellen, vielbeschäftigte und erfolgreiche Fachleute sind. Sie müssen also klar erklären, warum Ihre Einführung wichtig ist.

Deshalb versuche ich, meine Einführungen kurz und auf den Punkt zu bringen. Ich möchte die Zeit anderer respektieren, weshalb ich alles klar artikulieren möchte, was die beiden Personen, die ich vorstelle, gemeinsam haben.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sehr erfolgreiche, sehr beschäftigte Menschen vorstellen, die wahrscheinlich viele Einführungen von zweifelhaftem Wert erhalten. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, Unbeholfenheit zu schaffen, indem Sie jemandem, der im Gegenzug wenig Wert bietet, eine sehr erfolgreiche und sehr beschäftigte Person vorstellen.

Ich habe diesen Ansatz verwendet, als ich Andrew Warner, den Gründer des Video-Podcasts, vorstellte Mixergyan Susan RoAne, die Bestsellerautorin von Wie man einen Raum bearbeitet.

Ich hatte Andrew und Susan für meinen eigenen Podcast interviewt und dachte, Susan würde gut zu Mixergy passen.

Jetzt hätte ich mich sehr leicht davon abhalten können, diese Einführung zu machen. Immerhin hat Andrew ein Team von Produzenten und Gastbuchern, die sich um die Buchung seiner Gäste kümmern. Warum sollte er mich überhaupt brauchen, um mich vorzustellen?

Gleiches gilt für Susan. Als Bestsellerautorin und gefragte Hauptrednerin, die sich darauf spezialisiert hat, über das Mischen zu sprechen, ist sie unglaublich gut vernetzt.

Wer bin ich, der so anmaßend ist, diese beiden vorzustellen?

Aber selbst gut vernetzte Menschen kennen nicht jeden auf dem Planeten und Andrew braucht einen stetigen Strom von Qualitätsgästen.

Hier war meine E-Mail an Andrew und sein Team:

Die Seite des E-Mail-Posteingangs.

Es stellte sich heraus, dass meine Instinkte richtig waren. Andrew hatte nicht nur Susans Buch gelesen, es stellte sich auch heraus, dass er ein großer Fan war.

Ich habe sofort eine Einführung gemacht:

Die Seite des E-Mail-Posteingangs.

Wie Sie sehen können, habe ich die Einführung kurz gehalten und ein wenig unbeschwert gemacht.

AoMs eigener Guru im Resident-Stil ist ein weiterer Experte in der Kunst der virtuellen Einführung von Gentleman. Ich würde nicht für AoM schreiben, wenn ich nicht der Nutznießer von Antonio gewesen wäre, der mich Brett und Kate vorgestellt hätte. Hier ist die Original-E-Mail von Antonio:

Die Seite des E-Mail-Posteingangs.

Antonios E-Mail war kurz, sachlich und relevant. Er ging sogar den zusätzlichen Schritt, zu berichten, dass er mein kostenloses E-Book gelesen hatte und dass es von hoher Qualität war. Deshalb war es eine gut durchgeführte Einführung.

Schritt 5: Später nachverfolgen

Setzen Sie sich schließlich einige Wochen oder Monate später mit den Personen in Verbindung, die Sie vorstellen, um sicherzustellen, dass sie verbunden sind. Oft sind die Leute beschäftigt und vergessen einfach, die von Ihnen vorgenommene Einführung zu befolgen.

Einführungen können einfach verloren gehen oder übersehen werden. Aus diesem Grund ist es am besten, ein System zur Verfolgung Ihrer Einführungen zu haben.

Kürzlich habe ich eine Einführung verfolgt, die ich vor 18 Monaten gemacht hatte. Es stellte sich heraus, dass die beiden Jungs, die ich vorgestellt hatte, sich so gut verstanden hatten, dass sie gemeinsam ein neues Marketing-Beratungsgeschäft gestartet hatten.

Machen Sie noch heute mit den Einführungen

Weinlesegruppe der Männer, die Händeschütteln treffen.

Wenn es um Einführungen geht, muss man das lange Spiel spielen. Sie können nicht erwarten, dass Einführungen sofort zu Geld in Ihrer Tasche werden. Wie sowohl Walsh als auch Johnson gezeigt haben, zahlen sich Einführungen aus, wenn Sie dies konsequent tun.

Wenn ich auf meine Karriere zurückblicke, ist fast jeder Job, den ich jemals hatte, dank einer Einführung gekommen. Von Wartetischen in einem Grillrestaurant während der High School bis zur Arbeit im Weißen Haus streckte mir jemand den Hals raus und stellte mich vor. Noch heute kommt die Mehrheit meiner Kunden über eine Einführung von einem gemeinsamen Bekannten oder Freund.

Deshalb halte ich es für so wichtig, durch Einführungen etwas zurückzugeben. Nicht nur, weil es sich für alle Beteiligten finanziell lohnt, sondern weil eine kleine Investition Ihrer Zeit einen großen Unterschied machen kann.

Ihre Einführung kann den Lebensverlauf einer Person buchstäblich verändern.

Erinnern Sie sich an John und Dotty, das Paar, das Pat Walsh vorgestellt hat und das später geheiratet hat? Neugierig, ob die Ehe geklappt hat?

Es stellte sich heraus, dass es ganz gut funktioniert hat. John und Dotty sind seit 43 Jahren verheiratet.

Wie soll ich wissen?

Sie sind meine Eltern.

Hier sind sie nach 43 Jahren Ehe mit meinem Sohn Mason, der ihr erster Enkel war:

Vintage alter Mann mit seiner Frau und seinem Sohn.

Ich wäre heute nicht hier, wenn Pat Walsh sich nicht die Zeit genommen hätte, eine Einführung zu machen. Mason wäre heute nicht hier, wenn Pat Walsh diese Einführung nicht gemacht hätte.

Wir sind beide Testamente für die Kraft der Einführung.

Danke, Pat.

Hören Sie sich unseren Podcast mit John an, um weitere Tipps zum Networking zu erhalten:

_________________________________________________

John Corcoran ist ein ehemaliger Clinton White House Writer, Schöpfer von SmartBusinessRevolution.com, und ja, Mason ist wirklich so bezaubernd. Sie können seinen kostenlosen 52-seitigen Leitfaden herunterladen So steigern Sie Ihr Einkommen in 14 Tagen, indem Sie Beziehungen zu VIPs aufbauen, auch wenn Sie das Netzwerk hassen.